Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Tipps zur Walbeobachtung auf Teneriffa

Sie können Teneriffa nicht verlassen, ohne eine Walbeobachtungstour zu machen - es ist unglaublich! Verpassen Sie nicht diese Tipps, damit es ein Erfolg wird.

Isabel Catalán

Isabel Catalán

5 Minuten lesen

Tipps zur Walbeobachtung auf Teneriffa

Wale an der Küste | ©Gustavo A.

Walbeobachtung mitten im Ozean ist faszinierend und ein Traum für viele Reisende. Um das Beste aus Ihrer Walbeobachtungstour auf Teneriffa herauszuholen, empfehle ich Ihnen, die folgenden Tipps zu beachten, damit Sie Ihr Walbeobachtungserlebnis im Detail planen können.

1. Buchen Sie Ihre Tour schon vor Ihrem Reisedatum

Wale beobachten auf Teneriffa| ©Peter & Michelle S
Wale beobachten auf Teneriffa| ©Peter & Michelle S

Walbeobachtungsfahrten auf Teneriffa sind eine der beliebtesten Aktivitäten, um die Natur auf der Insel zu genießen, vor allem bei Familien und ausländischen Touristen, denn es ist einer der besten Orte, um wilde Wale und Delfine zu jeder Jahreszeit in Europa zu beobachten.

Um sicherzugehen, dass Sie eine dieser Bootsfahrten auf dem Atlantik nicht verpassen, empfehle ich Ihnen, Ihren Platz online und so weit wie möglich im Voraus zu buchen, vor allem, wenn er mit der Hauptreisezeit auf Teneriffa (Sommer und Winter) zusammenfällt.

Es ist eine gute Idee, Ihre Tickets für eine Walbeobachtungsfahrt online zu buchen, denn so können Sie unter anderem Fahrpläne, Verfügbarkeit, Dauer, Preise und Routenarten vergleichen.

So gibt es zum Beispiel Aktivitäten, bei denen man nicht nur Wale an Bord eines Bootes beobachten kann, sondern auch den Geräuschen dieser Tiere lauschen, zum Schnorcheln in die kanarischen Gewässer eintauchen oder auf dem Boot essen kann.

Bei Hellotickets haben Sie viele Möglichkeiten zur Auswahl, aber bevor Sie Ihre Tickets kaufen, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf den Beitrag Wal- und Delfinbeobachtung auf Teneriffa zu werfen, damit Sie sich für den besten Ausflug entscheiden können.

Ich möchte eine Walbeobachtungstour machen

2. Prüfen Sie die beste Zeit, um Wale auf Teneriffa zu sehen

Whale unter Wasser| ©Frontierofficial
Whale unter Wasser| ©Frontierofficial

Um genau zu sein, sind der Winter und der Frühling die besten Zeiten, um Wale und Delfine auf der Insel zu sehen. Im Beitrag Beste Zeit für die Wal- und Delfinbeobachtung auf Teneriffa können Sie mehr darüber erfahren, und ich erzähle Ihnen auch, wie das Klima auf der Insel zu den verschiedenen Jahreszeiten ist.

Ihr Verhalten hängt zwar von vielen Faktoren ab, aber Teneriffa hat das Glück, einer der besten Orte in Europa zu sein, um sie zu jeder Jahreszeit in freier Wildbahn zu beobachten.

Ich möchte auf eine Walbeobachtungstour gehen

3. Kamera oder Handy zum Fotografieren von Walen und Delfinen auf Teneriffa?

Machen Sie Ihre Kamera bereit| ©Stacey Gabrielle Koenitz Rozells
Machen Sie Ihre Kamera bereit| ©Stacey Gabrielle Koenitz Rozells

Zweifelsohne ist bei dieser Art von Ausflügen eine gute Kamera im Rucksack unverzichtbar, um die schönsten Momente dieses Erlebnisses in Erinnerung zu behalten.

Wale und Delfine sind schnelle Tiere, die sich ständig von einer Seite zur anderen bewegen, so dass es nicht einfach ist, sie für ein Foto in Pose zu bringen. Ein Trick, um ein gutes Ergebnis zu erzielen, wenn Sie eines dieser Tiere im Wasser entdecken, besteht darin, sich darauf zu konzentrieren, es allein zu fotografieren und die anderen Meeresbewohner um es herum zu vergessen.

Ein weiterer Tipp: Wenn Sie eine DSLR-Kamera mitnehmen, versuchen Sie, beim Fotografieren einen schnellen Auslösemodus zu verwenden, und wenn Sie sich für ein Mobiltelefon entscheiden, rate ich Ihnen, ein wasserdichtes Gerät mit einer wasserdichten Hülle zu wählen, wenn Sie während des Ausflugs schnorcheln wollen, um es beim Fotografieren im Wasser zu schützen.

Ich möchte auf eine Walbeobachtungstour gehen

4. Was soll ich noch einpacken?

Vergessen Sie nicht Ihre Schnorchelausrüstung| ©david henrichs
Vergessen Sie nicht Ihre Schnorchelausrüstung| ©david henrichs

Für die Wal- und Delfinbeobachtung auf Teneriffa empfehle ich Ihnen neben einem Fotoapparat auch ein kleines Fernglas, damit Sie die Tiere aus der Ferne sehen können.

