Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Die Dubai Wüste: Die Erfahrung des Schlafens in der Wüste

Lust auf ein unvergessliches Abenteuer in der Wüste von Dubai? Es gibt nichts Besseres, als die Nacht an einem solch atemberaubenden Ort zu verbringen - Sie werden es lieben!

Isabel Catalán

Isabel Catalán

8 Minuten lesen

Die Dubai Wüste: Die Erfahrung des Schlafens in der Wüste

Übernachtungsbesuch in Dubai | ©Sid Balachandran

Es gibt viele Möglichkeiten, in Dubai etwas zu unternehmen, aber es gibt kaum ein vergleichbares Erlebnis wie das Schlafen in der Wüste, in einem Beduinenlager unter dem Sternenhimmel. Es wird eine ganz besondere Erinnerung an Ihren Urlaub sein!

Möchten Sie wissen, was diese Aktivität beinhaltet und wie Sie das Beste daraus machen können? In diesem Beitrag erzähle ich Ihnen alles darüber, wie Sie in der Wüste von Dubai schlafen können.

Schlafen in der Wüste von Dubai, ein unvergessliches Erlebnis

Übernachten in der Wüste| ©Samy Al Olabi
Übernachten in der Wüste| ©Samy Al Olabi

Bei einer Reise nach Dubai darf ein Ausflug in die Wüste nicht fehlen - ein unglaubliches Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Touristen entscheiden sich in der Regel für einen Ausflug in die Lahbab-Wüste, um die wunderschöne Landschaft zu bewundern, Fotos zu machen und auf den Dünen Extremsportarten zu betreiben. Dieser Plan ist ideal, wenn Sie nur eine kurze Zeit in Dubai verbringen, etwa 3 bis 4 Tage.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem kleinen Abenteuer sind, empfehle ich Ihnen, die Nacht in der Wüste von Dubai zu verbringen. Zusätzlich zu all dem oben genannten können Sie auch ein lustiges Abendessen und eine Show unter dem Sternenhimmel genießen und am nächsten Morgen den Sonnenaufgang über dem Sand beobachten. Das ist der perfekte Plan, wenn Sie etwa 5 Tage oder eine Woche in der Stadt verbringen möchten.

Warum sollte man diese Tour machen?

Wenn Sie abenteuerlustig sind und die einheimische Kultur aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen möchten, wird ein Ausflug in die Wüste von Dubai mit Extremsportarten und einer Übernachtung in der unvergleichlichen Landschaft dieses Naturschutzgebietes eine wunderbare und einzigartige Erinnerung an Ihre Reise sein, die Sie nie vergessen werden.

Buchen Sie eine Dubai-Wüstentour

Wie sehen die Schlaftouren in der Wüste von Dubai aus?

Genießen Sie den Abend in Dubai| ©Umar Khan
Genießen Sie den Abend in Dubai| ©Umar Khan

Diese Art von Tour dauert normalerweise fast einen ganzen Tag. Sie beginnen am Nachmittag, wenn ein Fahrzeug Sie von Ihrem Hotel ab holt und Sie in die Lahbab-Wüste bringt.

Dort wird alles für eine mehrstündige Sandboarding-, Dune-Bashing- oder Quad-Bike-Tour vorbereitet, so dass Sie den Nervenkitzel des Tages erleben können!

Nachdem Sie Ihren Adrenalinspiegel mit allen möglichen Sportarten in die Höhe getrieben haben, ist es an der Zeit, sich zu entspannen und den Lebensstil der Beduinen zu genießen- Sie sind in Dubai!

Zuerst haben Sie die Gelegenheit, den magischen Sonnenuntergang über den rötlichen Sanddünen der Wüste zu beobachten (Sie werden gar nicht aufhören können, Fotos zu machen), und dann nehmen Sie an einem fabelhaften Abendessen und einer Show teil, die Ihnen die arabische Kultur und Folklore auf eine andere Art und Weise näher bringen wird.

Der Höhepunkt des Tages ist die Übernachtung in einem Zelt unter dem Sternenhimmel in der Wüste von Dubai. Die Stille der Nacht im Herzen der Wüste zu hören, ist ein beeindruckendes Gefühl.

Am nächsten Morgen, noch vor dem Frühstück, empfehle ich, früh aufzustehen, um den Sonnenaufgang zu erleben- das ist ein ebenso unglaubliches Erlebnis wie der Sonnenuntergang!

Was beinhalten diese Ausflüge normalerweise?

  • Transfer zum und vom Hotel.
  • Englisch sprechender Safari-Führer.
  • Willkommens-Aperitif mit Snacks und arabischen Süßigkeiten.
  • Sandboarding in den Dünen.
  • Dünenbashing mit professionellem Fahrer.
  • Quadfahren.
  • Kamelausritte.
  • Halt in der Wüste, um den Sonnenuntergang zu beobachten.
  • Abendessen im Beduinenstil mit Show und Workshops.
  • Matratze, Kissen und Schlafsäcke im Zelt.
  • Frühstück mit arabischem Tee oder Kaffee, Milch, Früchten und Datteln.

