Tagesausflüge ab Dublin nach Wicklow

Weniger als 70 Kilometer von Dublin entfernt, bietet dieser Ort die perfekte Umgebung, um die Natur zu genießen. Hier erfahren Sie, wie Sie problemlos dorthin gelangen

Ana Caballero

Ana Caballero

7 Minuten lesen

Tagesausflüge ab Dublin nach Wicklow

Sonnenuntergang in Dublin | ©Hernán Piñera

Wicklow trägt den Spitznamen "der Garten Irlands" und hat in der freien Natur viel zu bieten: Wanderwege, frische Luft und eine atemberaubende Landschaft mit Bergen und Seen.

Wicklow liegt etwa 65 Kilometer von Dublin entfernt und ist sehr gut an die Hauptstadt angebunden. In diesem Beitrag stelle ich Ihnen alle Verkehrsmittel vor, damit Sie das für Ihre Reise am besten geeignete wählen können: von einer organisierten Tour bis zu einer Zugfahrt, vom Bus bis zum Mietwagen. Viel Spaß!

  • Wicklow, Glendalough und Kilkenny Tagesausflug ab Dublin

  • Ab 41 €

  • Die beste Option

  • Gesamtdauer der Tour: 9 Std. 15 Min.

  • Beinhaltet Wanderungen in Glendalough und Kilkenny, Transfers und einen professionellen Reiseleiter.

  • Buchen Sie mit Hellotickets

  • Bus

  • Ab £11

  • Die einfachste Option

  • Dauer: etwa 1 Stunde 10 Minuten

  • Ohne professionellen Führer

  • Die Route ist nicht direkt

  • Mehrere Linien verfügbar

  • Zug

  • Etwa 8 €.

  • Die billigste Variante

  • Dauer: etwa 1 Stunde 20 Minuten

  • Kein professioneller Führer

  • Fahrplan prüfen

  • Mehrere Zuglinien verfügbar

  • Auto

  • Ab 50€ pro Tag

  • Die flexibelste Option

  • Dauer: etwa 1h 40 min

  • Benzin und Mautgebühren sind im Preis inbegriffen

  • Chaotisches Fahren

  • Autovermietung mit Rentalcar, Sixt...

Buchen Sie Ihren organisierten Ausflug, die bequemste Variante

Wicklow-Landschaft| ©Ben Crowe
Wicklow-Landschaft| ©Ben Crowe

Derbequemste Weg, eine erstklassige Tour zu erleben und nichts zu verpassen, ist eine Tour nach Wicklow zu buchen. Auf diese Weise können Sie die Tour mit allem Komfort genießen: Sie müssen keine Routen vorbereiten, keine Transportmittel buchen, keine Fahrkarten besorgen, sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie von einem Punkt in den Bergen zu einem anderen kommen, usw.

Außerdem werden die organisierten Touren von einem professionellen Führer begleitet, der für Sicherheit sorgt, denn der Wicklow Mountains National Park ist riesig, und Sie werden nicht der Erste sein, der sich auf diesen Wegen verirrt.

In dieser Art von Tour enthaltene Stopps

  • Das Powerscout Estate, ein Gebäude von 1741 mit Terrassen und einem japanischen Garten. Es gibt ein Café, in dem Sie etwas trinken können, falls Sie hungrig werden.
  • Powerscout-Wasserfall: 121 Meter (der höchste Irlands) zwischen dem Großen Zuckerhut und den Djouce Mountains, 6 Kilometer von Powerscout Estate entfernt.
  • Wicklow National Park: umfasst 20.000 Hektar geschützte Natur. Es gibt Seen, Berge, Wanderwege, Wälder und jede Menge Pfade, die Sie genießen können, wenn Sie Aktivitäten im Freien mögen.
  • Wicklow Gap: einer der beliebtesten und höchsten Bergpässe in der Region.
  • Kilkenny: Bekannt als die mittelalterliche Hauptstadt Irlands, beherbergt sie das Kilkenny Castle, das aus dem 13.
  • Glendalough: eine im 6. Jahrhundert gegründete Klosterruine.

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die organisierte Touren von Dublin aus bieten, denn der Wicklow Mountains National Park ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur begrenzt erreichbar.

Nützliche Fakten

  • Preis: ab etwa £36.
  • Dauer der Tour: Diese Touren dauern in der Regel den ganzen Tag, etwa 9 Stunden.

Buchen Sie Ihre Reise nach Wicklow

Wenn Sie gerne fahren, mieten Sie ein Auto

Reisen mit dem Auto| ©Jackson David
Reisen mit dem Auto| ©Jackson David

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein eigenes Auto zu mieten und die Reise in Ihrem eigenen Tempo anzutreten. Das ist eine gute Alternative, denn auf der Strecke zwischen Dublin und Wicklow gibt es viele Orte, an denen man anhalten kann.

Wenn Sie gerne Auto fahren, kann dies eine gute Idee sein, aber denken Sie daran, dass in Irland Linksverkehr herrscht. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen, daher empfehle ich Ihnen diese Option nur, wenn Sie ein erfahrener Fahrer sind.

