Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

So kommen Sie von Brüssel nach Amsterdam

Sowohl Brüssel als auch Amsterdam gehören zu den schönsten und interessantesten Hauptstädten in Europa. Hier erfahren Sie, wie Sie von Brüssel nach Amsterdam kommen.

Katherine Betances

Katherine Betances

8 Minuten lesen

So kommen Sie von Brüssel nach Amsterdam

Brüssel, Belgien. | ©Petar Starčević

Dank der zahlreichen Verbindungen zwischen Brüssel und Amsterdam gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, um von einem Punkt zum anderen zu gelangen, von den konventionellen Möglichkeiten mit dem Zug, Bus, Auto oder Flugzeug bis hin zu Fahrradtransport, privatem Transfer oder Trampen. Es ist klar, dass es bei dieser Route nicht nur darum geht, das Ziel zu erreichen, sondern auch darum, wie man dorthin kommt.

Der Aufenthalt in diesen beiden Städten ist eine wunderbare Erfahrung. In Amsterdam dreht sich alles um typisch holländische Details: Grachten, Fahrräder, Kunsthäuser... während Brüssel für seine großartige Architektur, kultigen Brauereien und gepflegten Statuen bekannt ist.

Die beste Art, dorthin zu gelangen: eine organisierte Tour

Spaziergang durch Amsterdam| ©Olenka Sergienko
Spaziergang durch Amsterdam| ©Olenka Sergienko

Eine der besten Möglichkeiten, um von Brüssel aus nach Amsterdam zu gelangen, ist eine organisierte Stadtrundfahrt. Sie müssen sich nicht nur keine Gedanken über Fahrpläne, variable Tarife und andere Details machen, sondern können auch ein entspannteres und angenehmeres Erlebnis genießen. Schließlich gibt es in Amsterdam viele originelle Dinge zu tun, und der Weg ist nicht nur das Ziel.

Diese organisierten Touren starten in der Regel um 8 Uhr morgens vom Brüsseler Stadtzentrum aus und parken am Amsterdamer Hauptbahnhof, dem Herzen der Stadt.

Normalerweise können Sie mit einer geführten Tour den Dam-Platz, den Königlichen Palast, die Nieuwe Kerk, das Rotlichtviertel, das Anne-Frank-Haus, das alte jüdische Viertel und sogar einige der besten Museen der Stadt von außen besichtigen. Neben der Führung haben Sie in der Regel einige Stunden Zeit, um die Stadt in Ruhe zu erkunden oder einen Drink in einem Café zu nehmen.

Die Tour endet in der Regel um 17:30 Uhr, bevor sie gegen 20:30 Uhr nach Brüssel zurückkehrt.

  • Dauer: 8 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Preis: Ab 60€.
  • Empfohlen, wenn: Sie die Highlights von Amsterdam sehen und erkunden möchten, wenig Zeit haben und den Tag in Brüssel ausklingen lassen wollen.

Buchen Sie Ihre Reise nach Amsterdam aus Brüssel

Mit dem Zug von Brüssel nach Amsterdam

Brüsseler Zug| ©Mountain/ \Ash
Brüsseler Zug| ©Mountain/ \Ash

Der Zug ist eine schnelle und bequeme Art, zwischen Brüssel und Amsterdam zu reisen. Es gibt häufige Verbindungen zwischen diesen beiden Hauptstädten, fast alle 1 bis 2 Stunden (obwohl es von der Tageszeit abhängt) und die Fahrzeit beträgt weniger als 3 Stunden.

Leider sind die Eintrittskarten nicht ganz billig. Die Preise beginnen bei 26 € im Vorverkauf und können im Laufe des Tages je nach Angebot und Nachfrage auf bis zu 48 € steigen. Fahrkarten können Sie ganz einfach online auf den Websites der belgischen und niederländischenBahn kaufen oderdirekt am Bahnhof.

