Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Paragliding Flüge

Werden Sie für einen Tag zum Vogel mit Flügeln in Form eines Gleitschirms und fliegen Sie über Teneriffa: das ultimative Erlebnis, um diese Reise für immer in Erinnerung zu behalten.

Alex Grande

Alex Grande

6 Minuten lesen

Paragliding Flüge

Fliegen über Teneriffa | ©Kilian Kremer

Die Passatwinde zähmen und für ein paar Minuten zum Vogel werden: Das ist das unglaubliche Abenteuer, das Sie erleben können, wenn Sie mit einem Gleitschirm über Teneriffa fliegen.

Es ist nicht nur eines der schönsten Ziele für diese Aktivität wegen der unvergesslichen Ausblicke, sondern auch eines der sichersten und spaßigsten. Hier finden Sie einen vollständigen Leitfaden für die besten Gleitschirmflüge auf Teneriffa und alles, was Sie wissen müssen. Jetzt sind Sie an der Reihe zu springen!

1. Die besten Möglichkeiten für einen Gleitschirmflug auf Teneriffa

Spüre, wie der Wind dich trägt| ©Michael L
Spüre, wie der Wind dich trägt| ©Michael L

2. Gleitschirmfliegen über Costa Adeje

Blick auf die Küste vom Gleitschirm aus| ©Flying Naturist
Blick auf die Küste vom Gleitschirm aus| ©Flying Naturist

Teneriffa aus der Luft sehen und die wunderschönen Landschaften, Strände und Steilküsten bewundern: Das ist das einzigartige Erlebnis, das dieser Gleitschirmflug über Costa Adeje bietet.

Woraus besteht sie?

Nachdem Sie von Ihrem Hotel abgeholt wurden, werden Sie zum Startplatz gebracht und mit Gurtzeug, Helm und GoPro-Kamera ausgestattet, um Ihren Flug zu filmen. Außerdem erhalten Sie eine Einweisung in den Ablauf von Start, Flug und Landung.

Zusammen mit deinem Piloten fliegst du bis zu einer Höhe von 800 Metern, legst dein Gurtzeug an und springst, sobald du die Luftströmung gefunden hast, im Tandem mit deinem Piloten, der die Aufgabe hat, die Winde zu steuern, um den Flug so lange wie möglich zu verlängern.

Er wird Ihnen auch zeigen, wohin Sie schauen müssen, damit Sie die Aussicht nicht verpassen, und Ihnen erklären, wie Sie den Gleitschirm handhaben müssen, und Sie können sogar versuchen, ihn selbst zu steuern, wenn Sie Lust dazu haben.

Sie umrunden Costa Adeje und landen auf dem Strand von La Caleta, wo Sie feststellen werden, was für eine unglaubliche Erfahrung Sie gerade gemacht haben.

Warum ich diese Erfahrung empfehle

Dieser Gleitschirmflug hat alles, was man sich von einer solchen Aktivität wünscht, wenn man sie zum ersten Mal macht: eine angemessene Dauer, wunderschöne Ausblicke auf Teneriffa, die Möglichkeit, alles mit der GoPro aufzunehmen und das bestmögliche Andenken an die Reise mit nach Hause zu nehmen, und vor allem ein großartiges Gefühl von Sicherheit und Komfort.

Details zum Flug

  • Dauer des Fluges: 2 Stunden (15 - 25 Minuten Flug)
  • Preis: 93.
  • Höhenlage: 800 m (2650 ft)
  • Im Preis inbegriffen: gesamte Gleitschirmausrüstung, Steuern, Versicherung, Abholung und Rücktransport vom Hotel, kostenlose Stornierung (mindestens 24 Stunden vorher).

Alex' Reisetipp

Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Gleitschirm fliegen oder wenn Ihnen leicht schwindlig wird oder Sie unter Höhenangst leiden, empfehle ich Ihnen, den kürzeren Flug zu wählen, damit Sie dieses fantastische Erlebnis genießen können.

3. Gleitschirmfliegen vom Teide nach Puerto de la Cruz

Entdecken Sie beim Überfliegen der Insel die herrliche Aussicht auf die Insel.| ©Flying Naturist
Entdecken Sie beim Überfliegen der Insel die herrliche Aussicht auf die Insel.| ©Flying Naturist

Dies ist das beste Gleitschirmflug-Erlebnis auf Teneriffa. Ein atemberaubender Blick auf den Teide, eine lange Flugdauer und eine Höhe von 2.200 Metern, von der aus Sie durch die Luftströme über der Insel schweben. Wenn Sie das noch nicht überzeugt hat...

