Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Kajak-Ausflüge auf Fuerteventura

Wenn Sie in Ihrem Urlaub auf Fuerteventura ein Kajakabenteuer erleben möchten, ist das eine kluge Entscheidung, denn das Sonnen- und Strandparadies bietet einige beeindruckende Möglichkeiten, diese Aktivität zu genießen.

Katherine Betances

Katherine Betances

6 Minuten lesen

Kajak-Ausflüge auf Fuerteventura

Kajakfahren auf Fuerteventura | ©Sea Kayaking

Wenn es etwas gibt, was der wunderschöne Kanarische Archipel in Hülle und Fülle hat, dann sind es wunderschöne Strände, an denen man alle Arten von Wassersport betreiben kann. Fuerteventura gilt aufgrund seiner endlosen weißen Sandstrände und des kristallklaren Wassers als eines der besten Kajakreise der Welt.

Ein Kajakabenteuer wird von Reisenden als eines der besten Dinge angesehen , die man auf Fuerteventura sehen und tun kann. Wie Sie weiter unten sehen werden, gibt es beim Kajakfahren auf Fuerteventura viele Alternativen und eine atemberaubende Landschaft ist das Gebot der Stunde.

1. Kajakerlebnis auf der Insel Lobos von Fuerteventura aus.

Kajakfahren auf der Insel Lobos| ©Seakayaking Estonia
Kajakfahren auf der Insel Lobos| ©Seakayaking Estonia

Der Parque Natural Isla de Lobos, der als einer der besten Orte für ein Kajakabenteuer gilt, liegt direkt vor der Nordküste von Fuerteventura.

Der Ort besteht aus einer nur 4,5 Kilometer langen Vulkaninsel, die einst ein beliebter Lebensraum der Atlantischen Seelöwen war.

EinBesuch der Isla de Lobos von Fuerteventura aus gehört zu den Grunderfahrungen, die jeder Reisende bei seinem ersten Besuch auf den Kanarischen Inseln machen sollte. Die weißen Sandstrände und ihr Kontrast zum schwarzen Vulkangestein schaffen atemberaubende Landschaften, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind.

Viele lokale Unternehmen bieten dem Reisenden diese Art von Erfahrung an. Im Preis inbegriffen sind der Transfer von Fuerteventura zur Insel und zurück sowie die gesamte notwendige Ausrüstung für das Kajakfahren auf der Isla de Lobos. Viele Unternehmen bieten auch Schnorchelausflüge zu den Riffen rund um die Insel an.

Begrenzung der Besucherzahl

Beachten Sie, dass die Isla de Lobos ein geschütztes Gebiet innerhalb der Kanarischen Inseln ist, weshalb die Kapazität der Insel auf maximal 200 Besucher pro Tag begrenzt ist.

Die Unternehmen, die die Ausflüge organisieren, kümmern sich um die erforderlichen Genehmigungen, aber ich empfehle immer, den Ausflug im Voraus zu buchen, sobald Sie sich über Ihr Reisedatum im Klaren sind.

Schließlich ist das Kajakabenteuer mit Ausflug zur Isla de Lobos eine der besten Aktivitäten, die man mit Kindern auf Fuerteventura unternehmen kann.

Wenn Sie einen Familienurlaub auf der Insel verbringen möchten, ist dieses gemeinsame Erlebnis eine ideale Alternative, denn auch wenn Ihre Kinder nicht das Mindestalter für das Kajakfahren erreichen, können sie die anderen Attraktionen des Naturparks genießen.

Nützliche Informationen.

  • Preis: Ab 60 € pro Reisenden.
  • Zeitplan: Diese Ausflüge beginnen in Corralejo, Fuerteventura, zwischen 8 und 9 Uhr, um den Tag im Naturschutzgebiet optimal zu nutzen.
  • Dauer der Exkursion: Je nach Unternehmen kann das Erlebnis zwischen 6 und 8 Stunden dauern.
  • Ist Erfahrung erforderlich?: Es ist keine Vorerfahrung erforderlich, aber Sie sollten über eine durchschnittliche körperliche Verfassung verfügen. Der Ausflug umfasst 9 km im offenen Wasser und die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Buchen Sie ein Kajak-Erlebnis auf Fuerteventura

2. Kajakerlebnis an der West- und Nordküste Fuerteventuras.

Kajakfahren auf Fuerteventura| ©Sea Kayaking
Kajakfahren auf Fuerteventura| ©Sea Kayaking

Eine sehr beliebte Seekajakroute auf Fuerteventura ist diejenige, die die Gruppe von Reisenden zu den Naturwundern führt, die die West- und Nordküste der Insel Fuerteventura kennzeichnen.