  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 26 Euro
  • Empfohlen, wenn: Sie Komfort, Geschwindigkeit und Erschwinglichkeit suchen.

Wie lange dauert die Zugfahrt von Brüssel nach Amsterdam?

Thalyso bietetzum Beispiel täglich mehrere Züge von Brüssel aus an, die zwischen 1 Stunde 50 Minuten und 2 Stunden 50 Minuten brauchen, um Amsterdam zu erreichen.

Wie viel kostet ein Zugticket von Brüssel nach Amsterdam?

Wenn Sie im Voraus buchen, beginnen die Preise für Zugtickets von Brüssel nach Amsterdam bei 26 €. Die Fahrpreise variieren je nach Datum, Strecke und Buchungsfrist im Voraus.

Wo sind die Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfe des Zuges?

Alle Züge fahren vom Bahnhof Brüssel-Midi ab und kommen am Amsterdamer Hauptbahnhof an, der sich im Stadtzentrum befindet. Vom Hauptbahnhof Amsterdam.

Wann fährt der erste und letzte Zug von Brüssel nach Amsterdam?

Der erste Zug verlässt den Bahnhof um 5:45 Uhr, der letzte Zug um 20:55 Uhr. Die Zugzeiten können sich jedoch zwischen Wochentagen und Wochenenden ändern. Weitere Informationen zu den Fahrplänen finden Sie auf der folgenden Website.

Brüssel nach Amsterdam mit dem Bus

Bus von Brüssel nach Amsterdam| ©olivdo
Bus von Brüssel nach Amsterdam| ©olivdo

Es gibt häufige Busverbindungen zwischen Brüssel und Amsterdam; allerdings können einige Verbindungen, obwohl sie direkt sind, viel länger dauern als andere, so dass man sich des Zeitfaktors bewusst sein sollte.

Die beiden wichtigsten Unternehmen auf dieser Strecke sind Flixbus und Eurolines. Fahrkarten gibt es ab 9 €, der Preis hängt davon ab, welches Unternehmen Sie nutzen, wann Sie abfahren und wie lange im Voraus Sie Ihre Fahrkarte kaufen.

  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Preis: 9 €.
  • Empfohlen, wenn: Sie sich für eine der Bushaltestellen interessieren und die günstigste Variante suchen.

Wie lange dauert die Busfahrt von Brüssel nach Amsterdam?

Busfahrten dauern normalerweise zwischen 2 Stunden 50 Minuten und 3 Stunden 50 Minuten. Bitte beachten Sie, dass der Busverkehr auch von den Daten abhängt (Wochenenden und Feiertage).

Die schnellsten Busse sind die FlixBus-Busse, die in knapp 3 Stunden in Amsterdam ankommen.

Wo befinden sich die Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfe der Busse?

Wenn Sie in einen FlixBus-Bus einsteigen, ist der Abfahrtsbahnhof Brüssel-Nord, während er z.B. bei BlaBlaBus Midi ist.

Was die Ankunft betrifft, so halten die meisten Busse in Amsterdam Sloterdijk, Amsterdam Bijlmer und am Flughafen Schiphol.

Wann fährt der erste und letzte Bus von Brüssel nach Amsterdam?

Der früheste Bus verlässt Brüssel um 7 Uhr morgens, der letzte Bus um 19.15 Uhr. Bitte beachten Sie, dass sich der Fahrplan je nach Reisedatum ändern kann. Den aktuellen Fahrplan können Sie hier einsehen.

Mit dem Flugzeug von Brüssel nach Amsterdam

Flugzeug der Brussels Airlines bei der Landung auf dem Flughafen Charleroi.| ©Adi Sagi
Flugzeug der Brussels Airlines bei der Landung auf dem Flughafen Charleroi.| ©Adi Sagi

Obwohl Brüssel und Amsterdam etwas mehr als 200 km voneinander entfernt sind, gibt es Direktflüge zwischen den beiden Hauptstädten. KLM verbindetdie beiden Städte 5 Mal täglich mit einer Flugzeit von knapp 1 Stunde. Wenn Sie Glück haben, können Sie ein Einzelticket für etwa 50 € bekommen; die Preise liegen jedoch meist um die 100 €. Die Erwartungshaltung spielt eine wichtige Rolle für den Preis.

