Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Wo du während deines Tagesausfluges in Brügge essen kannst

Wenn Sie Ihre Reise nach Brügge planen und nichts dem Zufall überlassen wollen, sollten Sie sich überlegen, wo und was Sie während Ihres Aufenthalts in der Stadt essen können.

Carmen Navarro

Carmen Navarro

5 Minuten lesen

Wo du während deines Tagesausfluges in Brügge essen kannst

Verkostung einer köstlichen belgischen Schokolade | J. Torres

Wann immer Sie nach Brügge kommen, erwartet Sie ein belgisches Menü. Suchen Sie im Winter nach wärmeren Orten und herzhafteren Gerichten, um der Kälte zu entkommen. Trinken Sie ein gutes Bier, um Ihr Essen herunterzuspülen, und gehen Sie auf keinen Fall, ohne einen Bissen von den Pralinen zu probieren.

Wenn Sie von Brüssel aus einen Ausflug nach Brügge gebucht haben, haben Sie Zeit, sich ein Restaurant auszusuchen, die typischsten Gerichte zu genießen und sich wie ein Belgier zu fühlen. Ich helfe Ihnen bei der Auswahl, damit Sie mit dem besten Geschmack im Mund nach Hause gehen.

1. Klassische belgische Suppe zum Schutz vor Kälte

Genießen Sie eine leckere Suppe| ©Quinn Dombrowski
Genießen Sie eine leckere Suppe| ©Quinn Dombrowski

Wenn Sie Belgien in den kältesten Monaten des Jahres besuchen, werden Sie festgestellt haben, dass die Temperaturen recht niedrig sind. Damit die Kälte Ihren Besuch nicht trübt, brauchen Sie eine schöne warme Mahlzeit, um wieder zu Kräften zu kommen.

Und dafür gibt es nichts Besseres als eine klassische belgische Suppe, begleitet von gutem Brot und den typischen Croutons (oder Croutons). Bei Soup finden Sie genau das, wonach Sie suchen, und das zu einem unschlagbaren Preis. Die Tagessuppe kostet etwa 6 €, und wenn Sie dazu ein halbes Sandwich essen möchten, kostet das ganze Menü 9,50 €.

Außerdem sind sie schnell und sehr freundlich, so dass Sie den Ort mit einem guten Gefühl verlassen und sich darauf freuen, Brügge weiter zu erkunden und die Straßen und Menschen kennen zu lernen.

2. Das beste belgische Frühstück gibt es bei Tattie's und kann zu jeder Tageszeit eingenommen werden

Viel Spaß beim Stöbern| ©Mesa de Temporada
Viel Spaß beim Stöbern| ©Mesa de Temporada

Säfte, Croissants, getoastetes Brot, alle Arten von Tees und Kaffees... Wenn Sie zu den Frühstücksliebhabern gehören, können Sie zu jeder Tageszeit bei Tattie's einkehren und einen Brunch nach Ihrem Geschmack genießen.

Der Ort ist sehr klein, könnte nicht gemütlicher sein und ist ein belgisches Lieblingsrestaurant (sehen Sie sich nur die Bewertungen im Internet an!) Besonders hervorzuheben sind die Brötchen, die die liebevolle Inhaberin jeden Tag vor Ort backt.

Gönnen Sie sich ein "Frühstück" bei Tattie's - jederzeit.... Sagt man nicht, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist?

3. Gourmet-Fisch, Fleisch und Wein im Réliva: das reichhaltigste Bio-Restaurant in Brügge

Entdecken Sie die reichhaltigen Fischgerichte der Saison| ©Rowan Z
Entdecken Sie die reichhaltigen Fischgerichte der Saison| ©Rowan Z

Réliva sind große Worte: Hier finden Sie eine Speisekarte mit natürlichen und qualitativ hochwertigen Produkten, eine sehr abwechslungsreiche Speisekarte und einen exquisiten Service.

Die Ruhe in der Straße, in der es liegt, wird Sie in Stimmung bringen: Im Réliva wird leise geredet, der Ort ist schön und das Essen ist köstlich. Ist das nicht das beste Rezept für ein gutes Menü während Ihrer Reise nach Brügge?

Lassen Sie sich vom Personal (alles Einheimische) die frischesten Produkte der Saisonempfehlen. Zum Anbeißen gut, glauben Sie mir!

4. Die Waffeln im Chez Albert brauchen keine Einführung

Leckere blegas Waffeln| ©Robby McCullough
Leckere blegas Waffeln| ©Robby McCullough

Belgien ist auch ein Land der Süßigkeiten, und die Waffel ist der belgische König. Sowohl in Brüssel als auch in Brügge gibt es Tausende von Lokalen, die mit viel Liebe eine gute Waffel zubereiten, aber wenn Sie eine der besten Waffeln probieren möchten, gehen Sie zu Chez Albert.

