Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

11 Dinge, die man in Budapest im August unternehmen kann

Der August ist der Partymonat in Budapest. Geben Sie den Open-Air-Festivals A38 und Sgizet eine Chance, und tauchen Sie in die nächtlichen Schwimmbäder der Stadt ein.

Ana Caballero

Ana Caballero

7 Minuten lesen

11 Dinge, die man in Budapest im August unternehmen kann

Budapest | ©Linda Gerbec

Der August ist berühmt für seine Festivals und Konzerte, die Hand in Hand mit der sommerlichen Atmosphäre gehen, die durch die vermehrte Öffnung von Schwimmbädern und Wasserstellen gekennzeichnet ist, um den steigenden Temperaturen entgegenzuwirken.

Zu den Highlights gehören die A38 Open-Air-Konzerte, das Sziget Festival, das Dreher Festz und andere Festivals im Zusammenhang mit Gastronomie und Kunst.

1. Besuchen Sie das Kunsthandwerkerfestival WAMP

WAMP Kunst- und Handwerksfestival| ©Top Budapest
WAMP Kunst- und Handwerksfestival| ©Top Budapest

WAMPist ein lokales Designfestival, das mindestens einmal im Monat stattfindet, in der Regel an einem Sonntag im August, wo junge ungarische Designer und Kunsthandwerker ihre Kreationen vorstellen. Dies ist der perfekte Ort, um ungarische Mode und aufstrebende ungarische Designer kennen zu lernen und einzigartige und authentische Geschenke zu kaufen.

Sie erreichen den WAMP am Erzsebet tér (gegenüber der U-Bahn-Station Deák tér) am besten mit der blauen U-Bahn-Linie (M3) und steigen an der Station Deák tér Erzsebet tér aus, direkt vor dem Deák tér (einem wichtigen Platz in Budapest, ganz in der Nähe des Ankerpalastes).

Buchen Sie eine geführte Tour durch Budapest

2. Genießen Sie das Budapester Sommerfest auf der Margareteninsel

Margareteninsel| ©Cristian K
Margareteninsel| ©Cristian K

Am nördlichen Ende der Margareteninsel, im Schatten des Wasserturms, findet Mitte August in einer Open-Air-Konzerthalle das Budapester Sommerfestival statt. Hier können Sie einige der besten Konzerte der Stadt genießen, eine musikalische Open-Air-Atmosphäre, die einen Besuch wert ist. Für weitere Informationen empfehle ich die offizielle Website der Veranstaltung.

Das grüne Herz der Stadt, die Margareteninsel, liegt in der Mitte der Donau zwischen der Margaretenbrücke und der Árpád-Brücke. Das nationale Sportbad Hajós Alfréd, das beliebte Strandbad Palatinus, der Streichelzoo, der Musikbrunnen und der Japanische Garten machen die Margaretheninsel zu einem beliebten Ausflugsziel, wenn Sie Budapest im Sommer besuchen. Darüber hinaus gibt es eine fast fünf Kilometer lange Gummi-Joggingstrecke, einen Tretbootverleih und Fahrradtour-Services sowie zahlreiche Picknickplätze.

Buchen Sie eine Fahrradtour durch Budapest

3. Erleben Sie den beliebten Boxing Day

Feuerwerk am Stephanstag| ©Florian Lehmuth
Feuerwerk am Stephanstag| ©Florian Lehmuth

Der20. August ist in Ungarn ein gesetzlicher Feiertag, an dem das Land seinen Gründerkönig St. Stephan, der im Jahr 1000 n. Chr. gekrönt wurde, mit fantastischen Feierlichkeiten und einem spektakulären Feuerwerk ehrt , das kurz nach Sonnenuntergang die Nacht über der Donau erhellt. Die Feierlichkeiten beginnen um 8.30 Uhr an verschiedenen Orten und werden den ganzen Tag über bis 21.00 Uhr fortgesetzt, wenn von verschiedenen Orten wie der Elisabethbrücke aus ein spektakuläres Feuerwerk über der Donau gezündet wird.

Eine großartige Möglichkeit, den Abend während der Feierlichkeiten am 20. August zu verbringen, ist eine Donau-Kreuzfahrt, bei der man die atemberaubenden nächtlichen Aussichten auf Budapest und das traditionelle bunte Feuerwerk zum Abschluss der Feierlichkeiten bewundern kann.

Buchen Sie eine Donau-Kreuzfahrt

4. Verpassen Sie nicht die Badepartys im Szechenyi-Bad

Szechenyi-Bad-Party| ©bvi4092
Szechenyi-Bad-Party| ©bvi4092

Während des gesamten Monats August können Sie in Szechenyi Bath verschiedene und abwechslungsreiche Badefeste erleben. Die Stadt macht sich die natürlichen Gegebenheiten der Region zunutze und verwandelt die Thermalbäder in die besten Orte für Partys. Das Ziel dieser Partys ist es, die ungarischen Bäder mit der Partykultur zu verbinden und so ein einzigartiges musikalisches und visuelles Umfeld zu schaffen, das nirgendwo sonst auf der Welt zu finden ist.