Nehmen Sie den direkten Weg

Die Fahrt zum Wicklow Mountains National Park von Dublin aus ist relativ einfach. Er ist über die N11/M11 zu erreichen, von der aus kleinere Straßen durch den Park nach Glendalough führen.

Wenn Sie die N11/M11 von Dublin nach Süden bis Kilmacanogue nehmen, sehen Sie Schilder nach Glendalough, durch das Dorf Laragh, das etwa 55 Kilometer entfernt ist. Die Fahrt ist etwa 55 km lang.

Dort angekommen ist der Eintritt in den Nationalpark zwar kostenlos, aber Sie müssen am Interpretationszentrum parken (wo Sie Karten mit den Wanderrouten und alle nötigen Informationen erhalten) und dort für das Parken bezahlen. Der ungefähre Preis beträgt 1 € pro Stunde.

Recherchieren Sie bei Autovermietungen

Ein Auto zu mieten ist in Dublin sehr einfach. Es gibt viele Unternehmen mit wettbewerbsfähigen Preisen und einer großen Fahrzeugflotte, aus der Sie wählen können.

Auf den Websites der großen Autovermietungen wie Sixt, Europcar oder Avis können Sie sich einen Überblick über die von Ihnen gewünschten Fahrzeugmodelle, deren Verfügbarkeit und Preis verschaffen.

Wenn Sie sich Ihre eigene Route zusammenstellen möchten, sollten Sie im Voraus buchen. Auf den Websites dieser Unternehmen können Sie prüfen, welche Automodelle an den Daten Ihrer Reise verfügbar sind, und diese direkt buchen.

Nützliche Informationen

  • Preis: Der Preis hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel von der Wahl des Fahrzeugs. Ein Mittelklassewagen kann etwa 50 Euro pro Tag kosten.
  • Fahrtzeit: Die Fahrt von Dublin nach Wicklow dauert weniger als eine Stunde.
  • Ist es direkt: Wie Sie wollen! Sie fahren.

Buchen Sie Ihre Reise nach Wicklow

Reisen Sie mit dem Zug - eine schnelle, bequeme und wirtschaftliche Alternative

Zug von Dublin| ©Giuseppe Milo
Zug von Dublin| ©Giuseppe Milo

Der Zug ist eine gute Möglichkeit, um von Dublin nach Wicklow zu reisen: Er ist schnell, direkt, günstig und sehr bequem. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde.

Der Abfahrtsbahnhof in Dublin ist Pearse in der Westland Row, zehn Minuten zu Fuß von der Grafton Street entfernt, und die Ankunft ist am Bahnhof von Wicklow. Dies ist ein Vorteil, wenn man sich für diese Art der Beförderung entscheidet, denn beide Bahnhöfe liegen im Zentrum der Städte, so dass man direkt aussteigen und mit dem Besuch beginnen kann.

Die Fahrt wird von Irish Rail durchgeführt und ist eine Direktverbindung. Sie ist auch sehr preiswert, denn sie kostet etwa 8 € pro Person und Strecke. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Zügen - über 30 pro Woche. Sie können also Ihre Reise nach Wicklow flexibel planen, wenn Sie sich für die Bahn entscheiden, und sicher sein, dass Sie an dem Tag, an dem Sie reisen möchten, einen Sitzplatz haben. Sie können jedoch auch auf Nummer sicher gehen und Ihren Sitzplatz direkt buchen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Zugfahrt zwischen Dublin und Wicklow sowohl in Bezug auf den Preis als auch auf die Bequemlichkeit sehr zu empfehlen ist.

Nützliche Fakten

  • Preis: Ungefähr 8 €.
  • Fahrtzeit: Ungefähr eine Stunde.
  • Direkte Verbindung: Ja.

Buchen Sie Ihre Reise nach Wicklow

Wenn Sie Zeit haben, können Sie den Bus nehmen, eine Reise mit vielen Haltestellen

Aircoach-Bus| ©Albert Bridge
Aircoach-Bus| ©Albert Bridge

Der Bus ist nicht so schnell wie der Zug oder das Auto**(er braucht etwa anderthalb Stunden**), aber er hat mehrere Abfahrtsbahnhöfe, was praktisch ist, wenn Ihr Ausgangspunkt in Dublin in der Nähe eines dieser Bahnhöfe liegt, z. B. der Flughafen. Die Fahrt kostet etwa 11 € (oder 18 €, wenn Sie eine Rückfahrkarte kaufen).

DasGute an der Busfahrt ist, dass Sie die Wahl haben, an welchen Orten in Dublin Sie den Bus nehmen, dass viele Busse zur Verfügung stehen und dass Sie die Landschaft genießen können. Die Nachteile sind, dass die Fahrt länger dauert als mit anderen Verkehrsmitteln, dass sie etwas teurer ist als mit dem Zug und dass sie viele Zwischenstopps einlegt, so dass eine relativ kurze Fahrt ermüdend werden kann.