Wo finden diese Touren in Dubai statt?

In der Regel wird die Lahbab-Wüste als Schauplatz für diese Touren gewählt. Sie ist ein einzigartiger Ort in der Region und zeichnet sich durch riesige rote Sanddünen aus.

Buchen Sie eine Tour durch die Wüste von Dubai

Wie viel kostet eine Wüstenschlaftour in Dubai?

Bargeld| ©cottonbro
Bargeld| ©cottonbro

Ab £100 können Sie ein Ticket für eine der Schlaftouren in der Wüste erwerben.

Es gibt viele Anbieter in der Stadt, die diese Art von Aktivitäten anbieten. Bevor Sie einen Platz buchen, empfehle ich Ihnen, sich alle Möglichkeiten anzuschauen und sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte Tour alle Erfahrungen beinhaltet, die Sie in der Wüste von Dubai machen möchten.

Wenn Sie eine Vorstellung davon bekommen möchten, wie viel ein solcher Ausflug kosten könnte, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf den Beitrag Wie viel kostet ein Besuch in der Wüste von Dubai: Preise der Ausflüge zu werfen.

Kann ich in der Wüste auch alleine schlafen?

Es mag zwar verlockend sein, ein Auto zu mieten und sich ins Unbekannte zu wagen, aber wenn Sie die Erfahrung machen wollen, in der Wüste von Dubai zu schlafen, ist die einzige Möglichkeit, einen lokalen Anbieter zu engagieren, da Sie diese Tour nicht auf eigene Faust machen können.

Es ist nicht empfehlenswert, sich in die Wüste zu begeben, wenn man das Terrain nicht kennt. Wenn etwas passiert, gibt es keinen Empfang oder Internet und es könnte sehr gefährlich werden.

Buchen Sie eine Dubai-Wüstentour

Wann wollen Sie in der Wüste von Dubai schlafen?

Zelten in der Wüste von Dubai| ©traveljunction
Zelten in der Wüste von Dubai| ©traveljunction

Obwohl es sowohl Morgen- als auch Nachmittagsöffnungszeiten für den Besuch der Wüste von Dubai gibt, müssen Sie, wenn Sie in der Wüste schlafen möchten, ein Nachmittagsprogramm wählen.

Diese Art von Touren beginnen normalerweise gegen 14:30 oder 15:00 Uhr, um Ihnen genügend Zeit zu geben, die letzten Stunden des Tageslichts mit verschiedenen Outdoor-Aktivitäten zu nutzen(Kamelreiten, Sandboarding, Quadfahren, Buggys, Dunebashing...) und den Sonnenuntergang zu beobachten. In einer solch idyllischen Umgebung ist es einfach magisch!

Am Abend werden Sie zum Beduinencamp gefahren, wo Sie ein Abendessen mit Show und Workshops haben, um die lokale Kultur kennenzulernen(Tanoura-Tanz, Falknershow, Feuershow, Henna-Workshops, Bauchtanz, traditionelle Kostüme usw.).

Und schließlich gehen Sie zu Ihrem Zelt, um die Nacht in der Wüste von Dubai unter dem Sternenhimmel zu verbringen. Bevor Sie am nächsten Tag in Ihr Hotel zurückkehren, können Sie sich von dieser besonderen Landschaft mit einem köstlichen Frühstück nach arabischer Art verabschieden.

Wie lange dauern die Touren durch die Wüste von Dubai?

Wenn Sie in der Wüste schlafen, dauern diese Touren etwa 16 Stunden. Das ist wesentlich länger als eine normale Wüstentour, die in der Regel etwa 2-7 Stunden dauert.

Der Faktor, der in der Regel bestimmt, wie lange Sie in der Wüste verbringen, ist die Anzahl der Aktivitäten, die Sie in der Wüste unternehmen.

Eine Aktivität, die ausschließlich dem Extremsport gewidmet ist, ist nicht dasselbe wie eine, die auch ein Abendessen, eine Show und die Möglichkeit, in der Wüste zu schlafen, beinhaltet.

Buchen Sie eine Dubai-Wüstentour

Wann ist die beste Zeit, um in der Wüste von Dubai zu schlafen?

Schlafen in der Wüste| ©Josh Stover
Schlafen in der Wüste| ©Josh Stover

Der beste Tag

Die Wüste von Dubai ist eine der erstaunlichsten Touristenattraktionen der Stadt, die Sie an jedem Tag besuchen können.

Der Freitag ist jedoch ein guter Zeitpunkt für einen Besuch, denn in der islamischen Kultur ist er der wöchentliche Ruhetag. Das bedeutet, dass viele Geschäfte in der Stadt an diesem Tag geschlossen sind und es wenig zu tun gibt. Sie können also die Gelegenheit nutzen, um in die Natur zu fliehen und einen Tag abseits der typischen Wolkenkratzer zu erleben.

Die beste Zeit des Jahres

Unabhängig davon, wann Sie nach Dubai reisen, sollten Sie wissen, dass es in der Stadt aufgrund des subtropischen Wüstenklimas immer heiß ist. Sie müssen sich auf hohe Temperaturen einstellen!