Woraus besteht sie?

Sie werden in Puerto de la Cruz, einer Stadt an der Nordküste der Insel, abgeholt und auf einem etwa einstündigen Ausflug auf den Gipfel des Teide-Nationalparks gebracht, wo Sie die Landschaft genießen können, die Sie später aus der Vogelperspektive sehen werden.

Am Startplatz angekommen, erhalten Sie eine Einweisung in alle Schritte des Erlebnisses und werden mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet: Helm, Gurtzeug und, wie bei der anderen Option, eine GoPro-Kamera, um dieses unglaubliche Abenteuer aufzuzeichnen und es jederzeit wieder erleben zu können.

Sie heben ab und springen in Begleitung Ihres Piloten aus dem Flugzeug, um die unglaubliche Aussicht auf den Teide und das Orotava-Tal zu genießen, mit Puerto de la Cruz und der Unermesslichkeit des Meeres zu Ihren Füßen. Die Gesamtdauer des Fluges beträgt etwa 30 bis 40 Minuten, je nach Wind- und Wetterbedingungen. Am Ende des Fluges landen Sie wieder in Puerto de la Cruz.

Warum ich diese Erfahrung empfehle

Der Vorteil dieses Fluges im Vergleich zu den anderen Erfahrungen ist, dass die Aussicht viel besser ist. Der Preis ist zwar etwas höher, aber die zusätzlichen Minuten Flugzeit sind es wert (vorausgesetzt, Ihnen wird nicht leicht schwindelig, denn in diesem Fall ist es ratsam, einen kürzeren Gleitschirmflug zu wählen).

Details zum Flug

  • Dauer des Fluges: 2 Stunden (30 - 40 Minuten Flug)
  • Preis: 154.
  • Höhenlage: 800 m (2650 ft)
  • Im Preis inbegriffen: gesamte Gleitschirmausrüstung, Steuern, Versicherung, Abholung und Rückfahrt in Puerto de la Cruz, kostenlose Stornierung (mindestens 24 Stunden im Voraus).

4. Häufig gestellte Fragen und alles, was Sie vor dem Gleitschirmfliegen auf Teneriffa wissen müssen

Gleitschirmfliegen über der Küste von Teneriffa| ©Flying Naturist
Gleitschirmfliegen über der Küste von Teneriffa| ©Flying Naturist

Egal, ob Sie zum ersten Mal mit dem Gleitschirm fliegen oder ein Profi sind, hier sind ein paar Dinge, die man vor einem Gleitschirmflug wissen sollte.

Wie ist das Gleitschirmfliegen?

Beim Gleitschirmfliegen gibt es mehrere Kategorien, die nach den CEN (EN)-Vorschriften festgelegt sind. Die Gleitschirme, die bei den beiden von mir empfohlenen Erlebnissen zum Einsatz kommen, sind der Klasse A (Bronze) zuzuordnen, die sich am besten für Fluganfänger eignet, da sie einen sehr niedrigen Schwierigkeitsgrad und ein Höchstmaß an Sicherheit bietet.

Wenn Sie also schon einmal Gleitschirm geflogen sind, ist das Erlebnis vielleicht nicht das aufregendste, aber ehrlich gesagt sind die Ausblicke auf die Landschaft Teneriffas mehr als genug.

Wenn Sie hingegen zum ersten Mal diese Art von Erfahrung machen, haben Sie die Gewissheit, in einem Gleitschirm zu fliegen, der absolut sicher und angepasst ist, um die Kontrolle zu verbessern und plötzliche Windbewegungen zu reduzieren.

Werde ich allein oder in Begleitung eines Piloten fliegen?

Beide Aktivitäten, die ich empfehle, werden mit einem Piloten durchgeführt, d. h., ein Experte für Gleitschirmfliegen wird an Ihrem Gurtzeug befestigt sein und den Flügel steuern und sicherstellen, dass Sie die gesamte Ausrüstung richtig positioniert haben, bevor Sie aus dem Flugzeug springen.

