Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Kreuzfahrten Tickets

Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Berliner Fluss: Die Aussicht ist unvergleichlich und Sie werden eine andere Seite der deutschen Hauptstadt entdecken.

Ana Caballero

Ana Caballero

8 Minuten lesen

Kreuzfahrten Tickets

Spree-Flusskreuzfahrt | ©ERAKU

Die umfassendste Option

Berlin: Dinner-Schifffahrt

Sichern Sie sich Ihre Bootsfahrt mit einem 3-Gänge-Menü inklusive.

Perfekt, wenn Sie den Sonnenuntergang über der Spree beobachten wollen, während Sie die Stadt Berlin genießen und die traditionellsten Gerichte probieren.

2,5-stündige Schifffahrt auf der Spree bietet alles, was Sie von einer Schifffahrt durch Berlin erwarten würden. Während Sie die Architektur und die historischen Denkmäler der Stadt entdecken, können Sie drei Gänge der exquisiten Berliner Küche zusammen mit einem Freigetränk probieren, und das alles zu einem sehr erschwinglichen Preis. Sie besichtigen die wichtigsten Bezirke der deutschen Hauptstadt, wie Kreuzberg oder das türkische Viertel, Mitte und Friedrichshain, und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Reichstag oder den Berliner Fernsehturm.Warum ich diese Option mag: Die Berliner Dinner-Kreuzfahrt ist ideal, um einen unterhaltsamen Abend mit Ihren Lieben zu verbringen, während Sie die Spree entlang schippern.Empfehlenswert, wenn... Sie mit Ihrer Familie oder einem Paar fahren, da Sie einen sehr angenehmen Moment mit ihnen teilen können.## 1. Einstündige Bootsfahrt durch das Zentrum von Berlin
Haus der Kulturen der Welt bei Sonnenuntergang| ©Ansgar Koreng
Haus der Kulturen der Welt bei Sonnenuntergang| ©Ansgar Koreng

Diese Option ist ideal, um einen Überblick über Berlin und seine Geschichte zu bekommen. Die einstündige Fahrt auf der Spree wird von einem Audiokommentar begleitet. Er fährt vom Nikolaiviertel in der Berliner Altstadt ab; das ist eine sehr zentrale Lage, so dass Sie von Ihrem Hotel oder einem anderen wichtigen Ort im Stadtzentrum problemlos zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren können.

