Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

10 besten Dinge die man an einem Tagesausflug von Brüssel tun kann

Bei einem Ausflug von Brüssel aus werden Sie sich in den Charme von Brügge verlieben. Ich werde Ihnen sagen, was Sie mit Ihrem Reiseführer sehen werden und was Sie in Ihrer Freizeit sehen sollten.

Carmen Navarro

Carmen Navarro

5 Minuten lesen

10 besten Dinge die man an einem Tagesausflug von Brüssel tun kann

Detail der Stadt | Dan Cristian

Sind Sie bereit, sich in eine der schönsten Städte Europas zu verlieben? Selbst wenn Sie wenig Zeit haben, reicht ein Tag aus, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden - vorausgesetzt, Sie wissen, welche das sind.

Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Dinge, die Sie in Brügge sehen und tun sollten, damit Sie Ihre Reise von Brüssel nach Brügge optimal nutzen können.

1. Bummel über den Grote Markt

Großer Markt| ©TravelingOtter
Großer Markt| ©TravelingOtter

Es ist das klassischste Bild von Brügge, das auf Tausenden von Postkarten zu sehen ist, und sobald Sie es sehen, werden Sie wissen, warum: seine Schönheit ist unvergleichlich. Er ist auch als Marktplatz bekannt, da hier seit 958 ein Markt abgehalten wird und er zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Wenn Sie dort ankommen, wird Ihnen als erstes die Nordseite ins Auge fallen, wo sich mehrere bunte mittelalterliche Häuser aneinanderreihen, die den Platz mit der typischen Architektur der Gegend schmücken. Beachten Sie auch das zentrale Denkmal auf dem Platz, das zwei lokalen Helden gewidmet ist, die im 14. Jahrhundert gegen die Franzosen kämpften.

An den anderen Seiten der Stadt befinden sich mehrere Paläste und klassizistische Gebäude, die man unbedingt bewundern sollte. Natürlich werden Sie auch den Glockenturm sehen, aber darüber werde ich später mehr erzählen, da er einen eigenen Abschnitt erfordert.

Ein guter Ort, um einen Happen an den Straßenständen zu essen, wenn Sie einen Heißhunger bekommen. Suchen Sie sich eine Bank oder eine Ecke mit guter Aussicht und genießen Sie einen Happen zu essen.

Brügge-Ausflüge vergleichen

2. Zum Burgplatz gehen

Burgplatz| ©Dennis Jarvis
Burgplatz| ©Dennis Jarvis

Sie können diesen Platz nicht verfehlen: Er ist mit dem vorherigen über die Breidelstraat verbunden, also nutzen Sie die Gelegenheit, ihn nach dem Grote Markt zu besuchen.

Im Gegensatz zum Marktplatz, der sich durch seine Farbe auszeichnet, sind die Fassaden dieses Platzes grau und stehen im Kontrast zu den goldenen Elementen seiner Fassaden.

Direkt an diesem Platz befinden sich zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die ich ebenfalls zu 100 % empfehlen kann: das Rathaus und die Basilika des Heiligen Blutes.

Brügge-Touren vergleichen

3. Betreten Sie das Rathaus

Das Innere des Brügger Rathauses| ©Michael D Beckwith
Das Innere des Brügger Rathauses| ©Michael D Beckwith

Eine der auffälligsten Fassaden am Burgplatz ist die des prächtigen Rathauses der Stadt. Die Besichtigung der Innenräume kostet nur 2 € und ist ein kurzer Besuch, der sich lohnt.

Der gotische Saal und der historische Saal sind die wichtigsten Elemente eines Besuchs in diesem imposanten gotischen Gebäude, das das Zentrum von Brügge beherrscht.

Die Besuchszeit beginnt um 09:30 Uhr und schließt um 17:00 Uhr. Wenn Sie also das Innere sehen wollen, sollten Sie den Besuch nicht bis zum späten Nachmittag verschieben.

Brügge-Ausflüge vergleichen

4. Machen Sie eine Bootsfahrt auf den Kanälen

Besichtigung der Grachten von Brügge| ©Mario Sánchez Prada
Besichtigung der Grachten von Brügge| ©Mario Sánchez Prada

Eine Bootsfahrt wird zu einem unvergesslichen Erlebnis während Ihres Aufenthalts in Brügge. Es werden Touren in kleinen, klassischen Holzbooten angeboten, die Sie zu den schönsten und verstecktesten Ecken der Stadt führen.

Sie werden sogar die Möglichkeit haben, eine der Brücken zu entdecken und unter ihr hindurchzufahren. Zweifellos eine gute Möglichkeit, eine Pause vom Stadtbummel einzulegen, sich zu entspannen und die Stadt aus einer anderen Perspektive zu genießen.

Diese Fahrten dauern etwa eine halbe Stunde und kosten weniger als 8 € pro Person. Weder Zeit noch Budget sind also eine Entschuldigung dafür, Brügge nicht auf dem Wasser zu erkunden.

Brügge-Ausflüge vergleichen

5. Genießen Sie die exquisite Gastronomie

Probieren Sie die typischen Muscheln und Pommes frites| ©Creusaz
Probieren Sie die typischen Muscheln und Pommes frites| ©Creusaz

Essen in Belgien ist immer ein Vergnügen, und Brügge ist da keine Ausnahme: Wenn Sie durch die schönen Straßen schlendern, werden Sie den süßen Duft von Schokolade wahrnehmen, der aus einigen Geschäften weht.