Dies ist eine gute Option für Sie, wenn Sie gerne fliegen und sich gerne auf Flughäfen umsehen - der Flughafen Amsterdam ist einer der besten in Europa (ich empfehle diesen Beitrag über Flughafentransfers nach Amsterdam).

  • Dauer: weniger als eine Stunde
  • Preis: 100€.
  • Empfohlen, wenn: Sie so schnell wie möglich ankommen wollen.

Mit dem Carsharing von Brüssel nach Amsterdam

Mitfahrgelegenheiten in Brüssel| ©Michel Huhardeaux
Mitfahrgelegenheiten in Brüssel| ©Michel Huhardeaux

Carsharing ist eine beliebte Art des Reisens in Europa, aber die Strecke von Brüssel nach Amsterdam gehört nicht zu den beliebtesten für diese Art der Fortbewegung.

Wenn Sie immer noch daran interessiert sind, auf diese Weise zwischen Brüssel und Amsterdam zu reisen, empfehle ich Ihnen, die BlaBlaCar-Website zu besuchen und dort nach Fahrten zu suchen. Der Preis für die Fahrt zwischen diesen beiden Hauptstädten liegt bei etwa 15 € und die Fahrtzeit beträgt etwa 3 Stunden.

  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Preis: 15 €.
  • Empfohlen, wenn Sie eine schnelle und kostengünstige Lösung suchen.

Brüssel nach Amsterdam mit privatem Transfer

Privater Transfer mit dem Auto| ©AmericanAutos
Privater Transfer mit dem Auto| ©AmericanAutos

Für eine bequeme, schnelle und problemlose Reise können Sie einen privaten Transfer von Brüssel nach Amsterdam buchen. Es ist keine billige Reise, man muss mit rund 250 € für ein Auto mit 4 Sitzplätzen rechnen, aber ich denke, die Vorteile liegen auf der Hand. Die Reisezeit zwischen Brüssel und Amsterdam beträgt weniger als 3 Stunden.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Preis: 250 €.
  • Empfohlen, wenn: Sie in erster Linie auf Komfort Wert legen.

Brüssel nach Amsterdam mit dem Mietwagen

Autos zu vermieten| ©Go-Cook Islands
Autos zu vermieten| ©Go-Cook Islands

Brüssel und Amsterdam sind nur 200 km voneinander entfernt, so dass Sie in etwas mehr als 2 Stunden von einer Hauptstadt zur anderen gelangen können. Wenn Sie sich für diese Route entscheiden, interessieren Sie sich aber auch für das Gebiet zwischen diesen beiden Städten, daher sollten Sie nichts überstürzen. Es gibt so viel zu sehen, Sie werden es nicht bereuen!

Nachdem Sie Brüssel verlassen haben, sollten Sie zunächst nach Leuven fahren, die Stadt, die für ihre Universität und das Bier Stella Artois bekannt ist. Von dort aus fahren Sie in die größte belgische Stadt: Antwerpen. Im 15. Jahrhundert war sie die wichtigste und reichste Handelsstadt Europas, und auch heute noch sind zahlreiche Überreste der goldenen Vergangenheit zu sehen.

Nachdem wir Antwerpen passiert haben, ist es an der Zeit, die Grenze zu den Niederlanden zu überqueren und nach Rotterdam zu fahren. Bevor Sie die Stadt erreichen, können Sie auch einen Zwischenstopp in Dordrecht einlegen. Die Stadt ist zwar nicht reich an Denkmälern, aber sie ist eine der wenigen niederländischen Städte, die man ohne allzu viele Touristen genießen kann. Auf dem Weg dorthin kommen Sie fast zwangsläufig an Kinderdijk vorbei, einer der größten Attraktionen der Niederlande, in der 19 Windmühlen aus der Zeit um 1740 stehen.