Positiv ist, dass sich höchstens 20 Personen gleichzeitig auf der Schifffahrt befinden, so dass Sie das typische Bild eines überfüllten Bootes mit Touristen, die um Sie herum Fotos schießen, vergessen können; dies ist eher eine entspannte Stadtrundfahrt, die Ihnen als erster Vorgeschmack auf Berlin oder als letzter Blick vor dem Ende Ihrer Reise in die deutsche Hauptstadt dienen kann. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte Ihrer Reiseroute.### Reichstagsgebäude
Derzeit ist es der Sitz des Deutschen Bundestages in Berlin, aber Sie kennen es wahrscheinlich eher als das Gebäude, in dem nach dem Ersten Weltkrieg die Weimarer Republik ausgerufen wurde, oder als den Ort eines verdächtigen Brandes im Jahr 1933. Im Audiokommentar erfahren Sie mehr über die historische Bedeutung des Reichstags, aber zögern Sie nicht, das Innere zu besichtigen und die beeindruckende moderne Kuppel zu bewundern. Sie werden nicht enttäuscht sein.### Museumsinsel
Er heißt so, weil hier viele der bedeutendsten Museen der Welt zusammenkommen: das Pergamonmuseum, das Alte Museum, das Neue Museum, die Alte Nationalgalerie und das Bode-Museum. Sie werden einen ganzen Tag brauchen, wenn Sie alle sehen wollen, aber für den Moment können Sie sich die Sehenswürdigkeiten ansehen und hören, was jede von ihnen zu bieten hat, und dann über Ihre Reiseroute entscheiden. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie sich der Insel nähern.### Berliner Dom
Mit seiner grünen Kuppel ist der Dom das wohl repräsentativste Gebäude der Stadt Berlin. Wenn Sie ihn vom Boot aus sehen, möchten Sie sich auf die Wiese davor legen und ein Picknick oder einen entspannenden Moment genießen; dafür haben Sie später Zeit, aber jetzt genießen Sie den Blick vom Fluss aus.### Siegessäule
Auch bekannt als "Goldesel" (hören Sie sich den Audiokommentar an, um herauszufinden, warum), ist er ein weiteres Symbol der deutschen Hauptstadt. Wenn Sie die Stadt nicht verlassen wollen, ohne einen guten Panoramablick zu genießen, sollten Sie sich während Ihrer Reise Zeit nehmen, um dieses 67 Meter hohe Denkmal zu besteigen.### Zentrum für zeitgenössische Kunst
Die Kunst in Berlin endet nicht auf der Museumsinsel. Das moderne halbmondförmige Gebäude, das Sie vom Schiff aus sehen, ist das Haus der Kulturen der Welt, ein Zentrum für zeitgenössische Kunst, das sich vor allem mit der Kunst außereuropäischer Kulturen beschäftigt. Verpassen Sie nicht das beleuchtete Gebäude.### Schloss Bellevue
Es ist die offizielle Residenz des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Genießen Sie die Außenansichten, denn die Besichtigung der Innenräume kann zu einem Ding der Unmöglichkeit werden, da die Besucherzahlen sehr begrenzt sind und die Wartezeiten mehrere Monate betragen.### Fernsehturm
Wo auch immer Sie sich in Berlin aufhalten, Sie können sich immer am Fernsehturm, dem höchsten Gebäude der Stadt am Alexanderplatz, orientieren. Ihre Konstruktion ist kein Zufall; sie wurde gebaut, um die Überlegenheit des Kommunismus gegenüber dem Kapitalismus während der Jahre der Berliner Mauer zu demonstrieren.

Buchen Sie die Berlin Dinner Cruise

3. Zweieinhalbstündige Bootsfahrt durch das Berliner Stadtzentrum

Schloss Charlottenburg| ©Karen Blaha
Schloss Charlottenburg| ©Karen Blaha

Wenn Ihnen die Idee einer Schifffahrt gefällt und Sie die Zeit und Lust haben, die Stadt in aller Ruhe zu genießen, ist die zweieinhalbstündige Schifffahrt durch Berlin die beste Option. Die Gruppengröße ist auf maximal 30 Personen begrenzt, und die Tour wird in mehreren Sprachen kommentiert. Wenn Sie Ihren Platz online buchen, können Sie zwischen verschiedenen Zeiten am Tag wählen, um die Aktivität zu unternehmen. Die Abfahrt ist von der Anlegestelle neben der Friedrichstraßenbrücke; Sie haben eine U-Bahn- und Bushaltestelle mit demselben Namen im Stadtzentrum und können auch vom Brandenburger Tor aus dorthin laufen. Wenn Sie sich für diese Erfahrung entscheiden, rate ich Ihnen Folgendes: Die Dauer der Tour gibt Ihnen Zeit, Fotos zu machen und auch dem Audiokommentar zuzuhören, außerdem sollten Sie etwas Zeit einplanen, um die Aussicht zu genießen, ohne sich um etwas anderes zu kümmern.### Reiseplan

