Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Tickets & Touren für die Galeria dell‘Accademia in Florenz: Vergleich der Optionen, wo kann man sie kaufen, kostenlose Tickets, usw.

Die Replik, die Sie auf den Straßen von Florenz finden, erreicht nicht die Perfektion, die Michelangelo mit seinem David erreicht hat. Besorgen Sie sich Tickets für die Accademia Galerie!

Vicky Del Moral

Vicky Del Moral

6 Minuten lesen

Tickets & Touren für die Galeria dell‘Accademia in Florenz: Vergleich der Optionen, wo kann man sie kaufen, kostenlose Tickets, usw.

Michelangelos David | ©Mateus Campos

Die Galleria dell'Accademia, die heute den David von Michelangelo beherbergt, wurde 1784 als Ausstellungsraum für die Studien der Studenten der Schönen Künste gegründet und ist heute nach den Uffizien das meistbesuchte Museum der Stadt.

Endlose Warteschlangen am Eingang sind garantiert, daher ist es ratsam, im Voraus eine Eintrittskarte für den Schnelldurchgang zu buchen oder sogar eine Führung zu buchen, um den Besuch zu bereichern.

Unser Favorit

Führung durch die Accademia-Galerie und Michelangelos David

Geführte Besichtigung der Galleria dell'Accademia mit ausführlichen Erklärungen durch einen fachkundigen Führer

Entdecken Sie die wichtigsten Details der in der Galleria dell'Accademia ausgestellten Werke mit einem auf Spanisch spezialisierten Führer.

Dauer: 1 Stunde 15 Minuten

Die Kultur und Kunst, die Sie in Florenz finden, ist unvergleichlich, und es wäre eine Schande, die Accademia zu verlassen, ohne zu verstehen, was Sie dort sehen. Für einen umfassenderen Besuch ist diese geführte Tour durch die Accademia eine gute Option. Ein professioneller Führer erklärt Ihnen die Geschichte des "David" und der anderen Skulpturen und Gemälde in diesem Museum, das Sie nach der Führung auf eigene Faust weiter erkunden können.

Diese Tour beinhaltet einen Schnellzugang zum Museum, so dass Sie nicht in der Schlange am Eingang warten müssen.

Warum diese Tour: Führungen sind in dieser Stadt ein Muss, und im Fall der Accademia-Galerie ist es besonders empfehlenswert, eine Führung mit einem Experten zu machen.

Empfehlenswert, wenn... Sie die Accademia Galerie mit einer Führung in englischer Sprache zum besten Preis kennenlernen möchten.


Eintrittskarten für die Galleria dell'Accademia in Florenz

Wenn Sie den Original-David besichtigen möchten (wenn Sie ihn sehen, werden Sie feststellen, dass seine Perfektion die seiner Nachbildungen bei weitem übertrifft), ist es am besten, die Accademia-Galerie auf eigene Faust und in eigenem Tempo zu besuchen, ohne sich in die langen Warteschlangen der Touristen am Eingang einreihen zu müssen. Sie können Tickets auf der Website kaufen.

Florenz beherbergt drei David-Statuen, was überraschend ist und manche Touristen verwirren mag. Zwei davon sind Nachbildungen des Originals, eine aus Marmor aus dem Jahr 1910, die sich auf der Piazza della Signoria befindet, und eine weitere auf dem Piazzale Michelangelo, die 1865 als Hommage an Michelangelo selbst errichtet wurde.

Sie nehmen nicht an einer Führung teil, sondern haben Zeit, in Ihrem eigenen Tempo durch die Galerie zu gehen und die Werke Ihrer Wahl so lange zu betrachten, wie Sie es brauchen.

Warum diese Option: Da sie die günstigste ist und keine geführte Tour beinhaltet, können Sie Ihren Besuch flexibler gestalten.

Empfohlen, wenn... Sie die Accademia-Galerie zum besten Preis und in Ihrem eigenen Tempo besuchen möchten.


Kombinierte Eintrittskarte für die Galleria dell'Accademia und die Uffizzi-Galerien

Florenz ist ein Freilichtmuseum. Wenn Sie eine Museumsführung buchen möchten, können Sie mit einer zusätzlichen Stadtführung Geld sparen. Diese Tour wird von Tausenden von Reisenden, die sie unternommen haben, sehr empfohlen. Es ist sehr umfassend und der Führer gibt eine sehr unterhaltsame Tour zu den Highlights, die nicht nur in den Accademia und Uffizzi Galerien, sondern auch in der Stadt selbst zu sehen sind.

