Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Tickets & Touren für Kathedrale von Florenz: Optionen, Öffnungszeiten, Anreise und mehr

Ihre Farben, ihre Größe und der Platz, der sie beherbergt, werden Sie sprachlos machen, aber Sie sollten auch das Innere der Kathedrale besichtigen. Ich sage Ihnen, wie

Vicky Del Moral

Vicky Del Moral

5 Minuten lesen

Tickets & Touren für Kathedrale von Florenz: Optionen, Öffnungszeiten, Anreise und mehr

Der Dom bei Nacht beleuchtet | ©Naval S

Wenn es etwas gibt, das man bei einer Reise nach Florenz nicht verpassen sollte, dann ist es ein Besuch der Kathedrale Santa Maria del Fiore. Er ist einer der größten christlichen Tempel der Welt und wird auch Duomo genannt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Kathedrale von Florenz zu besichtigen. Ich fasse die besten für Sie zusammen, damit Sie diejenige auswählen können, die zu Ihrer Reise und Ihrem Budget passt:

Die beste Option

Besichtigung des Baptisteriums von Florenz und der Kuppel von Brunelleschi

Besichtigen Sie den Dom von Florenz mit Führung und besteigen Sie die Kuppel zum besten Preis

Die beste Option para conocer a fondo la Catedral de Florencia, recorrerla por dentro y comprender sus obras de arte y además subir a la Cúpula. Te saltarás las largas filas de acceso con estas entradas.

Dauer: 2 Stunden 15 Minuten

Wenn Sie sich der imposanten Kathedrale nähern und die Warteschlangen sehen, die sich vor der Tür bilden, werden Sie unendlich froh sein, dass Sie diese Führung auf Englisch mit Eintritt in die Kuppel im Voraus gebucht haben. Mit dieser Option umgehen Sie die langen Warteschlangen, um auf die Kuppel des Doms von Florenz zu gelangen und ihn zu betreten.

Außerdem ist der Eintritt in das Baptisterium und das Museo dell'Opera del Duomo inbegriffen, so dass es sich um eine gute Option für einen umfassenden Besuch aller interessanten Elemente des Platzes handelt.

Was ist in dieser Tour enthalten?

  • Englischsprachiger Führer für eine 1-stündige Besichtigung des Doms und der Kathedrale für die restliche Zeit
  • Skip-the-line-Eintritt in die Kathedrale und die Kuppel
  • Zugang (nicht Skip-the-line) zum Baptisterium und dem Museo dell'Opera del Duomo

Die Premium-Option

Besichtigung des Doms, der Kuppel, des Baptisteriums und des Opernmuseums von Florenz

Nehmen Sie an einer Führung durch den Dom, seine Kuppel und die Monumente der Piazza del Duomo teil.

Der Dom von Florenz ist spektakulär, aber auch das Battisterio, der Campanile und die Kuppel von Brunelleschi sowie das Opernmuseum. Sehen Sie alles bei einer geführten Tour.

Dauer: 2 Stunden

Für ein noch umfassenderes und individuelleres Erlebnis (wenn auch zu einem höheren Preis) können Sie an einer geführten Tour teilnehmen , bei der Sie den Dom und seine Kuppel, das Baptisterium und das Opernmuseum ohne Wartezeiten besichtigen können. Außerdem findet dieser Besuch in Gruppen von maximal 20 Personen statt.

Was ist in dieser Tour enthalten?

  • Professioneller kunsthistorischer Experte
  • Schneller Eintritt und Führung im Dom von Florenz
  • Schneller Eintritt und Führung im Museo dell'Opera del Duomo
  • Schneller Eintritt und Führung im Battistero di San Giovanni
  • Schneller Eintritt in die Kuppel von Brunelleschi
  • Schneller Eintritt in den Campanile di Giotto, den Sie innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer Tour auf eigene Faust besteigen können

Fahrplan der Kathedrale

Fassade des Doms| ©Anokhi De Silva
Fassade des Doms| ©Anokhi De Silva

Der Dom von Florenz ist an jedem Tag der Woche geöffnet, allerdings zu unterschiedlichen Zeiten:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr.
  • Donnerstag von 10.00 bis 15.30 Uhr
  • Samstag von 10.00 bis 16.45 Uhr.
  • Sonntag und Feiertage von 13.30 bis 16.45 Uhr.

Buchen Sie die Dombesichtigung mit Zugang zur Kathedrale, zur Kuppel und zu anderen Sehenswürdigkeiten

So erreichen Sie die Kathedrale von Florenz

Kuppel des Doms von Florenz| ©Ilya Orehov
Kuppel des Doms von Florenz| ©Ilya Orehov

Das Hotel liegt im historischen Zentrum von Florenz, auf der Piazza del Duomo, und Sie können den Dom von Florenz zu Fuß erreichen, wenn Ihr Hotel im Zentrum liegt. Ansonsten können Sie ihn jederzeit mit dem Bus (Linien 6, 11, 14, 23, C1 und C2) und der Straßenbahn (Alamanni, T1) erreichen.

Vicky's Traveller Tip

Bitte beachten Sie, dass es nicht erlaubt ist, die Kathedrale von Florenz mit kurzen Hosen oder nackten Schultern zu betreten.

Was man auf der Piazza del Duomo tun und sehen kann

Die Türen des Baptisteriums| ©Revol Web
Die Türen des Baptisteriums| ©Revol Web

Spaziergang über die Piazza del Duomo

Die Piazza del Duomo ist der Mittelpunkt eines jeden Florenz-Besuchs und eine Augenweide, denn sie vereint einige der bedeutendsten historischen Gebäude der Stadt an einem Ort.