Mein Favorit ist und bleibt die mit Erdbeeren und Sahne (und natürlich guter belgischer Schokolade). Ein Tipp? Suchen Sie sich eine kleine Bank mit Blick auf einen Platz oder einen Kanal, der Ihr Herz erobert hat, und zögern Sie nicht, sich eine Weile hinzusetzen und zu genießen, die Skyline zu betrachten und die Menschen zu beobachten. Es wird sicher einer der Höhepunkte Ihrer Reise sein.

5. Probieren Sie exquisites Bier im Le Trappiste

Probieren Sie das reichhaltige belgische Bier| ©Yann Gar
Probieren Sie das reichhaltige belgische Bier| ©Yann Gar

Wenn Sie eine Reise nach Belgien planen, werden Sie, ob Sie wollen oder nicht, auf jeden Fall die handwerklich hergestellten Biere probieren (und genießen) (ich wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene Biersorten gibt!) Ob Sommer oder Winter, ein gutes kaltes Bier wärmt Sie, vor allem, wenn Sie es im Le Trappiste trinken.

Die mittelalterliche Tavernenatmosphäre (800 Jahre alt!!!) und die Schönheit der Steinmauern und Bögen lassen Sie in die Vergangenheit reisen, die Zeit vergessen und ein gutes Bier genießen , wie es die Belgier tun.

Sie haben auch einen Online-Shop und eine schöne Kollektion von Flaschenbieren in Flaschen und Dosen in verschiedenen Formen und Farben, die Sie in Ihrem Koffer mit nach Hause nehmen möchten (auch wenn sie schon leer sind!).

6. Miesmuscheln essen in Poules Moules

Entdecken Sie die traditionellen Muscheln mit belgischen Pommes frites| ©sailn1
Entdecken Sie die traditionellen Muscheln mit belgischen Pommes frites| ©sailn1

Wenn man ein paar Tage wie ein Belgier leben will, muss man auch wie ein Belgier essen. Und das bedeutet, dass Sie sich bei Ihrem Besuch in Belgien einen guten Muschelschmaus gönnen sollten. Nachdem ich mehrere Lokale ausprobiert habe, ist mein Favorit zweifelsohne Poules Moules.

Das Lokal könnte nicht authentischer sein, sowohl drinnen als auch auf der gemütlichen Terrasse. Sie können nicht nur Muscheln, sondern auch alle Arten von Meeresfrüchten bestellen (auch hier sollten Sie sich vom Personal beraten lassen), und Sie werden nicht gehen, ohne sich die Finger zu lecken.

Sie können sie mit der Tagessuppe und natürlich mit Pommes frites (ja, ja, Sie haben richtig gelesen) kombinieren. In Belgien ist jede Ausrede (und jedes Menü) eine gute Ausrede, um Pommes zu essen.

7. Pommes frites können auch Gourmet sein, bei The Potato Bar

Überraschen Sie sich selbst mit einer großen Auswahl an Pommes frites.| ©Nathan Dumlao
Überraschen Sie sich selbst mit einer großen Auswahl an Pommes frites.| ©Nathan Dumlao

Und in Fortsetzung der tief verwurzelten belgischen Tradition sind nun die gefeierten Chips an der Reihe. Wenn Sie das Beste wollen (denn bei Pommes frites gibt es verschiedene Sorten), sollten Sie nicht zögern und zu The Potato Bar gehen.

Hier finden Sie ein industrielles Lokal, das Ihnen mit jeder seiner Köstlichkeiten das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt: Die Kroketten und Burger sind die besten, und die Pommes frites, die mit den von Ihnen auf der Karte gewählten Toppings serviert werden, werden Sie nicht gleichgültig lassen.

Sie können auch ihre Spiegeleier probieren. Schließlich werden Sie den ganzen Tag in Brügge unterwegs sein, und da ist es doch in Ordnung, wenn Sie einen Tag lang keine Diät machen, oder?

8. Die beste belgische Schokolade, im The Old Chocolate House

Genießen Sie reiche belgische Schokolade| ©Tetiana Bykovets
Genießen Sie reiche belgische Schokolade| ©Tetiana Bykovets

Und der letzte Platz in der Rangliste, denn das Beste kommt immer zum Schluss, ist das süße Ende des Tages. Es vergeht kein Tag in Belgien, an dem Sie nicht in Versuchung geraten, in einem der Schokoladengeschäfte zu naschen. Wenn Sie in Brügge sind, kann ich Ihnen am besten das Alte Schokoladenhaus empfehlen.

Die Pralinen und Süßigkeiten, die in Vitrinen und auf zierlichen Regalen perfekt präsentiert werden, lassen Sie davon träumen, alles mit nach Hause zu nehmen. Und ich kann es Ihnen nicht verdenken. Sie können auch ein paar süße Souvenirs mit nach Hause nehmen, um Ihre Familie und Freunde zu überraschen, wenn Sie von Ihrer Reise zurückkehren.

Die Präsentation wird dem Geschmack mehr als gerecht. Was ich Ihnen nicht versprechen kann, ist, dass diese Pralinen nach Hause kommen, ohne dass Sie sie vorher verzehrt haben!