Sie beginnen mit einem einstündigen Spaziergang durch die Highlights des historischen Zentrums: Diese Tour wird Ihnen helfen, die Geschichte der Stadt zu verstehen und zu begreifen, warum sie jahrzehntelang die besten Künstler der Welt beherbergte. Anschließend gehen Sie in die Accademia-Galerie, um Michelangelos berühmten David und die anderen spektakulären Werke zu besichtigen, die in dieser Galerie ausgestellt sind.

Sie haben ein paar Stunden Zeit, um zu Mittag zu essen und in aller Ruhe spazieren zu gehen oder einfach bei einem guten italienischen Kaffee auf einer Terrasse zu entspannen. Zum Schluss gehen Sie in die Uffizien, um sie mit Ihrem Führer zu besichtigen. Alles in allem ein sehr kompletter Besuch der Highlights der Stadt zu einem sehr günstigen Preis.

Warum diese Option: Diese Tour umfasst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Florenz mit einem fachkundigen Führer zum besten Preis, den Sie finden können.

Empfehlenswert, wenn... Sie Geld sparen wollen, indem Sie ein Paket kaufen, das die Stadtbesichtigung und die beiden wichtigsten Museen mit einem fachkundigen Führer beinhaltet.


Wo kann ich eine Eintrittskarte für die Galleria dell'Accademia kaufen?

Warteschlangen an den Kassen der Akademie| ©Ruins & Relics
Warteschlangen an den Kassen der Akademie| ©Ruins & Relics

Es gibt zwei Möglichkeiten: online im Voraus oder an der Kasse. Die Reservierung an der Kasse ist billiger, aber in der Regel ausverkauft, da es sich um eines der meistbesuchten Museen der Welt handelt. Das Online-Ticket im Vorverkauf wird auf vielen Websites verkauft, ich lasse Ihnen hier die offizielle Website.

Buchen Sie Ihre Führung durch die Accademia Galerie

Wie viel kostet der Eintritt in die Galleria dell'Accademia?

Ein Ticket für Erwachsene kostet an der Kasse etwa 16 €. Tickets für junge Leute zwischen 18 und 25 Jahren kosten 6 €. Für Kinder ist die Teilnahme kostenlos.

Leider ist es praktisch unmöglich, an der Kasse ein Ticket zu kaufen, und der gängigste Preis ist der Vorverkaufspreis.

Gibt es ein ermäßigtes Ticket?

Jugendliche im Alter von 18 bis 25 Jahren zahlen weniger als die Hälfte des Eintrittspreises für Erwachsene. Minderjährige und andere Gruppen sind frei.

Buchen Sie Ihre Führung durch die Galleria dell'Accademia

Kann man die Accademia-Galerie kostenlos besuchen?

Das sind die Gruppen, die umsonst reinkommen:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
  • EU-Bürger mit Behinderungen und ein Familienmitglied oder eine Begleitperson
  • Gruppen von Schülern aus EU-Ländern in Begleitung ihrer Lehrer
  • EU-Reiseführer
  • Personen mit Studien- oder Forschungsnachweisen von italienischen und ausländischen Schulen oder Universitäten, Akademien, Forschungs- und Kulturinstituten

Tipps für Ihren Besuch

Piazza del Duomo| ©Philip Mallis
Piazza del Duomo| ©Philip Mallis

Öffnungszeiten der Galleria dell'Accademia

Die Galleria dell'Accademia ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet und montags geschlossen. Die üblichen Öffnungszeiten sind von 8.15 Uhr bis 18.50 Uhr.

An Samstagen ist es obligatorisch, das Ticket im Voraus zu buchen.

Außer montags ist sie am 1. Januar und am 25. Dezember geschlossen.

Die Kasse schließt 30 Minuten vor Schließung.

Wie man dorthin kommt

Die Galleria dell'Accademia in Florenz befindet sich in der Via Ricasoli, 58-60, im historischen Zentrum der Stadt und ganz in der Nähe der Piazza del Duomo. Sie ist von jedem Punkt des Zentrums aus zu Fuß, mit dem Touristenbus oder mit den Stadtbuslinien 1 und 17 zu erreichen.

Buchen Sie Ihre Führung durch die Accademia Galerie

Lohnt sich ein Besuch in der Galleria dell'Accademia in Florenz?

Teilansicht von Michelangelos Davi
Teilansicht von Michelangelos Davi

Ja, die Accademia in Florenz beherbergt die bedeutendste Skulptur der Welt: Michelangelos "David". Es ist ein Meisterwerk, das eine Reise nach Florenz rechtfertigt.

