Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Tipps um Salzminen von Wieliczka zu besuchen

Ein Besuch im Salzbergwerk Wieliczka ist ein Muss bei einer Reise nach Krakau. Diese Tipps werden Ihnen zu einem fantastischen Erlebnis verhelfen, also beachten Sie sie unbedingt!

Isabel Catalán

Isabel Catalán

5 Minuten lesen

Tipps um Salzminen von Wieliczka zu besuchen

Hölzerne Strebepfeiler | ©Alexander Johmann

Das Salzbergwerk Wieliczka ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in der Umgebung von Krakau und eines der ältesten Bergwerke der Welt, das durch seine Langlebigkeit, seine Größe und seine künstlerische Dimension besticht. So sehr, dass die UNESCO dieses Monument 1978 zu einer der ersten Weltkulturerbestätten ernannte.

Buchen Sie von Krakau aus einen Ausflug zu den Salzminen von Wieliczka und Sie werden Erstaunliches sehen: von den Maschinen, die zur Salzgewinnung eingesetzt werden, bis hin zu den unterirdischen Stollen, in denen kuriose Felsformationen, wunderschöne Seen und sogar religiöse Kapellen zu sehen sind.

1. Eine organisierte Tour ist immer besser als ein Besuch auf eigene Faust

Organisierte Besichtigung| ©Andrew Milligan sumo
Organisierte Besichtigung| ©Andrew Milligan sumo

Sie können die Salzminen von Wieliczka zwar auch auf eigene Faust besuchen, aber wenn Sie sich den Transport und die Anfahrt zum Monument, die Dienste eines Führers oder die Eintrittspreise erleichtern möchten, rate ich Ihnen, sich für eine organisierte Tour zu den Salzminen von Wieliczka ab Krakau zu entscheiden, bei der Sie sich um nichts von alledem kümmern müssen, da alles darauf ausgelegt ist, dass Sie sich fallen lassen und die Erfahrung in vollen Zügen genießen können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für einen organisierten Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka von Krakau aus, aber die meisten beinhalten den Hin- und Rücktransport in einem komfortablen Privatfahrzeug, die Eintrittsgelder und einen Führer.

Wenn Sie an einer organisierten Tour zu diesem großartigen Monument interessiert sind, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf den Beitrag Salzbergwerkstouren ab Krakau zu werfen, um weitere Informationen zu erhalten.

Buchen Sie einen Ausflug zu den Salzminen

2. Buchen Sie Ihre Tickets oder Tour im Voraus

Dekoration der St. Kinga-Kapelle| ©puffin11k
Dekoration der St. Kinga-Kapelle| ©puffin11k

Wie auch immer Sie sich entscheiden, dieses Denkmal zu besuchen, buchen Sie Ihre Eintrittskarten so bald wie möglich. Fast 2 Millionen Menschen besuchen es jedes Jahr. Wenn Sie also nicht wollen, dass Ihnen nach Ihrer Reise die Tickets ausgehen und Sie nicht endlos an der Kasse anstehen wollen, um einen Platz für die Führungen in polnischer oder englischer Sprache zu bekommen, rate ich Ihnen, Ihre Tickets online zu kaufen.

Wenn SieIhre Tickets für die Salzminen von Wieliczka online buchen, können Sie Zeiten, Verfügbarkeit, Preise und Routenarten vergleichen (es gibt einige Touren, die den Besuch der Minen mit Auschwithz, einem Weihnachtsmarkt oder Oskar Schindlers Fabrik kombinieren). Auf Hellotickets haben Sie eine große Auswahl an Optionen!

Eine organisierte Tour, die die Rückfahrt beinhaltet , vereinfacht die Logistik jedoch viel mehr und hilft Ihnen, das Erlebnis viel mehr zu genießen, da Sie sich um nichts kümmern müssen.

Buchen Sie einen Ausflug zu den Salzminen

3. Bequeme Schuhe und warme Kleidung sind ein Muss für diese Tour

Kleiden Sie sich für Ihren Besuch| ©NH53
Kleiden Sie sich für Ihren Besuch| ©NH53

Egal, ob Sie die Salzminen von Wieliczka auf eigene Faust oder im Rahmen einer organisierten Tour besuchen, die Tour dauert etwa 2 Stunden und kann auf 3 Stunden verlängert werden, wenn Sie die unterirdische Ausstellung im Salzbergwerksmuseum in Krakau besuchen.

Wie Sie sehen können, ist die Tour lang und in einigen Abschnitten müssen Sie eine steile Holztreppe mit vielen Stufen hinuntergehen. Ich empfehle Ihnen daher, bequeme Schuhe mit rutschfesten Sohlen zu tragen, um nicht zu stürzen.

Vergessen Sie auch nicht, warme Kleidung für die Tour mitzunehmen, unabhängig von der Außentemperatur. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit in den Minen ist es selbst im Sommer recht kühl und die Temperaturen liegen zwischen 17ºC und 18ºC.

