Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

12 besten Restaurants in Krakau

Wenn es um das gastronomische Angebot geht, hat Krakau viel zu bieten. Wenn Sie wissen wollen, wo die schönsten Plätze sind und wo es die leckersten Gerichte gibt, finden Sie hier alle Details!

Katherine Betances

Katherine Betances

9 Minuten lesen

12 besten Restaurants in Krakau

Blick auf Krakau | ©Ania&Piotr

Nachdem Sie von Krakau aus das Konzentrationslager Auschwitz besucht haben, können Sie einen Ausflug in das Salzbergwerk Wieliczka machen oder die Krakauer Burg besichtigen. Der nächste Punkt auf der Liste der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Krakau ist ein gutes Essen.

Das gastronomische Angebot in der Stadt ist nicht nur reich an Aromen, sondern auch sehr vielfältig. Hier ist eine Liste meiner Lieblingslokale, die von traditioneller polnischer Küche über internationale Küche und französisches Essen bis hin zu einem köstlichen argentinischen Barbecue reicht. Guten Appetit!

1. Sąsiedzi

Eingang zum Sąsiedzi| ©Nathalie
Eingang zum Sąsiedzi| ©Nathalie

Das in einem malerischen Souterrain im Krakauer Judenviertel Kazimierz gelegene Lokal zeichnet sich durch seine Architektur aus dem 19. Das Restauracja Sąsiedzi versteht sich als Restaurant für Liebhaber der eleganten Küche. Auf der Speisekarte finden Sie hauptsächlich polnische Gerichte mit einigen internationalen Optionen. Wenn Sie auf der Suche nach einem entspannten und unprätentiösen Service sind, der mit einer qualitativ hochwertigen Küche einhergeht, ist dies eine Alternative, die Sie ausprobieren sollten. Es gibt eine Terrasse, auf der man im Freien speisen kann.

Nützliche Informationen

  • Anschrift: Miodowa 25, 31-055
  • Preisspanne: Durchschnittliche Preisspanne von 10€ bis 13€ pro Gericht.
  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr; Samstag und Sonntag von 12:00 bis 22:00 Uhr.
  • Sie können die Speisekarte von Restauracja Sąsiedzi einsehen

Buchen Sie eine gastronomische Tour durch das Jüdische Viertel

2. Cafe Botanica

Frühstück im Cafe Botanica| ©Maria Jesus M
Frühstück im Cafe Botanica| ©Maria Jesus M

Ein schöner Ort, um in der Krakauer Altstadt zu frühstücken, ist das Cafe Botanica. Das Angebot reicht vom klassischen englischen Frühstück über ein europäisches Frühstück bis hin zu Omeletts und sogar Quiches. Wenn Sie nicht frühstücken wollen, können Sie auch einen Kaffee mit einem leckeren Dessert genießen, ideal, wenn Sie Krakau mit Kindern besuchen. Die Innenräume sind dank der sichtbaren Backsteinstruktur und der schönen Pflanzen in jeder Ecke sehr schön gestaltet.

Nützliche Informationen

  • Adresse: Bracka 9, Altstadt,
  • Preisspanne: Mittlere Preisklasse mit Frühstück ab 5,50 € und kompletten Mittagsmenüs ab 13 €.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 09h bis 23h.
  • Sie können die Speisekarte von Cafe Botanica einsehen

Buchen Sie einen Rundgang durch die Altstadt

3. Wentzl

Das Innere des Wentzl in Krakau| ©Peter H
Das Innere des Wentzl in Krakau| ©Peter H

Das Wentzl ist eine Tradition in Krakau. Dieses Lokal in der Altstadt in der Nähe des Krakauer Marktplatz es geht auf das Jahr 1792 zurück. Das Interieur des Wentzl's lässt sich mit einem Wort beschreiben: elegant. Mit seinen schönen Ölgemälden, feinen Orientteppichen und der alten Architektur aus Holzdecken werden Sie sich wie ein König fühlen. Das gastronomische Angebot ist außergewöhnlich, mit Gerichten wie mit Cognac aromatisierter Gänsestopfleber und mit Honig glasiertem Entenfilet.

Nützliche Informationen

  • Anschrift: Rynek Główny 19
  • Preisspanne: Mittlere Preisklasse, Hauptgerichte zwischen 10 und 20 €.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 13 Uhr bis 23 Uhr.
  • Sie können die Speisekarte von Wentzl einsehen

Buchen Sie einen Rundgang durch die Altstadt

4. U Babci Maliny

Piroggen essen im U Babci Maliny| ©GiaGioGa
Piroggen essen im U Babci Maliny| ©GiaGioGa

U Babci Maliny ist ein Restaurant mit mehreren Filialen sowohl in Krakau als auch in der Stadt St. Sovino. Die Filiale in der Szpitalna-Straße in der Altstadt ist wahrscheinlich die beliebteste und eine meiner Favoriten. Sehr empfehlenswert für preisbewusste Reisende, die traditionell polnisch essen möchten; das gastronomische Angebot umfasst Suppe, Pierogi, Kartoffelpuffer und vieles mehr.

