Sagrada Familia - Skip The Line Tickets

Das Wahrzeichen Barcelonas ist von innen zweifellos spektakulärer als von außen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, es zu besichtigen, ich sage Ihnen wie!

Alex Grande

Alex Grande

10 Minuten lesen

Sagrada Familia - Skip The Line Tickets

Die Heilige Familie | ©Sung Shin

Die Sagrada Familia ist Gaudís Meisterwerk und das am besten erkennbare Element der Skyline von Barcelona. Sie ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen der Welt und es versteht sich von selbst, dass sie ein Muss auf Ihrer Reise nach Barcelona ist.

Wie Sie die Sagrada Familia besuchen können

Der Weitwinkel der Sagrada Familia
Der Weitwinkel der Sagrada Familia

Es ist sehr einfach, die Sagrada Familia als Tourist zu besichtigen, aber für einen Besuch als Einheimischer gibt es ein paar Tricks, die ich im Folgenden näher erläutern werde. Lesen Sie weiter und notieren Sie sich meine Empfehlungen, Sie werden es mir später danken!

Tickets für die Sagrada Família mit optionalem Zugang zum Turm

Die bequemste und kostengünstigste Art, das bedeutendste Bauwerk Barcelonas zu entdecken, ist, es in Ihrem eigenen Tempo zu besichtigen und sich so viel Zeit zu nehmen, wie Sie möchten, um jedes der architektonischen und künstlerischen Details von Gaudís großem Meisterwerk zu betrachten. Dazu können Sie das Basisticket für die Sagrada Família für rund 30 Euro buchen.

Wenn Sie aber noch etwas mehr wollen, können Sie mit den Skip-the-Line-Tickets mit Zugang zu einem der Türme auch von dort aus die beste Aussicht auf Barcelona genießen.

Dank des Audioguides, den Sie mit Ihrem Ticket herunterladen können, erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser einzigartigen Kathedrale, die noch nicht fertig gestellt ist. Sie haben aber auch Zugang zum Innenmuseum, wo Sie mehr über den Bau erfahren können.

  • Dauer: So lange Sie wollen
  • Empfohlen: Wenn Sie es vorziehen, die Monumente in Ihrem eigenen Tempo zu besichtigen und die unglaubliche Aussicht auf Barcelona vom Turm der Sagrada Familia nicht verpassen möchten.

Buchen Sie Tickets für die Sagrada Familia

Geführte Besichtigung der Sagrada Familia

Buntglasfenster der Sagrada Familia| ©Ted & Dani Percival
Buntglasfenster der Sagrada Familia| ©Ted & Dani Percival

Diese Führung ermöglicht Ihnen den Zugang zu Barcelonas imposanter Sagrada Familia und im Inneren werden Sie von einem fachkundigen Führer über diese ikonische Basilika informiert. Sie erfahren mehr über Gaudís architektonisches Genie und die tiefe religiöse Leidenschaft, die hinter jedem einzelnen Teil der Kirche steckt.

Der große Vorteil dieser Tour ist, dass Sie auch Zugang zum Gaudí-Museum im selben Gebäude erhalten, wo Sie weitere Zeichnungen und Fotos aus dem Leben und Werk des Künstlers entdecken können. Natürlich ist der Eintritt in die Sagrada Família inbegriffen.

  • Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
  • Empfehlenswert: Wenn Sie die Warteschlange vor der Sagrada Família umgehen und die Highlights im Inneren des Gebäudes mit einem örtlichen Führer besichtigen möchten.

Buchen Sie Ihren Besuch in der Sagrada Familia von Barcelona

Geführte Besichtigung der Sagrada Familia

mit Zugang zum Turm

Sagrada Familia Turm
Sagrada Familia Turm

Wenn Sie Ihren Besuch in der Sagrada Familia um den Zugang zum Turm erweitern möchten, ist dies die richtige Tour für Sie. Sie können alle zugänglichen Teile des Kircheninneren besichtigen und von der Spitze eines der Türme der Sagrada Familia, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, einen herrlichen Panoramablick auf Barcelona genießen.

Im Gegenzug ist die Gruppe mit maximal 30 Personen etwas größer, aber zum Glück sind die Besuchszeiten so gewählt, dass die Sagrada Familia zu einer Zeit zugänglich ist, in der weniger Touristen unterwegs sind, nämlich um die Mittagszeit.

Wie bei der vorherigen Tour werden Sie von einem Fremdenführer begleitet, der die Sagrada Familia in- und auswendig kennt und Ihnen die Geschichte dieser beeindruckenden Kirche im Detail erklären kann. Die Eintrittskarten sind inbegriffen.

  • Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
  • Empfohlen: Wenn Sie die Sagrada Familia bereits bei einer anderen Gelegenheit besichtigt haben und die typische Führung verlängern möchten.

