Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Hop-on-Hop-off-Bustouren

Genießen Sie die ganze Stadt, ohne Ihren Platz zu verlassen: Ich erzähle Ihnen, wie Miami Bustouren funktionieren und welche Vorteile sie Ihnen bieten.

Alex Grande

Alex Grande

4 Minuten lesen

Hop-on-Hop-off-Bustouren

Sightseeing-Bus durch die Straßen von Miami | ©Ed Webster

Das Wetter in Miami ist einfach herrlich, und eines der besten Gefühle, an das ich mich bei einem Besuch dieser Stadt erinnere, ist es, im Bus zu sitzen, während mir die Brise von Miami Beach ins Gesicht weht.

1. Miami Sightseeing Bus Optionen

Haltestelle für den Sightseeing-Bus| ©Ed Webster
Haltestelle für den Sightseeing-Bus| ©Ed Webster

Für eine schnelle und bequeme Besichtigung der Stadt sind die Hop-On-Hop-Off-Bustouren eine sehr interessante Option, die auch als Transportmittel in der Stadt genutzt werden kann. Hier sind die besten Optionen:

2. Miami Hop On Hop Off Sightseeing Bus

Die Skyline von Miami vom Miami Sightseeing Bus aus| ©Ed Webster
Die Skyline von Miami vom Miami Sightseeing Bus aus| ©Ed Webster

Mit diesen Tickets für den Sightseeing-Bus Big Bus können Sie die Stadt bequem erkunden und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einige Extras wie eine Bootsfahrt auf der Biscayne Bay oder eine abendliche Bustour zu buchen.

Die komplette Bustour umfasst 40 Haltestellen in den wichtigsten Stadtteilen Miamis und dauert etwa anderthalb Stunden. Während der gesamten Fahrt können Sie einem Audioguide zuhören, der Ihnen die Bedeutung der besuchten Orte erklärt.

Warum der Sightseeing-Bus eine Reise wert ist

Wenn Sie Miami auf bequeme und entspannte Weise kennenlernen möchten oder wenn Sie gerade erst in der Stadt angekommen sind und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist die Bustour ideal, um die wichtigsten Bereiche kennenzulernen und sie dann auf eigene Faust zu erkunden.

Was Sie sehen werden

  • Bayside-Marktplatz
  • South Beach
  • Lincolnstraße
  • Strandpromenade von Miami
  • Collins Avenue
  • Wynwood-Wände
  • Botanischer Garten von Miami Beach
  • Hafen von Miami
  • Lummus Park Strand
  • Bayfront Park
  • American Airlines Arena
  • Freedom Tower am Miami Dade College
  • Ocean Drive
  • Klein-Havanna
  • Brickell City Center

Nachttour (wenn Sie diese Option wählen)

  • Bayfront Park
  • Bayside-Marktplatz
  • Hafen von Miami
  • Holocaust-Denkmal Miami Beach
  • Botanischer Garten von Miami Beach
  • South Beach
  • Lincolnstraße
  • Brickell City Center

3. Go Miami Pass mit Tourbus inklusive

Miami besichtigen, ohne den Tourbus zu verlassen| ©Ed Webster
Miami besichtigen, ohne den Tourbus zu verlassen| ©Ed Webster

Der Go Miami Pass ist ein touristischer Tagespass: Sie können eine Dauer von 1, 2, 3 oder 5 Tagen wählen, während der Sie den Pass für den Zugang zu einer Reihe von Attraktionen der Stadt nutzen können, einschließlich Tickets für den Hop On Hop Off-Bus.

In diesem Pass sind ein Ausflug nach Key West, eine Besichtigung des Art Deco Historic District, der Eintritt in den Zoo Miami, eine Schnellbootfahrt durch Miami, Paddelsurfen oder Kajakfahren, ein Fahrradverleih und ein Ausflug in die Everglades sowie der Stadtrundfahrtbus enthalten.

Dieser Pass lohnt sich vor allem, wenn Sie drei Tage bis eine Woche in Miami sind, da Sie die Stadt in vollen Zügen genießen können, ohne sich um die Planung Ihrer Reise kümmern zu müssen.