Nützliche Informationen

  • Adresse: Szpitalna-Straße 38
  • Preisspanne: Vollkommen erschwinglich, Hauptgerichte kosten im Durchschnitt etwa 8,7 €.
  • Öffnungszeiten: Von 12 Uhr mittags bis 23 Uhr.
  • Sie können die Speisekarte von U Babci Maliny einsehen

Buchen Sie eine Kneipentour in Kraków

5. Pfeffer

Asado im Pimiento| ©Paulina L
Asado im Pimiento| ©Paulina L

Wenn Sie Lust auf ein köstliches argentinisches Asado haben, ist das Pimiento eine der beliebtesten Krakauer Alternativen für Einheimische. Es hat zwei Standorte in der Stadt, einen in der Altstadt und einen im Kazimierz-Viertel, die beide spektakulär sind. Das gastronomische Angebot umfasst eine große Auswahl an Steaks für jeden Geldbeutel, aber auch einige vegetarische Gerichte und eine Auswahl an südamerikanischen Weinen, die ich Ihnen ans Herz legen möchte.

Einige nützliche Informationen

  • Anschrift: Stolarska 13
  • Preisspanne: Die Preisspanne ist mittel bis hoch, wobei einige Hauptgerichte bei 8,7 € beginnen und andere leicht 30 € erreichen.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 12 Uhr bis 23 Uhr.
  • Sie können das Pimiento-Menü konsultieren

Buchen Sie eine Kneipentour in Krakau

6. Cyrano de Bergerac

Essen gehen im Cyrano de Bergerac| ©Marcus K
Essen gehen im Cyrano de Bergerac| ©Marcus K

Eine der besten Alternativen für ein gutes Abendessen in Krakau ist das in der Altstadt gelegene Cyrano de Bergerac, ein Restaurant, das auf authentische französische Küche spezialisiert ist und außerdem einen der ältesten und schönsten Weinkeller der Stadt besitzt. An den Wänden befinden sich Kunstwerke aus zarten Wandteppichen, die dem Lokal eine romantische und sehr intime Atmosphäre verleihen; außerdem gibt es einen Bereich mit Tischen auf einer Terrasse, ideal für ein entspanntes Mittag- oder Abendessen, wenn Sie Krakau im Sommer besuchen.

Nützliche Informationen

  • Anschrift: Slawkowska 26
  • Preisspanne: Die Preisspanne ist mittel bis hoch, Hauptgerichte kosten im Durchschnitt bis zu 30 €.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 12 bis 23 Uhr.
  • Für die Speisekarte des Cyrano de Bergerac klicken Sie hier

7. Pizza Garten

Pizza-Garten| ©Klapuszki
Pizza-Garten| ©Klapuszki

Pizza Garden wird von Touristen und Einheimischen gleichermaßen als die beste Pizza in Krakau bezeichnet. Wenn Sie den Pizza Garden betreten, finden Sie einen großen Backsteinofen vor, in dem die köstlichen Kreationen zubereitet werden. Der Chefkoch hat seine kulinarischen Fähigkeiten in New York City erlernt. Aufgrund der Beliebtheit des Lokals ist zu den Stoßzeiten sehr viel los, so dass Sie möglicherweise anstehen müssen, um einen Platz zu bekommen, aber das Warten lohnt sich auf jeden Fall.

Nützliche Informationen

  • Adresse: Rakowicka 1.
  • Preisspanne: Die Preise sind erschwinglich und liegen bei durchschnittlich 5 € pro Gericht.
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 15h bis 21h; Samstag bis Montag von 13h bis 21h.
  • Sie können die Pizza Garden Speisekarte überprüfen

8. Krako Slow-Weine

Innere Krako Slow Weine| ©Troyeu J
Innere Krako Slow Weine| ©Troyeu J

Krako Slow ist eine kleine Weinbar und ein Restaurant, das Mittagessen zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet. Mit seiner Lage weniger als 100 Meter von der Schindler-Fabrik entfernt, ist es die ideale Wahl für ein Mittagessen nach einem Besuch des berühmten Museums. Das gastronomische Angebot des Restaurants konzentriert sich auf die umfangreiche Weinsammlung, aber es gibt auch Biere und Kaffee. Als Snacks werden Salate, Sandwiches, köstliche Schaschliks, Kebab nach georgischer oder armenischer Art und Hummus-Sandwiches angeboten.