Manchmal verursacht das Meer einen Rückgang des Windchill, so dass es immer eine gute Idee ist, eine wasserdichte Jacke für die Kreuzfahrt sowie Sonnencreme, eine Mütze und eine Sonnenbrille mitzunehmen.

Wenn die Walbeobachtungsfahrt einen Schnorchelstopp beinhaltet, denken Sie daran, einen Badeanzug und ein Handtuch zum Abtrocknen nach der Fahrt mitzubringen. Prüfen Sie, ob die von Ihnen gewählte Tour eine Schnorchelausrüstung beinhaltet, andernfalls müssen Sie diese mieten. Keine Sorge, es gibt viele Geschäfte auf der Insel!

Oh, und wenn Sie auf den Schiffen zur Seekrankheit neigen, vergessen Sie nicht, ein Mittel gegen Seekrankheit mitzunehmen, damit Ihnen die Übelkeit nicht das Erlebnis verdirbt.

Ich möchte auf eine Walbeobachtungstour gehen

5. Werfen Sie einen Blick auf einige der Wildtiere, die Sie während der Tour sehen werden, um sie besser identifizieren zu können

Wale an der Wasseroberfläche| ©Tony Hisgett
Wale an der Wasseroberfläche| ©Tony Hisgett

Obwohl das Verhalten der wilden Tiere nicht vorhersehbar ist, hat eine Walbeobachtungstour auf Teneriffa den Vorteil, dass die Saison zur Walbeobachtung das ganze Jahr über andauert und es fast jeden Tag möglich ist, einen friedlich im Meer schwimmenden Wal zu sehen.

Damit Sie am Tag der Exkursion nicht überrascht werden, empfehle ich Ihnen, ein wenig über die Wale zu lesen, die in den kanarischen Gewässern leben, damit Sie sie leicht identifizieren und besser kennen lernen können. Vor allem, wenn Sie mit Kindern gehen und ihnen erzählen wollen, was sie sehen.

Auf Teneriffa gibt es ansässige Populationen von Großen Tümmlern und Grindwalen, aber auch viele andere Arten wandern von Zeit zu Zeit auf die Insel. Im Beitrag Welche Arten von Walen kann ich auf Teneriffa sehen? finden Sie weitere Informationen über die Meerestiere, die Sie während einer Bootsfahrt sehen können. Verpassen Sie es nicht!

Ich möchte auf eine Walbeobachtungstour gehen

6. Ist eine 2- oder 3-stündige Walbeobachtungsfahrt besser?

Walbeobachtungsboote| ©Malcolm Murdoch
Walbeobachtungsboote| ©Malcolm Murdoch

Das hängt davon ab, was Sie mit der Aktivität erreichen wollen. Wenn Sie einfach nur eine Weile Wale und Delfine beobachten möchten, können Sie sich für eine kurze Bootsfahrt von etwa 2 Stunden entscheiden, die Ihnen einen informativen Zugang zu diesen freundlichen Tieren bietet. Wenn Sie hingegen ein Programm auf See suchen, das ein wenig mehr Glanz hat, empfehle ich Ihnen eine Walbeobachtungs-Kreuzfahrt der eher erholsamen Art, die ein Mittagessen an Bord und einen Stopp zum Schnorcheln beinhaltet.

Es dauert zwar etwas länger, etwa 3 Stunden, aber es ist ein umfassenderes und unterhaltsameres Erlebnis, an das Sie sich bestimmt ein Leben lang erinnern werden.

Von wo aus starten die Kreuzfahrten?

Normalerweise starten die meisten Walbeobachtungsfahrten auf Teneriffa von Puerto Colón, Puerto de los Cristianos oder vom Yachthafen Los Gigantes aus. Ich empfehle die letztere Option, denn wenn Sie von Los Gigantes aus in See stechen, haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Klippen entlang der Route und eine viel größere Chance, diese Meeresbewohner zu sehen.

Ich möchte auf eine Walbeobachtungstour gehen

7. Machen Sie das Beste aus der Bootsfahrt, wenn Sie mit Kindern reisen

Kind genießt das Boot| ©alex yosifov
Kind genießt das Boot| ©alex yosifov

Wenn Sie mit Ihrer Familie nach Teneriffa reisen und die Gelegenheit dazu haben, empfehle ich Ihnen, diese Aktivität mit den Kindern zu unternehmen, denn sie werden eine tolle Zeit auf einem Boot haben und Tiere in ihrem eigenen Lebensraum beobachten können - ein Erlebnis, das sie nie vergessen werden!

Wie bei jedem Ausflug mit Kindern gibt es jedoch einige Dinge, die Sie beachten sollten, damit alles reibungslos verläuft. Schützen Sie sie zum Beispiel gut vor der Sonne, wenn Sie im Sommer eine Kreuzfahrt machen, mit Hut, Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel. Wenn der Tag kühler ist, sollten Sie das Gleiche mit der Kälte machen und warme Kleidung mitnehmen.

Andererseits sind Kinder unberechenbar und können jederzeit einen Heißhunger bekommen. Vergessen Sie also nicht, für den Fall der Fälle ein paar Snacks und Wasser in Ihren Rucksack zu packen.

Für weitere Tipps, wie Sie diesen Besuch mit der Familie unternehmen können, empfehle ich Ihnen einen Blick auf den Beitrag Wal- und Delfinbeobachtung mit Kindern zu werfen.

Ich möchte auf eine Walbeobachtungstour gehen