Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Die besten Touren und Tagesausflüge von Dublin

Wenn Sie Dublin und seine Umgebung kennen lernen wollen, empfehle ich Ihnen, an einer geführten Tour teilzunehmen, damit Sie keine Ecke verpassen.

Ana Caballero

Ana Caballero

7 Minuten lesen

Die besten Touren und Tagesausflüge von Dublin

Sonnenuntergang am Hafen von Dublin | ©Giuseppe Milo

Die meisten Reisenden, die Dublin besuchen, konzentrieren ihren Besuch auf die Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt. Es gibt jedoch viele Geheimnisse in und um die Stadt, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade liegen. Diese Touren und Ausflüge sind für Sie, um sie zu entdecken:

1. Cliffs of Moher und Galway Tour

Cliffs of Moher| ©Theo Crazzolara
Cliffs of Moher| ©Theo Crazzolara

Sie haben wahrscheinlich schon mehr als einmal von den Mythen der irischen Kultur gehört. Vielleicht haben Sie sogar Bücher gelesen oder Filme zu diesem Thema gesehen. Aber nichts ist vergleichbar mit dem Gefühl, von einem sachkundigen Führer auf einer organisierten Tour zu den Sehenswürdigkeiten von Moher und Galway alles zu erfahren.

Zweieinhalb Autostunden von Dublin entfernt liegt die Hafenstadt Galway, die sich durch den Charme ihrer bunten Häuser und die Lebendigkeit ihrer Straßen auszeichnet.

Bei einem Rundgang durch das Stadtzentrum wird Ihnen Ihr Fremdenführer die Bedeutung dieser Stadt erläutern, und anschließend haben Sie Zeit, sie in aller Ruhe zu besichtigen. Anschließend besuchen Sie die beeindruckenden Cliffs of Moher, die über den Atlantik ragen und über 200 Meter hoch sind und in ganz Irland bekannt sind.

Was ist in dieser Tour enthalten?

  • Die Dienste eines englischsprachigen Führers
  • Hin- und Rücktransfer vom Stadtzentrum Dublins
  • Eingang zu den Klippen

Was Sie wissen sollten

Für die Verpflegung ist selbst zu sorgen (Sie werden auf der Tour Plätze zum Essen finden und können auch ein Picknick mitbringen). Die Tour wird nicht wegen Regens abgesagt (was in und um Dublin häufig vorkommt), daher sollten Sie sich entsprechend kleiden.

Sie können online buchen und bis zu 24 Stunden vor dem Tag Ihrer Wahl kostenlos stornieren. Sie erhalten eine E-Mail mit allen notwendigen Informationen und Angaben zu Abfahrtszeit und -ort in Dublin.

Diese Tour ist für Sie, wenn Sie

Wenn Sie natürliche und ländliche Landschaften mit interessanten Geschichten über die Geschichte und Legenden Irlands verbinden möchten, ist diese Tour genau das Richtige für Sie.

2. Game of Thrones-Drehtouren

Der Giant's Causeway| ©Bea y Fredi
Der Giant's Causeway| ©Bea y Fredi

Einer der beliebtesten Tagesausflüge von Dublin aus für Reisende, die die irische Hauptstadt besuchen, ist eine Tour zu den irischen Schauplätzen, die in der Serie Game of Thrones vorkommen. Es gibt viele Möglichkeiten, aber ich empfehle diese beiden:

Unabhängig davon, für welche Tour Sie sich entscheiden, empfehle ich Ihnen, sie im Voraus online zu buchen, um eine Zeit an dem Tag zu reservieren, der Ihnen am besten passt. Sobald Sie den Tag ausgewählt haben, an dem Sie an der Tour teilnehmen möchten, wird Ihre Buchung bestätigt und Sie erhalten per E-Mail den Treffpunkt in Dublin, von dem aus die Tour startet, sowie die Uhrzeit, zu der Sie bereit sein müssen.

Tour

Die Touren auf der Game of Thrones-Route sind ähnlich und beinhalten alle die Dienste eines sachkundigen Führers und den Transfer vom Stadtzentrum Dublins in einem Fahrzeug, das mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet ist, um die Reise zu einem angenehmen Erlebnis zu machen. Einige der wichtigsten Stationen werden sein:

  • Dunluce Castle: In der Fiktion war es das Schloss des Hauses Grejoy, das auf den Eiseninseln liegt und auch im Film Die Chroniken von Narnia vorkommt. Im wirklichen Leben hat die an den Klippen gelegene Burg Schiffbrüche und blutige Überfälle erlebt, um die die Handlung der Serie nicht zu beneiden ist.
  • Giant's Causeway: Wenn man sich diesen Ort ansieht, denkt man zuerst, dass es unglaublich ist, dass die 40.000 Steinsäulen von der Natur geformt wurden, aber das stimmt. Die Stätte wurde zum Weltkulturerbe erklärt und wird Sie, unabhängig von ihrem Erscheinen in der Serie, sprachlos machen.
  • Belfast: Die Stadt beherbergt die Filmstudios, in denen die Serie gedreht wird, sowie - ganz im Sinne der Filmtradition - die "Titanic Studios".