Die Partys im Szechenyi-Bad finden an heißen Sommertagen und spät in der Nacht nach der offiziellen Schließzeit statt, d. h. von 22:30 Uhr bis 3:00 Uhr morgens. Alles, was Sie mitbringen müssen, ist eine gute Badehose und ein eigenes Handtuch.

Eintrittskarten für das Széchenyi-Bad kaufen

5. Deutsches Bierfest

Bierfest| ©HungaroT
Bierfest| ©HungaroT

Der Traum eines jeden Hopfenfans wird Ende August für 4 Tage wahr, denn Serföző organisiert auf der Kőrösy József Straße ein ungarisches Festival, das den deutschen Bieren gewidmet ist. Während des viertägigen Straßenfestes können Sie alle Arten von alkoholischen Leckerbissen aus Deutschland sowie verschiedene Biersorten probieren, die sich von denen der einheimischen Biertrinker stark unterscheiden.

Neben den flüssigen Köstlichkeiten können Sie auch alle Arten von Gerichten probieren, die mit der deutschen Küche und der Kultur des Foodpairings zu tun haben. Eine echte gastronomische Tour!

Buchen Sie eine Ruinenkneipentour

6. Volkskunstfestival in der Budaer Burg

Blick von der Budaer Burg| ©Chris Yunker
Blick von der Budaer Burg| ©Chris Yunker

Am dritten Wochenende im August versammeln sich die begabtesten Kunsthandwerker aus ganz Ungarn in der Budaer Burg, um auszustellen, sich auszutauschen und zu zeigen, wie sie ihre Volkskunst und ihre Traditionen am Leben erhalten. Weitere Informationen über Eintritt und Öffnungszeiten finden Sie auf der offiziellen Veranstaltungswebsite. Weitere Informationen zum Eintritt und zu den Öffnungszeiten finden Sie auf der offiziellen Website der Veranstaltung.

Dieses Festival ist die authentischste Ausstellung ungarischer Volkskunstkultur mit interaktiven Handwerks-Workshops, Volksmusik-Interpreten, traditionellen ungarischen Tanzvorführungen, traditioneller ungarischer Küche und Ständen mit Weinverkostungen sind nur einige der vielen Aktivitäten, die auf dem Festival stattfinden werden.

7. Vibrieren Sie zu den A38-Konzerten

Konzert an der A38| ©Juan D
Konzert an der A38| ©Juan D

Im August werden Dutzende von großartigen Konzerten auf dem A38-Schiff stattfinden, einem umgebauten ukrainischen Frachtschiff, das heute einer der beliebtesten Veranstaltungsorte in Budapest ist. Die Partys an Bord sind zahlreich, auch wenn sie in der Regel einer bestimmten Reihenfolge folgen: Anfang August kann man sich an alternativen Rockbands erfreuen, während Mitte des Monats Hardcore und Punk dominieren.

Der Höhepunkt der Veranstaltung findet jedoch Ende August statt, in der Regel am 31. des Monats selbst, wenn legendäre Persönlichkeiten aus einem der oben genannten Genres eingeladen werden. Diese exklusive August-Veranstaltung sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn sie verspricht viel und hält immer wieder Überraschungen bereit. Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen, die Website dieser großartigen Veranstaltung zu besuchen.

8. Ein Picknick auf der Liberty Bridge

Budapester Freiheitsbrücke| ©Jose A.
Budapester Freiheitsbrücke| ©Jose A.

Die Wochenenden im August sind ganz anders als die anderen Monate, denn dann findet ein Picknick auf der Freiheitsbrücke selbst statt. Was für ein Ort! An diesen Tagen wird die historische Brücke vier Wochenenden lang für den Autoverkehr gesperrt und der Platz steht zur freien Verfügung.

Die Stimmung ist hier normalerweise großartig, denn lokale Bands, Flamenco- und Swing-Tänzer, Zumba- und Yoga-Lehrer und alle möglichen aufstrebenden Künstler unterhalten die Massen. Bringen Sie also Ihre Freunde mit und amüsieren Sie sich bei einem schönen Picknick bei Sonnenuntergang mit spektakulärer Aussicht.

9. Genießen Sie das Sziget-Festival

Sziget-Festival| ©FamilyBusiness
Sziget-Festival| ©FamilyBusiness

Jedes Jahr im August strömen Feiernde aus aller Welt auf die Budapester Freiheitsinsel, um eine der größten Open-Air-Musikveranstaltungen Europas zu erleben: das Sziget-Festival. Internationale Superstars und aufstrebende einheimische Künstler aller Genres stehen auf der Bühne, während auf der Budapester Óbuda-Insel verschiedene kulturelle Darbietungen und Veranstaltungen geboten werden.