Ein kurzer Halt in Rotterdam vor der Ankunft in Amsterdam

Wenn Sie in Rotterdam ankommen, können Sie eine kurze Pause einlegen. Während die meisten Städte in der Region alt sind und schöne Denkmäler aufweisen, ist diese Stadt anders. Rotterdam wurde im Zweiten Weltkrieg stark zerstört und schließlich sehr modern wiederaufgebaut. Ein völlig anderes Gesicht der Niederlande.

Von Rotterdam nach Amsterdam gibt es zwei Möglichkeiten, um in die Stadt Amsterdam zugelangen. Die erste Variante führt Sie durch Delft, Den Haag, Leiden und Haarlem, die zweite durch Gouda und Utrecht. Egal, für welche Sie sich entscheiden, Sie werden unterwegs einige interessante und schöne Städte sehen. Wenn Sie im Frühling unterwegs sind, sollten Sie unbedingt im botanischen Garten Keukenhof vorbeischauen, um die wunderschönen Tulpen zu bewundern.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Preis: 60€.
  • Empfohlen, wenn: Sie Ihre Reiseroute planen möchten, ohne von den Fahrplänen der öffentlichen Verkehrsmittel abhängig zu sein

Per Anhalter von Brüssel nach Amsterdam

Per Anhalter fahren| ©Marcin Grabski
Per Anhalter fahren| ©Marcin Grabski

Trampen ist eine lustige Art, von Brüssel nach Amsterdam zu reisen, und wenn Sie Glück haben, müssen Sie nicht so lange warten. Zuerst müssen Sie nach Antwerpen fahren, von wo aus die Autos in den Norden Belgiens und in die Niederlande fahren. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie die Straßenbahn Nr. 3, 9 oder 23 bis De Wand. An dieser Stelle müssen Sie noch ein Stückchen weitergehen, und das war's.

Vielleicht haben Sie Glück, wenn Sie eine Fahrt bis nach Amsterdam bekommen, aber Sie können auch die Entfernungen verkürzen, indem Sie zu anderen Orten fahren, die näher an Amsterdam liegen, wie Antwerpen oder Rotterdam. In der umgekehrten Richtung, von Amsterdam nach Brüssel, ist der beste Ort, um sein Glück zu versuchen, Utrechtsebrug.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Preis: Kostenlos
  • Empfohlen, wenn: Sie Abenteuer mögen und eher ein Erlebnis als eine Reise suchen.

Mit dem Fahrrad von Brüssel nach Amsterdam

Reisen mit dem Fahrrad| ©Agathe_B
Reisen mit dem Fahrrad| ©Agathe_B

Denken Sie daran, dass sowohl die Niederlande als auch Belgien Länder sind , in denen das Radfahren zur Routine gehört, so dass es für viele keine schlechte Entscheidung ist, von einer Hauptstadt in die andere zu fahren.

Mit dem Fahrrad von Brüssel nach Amsterdam zu fahren, ist ein besonderes Erlebnis. Sie können es leicht in 2 Tagen schaffen. Entlang der Strecke gibt es mehrere interessante Orte, an denen man anhalten kann, und man kann sogar Abstecher machen, zum Beispiel entlang der Nordseeküste.

Sowohl Belgien als auch die Niederlande sind dafür bekannt, dass sie sehr fahrradfreundlich sind, so dass Sie für den größten Teil Ihrer Reise mit einem wirklich guten Radweg rechnen können. Und da die Gegend recht flach ist, sollte die Fahrt mit dem Fahrrad nicht allzu anstrengend sein.

  • Dauer: 2 Tage
  • Preis: 12€.
  • Empfehlenswert für: Sportbegeisterte, die die Landschaft aus der Nähe betrachten möchten.