Alex' Reisetipp

Miami mit dem Tourbus zu erkunden ist die perfekte Option, wenn Sie als Familie in die Stadt reisen, keine Zeit haben, die Stadt zu erkunden, oder wenn Sie die typischen Touren leid sind.

4. Über den Miami Sightseeing Bus

Blick auf Miami aus dem Miami Sightseeing Bus| ©Ed Webster
Blick auf Miami aus dem Miami Sightseeing Bus| ©Ed Webster

Sobald Sie Ihre Tickets für den Sightseeing-Bus in Miami gebucht haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, die Sie beim Einsteigen in den Bus nur noch dem Fahrer zeigen müssen.

Wenn Sie eines der zusätzlichen Erlebnisse gebucht haben, können Sie auch Ihren Kaufbeleg in der E-Mail vorlegen, um Zugang zu diesen zu erhalten (sofern nicht anders angegeben, in diesem Fall werden Sie normalerweise gebeten, einen Gutschein auszudrucken).

Der Bus gehört dem Unternehmen Big Bus und ist an seiner kastanienbraunen Farbe mit goldener Beschriftung zu erkennen. Wahrscheinlich werden Sie in der Stadt auch andere Tourbusse von CitySightseeing sehen, deren Routen denen des Big Bus sehr ähnlich sind.

Miami Sightseeing Bus Fahrpläne

Der erste Bus fährt um 8.55 Uhr von der Haltestelle Lincoln Rd. ab und die letzte Abfahrt ist um 17 Uhr von der Haltestelle Bayfront Park. Sie können an jeder beliebigen Haltestelle ein- und aussteigen, aber diese Zeiten sind ungefähre Angaben, damit Sie sich überlegen können, zu welcher Tageszeit Sie die Bustour machen können.

Wie Sie wissen, können Sie, sobald Sie aus dem Bus ausgestiegen sind, an dem Tag, den Sie für das Erlebnis gewählt haben, an jeder anderen Haltestelle der Route wieder einsteigen.

5. Neueste Tipps

Ansichten von Miami Beach aus dem Miami Sightseeing Bus| ©Ed Webster
Ansichten von Miami Beach aus dem Miami Sightseeing Bus| ©Ed Webster

Der nützlichste Tipp, den Ihnen niemand verrät, ist, dass Sie den Tourbus als Transportmittel nutzen können, um die Stadt zu erkunden, was besonders wertvoll ist, wenn Sie gerade erst in Miami angekommen sind und sich noch nicht ganz orientieren können.

Da das Erlebnis der Bustour vom Wetter abhängt (was in Miami fast immer der Fall sein wird), empfehle ich Ihnen, Ihre Tickets zu buchen und die Tour zu starten, wenn Sie sicher sind, dass das Wetter perfekt ist.

Versuchen Sie, an allen Haltestellen, die Ihnen ins Auge fallen, auszusteigen, aber denken Sie daran, dass Sie für eine vollständige Reiseroute bezahlen! Ich empfehle, sich die ausgiebigen Besichtigungen für einen anderen Tag aufzusparen und den Sightseeing-Bus als Vorgeschmack auf alle Sehenswürdigkeiten Miamis zu nutzen, anstatt eine lange, anstrengende Tour zu machen.

6. Andere Erfahrungen zu machen

Kristallklares Wasser und paradiesische Strände auf der Insel Bimini, Bahamas| ©Ines Hegedus-Garcia
Kristallklares Wasser und paradiesische Strände auf der Insel Bimini, Bahamas| ©Ines Hegedus-Garcia

Wenn Sie die Stadt Miami lieber zu Fuß erkunden möchten, sollten Sie sich diesen Artikel über Touren durch Miami ansehen. Es handelt sich zweifellos um eine der vollständigsten Touren durch die Stadt.

Schließlich verfügt Miami über ausgezeichnete Verbindungen zur Karibik. Haben Sie Lust auf einen Tagesausflug auf die Bahamas, um einen der schönsten Strände der Welt zu genießen? Fühlen Sie sich frei, diesen Artikel zu Kreuzfahrten Tickets zu lesen.