Diese Tour ist für Sie, wenn Sie

Wenn Sie ein Fan der Serie sind, werden viele der Anekdoten, die Ihnen Ihr Reiseführer erzählen wird, mit den Details der Dreharbeiten zu tun haben. Wenn Sie aber einfach nur atemberaubende Landschaften entdecken wollen, werden Sie sicher auch sehr zufrieden sein.

3. Exkursion nach Howth und Malahide

Burg Malahide| ©antonf
Burg Malahide| ©antonf

Ein Besuch von Malahide Castle and Gardens am Stadtrand von Dublin (etwa eine halbe Autostunde entfernt) ist eine Lektion in die Geschichte der Stadt und des Landes. Mehr als 800 Jahre lang war dies die Residenz der Familie Talbot, und obwohl sie als einfache Festung begann, wurde sie im Laufe der Jahre im Stil der mittelalterlichen Mode erweitert.

Auf dieser halbtägigen Tour durch Howth und Malahide holt Sie ein Fremdenführer im Stadtzentrum von Dublin ab und bringt Sie in einem Bus mit maximal 30 Fahrgästen zunächst zum Schloss, das auch ein Schmetterlings- und Pfauengewächshaus beherbergt, und dann in die Stadt Howth, wo Sie etwas Zeit zur freien Verfügung haben, um sich in aller Ruhe umzusehen.

Transport, Führung und Tourgebühren sind inbegriffen. Sie können online buchen.

Diese Tour ist für Sie, wenn Sie

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Landes erfahren und eine der berühmtesten Burgen Irlands an einem Vormittag oder Nachmittag besichtigen möchten.

4. Geführter Spaziergang zu Dublins dunkler Seite

Mumien der St. Michaelskirche| ©Jennifer Boyer
Mumien der St. Michaelskirche| ©Jennifer Boyer

Ich muss zugeben, dass dies von allen geführten Rundgängen durch das Stadtzentrum von Dublin mein Favorit ist. Ich habe mich schon immer für die Geschichten von Geistern, Erscheinungen, Legenden und Morden interessiert, die einer Stadt einen dunklen und besonderen Charakter verleihen. Jede Stadt hat eine derartige Geschichte hinter ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten, aber nur wenige haben so viele wie Dublin.

Dieser geführte Rundgang durch Dublins dunkle Seite findet in der Abenddämmerung statt, wird auf Englisch und Spanisch angeboten und dauert zweieinhalb Stunden. Die Tour ist auf 40 Personen begrenzt und Kinder unter 13 Jahren sind ausgeschlossen.

Interessante Orte

  • Dublin Castle: Hier erzählt Ihnen Ihr Führer die Geschichte der Enthauptungen und okkulten Praktiken.
  • St. Michan's Church: Berühmt für die darin ausgestellten Mumien und das Geflüster, das viele Besucher aus der Krypta zu hören glauben.
  • Das Olympia-Theater: Hier hören Sie eine schaurige Geistergeschichte.
  • Smithfield Square: das Zentrum der Stadt mit seiner wunderbaren Architektur.

Diese Tour ist für Sie, wenn Sie

Wenn Sie sich von der offiziellen Lehrbuchgeschichte entfernen und Dublins Highlights aus einer anderen Perspektive sehen möchten.

5. Dublins traditionelle Kneipentour

Typischer Dubliner Kneipenbummel| ©Alex Ranaldi
Typischer Dubliner Kneipenbummel| ©Alex Ranaldi

Irisches Bier ist in der ganzen Welt berühmt, aber das gilt auch für seine Pubs. In Dublin können Sie natürlich die emblematischsten Pubs genießen, und diese geführte Tour durch traditionelle Pubs gibt Ihnen die Möglichkeit, sie mit einem lokalen Führer zu entdecken und zu genießen.

