Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Wale und Delfine beobachten

Teneriffa ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo man das ganze Jahr über Wale und Delfine sehen kann. So können Sie dieses schöne Erlebnis genießen

Alex Grande

Alex Grande

8 Minuten lesen

Wale und Delfine beobachten

Delfine vor der Küste von Teneriffa | ©Bertrand Borie

Wussten Sie, dass die Südküste von Teneriffa einer der besten Orte in Europa ist, um das Meeresleben mit eigenen Augen zu sehen? Dort können Sie wilde Delfine und Wale beobachten, die im Meer schwimmen - ein ebenso einzigartiges wie aufregendes Erlebnis.

Da ich schon mehrmals nach Teneriffa gereist bin und das Glück hatte, dieses spektakuläre Erlebnis aus erster Hand zu genießen, habe ich diesen Leitfaden geschrieben, in dem ich Ihnen alles erzähle, was Sie über die Wal- und Delfinbeobachtung auf Teneriffa wissen müssen. Werden Sie mich begleiten?

Mein Favorit

Teneriffa Wal- und Delfinbeobachtungstour

Segeln in kleinen Gruppen zu unschlagbaren Preisen

Perfekt, wenn Sie einen ganzen Tag auf dem Meer verbringen möchten, mit allem, was dazu gehört: Luxusboot mit bis zu 11 Personen an Bord, Essen und Erfrischungen, Walbeobachtung und Schnorchelstopp.

Dauer: 3 Stunden

Den Tag auf einem Segelboot auf dem Meer zu verbringen, neben den Klippen vor Anker zu gehen, das Mittagessen in der Meeresbrise zu genießen und dabei Walen und Delfinen zu lauschen und sie zu beobachten: ein großartiger Plan, der es verdient, automatisch in Ihre Reise nach Teneriffa aufgenommen zu werden. Segeln Sie auf 3 Stunden auf einem Segelboot und genießen Sie die Aussicht auf die Südküste Teneriffas vom Meer aus, während Sie auf die Suche nach Walen und Delfinen gehen.

Auf diesem Segeltörn zur Wal- und Delfinbeobachtung erreichen Sie einige der besten Plätze zum Schnorcheln und Tauchen, da Sie hier eine Vielzahl von Meeresbewohnern sogar von der Wasseroberfläche aus beobachten können. Der Kapitän des Bootes, ein Experte für die hier lebenden Meeressäugetiere, wird immer aufmerksam sein, um Sie vor eventuellen Sichtungen zu warnen.

Sie halten zum Mittagessen an und genießen einen Vorgeschmack auf die Kanarischen Inseln, während Sie auf dem Deck des Schiffes entspannen.

Warum ich diese Option mag: Von allen Möglichkeiten zur Wal- und Delfinbeobachtung auf Teneriffa ist diese Option die vollständigste. Sie hat eine längere Dauer, Mittagessen inklusive, Schnorchelstopp. Alle mit maximal 11 Personen an Bord.

Empfohlen, wenn... Sie nicht nur Wale beobachten wollen, sondern auch die entspannende Erfahrung des Segelns auf einem Segelboot im Atlantik genießen möchten.


Mit dem Luxusboot

Teneriffa Wal- und Delfinbeobachtungstour

Katamaransegeln genießen

Perfekt für einen Tag an Bord eines exklusiven Schiffes in einer relativ kleinen Gruppe, mit allem, was dazu gehört. Neben der Walbeobachtung ist auch ein Schnorchelstopp vorgesehen.

Dauer: 3 Stunden

Da Sie eine schöne Zeit auf dem Atlantik verbringen werden, können Sie aus dem breiten Angebot an Bootsausflügen auf Teneriffa ein Boot auswählen. In diesem Fall verbringen Sie den Tag an Bord eines luxuriösen Katamarans, der Sie entlang der Südküste Teneriffas zu den spektakulären Klippen von Los Gigantes bringt.