Nützliche Informationen

  • Anschrift: Lipowa-Straße 6f.
  • Preisspanne: Die Preise im Krako sind günstig: Mittagsmenüs gibt es ab 6,5 €, Abendmenüs kosten im Durchschnitt 13 € ohne Getränke.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 12 bis 22 Uhr und Freitag, Samstag und Sonntag bis 00 Uhr.
  • Die Speisekarte von Krako Slow Wines können Sie hier einsehen.

9. Karakter

Ente essen im Karakter| ©ConiugiAbbuffon
Ente essen im Karakter| ©ConiugiAbbuffon

Dieses schöne Restaurant im Kazimierz-Viertel zeichnet sich durch sein elegantes, diskretes und schön beleuchtetes Interieur aus. Der Service ist ausgezeichnet und das gastronomische Angebot zu erschwinglichen Preisen ermöglicht es dem Besucher, ohne großes Risiko ein köstliches Mittagessen zu genießen. Auf der Speisekarte finden Sie Gerichte vom Bauernhof, darunter auch ungewöhnliche Hauptgerichte wie Schnitzel vom Pferdemagen und Stierhoden.

Nützliche Informationen

  • Adresse: Brzozowa-Straße 17
  • Preisspanne: Günstig bis mittelmäßig mit kompletten Menüs ab 8,7 €.
  • Öffnungszeiten: Von 12 Uhr mittags bis 23 Uhr, freitags und samstags bis Mitternacht.
  • Sie können die Speisekarte von Karakter einsehen

10. Miód Malina

Essen gehen im Miód Malina| ©Jack1338493
Essen gehen im Miód Malina| ©Jack1338493

Das Miód Malina ist ein bezauberndes Restaurant im ehemaligen Stadnicki-Palast, dessen farbenfrohe und flippige Inneneinrichtung das Essenserlebnis auf ein neues Niveau hebt. Ich empfehle Ihnen, in diesem Lokal zu Mittag oder zu Abend zu essen, wenn Sie drei oder vier Tage in Krakau Urlaub machen. Setzen Sie sich an den Rand, um die Aussicht zu genießen, und bestellen Sie Pilze in Sahnesoße oder eines der Gerichte auf der Speisekarte, zu denen auch Ente oder Kalbfleisch gehören, die als Spezialität des Hauses gelten.

Nützliche Informationen

  • Adresse: Grodzka 40.
  • Preisspanne: Mittlere Preisspanne mit Menüs zwischen 9 € und 18 € im Durchschnitt.
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Mittwoch von 12 Uhr bis 22 Uhr; Donnerstag bis Samstag verlängerte Öffnungszeiten bis 23 Uhr.
  • Sie können die Speisekarte des Miód Malina einsehen

11. ZaKładka Essen & Wein

Fischgericht aus ZaKładka Food & Wine| ©Michal M
Fischgericht aus ZaKładka Food & Wine| ©Michal M

Wenn Sie auf der Suche nach einem netten, preiswerten und qualitativ hochwertigen Restaurant sind, sollten Sie das ZaKładka Food & Wine besuchen. Das Konzept dieses Lokals ist das eines französischen Bistros, so dass die Speisen zwar einfach sind, aber einen französischen Einfluss haben. Freuen Sie sich auf einen höflichen, aber formellen Service, eine ausgezeichnete Weinkarte und ein gastronomisches Angebot, das sich auf Kalbfleisch, Kaninchen, frischen Fisch und köstliche Muscheln konzentriert. Auch die vegetarische Küche ist sehr interessant und wird von vielen als die beste in der Gegend bezeichnet.

Nützliche Informationen

  • Adresse: Józefińska 2.
  • Preisspanne: Die durchschnittliche Preisspanne ist erschwinglich, die Gerichte kosten im Durchschnitt 9,8 € pro Gericht.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 13.00 bis 22.30 Uhr; Freitag bis Samstag von 12.00 bis 21.00 Uhr.
  • Sie können die Speisekarte von ZaKładka einsehen.

12. Restaurant Art

Eingang zum Art Restaurant| ©Jennifer Boyer
Eingang zum Art Restaurant| ©Jennifer Boyer

Das in der Kanonicza-Straße, einer der ältesten und schönsten Straßen Krakaus, gelegene Art Restaurant ist eines der elegantesten Lokale mit dem anspruchsvollsten gastronomischen Angebot auf dem gesamten Wawel. Dank seiner strategischen Lage, nur wenige Minuten vom Marktplatz entfernt, ist es auch eine hervorragende Alternative für ein Abendessen im historischen Zentrum der Stadt.