Auf dem Weg dorthin sehen Sie Besucher und Einheimische, die auf den schönsten Terrassen der Stadt einen Teller Muscheln mit Pommes frites oder eine belgische Suppe genießen.

Nutzen Sie Ihre Zeit in Brügge, um die besten Gerichte der Stadt zu entdecken. Wenn Sie Angst haben, in eine Touristenfalle zu tappen, habe ich diesen Leitfaden mit den besten Restaurants in Brügge zusammengestellt. Guten Appetit!

Brügge-Ausflüge vergleichen

6. Sehen Sie die Schönheit der St. Boniface-Brücke

St. Boniface-Brücke| ©Julien Chatelain
St. Boniface-Brücke| ©Julien Chatelain

Die St.-Boniface-Brücke ist eine der vielen Brücken, die über die Kanäle der Stadt führen. Warum heben wir also dieses Thema hervor? Denn die Ecke, an der es steht, ist im wahrsten Sinne des Wortes postkartengeeignet.

Die kopfsteingepflasterten Straßen, die mittelalterlichen Häuser rundherum, die aus jeder Ecke sprießenden Äste und die Ruhe dieser Gegend machen sie zu einem Lieblingsort vieler Menschen.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, holen Sie Ihre Kamera heraus und genießen Sie es, jeden Winkel dieser wundervollen Ecke zu fotografieren.

Brügge-Touren vergleichen

7. Besuchen Sie die St. Saviour's Cathedral

Luftaufnahme der St. Saviour's Cathedral| ©Julien Chatelain
Luftaufnahme der St. Saviour's Cathedral| ©Julien Chatelain

Die Kathedrale von Brügge wurde im 9. Jahrhundert erbaut, und als ob ihre lange Geschichte nicht schon genug wäre, sind sowohl die Fassade als auch das Innere der Kathedrale absolut beeindruckend.

Es befindet sich mitten im Stadtzentrum, mit unglaublichen barocken Glasfenstern an der Fassade und einer Höhe, die sich von den übrigen Häusern und Gebäuden in Brügge abhebt.

Fahrpläne

  • Wochentage: 10:00 bis 13:00 Uhr / 14:00 bis 17:30 Uhr - Montag bis Freitag.
  • Samstags: 10:00 bis 13:00 Uhr / 14:00 bis 15:30 Uhr - Samstag
  • Sonntags: 11:30 bis 12:00 Uhr / 14:00 bis 17:00 Uhr - Sonntags: 11:30 bis 12:00 Uhr / 14:00 bis 17:00 Uhr

Brügge-Touren vergleichen

8. Spazieren Sie durch den Minnewater Park, der ideal für Familienbesuche ist.

Minnewater Park| ©Eduard Marmet
Minnewater Park| ©Eduard Marmet

Egal, ob Sie Brügge mit Kindern, Freunden oder als Paar besuchen, ein Parkbesuch ist immer eine gute Idee. Erst recht, wenn es sich dabei um den Minnewaterpark handelt: Die Kulisse hier ist magisch.

Der Park verfügt nicht nur über eine gepflegte Grünanlage, sondern auch über einen schönen See, in dem mehrere weiße Schwäne die Aufmerksamkeit aller Passanten auf sich lenken.

Einen Moment lang fühlt man sich wie in einem Disney-Film, und das aus gutem Grund. Außerdem liegt der Park nicht weit vom Stadtzentrum entfernt, so dass Sie nicht allzu weit fahren müssen, um ihn kennen zu lernen.

Ausflüge nach Brügge vergleichen

9. Betreten Sie eines der Museen

Groeninges Museumshalle| ©Dimitris Kamaras
Groeninges Museumshalle| ©Dimitris Kamaras

Trotz seiner bescheidenen Größe beherbergt Brügge eine Reihe von Museen, die bei Ihrem Besuch von Interesse sein könnten. Neben einem beliebten Biermuseum und einem Museum , das der Schokolade (der kulturellen Essenz des Landes) gewidmet ist, gibt es auch einige Geschichts- und Kunstmuseen.

Empfehlenswert sind das Groeningemuseum, ein historischer Rundgang durch die belgische Kunst, und das Historium Brugge, das sich durch seine virtuelle Rekonstruktion des Goldenen Zeitalters der Stadt Brügge auszeichnet.

In beiden Fällen empfehle ich Ihnen, Ihre Eintrittskarten im Voraus zu reservieren, damit Sie beim Eintritt in die Museen nicht an den Kassen anstehen müssen.

Brügge-Ausflüge vergleichen

10. Besuch des Belfrieds von Belfort

Glockenturm von Belfort| ©Fred Romero
Glockenturm von Belfort| ©Fred Romero

Der beeindruckende mittelalterliche Glockenturm, der den Grote Markt und praktisch die ganze Stadt überragt, stammt aus dem Jahr 1240. Obwohl er mehrere Brände und Anschläge überstanden hat, ist er immer noch 83 Meter hoch.

Es gibt 366 Stufen, die den Boden von der besten Aussicht auf die Stadt trennen. Mein Rat ist also, sich mit Geduld zu wappnen, tief durchzuatmen und den vertikalen Weg zu beginnen, der Ihnen die beste Erinnerung und das beste Foto von Brügge bescheren wird.

Brügge-Ausflüge vergleichen