  • Museumsinsel: einer der bedeutendsten Museumskomplexe der Welt, wobei einige der Gebäude im Zweiten Weltkrieg beschädigt wurden - Berliner Dom: das symbolträchtigste Gebäude der Stadt - Nikolaiviertel: ein Viertel voller Bars und Kneipen mit großer historischer Anziehungskraft - Berliner Hauptbahnhof: der größte Bahnhof der Europäischen Union - Bundeskanzleramt: ein Gebäude, das als eines der Meisterwerke der modernen Architektur gilt - Schloss Charlottenburg: ein Schloss aus dem 17.Schloss Charlottenburg: ein Schloss aus dem 17. Jahrhundert, das Königin Sophie Charlotte als Sommerresidenz diente und nach den Bombenangriffen des Zweiten Weltkriegs wieder aufgebaut werden musste - Ehemaliger Bahnhof: heute als Museum für zeitgenössische Kunst genutzt - Berliner Museum für Geschichte der Medizin: ein Muss für Medizinliebhaber - Spreebogenpark: eine der vielen Grünanlagen der deutschen Hauptstadt - Tiergarten: Berlins Hauptpark im Stadtzentrum

Anas Reisetipp > > Im Winter sinken die Temperaturen in Berlin beträchtlich; obwohl es schön ist, die Stadt im Schnee zu sehen, sollten Sie sich warm einpacken, wenn Sie eine Flusskreuzfahrt machen wollen.## 4. Berlin Schifffahrt + Sightseeing Bustour mit freien Stopps

Alexanderplatz| ©Sven Masuhr
Alexanderplatz| ©Sven Masuhr

Dieses Erlebnis umfasst zwei Aktivitäten: eine einstündige Bootsfahrt auf der Spree und eine Karte für den Sightseeing-Bus der Stadt. Letzterer kann für eine komplette Besichtigung der Berliner Sehenswürdigkeiten mit Audiokommentar (wie die Schifffahrt) oder zur Erkundung des Zentrums der deutschen Hauptstadt genutzt werden. Sie können die Schifffahrt mit einem Sightseeing-Bus-Pass kombinieren, der je nach Ihren Reiseplänen 24 oder 48 Stunden gültig ist. Sowohl auf dem Schiff als auch im Bus gibt es Audiokommentare in mehreren Sprachen, und Sie können Tag und Uhrzeit für die Flussfahrt wählen, wenn Sie Ihren Platz für das Erlebnis buchen. Der Sightseeing-Bus-Pass hingegen kann jederzeit aktiviert werden. Sobald Sie online gebucht haben, erhalten Sie eine E-Mail mit allen Einzelheiten, aber ich gebe Ihnen einen Überblick über die Funktionsweise des Touristenbusses und die Route, damit Sie sich im Klaren sind, wenn Sie diesen Service noch nie genutzt haben.### Über den Bus
Es handelt sich um einen Bus mit Panoramablick und Audiokommentar, der an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Berlin vorbeifährt. Während der Gültigkeitsdauer Ihres Passes können Sie diesen Bus so oft Sie wollen von der Haltestelle Ihrer Wahl nehmen; die Frequenz beträgt 15 bis 20 Minuten und die Betriebszeiten sind von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr.### Reiseplan

  • Kudamm-Allee - Tauentzienstraße - Kaufhaus des Westens (KaDeWe) - Potsdamer Platz - Martin-Gropius-Bau - Checkpoint Charlie - Gendarmenmarkt - Alexanderplatz - Berliner Dom - Unter den Linden - Holocaust-Mahnmal - Brandenburger Platz - Berliner Hauptbahnhof - Berliner Zentrum für zeitgenössische Kunst - Siegessäule - Zoologischer Garten - Café Kranzler

Anas Reisetipp > > Die Audiokommentare sind ein interessanter Wegweiser zu den wichtigsten Gebäuden in Berlin; nutzen Sie sie, um Ihren Besuch zu planen.## 5. Berlin-Schiffsrundfahrt mit Berlin-Pass

Detail der Berliner Mauer| ©Mig Gilbert
Detail der Berliner Mauer| ©Mig Gilbert

Der Berlin-Pass beinhaltet unter seinen über 50 Aktivitäten auch eine Stadtrundfahrt. Mit dem Berlin-Pass können Sie eine Berlin-Kreuzfahrt machen und Berlin in vollen Zügen genießen, mit freiem Eintritt in das Berliner Mauermuseum, das Pergamonmuseum, das Bode-Museum u.v.a.m., aber auch mit einer Fahrt zum Berliner Dom, einer Stadtrundfahrt mit dem Bus, Stadtrundgängen und dem Eintritt ins Legoland: Berlin-Pass.