In diesem Fall wird auch ein Schnorchelstopp eingelegt. Getränke und Mittagessen sind ebenfalls inbegriffen, so dass Sie sich um nichts anderes kümmern müssen, als sich in vollen Zügen zu amüsieren und Ausschau nach Delfinen und Walen zu halten.

Warum ich diese Option mag: Drei Stunden lang haben Sie die Möglichkeit, auf einem luxuriösen Katamaran über den Atlantik zu schippern, Essen, Getränke und ein Schnorchelstopp inklusive.

Empfohlen, wenn... Sie das Gefühl erleben möchten, auf einem Katamaran mit 30 anderen Passagieren an Bord zu segeln.


Die wirtschaftlichste

Teneriffa Wal- und Delfinbeobachtungstour

Die beste Kreuzfahrt für ein knappes Budget

Obwohl es sich um ein großes Schiff handelt, das im Vergleich zu anderen Kreuzfahrten ziemlich überfüllt sein kann, ist es eine großartige Möglichkeit, Ihrer Reise ein wunderbares Souvenir zu einem günstigeren Preis hinzuzufügen.

Dauer: 3 Stunden

Bei dieser Option segeln Sie durch die Gewässer Teneriffas, während Sie die herrliche Aussicht auf den Teide genießen, und gehen auf die Jagd nach verschiedenen Meerestieren: Pottwale, Finnwale, Schildkröten, verschiedene Delfinarten, Quallen und Seevögel. Ein fachkundiger Führer begleitet die Gruppe, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen und das Gesehene richtig zuzuordnen wissen.

Sie gehen an Bord eines Schoners, der es Ihnen ermöglicht, die Gewässer der Kanarischen Inseln mit Präzision zu manövrieren, um plötzliche Bewegungen zu vermeiden, die die Meerestiere erschrecken könnten.

Warum ich diese Option mag: Obwohl sie im Vergleich zu anderen ähnlichen Optionen etwas kurz ist und Sie von einer größeren Gruppe begleitet werden, ist sie eine großartige Möglichkeit, Ihrer Reise ein wunderbares Souvenir zu einem günstigeren Preis hinzuzufügen.

Empfohlen, wenn... Sie sind auf der Suche nach einem Erlebnis, das in Ihr knappes Budget passt, möchten aber nicht auf das besondere und einzigartige Erlebnis verzichten, Wale und Delfine von einem Boot aus zu sehen.


Öko-Abenteuer

Teneriffa Wal- und Delfinbeobachtungstour

Ein echtes Abenteuer mit Meeresbiologen an Bord

Die hochwertigste Option bietet Ihnen die exklusive Begleitung durch einen Meeresbiologen und den Vorteil, dass die kleinstmögliche Teilnehmergruppe von 8 Personen zusammen mit dem Kapitän an Bord des Bootes ist.

Dauer: 3 Stunden

Begleiten Sie einen Meeresbiologen auf einem Motorboot und entdecken Sie die Unterwasserwelt von Costa Adeje auf einem morgendlichen Ausflug, bei dem Sie besonders auf die Geräusche von Walen und Delfinen achten und die Möglichkeit haben, sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Auf dieser Tour fahren Sie entlang der Küste des Dorfes Adeje, einem der wichtigsten Orte auf der Insel für die Sichtung von Meerestieren. Sie gehen an Bord eines Motorbootes, das mit einem Hydrophon ausgestattet ist, um den Geräuschen von Walen und Delfinen zu lauschen. Wenn Sie mit dem Motorboot fahren, können Sie sich den Wal- und Delfingruppen nähern und sie aus nächster Nähe betrachten, ohne ein einziges Detail zu verpassen.

In der Zwischenzeit zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Schönheit der Unterwasserwelt und gibt Ihnen didaktische Informationen, damit Sie die Unermesslichkeit und Bedeutung des Ökosystems der Insel im Detail verstehen. Sobald Sie den natürlichen Lebensraum der Wale und Delfine erreicht haben, werden Sie sich ihnen langsam nähern, um sie aus nächster Nähe zu beobachten. Der Führer wird Fotos von den Tieren machen, die Sie dann kostenlos erhalten, damit Sie immer ein schönes Andenken an das Erlebnis haben.

