Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

10 Dinge, die man in Brüssel im August unternehmen kann

Ein Besuch in Brüssel im August ist eine fabelhafte Idee. Die Stadt ist voll von unterhaltsamen Outdoor-Aktivitäten. Hier finden Sie alle Details, die Sie für Ihren Besuch wissen müssen.

Ana Caballero

Ana Caballero

9 Minuten lesen

10 Dinge, die man in Brüssel im August unternehmen kann

Sonnenuntergang auf dem Mont des Arts, Brüssel | ©Najib Samatar

Der August ist in Brüssel der heißeste und touristischste Monat des Jahres. Internationale Touristen nutzen das gute Wetter und die sommerliche Atmosphäre, um die Stadt zu besuchen, aber dieselben belgischen Touristen entscheiden sich auch für einen Besuch im Inland. Viele von ihnen werden durch die große Anzahl von Veranstaltungen in ganz Belgien mobilisiert.

So herrscht in Brüssel den ganzen Monat über eine festliche Atmosphäre, mit Ausstellungen, Konzerten, Festivals und Veranstaltungen für jeden Geschmack. Wenn Sie immer noch nicht wissen, was Sie im August in Brüssel sehen und unternehmen können, finden Sie hier einen Beitrag mit allen Informationen.

1. Genießen Sie das originellste Fest: Das Blumenteppich-Festival

Blumenteppich des Festivals| ©Ivanphoto
Blumenteppich des Festivals| ©Ivanphoto

Der Blumenteppich ist eine der größten Traditionen in Brüssel. Die Veranstaltung fand erstmals 1971 statt, und seither ist dieser riesige Blumenteppich jeden August ein Spektakel. Es ist definitiv eines der besten Dinge, die man in diesem Monat im Zentrum von Brüssel sehen kann.

Es mag wie eine Menge Arbeit erscheinen, aber der Teppich wird auf dem Grand Place in nur 4 Stunden zusammengesetzt. Die Blume der Wahl ist immer die Begonie, die speziell aus der Stadt Gent kommt. Das Design ändert sich jedes Jahr nach verschiedenen Inspirationen und ist ein Spektakel aus Licht und Farbe.

Dieses Kunstwerk ist nur 3 Tage auf dem Platz zu sehen und der Zugang zum Teppich ist kostenlos. Wenn Sie einen privilegierteren Blick wünschen, werden Karten für den Balkon des Brüsseler Rathauses verkauft, von wo aus Sie diese unglaubliche Schöpfung aus einer größeren Perspektive betrachten können.

Buchen Sie eine geführte Tour durch Brüssel

2. Hören Sie die beste Musik auf dem Brüsseler Sommerfestival

Brüsseler Sommerfest| ©bsfestival
Brüsseler Sommerfest| ©bsfestival

DasBrüsseler Sommerfestival hat sich zu dem Musikereignis des Sommers schlechthin entwickelt. Das BSF ist ein großes Popmusik-Festival, das eine Vielzahl von Talenten aus der Welt des Hip-Hop, Elektro, Techno und mehr zusammenbringt.

Sie wurde 2002 zum ersten Mal organisiert und präsentiert belgische und internationale Künstler im Herzen der Stadt. Es gibt Tagespässe oder Tickets für das gesamte Festival, aber in beiden Fällen empfehle ich Ihnen, Ihre Tickets im Voraus zu buchen, da sie schnell ausverkauft sind.

Wenn Sie im August in Brüssel sind, können Sie an diesem Festival teilnehmen, das auf vier Bühnen rund um das Museumsgelände stattfindet, einem Ort des berühmten kulturellen Erbes der Hauptstadt. Während Sie tanzen und die Musik genießen, haben Sie einen Blick auf den Königlichen Palast oder die Königliche Bibliothek. Ein Ereignis, das Sie bei Ihrem Besuch in der Stadt nicht vergessen werden.

3. Entspannung an den Stränden

Ostende Strand| ©Ignacio F
Ostende Strand| ©Ignacio F

Die Strände von Brüssel sind nicht die mit kristallklarem Wasser und feinem weißen Sand. Doch in der Augusthitze nutzen viele Touristen die Gelegenheit, um vor der belgischen Küste ins Meer zu tauchen.