Buchen Sie Ihren Besuch der Sagrada Família und des Turms

Sparpaket: Park Güell und Sagrada Familia Tour

Park Güell
Park Güell

Dies ist die umfassendste Tour in Barcelona, da sie den Eintritt zur Sagrada Familia und zum Park Güell beinhaltet. Sie lernen zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, den Park Güell und das wichtigste Gebäude der Stadt, die Sagrada Familia, eingehend kennen.

Neben der vollen Aufmerksamkeit eines einheimischen Barcelona-Führers für Sie und Ihre Gruppe beinhaltet diese Tour den Transfer mit einem Privatfahrzeug zum Park Güell und zur Sagrada Familia. Die Eintrittsgelder für beide Sehenswürdigkeiten sind inbegriffen.

  • Dauer: 3 Stunden und eine Hälfte
  • Empfohlen: Wenn Sie Barcelona in einer Gruppe besuchen oder wenn Sie überfüllte Touren für Touristen nicht ausstehen können.

Was Sie sehen werden

  • Park Güell
  • Sagrada Família
  • Gaudí-Haus-Museum
  • Hügel der drei Kreuze
  • La Lavandera Säulengang

Buchen Sie Ihren Besuch in der Sagrada Familia und im Park Güell

Wir vergleichen die Optionen

  • Tickets für die Sagrada Familia
  • Von 34 bis 99
  • In Ihrem eigenen Tempo
  • Eintrittskarten für die Sagrada Familia
  • Audioguide
  • Ohne Führer
  • Jetzt buchen
  • Barcelona Sagrada Familia Tickets mit Zutritt zum Turm
  • Ab 57
  • In Ihrem eigenen Tempo
  • Eintrittskarten für die Sagrada Familia
  • Zugang zu einem Turm
  • Ohne Führer
  • Jetzt buchen
  • Geführte Besichtigung der Sagrada Familia in Barcelona
  • Von 53
  • 1 Stunde und 30 Minuten
  • Geführte Besichtigung der Sagrada Familia
  • Option auf den Turm
  • Mit Führung
  • Jetzt buchen
  • Kombi: Tour durch den Park Güell und die Sagrada Familia in Barcelona
  • Ab 107.
  • 3 Stunden und 30 Minuten
  • Geführte Besichtigung der Sagrada Familia
  • Geführte Tour durch den Park Güell
  • Mit Führer
  • Buchen Sie jetzt

Interessante Details über Eintrittskarten für die Sagrada Família

Detail des Daches der Sagrada Familia| ©Vojtěch Bulant
Detail des Daches der Sagrada Familia| ©Vojtěch Bulant

Die Sagrada Familia wird jedes Jahr von mehr als 4 Millionen Menschen besucht. Daher ist es wichtig, ein paar Dinge über die Eingänge zu wissen, damit Ihr Besuch nicht im Chaos endet.

Arten von Eintrittskarten

Um Gedränge zu vermeiden, haben alle Eingänge eine feste Zeit, mit einem 15-minütigen Intervall zwischen jedem verteilten Eingang. Wenn Sie die Sagrada Familia betreten, können Sie so lange bleiben, wie Sie möchten.

  • Basisticket: Mit diesem Ticket haben Sie Zugang zum Inneren der Sagrada Família und können das Erdgeschoss besichtigen. Sie ist nur in den letzten beiden Stunden der Öffnungszeit der Basilika erhältlich. Wenn Sie die Basilika also zu einer anderen Tageszeit besuchen möchten, müssen Sie einen der anderen Eingänge wählen.
  • Kombiticket: Sie können den Eintritt in die Sagrada Família mit einem Eintritt in den Park Güell kombinieren, wie bei einer der von mir empfohlenen Touren.
  • Eintritt mit Zugang zum Turm: Damit können Sie die Sagrada Família betreten und einen der Türme der Kirche besteigen, der zu einem kleinen Aussichtspunkt führt, von dem aus Sie einen Teil Barcelonas sehen können.
  • Freier Eintritt: Der Eintritt in die Sagrada Familia an sich ist nicht frei, aber für den Besuch der Messe in der Kirche wird kein Eintritt verlangt. Sie beginnt sonntags um etwa 9 Uhr. Die Plätze sind begrenzt und der Eintritt erfolgt nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Wenn Sie an der Messe teilnehmen möchten, empfehle ich Ihnen, vor 8.30 Uhr am Eingang in der Nähe der Krippenfassade auf den Sonntagsgottesdienst zu warten.