Die Busfahrt zwischen Dublin und Wicklow ist nicht direkt. Er hält an vielen Stellen, so dass ich ihn nur empfehle, wenn Ihr Ausgangspunkt in Dublin in der Nähe einer dieser Haltestellen liegt, z. B. wenn Sie direkt vom Flughafen nach Wicklow reisen(und wenn Sie eine Wegbeschreibung vom Flughafen nach Dublin benötigen, sehen Sie sich diese Vorschläge an).

Die flexibelsten Fahrpläne: Éireann und Dublin Bus

Die Unternehmen, die die Strecke von Dublin nach Wicklow bedienen, sind Éireann und Dublin Bus. Sie können auch mit dem privaten St. Kevin's Bus Service nach Glendalough fahren.

  • Éireann fährt von Dublin nach Wicklow direkt oder mit Zwischenstopp in Bray. Die Route ist die Nummer 133 (mit Zwischenstopps) oder 133X (die direkte Route). Es stehen viele Busse zur Verfügung, die fast stündlich abfahren. Von Dublin aus können Sie zwischen mehreren Haltestellen wählen: an der North Wall Quay Arena, am Flughafenterminal 2 und am Busára-Terminal. Die Ankunft erfolgt am Bahnhof Wicklow. Der Fahrpreis beträgt etwa 11 € für eine einfache Fahrt und 18 € für eine Hin- und Rückfahrt, und die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden.
  • Dublin Bus bedient dieselbe Strecke mit nur geringfügigen Unterschieden: Es gibt weniger Zwischenstopps (nur 6), so dass die Fahrt 15 Minuten kürzer ist, und die Abfahrt erfolgt von Connolly Station in Dublin, gegenüber dem Bahnhof.

Reise nach Glendalough: St. Kevins Bus Service

Das Unternehmen, das diese Fahrt anbietet, heißt Glendalough St. Kevin's Bus Services. Sie fahren von Dublin City South (Leeson Street Lower) ab und kommen am Glendalough Visitor Centre an.

Die Busnummer ist 181 und die Fahrzeit beträgt etwa eine Stunde und fünfzehn Minuten. Der Preis für eine Einzelfahrkarte beträgt etwa 13 € und für eine Hin- und Rückfahrkarte 20 €. Das Unpraktischste an diesem Service ist der Fahrplan: Es gibt nur zwei Busse pro Tag.

Der Vorteil dieser Option ist, dass Sie in Glendalough ankommen und sofort mit der Besichtigung des wunderschönen Klosters beginnen können. Allerdings müssen Sie ein Taxi zum Wicklow Mountains National Park nehmen. Das sind etwa 4 Kilometer extra und kostet zwischen 11 und 14 Euro.

Interessante Fakten

  • Preis: Etwa 11 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt (etwa 18 € für eine Hin- und Rückfahrkarte). Zu diesem Preis kommt noch der Preis für das Taxi von Glendalough zum Wicklow Mountains National Park hinzu, der etwa 4 € beträgt.
  • Fahrtzeit: Etwa eineinhalb Stunden.
  • Ist die Strecke direkt: Nein, es werden viele Zwischenstopps eingelegt. Wenn Sie an diesen Stopps nicht interessiert sind, kann es eine lange Reise werden.

Buchen Sie Ihre Reise nach Wicklow

Wir vergleichen die verschiedenen Optionen

Nachmittag in Wicklow| ©IMBiblio
Nachmittag in Wicklow| ©IMBiblio

Und noch etwas: Wenn Sie bei Ihrer Reise nach Wicklow Lust auf weitere Ausflüge von Dublin aus bekommen, haben Sie sehr gute Möglichkeiten. Ich empfehle Ihnen, sich die Cliffs of Moher oder den Giant's Causeway nicht entgehen zu lassen. In nur einem Tag können Sie von der Hauptstadt aus unvergessliche Landschaften genießen.

Buchen Sie Ihre Giant's Causeway Tour

Häufig gestellte Fragen

  • Wofür ist Wicklow berühmt?

    Wicklow liegt an der Ostküste des Landes und ist für seine majestätische Landschaft berühmt geworden. Mit den Bergen und Tälern von Wicklow im Zentrum einer so schönen Landschaft ist die Gegend auch die Heimat von Irlands höchstem Wasserfall und dem angeblichen Landeplatz von St. Patrick.

  • Wie komme ich zu den Wicklow Mountains?

    Es gibt zwei Hauptverkehrsmittel, um in die Wicklow Mountains zu gelangen: Bus oder Auto. Obwohl wir auf jeden Fall einen Reisebus empfehlen würden, da Sie so die Möglichkeit haben, andere Orte auf dem Weg zu besuchen, gibt es überall in den Bergen Parkplätze, wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug fahren möchten. Es gibt auch eine Busverbindung von Glendalough zu den Bergen, aber bitte beachten Sie, dass Sie auch einen Bus von Dublin nach Glendalough nehmen müssen.