Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Alhambra Palast Besuchsdauer

Wenn Sie eine Reise nach Granada planen, sollten Sie wissen, wie viel Zeit Sie für den Besuch der legendären Alhambra benötigen.

Isabel Catalán

Isabel Catalán

5 Minuten lesen

Alhambra Palast Besuchsdauer

Das Innere der Alhambra | Hari Nandakumar

Wenn Sie eine Leidenschaft für kulturelle Besichtigungen haben, werden Sie in der Alhambra in Granada ein ganz besonderes Monument voller Kunst und Geschichte finden, das Sie sprachlos machen wird. Es ist der einzige mittelalterliche Palast aus dieser Zeit, der uns überliefert ist, und die letzte lebende Spur der Nasriden-Dynastie in Spanien.

Die Alhambra in Granada ist voll von erstaunlichen Ecken, und es wird eine Weile dauern, sie zu entdecken. Nachdem Sie Ihre Tickets gebucht haben, erfahren Sie in diesem Beitrag, wie viel Zeit Sie für die Erkundung des achten Weltwunders benötigen, damit Sie Ihren Besuch organisieren können.

Wie lange dauert der Besuch in der Alhambra?

Palast von Karl V.| ©Clark Van Der Beken
Palast von Karl V.| ©Clark Van Der Beken

Der Rundgang durch die Palaststadt ist 3,5 km lang und die Besichtigung der Alhambra dauert in der Regel zwischen 3 und 4 Stunden.

Dennoch ist es schwierig, genau zu bestimmen, wie lange ein Besuch in der Alhambra dauert. Man braucht Zeit, um ein Monument von dieser Größe, künstlerischen Schönheit und historischen Bedeutung zu sehen, aber es hängt alles davon ab, wie sehr man davon fasziniert ist.

Die Besichtigung des Monumentalkomplexes muss in Abhängigkeit von der Zugangszeit zu den Nasridenpalästen organisiert werden, da jeder Besucher diesen Teil der Festung nur zu der auf seiner Eintrittskarte angegebenen Zeit betreten darf und es nicht möglich ist, diese zu ändern.

Organisieren Sie die Route für den Besuch des Generalife oder der Alcazaba

Daher muss der Besuch des Generalife oder der Alcazaba vor oder nach den Nasridenpalästen geplant werden, obwohl Sie auch die Möglichkeit haben, die königliche Residenz der Sultane zu besichtigen, die zwischen dem Generalife und der Alcazaba liegt. Mit anderen Worten: Sie könnten die folgende Tour in der Alhambra machen.

  • Alcazaba - Nasridenpaläste - Generalife
  • Alcazaba - Generalife - Nasridenpaläste
  • Nasridenpaläste - Alcazaba - Generalife

Besuche mit festem Zeitplan

Unabhängig davon, für welche Route Sie sich entscheiden, müssen Sie bei der Besichtigung der Alhambra zwei wichtige Stunden einplanen, um Ihre Zeit anzupassen.

  • Der Zeitpunkt des Zugangs zur Pfälzer Stadt.
  • Der Zeitpunkt des Zugangs zu den Nasridenpalästen.

Nach der Besichtigung der symbolträchtigsten Bereiche der Alhambra können Sie sich auch Zeit nehmen, um andere Orte wie das Alhambra-Museum und das Museum der Schönen Künste zu besichtigen, die sich beide im Palast Karls V. befinden, einem der besten Renaissance-Werke außerhalb Italiens.

Vergleichen Sie Tickets und Führungen für die Alhambra

Wie viel Zeit benötige ich für die Besichtigung der Alhambra, wenn ich sie alleine besuche?

Entdecken Sie neue Dinge in der Alhambra| ©Victoriano Izquierdo
Entdecken Sie neue Dinge in der Alhambra| ©Victoriano Izquierdo

Egal, ob Sie die Alhambra auf eigene Faust besichtigen oder an einer Führung teilnehmen, Sie werden mindestens 3 bis 4 Stunden benötigen, um den gesamten monumentalen Komplex zu besichtigen.

Wenn Sie die Alhambra nur von oben sehen wollen, um sie auf Ihre Liste der Sehenswürdigkeiten zu setzen, kann diese Zeit oder sogar weniger ausreichen, um einen Eindruck von der Palastanlage zu bekommen.

Wenn Sie jedoch ein Geschichts- und Kunstliebhaber sind, werden Sie nicht weniger als 4-6 Stunden im Inneren verbringen wollen, um die Alhambra Stück für Stück zu erkunden.

Vergleichen Sie Tickets und Touren für die Alhambra

Wie lange dauern die Alhambra-Touren bei Nacht?

Erleben Sie den Zauber der Alhambra bei Nacht| ©Ben30
Erleben Sie den Zauber der Alhambra bei Nacht| ©Ben30

Der nächtliche Besuch der Alhambra dauert in der Regel anderthalb Stunden, also weniger als am Tag, da die Besuchszeit am Morgen auf die Öffnungszeiten des Denkmals beschränkt ist.
Die Schönheit der Alhambra ist schon bei Tageslicht beeindruckend, aber besonders bezaubernd ist sie, wenn die Sonne untergeht. Sie in der Stille der Nacht zu betrachten, die nur durch das Plätschern der Brunnen und das Mondlicht unterbrochen wird, ist ein magisches Erlebnis. Die zarte Beleuchtung, die auf die Wände projiziert wird, hüllt die Festung in eine rätselhafte und faszinierende Atmosphäre, die es zu sehen gilt.