Die Warteschlange

Die Warteschlange für den Kauf von Eintrittskarten für die Sagrada Familia an der Kasse ist eine der beeindruckendsten, die ich je bei einer Touristenattraktion gesehen habe. Zugegeben, das letzte Mal, als ich in Barcelona war, war es Mitte Juli und ich kam mittags an der Kirche vorbei, aber auch so können die Warteschlangen, die sich zu fast jeder Tageszeit bilden, leicht Ihre Geduld erschöpfen.

Der Zugang zur Sagrada Familia erfolgt durch die Krippenfassade in der Carrer de la Marina. Es gibt eine kleine Warteschlange, um die Kirche zu betreten, aber sie ist nicht vergleichbar mit der Warteschlange für den Kartenkauf.

Eintrittskarten für die Sagrada Família buchen

Ist es besser, Eintrittskarten für die Sagrada Família im Voraus zu kaufen?

Arc de Triomphe Barcelona| ©Juanedc
Arc de Triomphe Barcelona| ©Juanedc

Sie sollten auf keinen Fall mit dem Kauf von Eintrittskarten für die Sagrada Família an der Kasse warten: Die Warteschlangen sind endlos, und da sie an eine bestimmte Zeit gebunden sind, kann es passieren, dass Sie beim Kauf feststellen, dass für die gewünschte Zeit keine Plätze mehr frei sind und Sie sie für den nächsten Tag kaufen müssen.

Eintrittskarten für ein bestimmtes Datum sind online bis zu zwei Monate im Voraus erhältlich, daher empfehle ich Ihnen, sie so weit wie möglich im Voraus zu buchen. Der einzige Vorteil eines Vor-Ort-Kaufs wäre die Flexibilität, die Sie an Ort und Stelle haben, aber in diesem Fall verlieren Sie alle Garantien, dass Sie Ihr Ticket für den gewünschten Tag und die gewünschte Uhrzeit erhalten, daher ist der Kauf im Voraus die bessere Wahl.

Tickets für die Sagrada Família buchen

Organisieren Sie Ihren Besuch in der Sagrada Família

Ansichten der Sagrada Familia
Ansichten der Sagrada Familia

Wie man zur Sagrada Familia kommt

Am besten nehmen Sie die Metro bis zur Haltestelle Sagrada Familia (L2), aber Sie können auch den Bus 50 nehmen, wenn Sie sich in der Gegend um den Passeig de Gràcia befinden, oder mehrere Busse von der Plaça Catalunya aus.

Weitere Busse, die Sie zur Sagrada Familia bringen, sind die Linien 19, 33, 34, 43, 43, 44, 51, B20 und B24. Nicht alle fahren in einer Straße direkt neben der Kirche ab, also überprüfen Sie die Route, bevor Sie einsteigen, schauen Sie auf Google Maps nach oder fragen Sie einfach den Fahrer. Auf jeden Fall steigen die meisten Linien an der Haltestelle Sagrada Família aus, so dass Sie wissen, welche Linie es ist.

Öffnungstage und -zeiten der Sagrada Família

Die Basilika ist an 365 Tagen im Jahr für die Öffentlichkeit zugänglich, aber die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit:

  • März: 09:00 - 19:00
  • Von April bis September: 09:00 - 20:00
  • Oktober: 09.00 - 19.00 Uhr
  • Von November bis Februar: 09:00 - 18:00
  • 25. und 26. Dezember und 1. und 6. Januar: 09:00 - 14:00

Dauer des Besuchs

Die Innenbesichtigung der Sagrada Família dauert in der Regel zwischen 45 Minuten und einer Stunde, wenn Sie nur das Erdgeschoss der Basilika besichtigen. Wenn Sie den Turm besteigen, werden Sie länger brauchen, denn der Aufstieg, der Abstieg und die Zeit, die Sie damit verbringen, die Aussicht zu genießen, bedeuten, dass Sie mindestens anderthalb Stunden in der Basilika verbringen werden.

Tickets für die Sagrada Familia buchen

Wo kann man in der Nähe der Sagrada Família essen?

Paella in Barcelona| ©Mikael Leppä
Paella in Barcelona| ©Mikael Leppä

Wir gehen davon aus, dass es in der Nähe der Sagrada Familia vor allem Restaurants für Touristen gibt, aber es ist möglich, einige Juwelen zu finden, in denen man zufällig landet, die man aber aufsuchen kann, weil man weiß, dass sie es wert sind. Hier sind drei Empfehlungen:

  • Casa Angela - Die Tapas sind wirklich gut und es gibt Kroketten in verschiedenen Variationen, perfekt, um eine Auswahl zu bestellen. Die Reisgerichte sind hausgemacht und werden mit guten Produkten zubereitet, weshalb die Paellas auch wie Paella und nicht wie Tiefkühlkost schmecken. Sie können auch auf der Terrasse mit Blick auf die Sagrada Familia essen, was ein echtes Privileg ist.
  • Can Pizza - Nicht alles in Barcelona wird als Paella serviert, und obwohl eine Pizza weit davon entfernt ist, ein lokales Gericht zu sein, wird sie in diesem Restaurant köstlich zubereitet, weshalb ich Ihnen empfehle, sie zu probieren.
  • Casa Mariol - Zurück zu den einheimischen Produkten im Casa Mariol, wo Sie sich an typischen Tapas wie Cocas, Oliven, Sardellen, Würstchen... satt essen können, begleitet von den besten Weinen der Region.