Buchen Sie einen Ausflug zu den Salzminen

4. Gehen Sie vor Beginn der Tour auf die Toilette

Daniłowicza-Brunnen| ©Aleksandr Zykov
Daniłowicza-Brunnen| ©Aleksandr Zykov

Obwohl während der Besichtigung der Salzminen von Wieliczka eine kurze 5-minütige Pause eingelegt wird, um die Toiletten aufzusuchen (40 und 90 Minuten nach Beginn der Führung), empfehle ich Ihnen, vor Beginn der Führung entweder zum Hotel oder zu den Toiletten zu gehen, die sich neben dem Daniłowicza-Brunnen befinden. Vor allem, wenn Sie die Minen mit Kindern besuchen, die oft im unerwartetsten Moment vom Ruf der Natur überrascht werden.

Buchen Sie einen Ausflug zu den Salzminen

5. Ist die Besichtigung der Minen schwierig?

Die Treppe, die zum Bergwerk hinunterführt| ©Aleksandr Zykov
Die Treppe, die zum Bergwerk hinunterführt| ©Aleksandr Zykov

Die Besichtigungsroute zu den Salzminen von Wieliczka beginnt an der Grube Danilowicza, wo man viele Treppen hinabsteigen muss, um den Ausgangspunkt in den unterirdischen Stollen zu erreichen. Der Weg führt durch 3,5 km labyrinthische Stollen, Schächte und Kammern mit überwiegend ebenem Boden, so dass er für eine Person mit normaler körperlicher Verfassung nicht schwierig ist.

Das Gute daran ist, dass Sie am Ende des Weges nicht die 800 Stufen zurücklaufen müssen, um auszusteigen, sondern mit einem Aufzug, wie er von den Bergleuten benutzt wurde, an die Oberfläche fahren können.

Was das Gefühl der Klaustrophobie während der Tour angeht, so können einige Abschnitte etwas geschlossener wirken, aber es gibt genug Platz, um sich problemlos zu bewegen. Außerdem werden Sie immer von einem professionellen Führer begleitet, der über Erste-Hilfe- und Sicherheitskenntnisse verfügt. Wenn Sie also irgendwann Platzangst bekommen und nervös werden, machen Sie sich keine Sorgen, denn die Führer haben ein Protokoll, das Sie begleitet und Ihnen hilft.

Buchen Sie einen Ausflug zu den Salzminen

6. Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch in den Minen, wenn Sie mit Kindern gehen

Kinder besuchen die Minen| ©Lars Plougmann
Kinder besuchen die Minen| ©Lars Plougmann

Auch wenn das Innere eines Bergwerks als ungewöhnlicher Ort für einen Familienurlaub erscheinen mag, ist es doch ein sehr origineller Ausflug, bei dem die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen können und an den sie sich für immer erinnern werden!

Die Besichtigung des Salzbergwerks Wieliczka ist für Kinder jeden Alters geeignet**(der Eintritt ist für Kinder bis zu 4 Jahren kostenlos**), aber wie alle Ausflüge mit Kindern hat auch dieser seine Tücken:

  • Ziehen Sie ihnen bequeme Schuhe an, denn sie werden viel laufen.
  • Ziehen Siesie warm an, denn in den Minen ist es ein wenig kühl.
  • Vergiss nicht**, ein paar Snacks und Wasser in deinen Rucksack zu packen**, falls sie während des Ausflugs Hunger bekommen. In der Kammer von Drozdowice gibt es eine kurze Trinkpause, und Sie können dort auch Essen und Trinken kaufen.

Dies sind nur einige Tipps, wie Sie dieses Denkmal mit der Familie besichtigen können. Weitere Informationen finden Sie in dem Beitrag Besuch der Salzminen mit Kindern.

Buchen Sie einen Ausflug zu den Salzminen

7. Ist es möglich, Fotos zu machen?

Viel Spaß beim Fotografieren| ©Andriyko Podilnyk
Viel Spaß beim Fotografieren| ©Andriyko Podilnyk

Ja, aber um in den Wieliczka-Salzminen zu fotografieren, müssen Sie einen kleinen Eintrittspreis von etwa 2,50 Euro zahlen. Andernfalls kann es zu einer Verwarnung kommen, wenn Sie bei der Besichtigung erwischt werden.

Der Rundgang durch die Wieliczka-Salzminen ist jedoch gut beleuchtet, so dass die Besucher bequem gehen können und nicht über ihre Füße stolpern. An einigen Stellen sind die Lichtverhältnisse jedoch nicht optimal zum Fotografieren, so dass Sie beim Versuch, Fotos zu machen, feststellen können, dass die Bilder, die Sie erhalten, schlecht definiert sind.

Im Beitrag Die besten Fotos, die Sie von den Wieliczka-Salzminen von Krakau aus machen können, finden Sie einige Tipps, wie Sie schöne Fotos machen können, und einige Orte, die Sie nicht verlassen können, ohne mehrere Fotos von ihnen zu machen.

Buchen Sie einen Ausflug zu den Salzminen