Vielleicht sind Sie zum ersten Mal in Granada und möchten die Alhambra tagsüber besichtigen, aber wenn Sie die Alhambra in Ruhe und ohne Menschenmassen besichtigen möchten, sind die Eintrittskarten für die Nacht eine fantastische Option.

Es gibt zwei Arten von nächtlichen Besichtigungen der Alhambra: die Nasridenpaläste und den Generalife-Palast mit seinen Gärten. Beide werden getrennt, aber unter den gleichen Bedingungen durchgeführt.

Nachtfahrplan

  • Nächtlicher Besuch im Sommer (vom 1. April bis 14. Oktober): von 22:00 bis 23:30 Uhr.
  • Nächtlicher Besuch im Winter (vom 15. Oktober bis 31. März): von 20.00 bis 21.30 Uhr.

Isabels Reisetipp

Denken Sie bei nächtlichen Besuchen der Alhambra daran, den Blitz aus Ihrer Kamera zu entfernen, um andere Besucher nicht zu blenden und deren ruhige Wahrnehmung des Monuments nicht zu stören.

Wie lange der Besuch des Generalife dauert

Der Generalife| ©Charlie Jackson
Der Generalife| ©Charlie Jackson

Um den Generalife in aller Ruhe zu besichtigen, die Aussicht zu genießen und so viele Fotos von dieser wunderschönen Landschaft zu machen, wie Sie möchten, empfehle ich, mindestens 30 Minuten dort zu verbringen.

Der Generalife-Palast war die Sommervilla, in die sich die Nasriden-Sultane zurückzogen, um sich auszuruhen und den Formalitäten des Hofes zu entgehen. Die Gärten sind wunderschön und von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf die Festung und die Stadt Granada in der Ferne.

Der Generalife ist eine Oase der Ruhe mit Bäumen, kleinen Brunnen mit Wasser und blühenden Gärten, in denen man angenehm spazieren gehen und eine kurze Pause einlegen kann.

Im Gegensatz zu den Nasridenpalästen ist dieser Bereich der Alhambra nicht überfüllt, so dass man sich nicht an ein Zeitlimit halten muss und in aller Ruhe die Wege entlang spazieren kann.

Vergleichen Sie Tickets und Touren für die Alhambra

Wie lange dauert die Besichtigung der Nasridenpaläste?

Patio de los Leones| ©Rafolas
Patio de los Leones| ©Rafolas

Und obwohl Sie Stunden damit verbringen könnten, den Partal, den Löwenpalast, den Mexuar oder den Palast von Comares zu besichtigen, haben Sie für die Besichtigung der Nasridenpaläste nur 30 Minuten Zeit. Ich empfehle Ihnen daher, die Augen offen zu halten und genau auf alle Details der Säle und Räume zu achten, die Sie sehen werden, um die Architektur und die Ornamente dieser Ikone der hispano-muslimischen Kunst im Westen in vollen Zügen genießen zu können.

Der Zugang zu den Nasridenpalästen erfolgt in halbstündigen Schichten, damit sich im Inneren nicht zu viele Menschen ansammeln und das Denkmal nicht beschädigt wird.

Die nasridischen Paläste der Alhambra sind der Ort, an dem die Herrscher des Königreichs Granada residierten, und das Juwel des monumentalen Komplexes. Da es sich um den am meisten besuchten Teil des Monuments handelt, muss die Besichtigung der Alhambra in Abhängigkeit von den Zugangszeiten zu den Nasridenpalästen organisiert werden, da dieser Teil der Festung nur zu den auf der Eintrittskarte angegebenen Zeiten besichtigt werden kann.

Isabels Reisetipp

Um den Besuch der Nasridenpaläste optimal zu nutzen, sollten Sie 15 Minuten vor der am Eingang angegebenen Zeit dort sein. Es ist wichtig, dass Sie pünktlich sind, sonst werden Sie später nicht mehr eingelassen.

Wie viel Zeit sollte ich insgesamt in der Alhambra verbringen?

Blick auf die Alhambra| ©Dimitry B
Blick auf die Alhambra| ©Dimitry B

Sie werden mindestens 3 bis 4 Stunden brauchen, um den gesamten monumentalen Komplex zu besichtigen, wobei Sie auf die Details aller Räume achten und einen gemütlichen Spaziergang durch die Festung und ihre Gärten unternehmen können.

Wenn Sie die Alhambra jedoch nur von oben sehen wollen, um sie zu besichtigen und auf Ihre Liste der Sehenswürdigkeiten zu setzen, dürften 2 bis 2,5 Stunden ausreichen, um eine gute Vorstellung von der Alhambra zu bekommen.

Wenn Sie sich jedoch für Kunst und Geschichte interessieren, sollten Sie Ihren Besuch in der Alhambra so weit wie möglich ausdehnen, um sie langsam zu umrunden und die Aussicht zu genießen. Es gibt so viel zu sehen!

Vergleichen Sie Tickets und Touren für die Alhambra