Ich empfehle, den Nachmittag am Meer zu verbringen, besonders bei Sonnenuntergang. Bei einem echten belgischen Bier und einem Topf frischer Muscheln können Sie den Sonnenuntergang beobachten.

Wenn Sie in den belgischen Gewässern baden möchten, können Sie diese von der Stadt aus leicht erreichen, denn die Straßenbahnverbindungen sind sehr bequem. Einige Städte sind auch sehr gut mit dem Zug verbunden, wodurch Sie noch mehr Zeit sparen. Hier finden Sie eine Liste der besten Möglichkeiten entlang der 68 Kilometer langen Küste.

Strand von Ostende

Er ist einer der berühmtesten und man kann dort viele Bunker, Mauern und Zäune aus dem Weltkrieg finden. Sein besonderer Reiz liegt in den großen Sanddünen. Er ist einer der beliebtesten Strände für Surfer.

Strand von Knokke-Heist

Dieser Strand zeichnet sich durch ein höheres Niveau aus, da er von Luxuswohnungen umgeben ist. Es liegt direkt neben dem Naturpark Zwin, in dem eine große Vielfalt an Flora und Fauna zu finden ist.

Die Strände von De Haan und Blankenberge

Dies ist zweifellos mein Favorit. Das Wasser ist am klarsten und der Sand am weichsten, verglichen mit den anderen Stränden auf der Liste. Außerdem ist das gastronomische Angebot vielfältig und preisgünstig.

4. Weiterfeiern auf dem Boombal-Festival

Menschen auf dem Boombal Festival| ©Bombal
Menschen auf dem Boombal Festival| ©Bombal

Das Boombal Festival ist eine Veranstaltung, die das Beste an Volkstanzmusik in Europa bietet und das meistgeschätzte Volkstanzfestival in Belgien ist. Während der 4 Festivaltage wird traditionelle Musik von den besten belgischen Liedermachern präsentiert.

Diese Veranstaltung gilt als Maßstab für alle, die sich mit der Welt der Volksmusik beschäftigen. Neben der Musik ist die Kulisse mit all den Lichtern und Lagerfeuern, die zu dieser Zeit des Jahres errichtet werden, perfekt. Zögern Sie also nicht, Ihr Ticket zu kaufen und dieses Fest während Ihres Besuchs in Brüssel mit allen zu teilen, die Sie möchten.

5. Genießen Sie die besten Terrassen in Brüssel

MIM-Terrasse| ©Maria A
MIM-Terrasse| ©Maria A

Der August in Brüssel lädt dazu ein, so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen. Egal, ob es Zeit für ein Mittagessen oder nur ein Bier ist, wir wollen es mit einer guten Aussicht und in einer angenehmen Umgebung tun.

Wenn es Ihnen wie mir geht und Sie den Sommer genießen möchten, sollten Sie sich nicht mit Innenräumen begnügen, sondern diese Orte mit den besten Terrassen der Stadt aufsuchen.

Terrasse des MIM

Das Musikinstrumentenmuseum ist eines der bekanntesten Museen in Brüssel. Die Jugendstilfassade beeindruckt jeden, der an ihr vorbeikommt. Aber es ist nicht nur die Architektur, sondern auch die Dachterrasse des Gebäudes, von der aus man einen herrlichen Blick über die Dächer der Stadt genießen kann, ist sehr beliebt.

  • Wo: Rue Montagne de la Cour 2, 1000 Bruxelles, Belgien

Café Merlo

DasCafé Merlo ist eine großartige Bar mit mehreren Details, die es zu einem Muss bei Ihrem Besuch in Brüssel machen. Die hölzerne Fassade und das moderne Innere bilden einen Kontrast, der alle Besucher in die Gegend lockt.

  • Wo: Quai aux Briques 80, 1000 Brüssel, Belgien

Café Le Fontainas

Dieses zarte Café ist ein besonderer Ort, um die heißen Tage zu genießen. Das Café Le Fontainas verfügt über eine große Terrasse mit Stühlen und Tischen und bietet eine ruhige und angenehme Atmosphäre.