Während einer dreieinhalbstündigen Tour durch Dublins traditionellste Pubs erhalten Sie eine Einführung in diesen Teil der irischen Kultur, der in der ganzen Welt so beliebt ist. Die Tour ist in englischer und spanischer Sprache verfügbar und beinhaltet Ermäßigungen auf kostenlose Speisen und Getränke an ausgewählten Veranstaltungsorten.

Sobald Sie online buchen, erhalten Sie eine E-Mail mit den Einzelheiten des Reiseverlaufs und dem Treffpunkt, von dem aus die Tour bei Sonnenuntergang starten wird. Neben der Verkostung von Whisky, handwerklich gebrautem Bier und Guinness können Sie auch traditionelle Live-Musik genießen und sich mit den Einheimischen unterhalten, als wären Sie ein Einheimischer und kein Tourist, der die Stadt besucht.

Diese Tour ist für Sie, wenn Sie

Wenn Sie Lust auf eine entspannte Zeit in der Gesellschaft von Einheimischen und einen Vorgeschmack auf das Nachtleben der Stadt haben, sind Sie hier genau richtig.

6. Führung durch die Teeling Whisky-Destillerie

Whisky-Brennerei Teeling| ©William Murphy
Whisky-Brennerei Teeling| ©William Murphy

Irland ist nicht nur für sein Bier berühmt, sondern auch für seinen Whisky. Eine der beliebtesten Aktivitäten ist daher eine Führung durch die Teeling Whisky Distillery. Dies ist die einzige in Betrieb befindliche Brennerei in der Stadt, und diese Tour konzentriert sich auf die Funktionsweise der Brennerei.

Sie dauert eine Stunde und ist in 9 Sprachen verfügbar, darunter Englisch und Spanisch. Die Tour umfasst auch eine Verkostung von Whisky und anderen alkoholischen Getränken.

Diese Tour ist für Sie, wenn Sie

Wenn Sie sich für die Whiskyherstellung, die Geschichte des Whiskys und seine Bedeutung in der irischen Hauptstadt interessieren.

7. Geführte Dublin Sightseeing Bus Tour

Besuchen Sie Dublin, ohne den Sightseeing-Bus zu verlassen| ©bug weiser
Besuchen Sie Dublin, ohne den Sightseeing-Bus zu verlassen| ©bug weiser

Eine Möglichkeit, die Stadt zu erkunden, ist der Kauf eines Tickets für den Dublin Sightseeing Bus. Warum gehört diese Aktivität zu den besten geführten Touren? Denn er verfügt über mehrsprachige Bordkommentare, die die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt in einen Zusammenhang stellen, so dass der Reisende nicht nur den Panoramablick genießen, sondern auch etwas lernen kann.

Der Pass für diesen Touristenbus beinhaltet auch den schnellen, warteschlangenfreien Zugang zum berühmten Guinness Storehouse, einem Wahrzeichen der Stadt. Sie können den Dublin Big Bus für 24, 48 oder 72 Stunden nutzen, je nachdem, welchen Pass Sie kaufen. Bei jedem dieser Angebote können Sie die kostenlosen Haltestellen nutzen.

Wenn Sie mehr über diese Art von Reisen erfahren möchten, können Sie diesen Artikel lesen auf Hop-on-Hop-off-Bustouren. Sie können online buchen.

Diese Tour ist für Sie, wenn Sie

Wenn Sie Ihre Zeit in der Stadt optimal nutzen wollen, um nichts zu verpassen, ohne lange Fußmärsche machen zu müssen.

Anas Reisetipp

Die meisten Touren werden nicht wegen Regens abgesagt, was in Dublin sehr häufig vorkommt. Stellen Sie sich darauf ein und tragen Sie entsprechende Kleidung und Schuhe.

8. Das könnte Sie auch interessieren

Guinness Lagerhaus| ©Ryan Schreiber
Guinness Lagerhaus| ©Ryan Schreiber

Wenn Sie nicht nur Dublin und seine Umgebung besichtigen, sondern auch etwas tiefer in die Kultur und Traditionen der Stadt eintauchen möchten, sollten Sie sich einen Besuch in der legendären Guinness-Brauerei nicht entgehen lassen, wo Sie bei einer Führung mehr über die Herstellung des Biers erfahren und es auch probieren können. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für die Organisation Ihres Besuchs benötigen: Guinness Lagerhaus.

Ich empfehle Ihnen auch, den Dublin Pass zu kaufen, um schnell und günstig Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erhalten. In diesem Artikel über Dublin Pass Ich erzähle Ihnen alle Einzelheiten, damit Sie entscheiden können, ob es sich lohnt oder nicht.