Wenn Sie jedoch keine Probleme mit dem Kalender haben und flexibel reisen können, ist es am besten, eine Reisezeit für Dubai zu wählen, in der die Hitze nicht extrem ist. Mit anderen Worten: Frühling, Herbst oder Winter, denn im Sommer kann das Thermometer leicht auf 50 °C ansteigen und die Hitze in der Wüste ist unerträglich.

Was die Preise angeht, so ist Dubai eine teure Stadt, aber je nachdem, in welcher Jahreszeit Sie reisen, können Sie ein wenig Geld sparen.

Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, ist die beste Reisezeit für Dubai der Frühling(März, April, Mai) und der Herbst(September, Oktober, November), da dies die Zwischensaison ist.

Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, sollten Sie den Winter(Dezember, Januar, Februar) in Betracht ziehen, auch wenn es Hochsaison ist. Der Sommer(Juni, Juli, August) ist Nebensaison, da die Stadt dann sehr heiß ist. Die Preise sind dann natürlich günstiger.

Buchen Sie eine Tour durch die Wüste von Dubai

Tipps zum Schlafen in der Wüste von Dubai

Wunderschöne Nacht in den Dünen von Dubai| ©GFFW PHOTOGRAPHY
Wunderschöne Nacht in den Dünen von Dubai| ©GFFW PHOTOGRAPHY

Wenn Sie sich bereits entschieden haben, eine Reise in die Wüste von Dubai zu unternehmen, um dort zu schlafen, sollten Sie diese Tipps beachten, um das Beste aus dem Erlebnis zu machen.

  • In der Wüste ist es tagsüber heiß und nachts kalt. Zeitweise kann das Thermometer unter den Gefrierpunkt fallen. Nehmen Sie einige Decken und warme Kleidung mit, damit Sie nicht frieren.
  • Die niedrigsten Temperaturen treten oft kurz vor Sonnenaufgang auf. Wenn Sie also vorhaben, früh aufzustehen, um dieses Phänomen in der Wüste zu beobachten, empfehle ich Ihnen, ein warmes Sweatshirt mitzunehmen, um sich vor der Kälte zu schützen, und es im Laufe des Tages auszuziehen.
  • Nehmen Sie das Nötigste in einem Rucksackmit in die Wüste. Schlafanzug, Kleidung zum Wechseln, einen Hut zum Schutz vor der Sonne, Sonnencreme und Sonnenbrille. Er sollte nicht zu groß sein und auch nicht derselbe Koffer sein, mit dem Sie in Dubai angekommen sind. Sie wollen Ihr Gepäck ja nicht durch die Wüste schleppen.
  • Nehmen Sie eine Mütze, dicke Socken und einen Schal mit. Nachts sinken die Temperaturen erheblich, was in Verbindung mit der Luftfeuchtigkeit dazu führen kann, dass Sie sich noch kälter fühlen. Damit Sie nicht mit Kopfschmerzen aufwachen, sollten Sie eine Mütze und einen Schal einpacken, um die Körperstellen zu schützen, die beim Schlafen nicht von der Decke bedeckt werden.
  • Packen Sie ein paar Snacks in Ihren Rucksack. Obwohl Ihnen während der Wüstentour in Dubai Willkommenssnacks, Abendessen und Frühstück angeboten werden, ist es eine gute Idee, eigene Snacks einzupacken, falls Sie vor der Mittagspause einen Heißhunger bekommen.
  • Nehmen Sie eine Powerbank mit, um Ihre Geräte aufzuladen. Obwohl es in der Wüste weder Internet noch Empfang gibt, werden Sie tagsüber und nachts viele Fotos und Videos als Souvenirs machen wollen. Da die Akkus Ihrer Mobiltelefone und Kameras begrenzt sind, müssen Sie sie wahrscheinlich an eine Powerbank anschließen, um sie aufzuladen.
  • Trinken Sie in der Wüstehäufig Wasser. In der Wüste ist es sehr heiß, und Sie werden während der Reise viele körperlich anstrengende Aktivitäten unternehmen, also warten Sie nicht, bis Sie durstig sind, und trinken Sie viel Wasser.
  • Nehmen Sie ein kleines Erste-Hilfe-Set mit. Sie werden nicht nur in der Wüste schlafen, sondern auch viele Aktivitäten unternehmen, von denen einige riskant sind. Nehmen Sie einige Medikamente gegen Reisekrankheit, Kopf- und Magenschmerzen mit.
  • Was das Schuhwerk betrifft, so sollten Sie in der Wüste keine offenen Schuhe tragen. Wählen Sie stattdessen geschlossene Schuhe.

Dies sind nur einige nützliche Tipps, die Sie beim Wandern in der Wüste umsetzen können.

Um weitere Tipps zu entdecken, die Sie bei diesem Erlebnis anwenden können, empfehle ich Ihnen, den Beitrag 10 Tipps für den Besuch der Wüste von Dubai zu lesen, der Ihnen sicherlich bei der Organisation dieses Plans helfen wird!

Buchen Sie eine Reise in die Wüste von Dubai