Es verdankt seinen Namen dem Trinkbrunnen vor dem Café, der in Anlehnung an das Viertel Saint-Jacques "La Fontaine Saint-Jacques" genannt wird.

  • Wo: Rue du Marché au Charbon Kolenmarkt 91, 1000 Brüssel, Belgien

Le Plattesteen

Dieser Ort ist ein beliebter Biergarten für Einheimische in der Stadt Brüssel. Le Plattesteen hat eine Terrasse, die praktisch den ganzen Tag über besetzt ist, aber eine unvergleichliche Atmosphäre bietet, wenn man das Glück hat, einen Tisch zu bekommen.

  • Wo: Rue du Marché au Charbon 41.

Jardins Suspendus

Dieses Gebäude ist nur während der Sommersaison geöffnet, so dass der August die perfekte Zeit für einen Besuch ist. Diese Terrasse ist mit Sonnenschirmen und äußerst bequemen Stühlen ausgestattet, damit Sie sich wie im Urlaub fühlen und das beste Tapas-Menü genießen können.

  • Wo: Rue du Marché aux Poulets 7, 1000 Bruxelles, Belgien

6. Machen Sie einen Ausflug nach Brügge und genießen Sie die Klinkers

Genießen Sie einen Spaziergang durch die Straßen von Brügge.| ©Dan Visan
Genießen Sie einen Spaziergang durch die Straßen von Brügge.| ©Dan Visan

In den ersten Augusttagen findet in der Stadt Brügge, nur 1 Stunde von Brüssel entfernt, das Klinkers-Musikfestival statt.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Künstler aus der ganzen Welt auf die Bühne zu bringen, die mit den traditionellen Rhythmen verschiedener Kulturen wie Flamenco, Fado, Rumba oder kubanischem Salsa zu tun haben.

Dieses Großereignis findet an verschiedenen besonderen Orten in der Stadt Brügge statt: vor den Fassaden des Rathauses auf dem epischen Burgplatz, im Gruthuse-Museum und im Astridpark.

Buchen Sie einen Ausflug nach Brügge von Brüssel aus

7. Entdecken Sie neue Musik auf dem Pukkelpop-Festival

Pukkelpop| ©BelgiumVis
Pukkelpop| ©BelgiumVis

Pukkelpop ist ein 4-tägiges Festival für alternative Musik. Diese Veranstaltung ist weltweit als Pionier des Musikfestivals bekannt und ist Jahr für Jahr so stark gewachsen, dass sie heute zu den beliebtesten in Belgien gehört.

Um das Festival zu besuchen, müssen Sie nach Hasselt-Kiewit fahren, etwa 1 Stunde von Brüssel entfernt. Ich empfehle Ihnen, bei Ihrem Besuch in der Stadt im August an diesen besonderen Terminen teilzunehmen und das große Angebot an alternativer Musik zu genießen, die für ihren progressiven und zeitgenössischen Charakter bekannt ist.

8. Weiter tanzen auf dem Dranouter Festival

Genießen Sie das Dranouter-Festival| ©Jotawi
Genießen Sie das Dranouter-Festival| ©Jotawi

Am ersten Wochenende im August ist das Dorf Dranouter stark bevölkert, denn zum Dranouter-Festival kommen jedes Jahr rund 80.000 Menschen. Während des Festivals treten große Künstler auf dem größten Folk- und Elektronikmusikfestival seiner Art in Europa auf.

Dranouter ist ein viertägiges Volksfest, das sich seit den 1980er Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut. Das Besondere an diesem Erlebnis ist, dass Sie auf 3 perfekt ausgestatteten Plätzen innerhalb des Festivalgeländes campen können, so dass Sie voll und ganz in dieses lebendige und lustige Festival eintauchen können.

9. Abkühlung bei einem Bier in den besten Brauereien Brüssels

In der Brauerei Delirium| ©Alex L
In der Brauerei Delirium| ©Alex L

In Belgien wird Bier als das gelbe Gold bezeichnet und ist ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen und gastronomischen Kultur des Landes. Eine Reise in die Stadt ohne die Verkostung der besten Biere ist wirklich eine unvollständige Reise. Aber Sie sollten wissen, wohin Sie gehen müssen, je nachdem, was Sie bevorzugen und wonach Sie suchen.