Buchen Sie die Berlin Dinner Cruise

6. Nützliche Tipps für die Auswahl der besten Berliner Dinner-Kreuzfahrt

Blick auf den Reichstag vom Kreuzfahrtschiff aus| ©Dan
Blick auf den Reichstag vom Kreuzfahrtschiff aus| ©Dan

Die Schiffstour durch Berlin ist bei allen Kreuzfahrten, die den Teil der Spree befahren, der durch das Stadtzentrum führt, ähnlich. Daher sind die folgenden Faktoren bei der Online-Buchung zu berücksichtigen:

  • Preis. Vielleicht war das Erlebnis einer Bootsfahrt in der Vergangenheit nur denjenigen vorbehalten, die über die besten finanziellen Voraussetzungen verfügten, aber heute finden Sie Preise für jeden Geldbeutel. - Dauer der Tour. Die Führungen können zwischen einer und drei Stunden dauern. Wenn Sie nur wenig Zeit haben, um die Stadt zu besichtigen, und nur den Fluss erleben wollen, ist ein Kurztrip genau das Richtige für Sie. Wenn Sie sich hingegen entspannen und die verschiedenen Denkmäler abseits des Trubels und der Menschenmassen kennenlernen möchten, werden Sie einen längeren Spaziergang mehr genießen. - Anzahl der Reisenden. Es ist nicht dasselbe, das Erlebnis mit einer kleinen Gruppe zu teilen, wie mit einer großen Gruppe; erkundigen Sie sich immer nach der maximalen Anzahl von Passagieren, die für jede Option erlaubt ist. - Extras. Da Bootstouren in Berlin sehr beliebt sind, finden Sie Pakete, in denen sie mit anderen Aktivitäten (z. B. dem Sightseeing-Bus-Pass) kombiniert werden können, um Geld zu sparen.

Buchen Sie die Berlin Dinner Cruise

7. Wenn Sie an einer Bootstour durch Berlin interessiert sind, werden Sie sich auch für die

Berlin Sightseeing Bus| ©North West Transport Photos
Berlin Sightseeing Bus| ©North West Transport Photos

Während einer der Bootstouren in Berlin haben Sie die Möglichkeit, einerseits die Aussicht auf die Stadt zu genießen und andererseits Audiokommentare zu hören, die die verschiedenen Sehenswürdigkeiten in einen Zusammenhang stellen. Das Gleiche können Sie aus einer anderen Perspektive erleben, wenn Sie an einer geführten Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten teilnehmen oder eine Fahrkarte für einen der Berliner Sightseeing-Busse kaufen. Wenn Sie an der Bootsfahrt am meisten Spaß hatten, weil Sie durch den Audiokommentar historische Fakten erfahren haben, können Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt noch tiefer in die Geschichte der Stadt eintauchen. Es gibt verschiedene Arten von Wanderungen, die in der Regel nach Stadtteilen organisiert werden. In diesem Beitrag über Touren in Berlin Wenn Sie eine Bootsfahrt auf der Spree gemacht haben und die Aussicht am meisten genossen haben, schauen Sie sich diesen anderen Artikel an Hop-on-Hop-off-Bustouren. Sie können einen Fahrschein für den Berliner Sightseeing-Bus für einen oder mehrere Tage kaufen und können dann nicht nur verschiedene Touren durch die Stadt unternehmen, sondern sich auch frei zwischen den verschiedenen Sehenswürdigkeiten bewegen, mit der Möglichkeit, kostenlos anzuhalten.

Buchen Sie die Berlin Dinner Cruise