Ein großer Teil des Risikos beim Gleitschirmfliegen liegt in der Unkenntnis des Wetters und des Gebiets. Deshalb hat sich das Unternehmen Airsports Tenerife, das beide Aktivitäten anbietet, auf die Sicherheit spezialisiert, sowohl durch Erfahrung als auch durch die sorgfältige Untersuchung der Wetterverhältnisse auf der Insel.

Ist es sicher, Gleitschirm zu fliegen?

Es ist notwendig, vor dem Gleitschirmfliegen eine separate Versicherungspolice abzuschließen, für den Fall, dass Sie bei der Landung eine medizinische Notfall-Evakuierung benötigen. Bei den beiden Aktivitäten, die ich oben empfohlen habe, ist eine solche Versicherung im Preis inbegriffen.

Besteht die Gefahr von Schwindel oder Benommenheit?

Eine Sache, die beim Gleitschirmfliegen vorkommen kann, sind Schwindelgefühle, vor allem bei längeren Flügen. Wenn Sie dazu neigen, empfehle ich Ihnen, die erste Option zu wählen, da sie kürzer dauert und die sicherste und empfehlenswerteste ist, wenn es Ihr erstes Mal ist.

Andererseits hat die Verwendung von Segelflugzeugen der Klasse A den Vorteil, dass die Windbewegungen nicht so abrupt sind und es viel schwieriger ist, schwindlig zu werden.

Was passiert, wenn das Wetter schlecht ist?

Gleitschirmfliegen erfordert optimale Wetterbedingungen. Sollte es am Tag des Erlebnisses regnen oder stürmen, wird es abgesagt und Ihr Geld zurückerstattet oder Sie werden kontaktiert, um zu sehen, ob es möglich ist, das Erlebnis zu verschieben.

Nicht empfohlen, wenn

Wenn Sie Rückenprobleme haben, schwanger sind oder an einer Herz- oder Atemwegserkrankung leiden, empfehle ich Ihnen, eine andere Erfahrung zu machen. Auf Teneriffa gibt es viele tolle Aktivitäten, über die Sie in diesem Leitfaden alles erfahren können:

5. Was Sie zu diesem Erlebnis mitbringen sollten

Durch die Luft dem Sonnenuntergang entgegenschweben| ©Patrick Fore
Durch die Luft dem Sonnenuntergang entgegenschweben| ©Patrick Fore
  • Sportschuhe (sind bei der Landung sehr nützlich)
  • Sonnenbrille (hilft, Schwindelgefühle zu vermeiden und die Aussicht an einem sehr sonnigen Tag zu genießen)
  • Haargummis (wenn Sie lange Haare haben)

6. Weitere Aktivitäten, die Ihre Reise nach Teneriffa unvergesslich machen

Genießen Sie die Unterwasserschönheiten Teneriffas beim Schnorcheln.| ©Pablo Guerrero
Genießen Sie die Unterwasserschönheiten Teneriffas beim Schnorcheln.| ©Pablo Guerrero

Eine Aktivität, die einen Gleitschirmflug über Teneriffa sehr gut ergänzt, ist die Beobachtung von Walen, Delfinen und anderen Meerestieren. Für mich ist dies ein absolutes Muss auf jeder Reise zu den Kanarischen Inseln, da es einer der Orte in Europa ist, an dem man am einfachsten Wale in ihrem natürlichen Lebensraum sehen kann, egal zu welcher Jahreszeit. Lesen Sie hier mehr: Wale und Delfine beobachten.

Sie können auch einen Ausflug nach El Hierro machen (lesen Sie meinen Reiseführer hier: Die besten Tagesausflüge nach El Hierro von Teneriffa) oder nach La Gomera (alle Informationen hier: Die besten Tagesausflüge nach La Gomera von Teneriffa). Beide Inseln eignen sich perfekt für einen Tagesausflug, bei dem Sie die wilde und ländliche Seite der Kanarischen Inseln entdecken können.

Und schließlich, wenn Sie sich gerne körperlich betätigen, wie wäre es dann mit einer Kajaktour um Teneriffa mit Schnorcheln? Sie werden die Erkundung von Meereshöhlen mit dem Paddel mit der Entdeckung der unermesslichen Meeresfauna der Insel verbinden. Hier erfahren Sie mehr über die besten Erlebnisse von Kajak fahren und schnorcheln mit Schildkröten.