Ob sie nun international bekannt sind oder ihren ursprünglichen Charme bewahrt haben, die Möglichkeiten der verschiedenen Brauereien sind vielfältig.

Delirium Tremens

Wenn man in Brüssel über Bier spricht, muss man auch über Delirium Tremens sprechen, denn es ist die Brauerei schlechthin in der ganzen Stadt. Es wurde 2003 eröffnet und ein Jahr später stand es bereits im Guinness-Buch der Rekorde, weil es die umfangreichste Bierkarte der Welt hat.

Zögern Sie nicht, während Ihres Besuchs in der Stadt mindestens einmal dorthin zu gehen. Dabei ist zu bedenken, dass sie 2.500 verschiedene Sorten anbieten. Die Brauerei, die durch den rosa Elefanten gekennzeichnet ist, wartet darauf, dass auch Sie sich zu Wort melden.

  • Wo: Impasse de la Fidélité 4, 1000 Brüssel

Cantillon

Die gelben Türen, die Cantillon von der Welt trennen, sind die Pforten zu einer unbekannten, aber attraktiven Welt. Sie ist die berühmteste Brauerei Brüssels, und wer dieses Getränk kennt, wagt es, es als eines der besten der Welt zu bezeichnen.

Neben der Bierverkostung können Sie sich auch für eine Führung entscheiden, bei der Sie verschiedene Räume besuchen, die mit den verschiedenen Phasen des Brauprozesses zu tun haben. Die Besichtigung umfasst die Kessel, den Getreidespeicher, das Fasslager und den Keller.

  • Wo: Rue Gheude 56, 1070 Brüssel

Moeder Lambic

Bei Moeder Lambic finden Sie das weltweite Zuhause des Craft Beer. Sie können sich nicht nur für die belgischen Wunder entscheiden, sondern Biere aus allen Ländern probieren.

Neben dem Genuss des Biers Ihrer Wahl organisiert die Brauerei Aktivitäten, Workshops und spezielle Verkostungen für bestimmte Gruppen, was einen weiteren Schritt in Richtung Bierkultur darstellt.

  • Wo: Fontainas Plein 8, 1000 Brüssel

Buchen Sie eine Bierverkostung in Brüssel

10. Machen Sie eine Kreuzfahrt auf den Kanälen der Stadt

Wasserbus auf den Kanälen| ©BrusselsVisit
Wasserbus auf den Kanälen| ©BrusselsVisit

Als letzten Punkt auf dieser Liste empfehle ich eine Bootsfahrt auf den Kanälen von Brüssel. Diese Stadt ist ein großartiger Ort, um ein Boot zu besteigen und eine Sightseeing-Tour vom Fluss aus zu unternehmen.

Verpassen Sie nicht einen gemütlichen Spaziergang zwischen Backsteinfassaden und schönen Brücken vom Boot aus. Es ist auch eine gute Möglichkeit, heiße Tage zu überstehen, da die Temperaturen auf den Kanälen viel kühler sind.

Die Bootsfahrten können einzeln oder als Teil einer Tour, die andere Attraktionen umfasst, gebucht werden. Ich empfehle Ihnen, die verschiedenen Optionen je nach Ihren Vorlieben zu prüfen und die für Sie am besten geeignete Tour auszuwählen.

Temperaturen im August

Sommer in Brüssel| ©Juan Sarasua
Sommer in Brüssel| ©Juan Sarasua

Der August ist in Brüssel der heißeste Monat des Jahres. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei etwa 23 °C und fallen selten unter 17 °C oder übersteigen 29 °C.

Auch wenn Sie Ihre Bluse mit kurzen Ärmeln bei Ihrem Besuch in der Stadt tragen können, wird es Ihnen nicht zu heiß sein. Das Wetter wird Sie nicht davon abhalten, den Sommer zu genießen, aber Sie können trotzdem durch die Straßen schlendern oder Veranstaltungen im Freien besuchen.

Vergessen Sie nicht, warme Kleidung für die Abende einzupacken, da die Temperaturen erheblich sinken, aber vergessen Sie nicht Ihre Badesachen für einen schönen Tag am Strand in der Sonne.