Warum ich diese Option mag: Dies ist eine exklusive, vollwertige Meeressafari mit der kleinstmöglichen Gruppe von Teilnehmern, 8 Personen an Bord. Dieses Erlebnis ist eher lehrreich, da der Schwerpunkt auf der Sichtung von Meeressäugern liegt und der begleitende Meeresbiologe Sie in die riesige Unterwasserwelt der Insel einführt.

Empfehlenswert, wenn... Sie in einer kleinen Gruppe fahren, das Boot wird praktisch privat für Sie sein. Wenn Sie sich auch für den Schutz der Umwelt und der Meeresfauna interessieren, ist dies die richtige Wahl.


Kurz gesagt: Wir vergleichen die vier Optionen

Wenn Sie noch Zweifel haben, welche Option am besten zu Ihrer Reise (und Ihrem Geldbeutel) passt, habe ich diese Übung für Sie gemacht. Ich überlasse Ihnen hier diese vergleichende Tabelle mit den Preisen und den wichtigsten Daten der einzelnen Ausflüge.


Warum Teneriffa einzigartig für die Sichtung von Meeressäugern ist

Delfine in den Gewässern Teneriffas| ©Bertrand Borie
Delfine in den Gewässern Teneriffas| ©Bertrand Borie

Dank des ganzjährig milden Klimas der Kanarischen Inseln und der tiefen Meeresböden, die den Walen und Delfinen Schutz vor den starken Strömungen des Atlantiks bieten, gibt es auf Teneriffa eine große Anzahl von Meeressäugern, die in einem Naturschutzgebiet geschützt werden.

So ist es möglich, zwischen den Gewässern von La Gomera und Teneriffa Große Tümmler und Grindwale zu beobachten. Mit etwas Glück können Sie bei den Erlebnissen, von denen ich Ihnen erzählt habe, auch andere Arten sehen, wie z. B. Brydewale, wunderschöne Exemplare von langgestreckten Walen, Blauwale, das größte Tier der Erde, und mehrere Delfinarten.

Warum ist es so einfach, Wale und Delfine bei diesen Erlebnissen zu sehen? Der Grund dafür ist einfach: Nachts jagen diese Tiere nach Fischen und Tintenfischen, und tagsüber ruhen sie an der Oberfläche, wo man sie leicht aus der Nähe und vor allem in freier Wildbahn beobachten kann.

Die beste Zeit des Jahres, um Wale und Delfine auf Teneriffa zu sehen

Während der Aktivität| ©Justin Ennis
Während der Aktivität| ©Justin Ennis

Obwohl der große Vorteil dieser Erlebnisse darin besteht, dass Sie garantiert das ganze Jahr über Tiere sehen können, finden Sie hier einen kleinen Hinweis darauf, wie sie je nach Jahreszeit variieren:

  • Im Frühjahr ist die Aktivität und Bewegung der Wale am größten.
  • Im Sommer ist Brutzeit, so dass Sie möglicherweise Wal- und Delfinbabys sehen können.
  • Im Herbst sind die Sichtungen etwas weniger regelmäßig, aber es ist die beste Zeit zum Segeln und der Himmel hat ein ganz besonderes Licht.
  • Im Winter sind die Tage kürzer und es ist möglich, Meerestiere zu sehen, die sich auf die Jagd vorbereiten, was kürzere, aber intensivere Beobachtungen ermöglicht.

Tipps, um das Beste aus Ihrer Wal- und Delfinbeobachtung zu machen

Warten auf die Sichtung| ©Justin Ennis
Warten auf die Sichtung| ©Justin Ennis

Buchen Sie im Voraus, um Ihren Platz zu sichern

Buchen Sie Ihr Wal- und Delfinbeobachtungserlebnis so bald wie möglich. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, einen dieser spektakulären Ausflüge zu unternehmen, aber es ist auch eine sehr beliebte Aktivität bei Einheimischen und Reisenden gleichermaßen, so dass es eine gute Idee ist, sich im Voraus einen Platz zu sichern.

