Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Kayak-Touren in Menorca

Machen Sie sich bereit, einige der schönsten Kajakrouten zu entdecken, die Sie zu den Meereshöhlen und Buchten Menorcas führen, die auf keine andere Weise erreicht werden können

Alex Grande

Alex Grande

5 Minuten lesen

Kayak-Touren in Menorca

Vorbereitung einer Kajaktour auf Menorca | ©Joan Mesquida

Menorca ist natürliche und wilde Schönheit in ihrer reinsten Form und ist einer jener Orte, der diejenigen belohnt, die sich trauen, Abenteuer zu leben. Um die ungezähmte Seite der Insel zu entdecken, brauchst du ein Kajak und eine Schnorchelbrille.

Nur so kannst du Meereshöhlen und Buchten erreichen, die sonst unzugänglich sind, und die Schätze bestaunen, die sich zwischen den Klippen und unter dem Meer verbergen.

Die beste Option
Kajaktour und Schnorcheln von Fornells nach Cala Blanca

Mehr als 3 Stunden Kajakfahren und Schnorcheln bei der Wahl deiner Route

Begleitet von einem erfahrenen lokalen Guide wirst du das kristallklare Wasser Menorcas genießen und zu den schönsten Höhlen der Insel oder in die Bucht von Fornells paddeln. Außerdem wirst du schwimmen und schnorcheln können, um die Meeresbewohner zu entdecken

Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
Von 50 € bei Hellotickets

Das Ziel dieses Erlebnisses ist es, mit dir Buchten, Klippen und Höhlen zu entdecken, die nur mit dem Kajak zugänglich sind. Es gibt zwei verschiedene Routen, die du bei dieser Kajakaktivität machen kannst und beide können morgens (9:30 Uhr) oder nachmittags (15:30 Uhr) gemacht werden.

Während dieser Aktivität wirst du immer von einem spezialisierten Guide begleitet, der die Gruppe begleitet, damit du die beeindruckendsten Stellen nicht verpasst. Er wird dir die besten Orte zum Anhalten empfehlen und alle deine Fragen beantworten. Am Ende des Ausflugs hast du Zeit für eine Erfrischung und einen Snack, um deine Batterien wieder aufzuladen, was im Preis inbegriffen ist.

Warum ich diesen Ausflug mag: Von allen Optionen, die es auf der Insel gibt, ist dies die flexibelste und vollständigste für einen sehr günstigen Preis. Einerseits kannst du die Route individuell gestalten, indem du zwischen den Höhlen oder der Bucht von Fornells wählst und andererseits kannst du auch den Zeitplan am Morgen oder am Nachmittag wählen.

Empfohlen, wenn... du das Beste aus einem Vormittag oder Nachmittag im Wasser machen willst. Der Schnorchelstopp ist ein Muss!


Was ist der beste Ort zum Kajakfahren auf Menorca?

Cala Tamarells | ©Charlotte Nadadora
Cala Tamarells | ©Charlotte Nadadora

Bei dieser Aktivität hast du die Möglichkeit, zwischen zwei verschiedenen Routen an zwei der besten Orte der Insel zu wählen.

Bei der Höhlentour besuchst du die Nord- und Südküste der Insel und entdeckst dabei einzigartige Orte wie die Cueva de los Ingleses, Sa Torreta, ein Gebiet mit wunderschönen Wiesen, und die unberührten Strände von Tamarells, wo du mit der Schnorchelausrüstung, die dir von deinen Lehrern zur Verfügung gestellt wird, eine riesige Fauna und Flora unter Wasser beobachten kannst.

Auf der Route um die Bucht von Fornells kommst du an Cala Blanca, Cala Teulera, Punta de Ses Salines, der Isla Sargantana vorbei, wo du einen Wachturm sehen kannst, der von den Briten während der Besetzung Menorcas im frühen neunzehnten Jahrhundert gebaut wurde. Dann geht es zur Mündung der Bucht, um zu schnorcheln.

Für welche Route du dich auch entscheidest, du wirst am Cabra Salada, dem Strand von Fornells, enden, um einen Aperitif und ein kaltes Getränk zu genießen und mit deinen Gruppenkameraden alles zu teilen, was du unter der Meeresoberfläche gesehen hast.

Wie kann man sich zwischen den beiden Routen entscheiden? Beide sind spektakulär und speziell die Route durch die Höhlen ist aufregender, aber auch körperlich etwas anspruchsvoller. Wenn du lieber eine gemütliche Kajaktour entlang der Küste machen und das Meer und den Himmel genießen möchtest, wähle die Route durch die Fornells Bay.

Praktische Informationen: vor der Buchung

Natur und gute Gesellschaft | ©Thomas Lardeau
Natur und gute Gesellschaft | ©Thomas Lardeau

Muss ich in guter körperlicher Verfassung sein, um die Exkursion zu machen?

Du musst nicht sehr fit sein, um mit dem Kajak zu fahren, da die Routen nicht übermäßig lang sind und keine besondere körperliche Anstrengung erfordern. Denke nur daran, dass du eine ganze Weile paddeln wirst, aber die Aussicht und die Umgebung sind es wert!

Wenn du noch nie mit dem Kajak gefahren bist, mach dir keine Sorgen: du wirst mit einer kompletten Ausrüstung ausgestattet und erhältst eine Einweisung, bevor du mit dem Erlebnis beginnst, außerdem bist du jederzeit in Begleitung eines erfahrenen Kajakführers.