Im Art Restaurant dreht sich alles um weiße Tischwäsche, prächtiges Dekor und erstklassigen Service. Wenn Sie in Krakau ein wichtiges Jubiläum feiern, sollten Sie das Art Restaurant in Betracht ziehen, um den Anlass zu würdigen. Je nachdem, zu welcher Jahreszeit Sie nach Krakau reisen, können Sie vielleicht einen Tisch im Freien reservieren. Die Speisekarte zeichnet sich durch die Verwendung frischer Zutaten vom Bauernhof und ungewöhnliche Akzente aus.

Nützliche Informationen

  • Anschrift: Kanonicza 15
  • Preisspanne: Etwas teurer als die anderen hier aufgeführten Alternativen, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist es absolut wert. Hauptgerichte gibt es ab 15 €, Degustationsmenüs ab 55 €.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 11 Uhr bis 22 Uhr.
  • Sie können die Speisekarte des ArtRestaurant einsehen

Typische Gerichte und Tipps für das Essen in Krakau

Bigos, traditionelle polnische Küche| ©Caterine Romero
Bigos, traditionelle polnische Küche| ©Caterine Romero

Wenn es etwas gibt, das die polnische Küche auszeichnet, dann ist es die Einfachheit ihrer Zubereitung. Obwohl die meisten typischen Gerichte nicht sehr farbenfroh sind, ist die Explosion der Aromen wirklich beeindruckend.

Gerichte, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Krakau unbedingt probieren sollten.

Wenn Sie die Stadt in vollen Zügen genießen wollen, sollten Sie Ihre Mahlzeiten um ein lokales Gericht oder ein Dessert ergänzen. Diese kurze Liste enthält köstliche Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten. Die meisten davon finden Sie in Restaurants, einige sind Straßenessen.

  • Rote-Bete-Suppe - Ein nahrhaftes polnisches Grundnahrungsmittel ist die Rote-Bete-Suppe, eine Brühe mit Rote-Bete-Stückchen, Sahne und Gemüse, die mit Kartoffeln und Gemüse serviert werden kann.
  • Kasserolle. Ein Straßengericht, das als das beste Saufessen in Polen bekannt ist. Es besteht aus einem alten Baguette, das mit Pilzen und Käse belegt, geröstet und im Ofen überbacken wird und mit Tomatensoße beträufelt wird. Am besten isst man es am Plac Nowy im jüdischen Teil von Krakau.
  • Saure Roggensuppe. Diese köstliche, einzigartige Roggensuppe, auch żurek genannt, enthält Würstchen, Kartoffeln und ein gekochtes, hartgekochtes Ei.
  • Jägereintopf. Wenn Sie Krakau im Winter besuchen, sollten Sie dieses Gericht unbedingt probieren. Es handelt sich um einen reichhaltigen Eintopf mit einer großen Menge Fleisch und Kohl. Für die Zubereitung werden Wurst- und Fleischreste, Zwiebeln und Pilze eingelegt.
  • Schweinshaxe. Die Schweinshaxe ist eine echte polnische Delikatesse, die aus einer Schweineschenkel hergestellt wird, die gekocht, geschmort oder gebraten werden kann, wobei das Fleisch immer direkt am Knochen bleibt.

Tipps und Ratschläge für das Trinkgeld in Krakau

Obwohl das Trinkgeld in Polen als eine persönliche Vorliebe betrachtet wird, ist es vielerorts üblich, z. B. in Gaststätten - in fast jeder Bar finden Sie Trinkgelddosen, und Lieferjungen, Boten oder stillschweigend können ein Trinkgeld von Ihnen erwarten, wenn der Service außergewöhnlich ist. Wenn Sie ein Restaurant in Krakau besuchen, sollten Sie die folgenden Punkte beachten.

  • Da das Trinkgeld als freiwillig betrachtet wird, ist es nie in der Rechnung enthalten.
  • Wenn Sie dem Kellner bei der Übergabe des Geldes "Danke/Dziękuję" sagen, bedeutet dies, dass Sie möchten, dass er das Wechselgeld behält. Wenn dies nicht Ihre Absicht ist, heben Sie sich den Dank für später auf.
  • Die meisten Polen lassen das Trinkgeld in bar auf dem Tisch liegen, wenn sie gehen. Der Prozentsatz beträgt in der Regel 5-10 % des konsumierten Betrags.
  • Es ist üblich, den Rechnungsbetrag aufzurunden, indem man ein paar Zlotys hinzufügt; wenn Ihr Verbrauch 47,80 Zlotys beträgt, runden Sie ihn auf 50 Zlotys auf und berechnen den Betrag des Trinkgelds.