Da es sich um eine touristische Gegend handelt, gibt es in der Nähe der Sagrada Familia alle Arten von Fastfood-Restaurants, so dass Sie auch diese Möglichkeit haben, wenn Sie sie bevorzugen (was nicht dasselbe ist wie meine Zustimmung, es ist ein Verbrechen, im Urlaub in Barcelona in einem McDonald's zu essen!)

Tickets für die Sagrada Familia buchen

Tipps für Ihren Besuch in der Sagrada Familia

Die Heiligen Drei Könige, Detail der Sagrada Familia| ©NH53
Die Heiligen Drei Könige, Detail der Sagrada Familia| ©NH53

Kleiderordnung

Für das Betreten der Sagrada Familia gilt eine Kleiderordnung, die verlangt, dass Sie jegliche Kopfbedeckung ablegen (außer aus religiösen oder medizinischen Gründen) und Kleidung tragen, die Ihre Schultern, Ihren Rücken und Ihre Brust bedeckt. Hosen und Röcke müssen bis zu den Knien reichen, und es sind keine durchsichtigen Kleidungsstücke oder Dekolletés erlaubt.

Obwohl die Kleiderordnung aufgrund der hohen Besucherzahl in der Sagrada Família oft nicht streng durchgesetzt wird, ist es am besten, sich an die Etikette zu halten, um nicht zu riskieren, abgewiesen zu werden.

Fotografieren im Inneren

Es ist erlaubt, die Sagrada Família mit einem Fotoapparat zu betreten und im Inneren zu fotografieren. Denken Sie also daran, ihn mitzunehmen, wenn Sie ein paar Andenken an den Tempel haben möchten. Und zum Schluss noch meine wichtigste Empfehlung: Auch wenn das Innere der Kirche beeindruckend ist und es sich lohnt, dort lange zu verweilen, sind die Außenfassaden der Sagrada Familia der Wahnsinn.

Äußere Details

Die Kirche hat drei Fassaden, die jeweils einen Abschnitt im Leben Jesu darstellen: Geburt, Passion und Herrlichkeit. Die Geburtsfassade im katalanischen Jugendstil ist so detailreich, dass man sich stundenlang darin verlieren könnte, während die Passionsfassade fast das Gegenteil ist: schlicht und minimalistisch, aber voller Symbolik. Die Ruhmesfassade ist noch unvollendet und bietet daher nicht das Interesse der beiden anderen.

Alex' Reisetipp

Die Sagrada Familia hat zwei Türme, die man besteigen kann. Wenn Sie die Wahl haben, sollten Sie den Krippenturm besteigen, da Sie von dort oben einen Blick auf die Fassade werfen können.

Andere Attraktionen, die Sie interessieren könnten

La Pedrera| ©Tokyographer
La Pedrera| ©Tokyographer

Wenn es um Barcelona geht, ist es fast unumgänglich, sich mit Gaudís Architektur und Stadtplanung zu beschäftigen. Eines seiner herausragendsten Werke in der Stadt ist der Park Güell, und um ihn zu besichtigen, empfehle ich Ihnen die Lektüre unseres Führers von Park Güell Tickets und Touren zu lesen, in dem ich Ihnen alle Tipps für einen Besuch gebe.

Auch die ikonischsten Gebäude des Künstlers sollten Sie sich nicht entgehen lassen, daher haben Sie hier meinen Führer La Pedrera Tickets und Touren und meinen Leitfaden für Casa Batlló Tickets und Tourenmit den besten Tipps zur Organisation Ihres Besuchs.

Für Fußballfans ist der Besuch des Camp Nou eine sehr interessante Erfahrung, denn im Camp Nou Experience können Sie die Trophäengalerie, einen Messi gewidmeten Raum, einen sehr interessanten audiovisuellen Bereich und natürlich die Tribünen, die Umkleidekabinen und den Presseraum erkunden. Alle Einzelheiten finden Sie in diesem Führer: Spotify Camp Nou Experience Tickets.

Und schließlich haben Sie meinen Leitfaden von Museen Tickets der Ihnen helfen wird, die für Sie interessanteste Sammlung auszuwählen und sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Besuch machen.

Eintrittskarten für die Sagrada Família buchen