Packen Sie Ihren Koffer

Obwohl das Wetter auf den Kanaren das ganze Jahr über spektakulär ist, sollten Sie im Winter eine Windjacke oder einen Regenmantel mitnehmen, da die Meeresbrise auf See recht kühl werden kann. Unabhängig von der Jahreszeit brauchen Sie Sonnencreme und wahrscheinlich auch eine Sonnenbrille, damit das Licht Ihre Augen nicht so schnell ermüdet.

Vermeiden Sie Seekrankheit

Wenn Sie leicht zur Seekrankheit neigen, sollten Sie bedenken, dass der Wellengang umso weniger spürbar ist, je größer das Schiff ist. Vielleicht ist die günstigere Variante die richtige für Sie (Sie werden auf einem Schiff mit einer Kapazität von 130 Personen sein).

Die beste Tageszeit für den Ausflug

Diese Erlebnisse finden zu verschiedenen Zeiten des Tages statt. Unabhängig von der Tageszeit haben Sie die gleiche Chance, Meerestiere zu sehen. Wenn Sie eine Kamera mitnehmen und ein gutes Foto machen wollen, werden Sie wissen, dass Tageslicht die Klarheit der Fotos verbessert.

Andere interessante Aktivitäten auf Teneriffa

Der Teide| ©Maria Lupan
Der Teide| ©Maria Lupan

Wenn Sie auf Teneriffa sind, wäre es eine Todsünde, den Berg Teide nicht zu besteigen. Der höchste Gipfel Spaniens bietet nicht nur die beste Aussicht auf die Insel, sondern auch Landschaften, die wie von einem anderen Planeten wirken. Wie auch immer Sie sich entscheiden (es gibt abenteuerlichere und entspanntere Optionen), lesen Sie meinen Leitfaden, um herauszufinden, welche Option am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie Ihre Zeit auf der Insel nutzen möchten, um nahe gelegene Paradiese zu erkunden, stehen Ihnen mit La Gomera und El Hierro zwei kleinere, aber ebenso faszinierende Inseln zur Verfügung. Ich erzähle Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihren Besuch auf El Hierro und La Gomera zu organisieren.

Und zu guter Letzt, wenn Sie die Meeresfauna der Inseln noch besser kennenlernen möchten, können Sie eine Kajaktour in der Nähe der Meeresschildkröten unternehmen - unvergesslich!

Häufig gestellte Fragen

  • Ist es einfach, auf Teneriffa Delfine oder Wale zu sehen?

    Die Gewässer rund um die Insel Teneriffa sind ein weltweiter Bezugspunkt für die Beobachtung von Walen und Delfinen, so dass es in der Tat relativ einfach ist, sie in ihrer Umgebung zu sehen, vor allem zu bestimmten Zeiten des Jahres.

  • Wann ist die beste Zeit des Jahres, um auf Teneriffa Wale oder Delfine zu sehen?

    Während des Winters und im Frühjahr sind wandernde Wale und Delfine in den Gewässern südlich von Teneriffa sehr häufig anzutreffen, insbesondere in dem Gebiet zwischen Teneriffa und La Gomera.

  • Gehen die Walbeobachtungsexpeditionen respektvoll mit ihrer Umgebung und der Umwelt um?

    Ja, alle Unternehmen, die hier tätig sind, sind ortsansässig und halten alle einschlägigen Vorschriften ein. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie von Meeresbiologen begleitet werden, die alle Ihre Fragen zu diesen Arten beantworten.

  • Kann man diese Wal- und Delfinbeobachtungstour mit Kindern machen, und ist sie gefährlich?

    Ja, das kann man mit Kindern machen und es ist überhaupt nicht gefährlich. Darüber hinaus werden sie das Segelerlebnis genießen und durch die Beobachtung dieser wunderbaren Wale viel über das Leben im Meer lernen.