Michelangelos David

Der "David" ist das Hauptwerk der Renaissance und die wohl bekannteste Skulptur der Kunstgeschichte. Die imposante und mutige Haltung eines großartigen jungen Mannes auf dem Höhepunkt seines Lebens, der vor seiner Konfrontation mit Goliath absolut gottesgläubig ist, symbolisiert die Macht der Florentiner Republik auf ihrem Höhepunkt im 16.

Michelangelo verbrachte von 1501 bis 1504, im Alter von 20 Jahren, bis zu drei Jahre in den Werkstätten der Opera del Duomo, um seinen "David" aus einem riesigen Block des wertvollen Carrara-Marmors zu meißeln.

Diese imposante Skulptur sollte zusammen mit anderen Skulpturen, die das Alte Testament darstellen, auf einem Außenpfeiler der Apsis der Kathedrale von Florenz aufgestellt werden, wurde aber schließlich an einen anderen außergewöhnlichen Ort an den Toren des Ponte Vecchio auf der Piazza della Signoria versetzt. Aus konservatorischen Gründen wurde der "David" 1873 in der Galleria dell'Accademia aufbewahrt.

Andere Highlights

  • Weitere unvollendete Skulpturen von Michelangelo, wie die "Prigioni" und "San Matteo".
  • Eine große Ausstellung religiöser Malerei mit Werken anderer großer Renaissance-Meister wie Fra Filippo Lippi, Botticelli und Andrea Orcagna.
  • Eine Ausstellung antiker Musikinstrumente.

Buchen Sie Ihre Führung durch die Accademia Galerie

Was werde ich in der Uffizien-Galerie sehen?

Venus von Urbino, Tizian| ©joanaziller
Venus von Urbino, Tizian| ©joanaziller

Der 1560 von Giorgio Vasari im Auftrag des Herzogs Cosimo I. de' Medici gegründete Palast und das Museum beherbergen eine der ältesten und bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt, die mit zwei Millionen Besuchern pro Jahr die meistbesuchte in ganz Italien ist.

Ihr Name, Galleria delle Uffizi, geht auf die Tatsache zurück, dass sie den Palazzo Vecchio als Sitz der florentinischen Magistratur ersetzen sollte und als Residenz und Aufbewahrungsort für die jahrzehntelang von der Medici-Familie, der mächtigsten und einflussreichsten Dynastie der Renaissance in Florenz, gesammelten Kunstwerke diente, die für ihre Arbeit als Mäzen der wichtigsten Wissenschaftler und Künstler bekannt war.

Hauptwerke

  • Botticellis "Frühling" und "Die Geburt der Venus",
  • Leonardo da Vincis "Die Verkündigung" und "Anbetung der Könige".
  • Die Jungfrau vom Stieglitz" von Raffael,
  • Tizians "Die Venus von Urbino".
  • Gemälde von Michelangelo und Giotto, unter anderem.
  • Griechische und römische Statuen, Drucke und Zeichnungen.

Buchen Sie Ihre Führung durch die Accademia Galerie

Weitere interessante Besichtigungen in Florenz

Neben der Galleria dell'Accademia gibt es in Florenz noch viele weitere Kunstschätze. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie sie am besten entdecken können, lesen Sie diese anderen Artikel über Touren und Tagesausflüge von Florenz, Tickets & Touren für Kathedrale von Florenz: Optionen, Öffnungszeiten, Anreise und mehr o Tickets & Touren für die Galerie der Uffizien: Hier finden Sie alle Optionen.

Häufig gestellte Fragen

  • Ist die Accademia-Galerie sonntags frei?

    Ja und nein. Die Accademia-Galerie ist nur am ersten Sonntag eines jeden Monats frei zugänglich. Und eigentlich ist es die schlechteste Zeit, um die Galerie zu besuchen, vor allem im Sommer, da die Horden von Besuchern die Erkundung des Museums zu einer chaotischen und unangenehmen Erfahrung machen.

  • Warum ist die Accademia-Galerie so berühmt?

    Die Accademia-Galerie ist berühmt dafür, dass sie viele Skulpturen Michelangelos beherbergt, darunter die berühmte Statue des David. Sie ist auch bekannt für den Saal des Kolosses und den Saal der Gefangenen, die beide einige der dramatischsten und eindrucksvollsten Statuen Italiens beherbergen.

  • Wann ist die beste Tageszeit für einen Besuch der Accademia-Galerie?

    Unabhängig von der Uhrzeit ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine Warteschlange vorfinden. Sie können jedoch die großen Menschenmengen vermeiden, wenn Sie früh morgens oder ab 17:00 Uhr kommen, da sich dann die Menschenmassen gelichtet haben.