Welche Informationen du zur Verfügung stellen musst

Die Schritte zur Buchung dieses Erlebnisses sind einfach: Gib ein Datum und die Anzahl der Teilnehmer an und wähle die Route und die Startzeit des Ausflugs. Du wirst nach einigen Informationen gefragt (gib unbedingt eine E-Mail-Adresse an, die du verwendest) und du gelangst zur Kasse. Sobald du die Zahlung bestätigt hast, erhältst du eine Bestätigungsmail.

Überprüfe, ob alle Informationen korrekt sind. Ich empfehle dir, die E-Mail zu speichern, um sie am Tag des Kajakerlebnisses griffbereit zu haben. Eine andere Möglichkeit ist, die Bestätigung auszudrucken. Da es sich um ein Erlebnis auf dem Meer handelt, kann es allerdings etwas umständlich sein, ein Stück Papier mit sich zu führen.

Stornierung ist für diesen Ausflug möglich

Du kannst die Tour jederzeit vor der Tour stornieren, aber du erhältst nur dann eine 100%ige Rückerstattung, wenn du mindestens 24 Stunden vorher stornierst.

Was passiert, wenn es regnet oder das Wetter schlecht ist?

Es ist sehr selten, dass es im Sommer auf Menorca schlechtes Wetter gibt, aber falls es regnet oder das Meer zu rau ist, ist es wahrscheinlich, dass der Ausflug abgesagt wird und du dein Geld zurückbekommst oder es wird dir angeboten, den Termin zu verschieben.

Alex's Traveller Tip

.

Wenn du den Ausflug am Morgen machst, hast du das beste Licht, um die Meeresbewohner beim Schnorcheln zu sehen, auch wenn du etwas früher aufstehen musst.

Warum es sich lohnt, eine Kajakaktivität auf Menorca zu unternehmen?

Unberührte Buchten entdecken | ©Travelinho
Unberührte Buchten entdecken | ©Travelinho

Du kannst an vielen, vielen Orten Kajak fahren, aber Menorca ist definitiv der Ort, an dem es sich lohnt, es zu tun, zum einen wegen der Möglichkeit, deiner Reise Besuche hinzuzufügen, die du sonst nicht erreichen könntest.

Auf der anderen Seite ist es eine perfekte Aktivität, um sie mit der Familie zu machen oder wenn du normalerweise nach Erfahrungen suchst, die etwas körperliche Aktivität in deinen Urlaub einschließen.

Es ist auch eine besonders schöne Erfahrung, wenn du dich für das Meeresleben interessierst, da du es in seiner ganzen Pracht in seinem natürlichen Lebensraum an Stränden und Buchten mit sehr wenigen Touristen sehen kannst.

Und nicht zuletzt ist ein Muss für dieses Erlebnis, dass die Gruppengröße maximal 12 Personen beträgt, was sicherstellt, dass der Instruktor immer auf dich achtet und die Aktivität von Anfang bis Ende interessant bleibt.

Was du zu diesem Erlebnis mitbringen solltest

Sport, Sonne, Meer und Strand | ©Artem Zhukov
Sport, Sonne, Meer und Strand | ©Artem Zhukov

Folgende Dinge solltest du unbedingt in deinen Rucksack packen, um den Kajakausflug bequem genießen zu können:

  • Badesachen und Handtuch
  • Synthetik- oder Lycra-T-Shirt für das Wasser.
  • Mütze und Sonnenbrille (vorzugsweise mit Kordelzug, damit du sie im Wasser nicht verlierst)
  • Wasserschuhe
  • Sonnencreme
  • Wasserflasche
  • Kleidung zum Wechseln

Andere interessante Aktivitäten auf Menorca

Fühle die Geschwindigkeit mit Jetskis auf Menorca | ©Bas van den Eijkhof
Fühle die Geschwindigkeit mit Jetskis auf Menorca | ©Bas van den Eijkhof

Vielleicht magst du das Meer, aber nicht nass werden, dann empfehle ich dir, die Kajakaktivität gegen eine entspannte Bootsfahrt einzutauschen, von der aus du den Sonnenuntergang über den Buchten und Stränden Menorcas beobachten kannst. Du wirst nicht hinuntergehen, um sie zu erforschen und die Unermesslichkeit des Meereslebens unter der Oberfläche zu entdecken, aber du wirst trotzdem eine unvergessliche Erfahrung erleben. Wenn du mehr über dieses Erlebnis lesen möchtest, hast du hier alle Informationen: Boat tours in Menorca.

Eine weitere Aktivität, die Abenteuer mit unvergesslichen Ausblicken auf den Sonnenuntergang verbindet, ist die Jeeptour auf Menorca. Du fährst durch Wälder, Wiesen, in Labyrinthe umgewandelte Steinbrüche und Klippen, um am Ende des Tages den Sonnenuntergang an einem natürlichen Aussichtspunkt zu beobachten, während du typische handwerkliche Produkte probierst. Lies hier mehr: Jeep Safari auf Menorca.

Und wenn du immer noch nicht gefunden hast, was eine unauslöschliche Erinnerung an deine Reise nach Menorca hinterlässt, hier hast du eine Liste mit zehn tollen Plänen, um dieses Juwel der Balearen so zu genießen, wie es es verdient: 10 Best Activities in Minorca.