Sie werden zahlreiche lokale Unternehmen finden, die ähnliche Erfahrungen anbieten. Obwohl die Einzelheiten von Unternehmen zu Unternehmen variieren, bieten sie in der Regel einen Hin- und Rücktransport vom Hotel zu den Kajakplätzen, Kajakausrüstung, Schnorchelausrüstung, Erfrischungen und einen zertifizierten fachkundigen Führer.

Die Exkursionen sind auch für Ungeübte geeignet, aber es ist zwingend erforderlich, dass man laufen kann und das erforderliche Mindestalter erreicht hat, das in der Regel bei 14 oder 16 Jahren liegt.

Nordküste

Die Nordküste Fuerteventuras ist berühmt für ihre atemberaubenden Landschaften zu Lande und zu Wasser.

Ausflüge in diesen Teil der Insel werden sehr häufig unternommen, da Orte wie der Strand La Concha in El Cotillo oder die Großen Strände von Corralejo zu den besten Schnorchel- und Tauchplätzen der Insel zählen.

Westküste

An der Westküste finden Sie die wildeste Seite und die ursprünglichste Natur der Kanarischen Inseln.

Dort finden Sie eine Reihe echter Naturschätze, für die nicht alle Reisenden die Zeit haben, sie zu sehen, darunter einsame Strände, uralte Höhlen und Lavabögen.

Nützliche Informationen

  • Preis: Erhältlich ab 75 € pro Reisenden, dieser Preis deckt die gesamte Ausrüstung ab, die für die Durchführung des Erlebnisses erforderlich ist.
  • Zeitplan: Die meisten lokalen Unternehmen beginnen mit der Aktivität gegen 08 oder 09 Uhr, um den Tag optimal zu nutzen.
  • Dauer des Ausflugs: Je nach dem Unternehmen, das Sie mieten, kann er zwischen 7 und 8 Stunden dauern.
  • Erforderliche Erfahrung: Für die Teilnahme an dieser Art von Ausflügen sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wenn Sie jedoch ein erfahrener Paddler sind, empfehle ich Ihnen, das Unternehmen, das Sie mieten, darüber zu informieren, damit Sie einer Gruppe mit einem höheren Niveau zugeteilt werden können und der Einführungskurs in Paddeltechniken vermieden wird.

3. Kajakerlebnis an der Ostküste Fuerteventuras.

Kajakfahren an der Ostküste von Fuerteventura.| ©Tomas
Kajakfahren an der Ostküste von Fuerteventura.| ©Tomas

Ein weiteres Kajak-Erlebnis auf Fuerteventura, das Sie in Betracht ziehen sollten, sind die Ausflüge, die sich auf die Erkundung des östlichen Teils der Insel konzentrieren.

Obwohl Sie von der atemberaubenden Landschaft der Nordküste und der Isla de Lobos begeistert sein werden, lohnt sich ein Besuch im Osten der Insel, um einen ganzheitlicheren und vollständigeren Blick auf Fuerteventura zu bekommen.

Eine andere Erfahrung

Es ist eine hervorragende Alternative, wenn Sie die Nordküste und ihre Umgebung bereits auf einer anderen Reise erkundet haben und nach einer anderen Erfahrung suchen. Auch wenn Ihre Reise einen mehrtägigen Aufenthalt auf der Insel beinhaltet, zum Beispiel 4 Tage auf Fuerteventura oder mehr.

Die Ostküste bietet ganz andere Landschaften und wird oft als die raueste Seite Fuerteventuras angesehen. Kleine Fischerdörfer wechseln sich ab mit zahlreichen alten Lavaströmen, die direkt in den Ozean fließen, und bis zu 500 Meter hohen Klippen.

Einige der besten Bootstouren auf Fuerteventura beinhalten Erkundungstouren, bei denen man die wunderschöne Landschaft der Ostküste aus nächster Nähe bewundern kann.

Viele Unternehmen teilen die Gruppen je nach Erfahrungsstand in Erstnutzer und erfahrene Nutzer ein. Wer zum ersten Mal mit dem Kajak unterwegs ist, erhält einen Einführungskurs in die Paddeltechnik, bevor er sich auf das Wasser begibt.

Nützliche Informationen

  • Preis: ca. 75 € pro Reisenden
  • Zeitplan: Startzeit ist in der Regel ab 08 oder 09 Uhr morgens.
  • Dauer der Tour: Sie sollten zwischen 7 und 8 Stunden für dieses Abenteuer einplanen.
  • Erfahrung erforderlich: Für diese Tour sind keine Vorkenntnisse im Kajakfahren erforderlich. Die Teilnehmer müssen jedoch mindestens 14 oder 16 Jahre alt sein und schwimmen können.