Besteigen Sie die Kuppel der Kathedrale von Florenz

Dieses architektonische Wunderwerk mit einer Höhe von 114 Metern und einem Durchmesser von 45 Metern war das größte Werk des großen Architekten Filippo Brunelleschi, der es in 14 Jahren und fast ein Jahrhundert nach der Fertigstellung des Doms von Florenz erbaute.

Seine Konstruktion war zunächst eine Quelle der Skepsis und jahrhundertelang ein Rätsel für die Architektur angesichts des großen Gewichts und der Größe seiner Struktur. Wenn Sie die Höhe der Kirche und die beeindruckenden Fresken, die sie schmücken, wie z. B. Vasaris "Das Jüngste Gericht", aus der Nähe betrachten möchten, müssen Sie einen steilen Aufstieg über 463 Stufen bewältigen. Doch schon allein für den Panoramablick auf Florenz vom Gipfel aus lohnt sich die Anstrengung.

Entdecken Sie das Baptisterium von St. Johannes dem Täufer

Das Battistero di San Giovanni, das an den Heiligen erinnert, ist das zweite Element des architektonischen Komplexes des Doms und befindet sich gegenüber dem Dom. Es ist das älteste Gebäude auf der Piazza del Duomo, das im 11. Jahrhundert begonnen wurde, wie man an den spektakulären goldenen byzantinischen Mosaiken auf der Kuppel erkennen kann.

Die Fassade zeichnet sich durch ihre drei Eingangstüren aus, unter denen Ghibertis "Paradiestür" hervorsticht: Sie besteht aus 10 Bronzetafeln, einer Nachbildung der im Dommuseum ausgestellten Originale, mit Reliefs, die Teile des Alten Testaments darstellen. Im Inneren befindet sich auch das Grab von Johannes XXIII., dessen Grabmal von Donatello entworfen wurde.

Besteigen Sie den Glockenturm von Giotto

Der Campanile der Kathedrale von Florenz, der wegen seiner feinen Verzierungen aus farbigem Marmor und der Harmonie seiner Proportionen als der schönste Glockenturm Italiens gilt, vervollständigt den Domkomplex. Der Glockenturm ist ein spektakulärer Aussichtspunkt, von dem aus man einen ähnlichen Blick wie von der Kuppel des Doms hat, wenn man die 414 Stufen hinaufsteigt, die zu seiner 84 Meter hohen Terrasse führen.

Sie wurde vom Meister Giotto erbaut und nach seinem Tod von Andrea Pisano im Jahr 1359 vollendet. Die Originalstatuen können im Museo dell'Opera del Duomo besichtigt werden.

Eintritt in das Museo dell'Opera del Duomo

Wenn Sie mehr Zeit haben, lohnt sich ein Besuch im Museo del Duomo, um die Original-Skulpturen zu sehen, die die Piazza del Duomo schmückten, mit den Reliefs von Ghibertis "Paradiespforte" und den authentischen Statuen des Campanile sowie Gegenständen wie Originalwerkzeugen und Skizzen, die für den Bau des Doms in Florenz verwendet wurden.

Buchen Sie eine Führung durch das Baptisterium und die Kuppel von Brunelleschi

Andere interessante Sehenswürdigkeiten in Florenz

Michelangelos David, Galerie der Accademia| ©Brian Dooley
Michelangelos David, Galerie der Accademia| ©Brian Dooley

Wenn Ihnen dieser Artikel über den Besuch des Doms in Florenz gefallen hat, verpassen Sie nicht meine anderen Florenz-Reisetipps in den folgenden Reiseführern: Hop-on-Hop-off-Bustouren, Tickets & Touren für die Galerie der Uffizien: Hier finden Sie alle Optionen y Tickets & Touren für die Galeria dell‘Accademia in Florenz: Vergleich der Optionen, wo kann man sie kaufen, kostenlose Tickets, usw..

Wenn Sie die Stadt genauer erkunden oder sogar einen Ausflug in die Umgebung von Florenz machen möchten, habe ich die folgenden Reiseführer für Sie vorbereitet: Touren und Tagesausflüge von Florenz, Cinque Terre Tagesausflüge ab Florenz, Tagesausflüge von Florenz nach Siena y Tagesausflüge ab Florenz nach Pisa.

Häufig gestellte Fragen

  • Warum sollte ich zum Domkomplex hinaufgehen?

    Im Inneren des Doms können Sie die beeindruckenden Fresken von Vasari bewundern und einen atemberaubenden Panoramablick auf Florenz genießen. Aber seien Sie darauf vorbereitet: Um dorthin zu gelangen, müssen Sie mehr als vierhundert Stufen überwinden, und es gibt natürlich keinen Aufzug.

  • Wie lange dauert die Besichtigung des Domkomplexes?

    Die Besichtigung aller wichtigen Sehenswürdigkeiten der Kathedrale kann bis zu zwei Tage dauern. Die meisten Führungen dauern jedoch etwa eine Stunde und zeigen Ihnen die Highlights des Komplexes wie das Baptisterium, Giottos Glockenturm, Santa Maria del Fiore, die Opera del Duomo und Sie haben sogar die Möglichkeit, auf die Panoramaterrasse des Museums zu steigen.

  • Was kann ich im Domkomplex noch sehen?

    Wenn Sie mehr von den Wundern des Doms sehen möchten, können Sie die Kuppel von Brunelleschi, die Krypta von Santa Reparata oder die Piazza San Giovanni besuchen. Sie können auch einen Rundgang über die geheimen Dächer und Terrassen des Doms machen, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.