Das Sziget-Festival ist eines der größten Open-Air-Konzerte Europas, das eine Woche dauert und normalerweise Mitte August stattfindet. Explosive Konzerte, künstlerische Darbietungen und extravagante Unterhaltung, dazu viele Entspannungsbereiche und eine psychedelische Umgebung. Eines der besten Nachtleben-Angebote in Budapest und ein unvergessliches Erlebnis für alle Musikfans. Egal, wie alt Sie sind, woher Sie kommen oder wie viele Tage Sie in Budapest sind, wenn Sie im August kommen, sollten Sie einen Besuch dieses Festivals in Betracht ziehen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltung.

10. Besuchen Sie das DreherFeszt

DreherFeszt| ©CarolinaC
DreherFeszt| ©CarolinaC

Ende August findet in Kőbánya zwei Tage lang das Bierfestival DreherFeszt mit einzigartigen Bierspezialitäten (fast 140 Zapfstellen) und Konzerten auf zwei Bühnen statt. Auf der Liste der Künstler stehen Folk-Pop- und Rockbands.

Die lokalen Dreher-Brauereien schenken während des zweitägigen Programms aus. Falls Ihnen der Veranstaltungsort etwas zu weit entfernt ist, keine Sorge: Während der Veranstaltung verkehren alle 30 Minuten kostenlose Busse zwischen dem Örs vezér-Platz und dem Festival. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website.

11. Alle Arten von Live-Musik kostenlos anhören

Im Zenélő Budapest| ©Heracles Kritikos
Im Zenélő Budapest| ©Heracles Kritikos

Zenélő Budapest ist eine Sommermusik-Initiative in Budapest, bei der lokale Virtuosen an 16 ikonischen Veranstaltungsorten in der Stadt spielen. Wenn Sie zufällig zur richtigen Zeit am Várkert-Basar, am Ungarischen Nationalmuseum oder am Millenáris-Park vorbeikommen, erwartet Sie Live-Musik aus den Bereichen Klassik, Jazz und Rock - und das alles kostenlos.

Die Reihe beginnt Mitte August, und zu den Teilnehmern gehören die Nationalphilharmonie, das Orchester der Ungarischen Staatsoper, Volksmusikanten, Jazzbands, Zigeunermusiker und bekannte Chöre. Alle Einzelheiten finden Sie auf der Website von Zenélő Budapest.

Das Wetter in Budapest im August

Sonnenuntergang vor dem Parlament| ©Jon Elbaz
Sonnenuntergang vor dem Parlament| ©Jon Elbaz

Einer der Hauptgründe für einen Besuch in Budapest im August ist das angenehme Wetter. Im Gegensatz zu den Wintern, in denen es nachts kalt wird, ist die Sommersaison in Budapest die perfekte Zeit, um die Stadt kennenzulernen und Ausflüge von Budapest aus zu unternehmen.

Die durchschnittliche Höchsttemperatur in Budapest liegt bei 27 °C, und die durchschnittliche Mindesttemperatur beträgt 15 °C. Die allgemeine Durchschnittstemperatur liegt zwischen 21 und 22 °C. Außerdem fallen in der Stadt durchschnittlich 60-70 mm Niederschlag.

Was man im August nach Budapest mitbringen sollte

Reisegepäck| ©nappy
Reisegepäck| ©nappy

Als Erstes sollten Sie viel atmungsaktive Kleidung mitnehmen, auch helle Farben sind von Vorteil. Wenn Sie viel zu Fuß unterwegs sind, sollten Sie bequeme Schuhe und eine kleine wiederverwendbare Wasserflasche mitnehmen. Sonnenschutz ist ebenfalls wichtig, da es nicht selten zu hohen Temperaturspitzen und Strahlung kommt.

Bade- oder Strandkleidung ist angesichts der zahlreichen Schwimmbäder und des Plattensees selbst ebenfalls ratsam. Vergessen Sie nicht, leichte Jacken oder Frühlingskleidung einzupacken, falls das Wetter schlecht ist.

Fortbewegung in Budapest im August

Budapest-Karte| ©denhamgreen
Budapest-Karte| ©denhamgreen

Einer der besten Aspekte von Budapest sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Sie haben die Wahl zwischen U-Bahn, Vorortbahn, Schiff, Straßenbahn und Bus.

Je nach Tageszeit gibt es zwei verschiedene Kategorien von öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Tagesverkehr ist von 04:30 Uhr bis 23:50 Uhr verfügbar und der Nachtverkehr von 23:50 Uhr bis 4:30 Uhr. Um die Fortbewegung in der Stadt zu erleichtern, gibt es viele Fahrkarten wie die Budapest Card, mit der man Geld für den öffentlichen Nahverkehr sparen kann, darunter eine 24-Stunden-Karte, eine 72-Stunden-Karte und sogar eine 7-Tage-Karte.

Kaufen Sie die Budapest Card