Buchen Sie eine Bootsfahrt auf Fuerteventura

4. Kajakerlebnis mit Segeln in Corralejo Fuerteventura.

Kajakfahren mit Segeln| ©Shane Makinen
Kajakfahren mit Segeln| ©Shane Makinen

Der Naturpark Dunas de Corralejo ist eine der schönsten Gegenden von Fuerteventura.

Die ruhigen Gewässer machen diese Gegend zum idealen Ort für eine Kajakaktivität, die ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade liegt und die viele lokale Unternehmen auf Fuerteventura den abenteuerlustigeren Reisenden anbieten: Kajakfahren mit Segel.

Wenn Sie sich für diese Erfahrung entscheiden, sollten Sie am besten die Dienste eines örtlichen Fachunternehmens in Anspruch nehmen, um die Kunst des Kajakfahrens zu erlernen.

Neben erfahrenem Personal benötigen Sie eine spezielle Kajakausrüstung mit integrierten Segeln, wie z. B. das P&H Kajakmodell Cetus oder das P&H Kajakmodell Aries.

Die Unternehmen auf Fuerteventura, die diese Erfahrung anbieten, stellen dem Reisenden die gesamte notwendige Ausrüstung zur Verfügung. Während des Workshops werden unter anderem folgende Kenntnisse vermittelt: Grundbegriffe der Rettung, Grundbegriffe der Meteorologie, Handhabung des Segels, Handhabung des Schwertes und des Schwertes am Heck.

Nützliche Informationen.

  • Preis: Etwa 180 € pro Teilnehmer.
  • Zeitplan: Variiert je nach Unternehmen, das Sie beauftragen.
  • Dauer des Ausflugs: Sie sollten etwa 4 Stunden für dieses Erlebnis einplanen.
  • Ist Erfahrung erforderlich?: Ja, für diese Art von Abenteuer müssen Sie Erfahrung im Kajakfahren haben. Sie können sich für einen Einsteigerkurs entscheiden und dann diese Erfahrung machen.

5. Intensive mehrtägige Kajakerfahrung auf Fuerteventura.

Reisegruppe| ©Rodolpho Guedin
Reisegruppe| ©Rodolpho Guedin

Reisende, die das Kajakfahren lieben und alles erleben wollen, was Fuerteventura zu bieten hat, werden in dieser Kombination alles finden, was sie suchen und noch viel mehr. Es ist auch eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die einen ersten Zugang zum Kajakfahren suchen und von grundlegenden Konzepten zu komplexeren Begriffen lernen wollen.

Es gibt örtliche Unternehmen, die diese Art von Service anbieten, mit mehrtägigen Kajakfahrten. Die Workshops können zwischen 3 und 6 Tagen dauern und werden für kleine oder größere Gruppen angeboten.

Bitte beachten Sie, dass das Budget schrittweise ansteigt, je länger die Anzahl der Tage ist. Aufgrund der mehrtägigen Reiseroute empfehle ich dieses Abenteuer vor allem für längere Reisen. Wenn Ihre Reise 5 Tage oder weniger auf Fuerteventura dauert, ist es besser, sich für einige der in den vorangegangenen Punkten beschriebenen Erlebnisse zu entscheiden.

Diejenigen, die Zeit und Geld haben, werden jedoch ein intensives Erlebnis haben, das sie zu den atemberaubendsten Naturlandschaften führt, die die Insel Fuerteventura zu bieten hat, darunter die Dünen von Corralejo, die Isla de Lobos und andere spektakuläre Landschaften Fuerteventuras.

Die beste Zeit für dieses Kajak-Erlebnis auf Fuerteventura ist aufgrund der idealen Wetterbedingungen zwischen den Monaten September und März.

Nützliche Informationen.

  • Preis: Kleine Gruppen zahlen 225€ für 3 Tage und Gruppen mit mehr als 6 Teilnehmern zahlen 210€ für 3 Tage. Der Preis erhöht sich je nach Anzahl der Tage.
  • Zeitplan: Variiert je nach dem Unternehmen, das Sie für das Erlebnis beauftragen.
  • Dauer der Exkursion: Die auf Fuerteventura angebotenen Workshops dauern zwischen 3 und 6 Tagen.
  • Erfahrung erforderlich: Nein, diese Workshops sind für alle Erfahrungsstufen geeignet. Bei uns sind sowohl Personen willkommen, die noch nie ein Kajak gefahren sind, als auch solche mit Erfahrung, die ihre Technik perfektionieren wollen.

Buchen Sie ein Kajak-Erlebnis auf Fuerteventura