Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Ist es es Wert Pompeji von Rom aus zu besuchen?

Ein Besuch in Pompeji ist etwas Einzigartiges, das jeder mindestens einmal im Leben machen sollte. Die Nähe zu Rom macht es außerdem zu einem perfekten Ziel für einen Tagesausflug aus der italienischen Hauptstadt.

Carmen Navarro

Carmen Navarro

8 Minuten lesen

Ist es es Wert Pompeji von Rom aus zu besuchen?

Panoramablick auf Pompeji | Denise Jones

Ja, wir haben schon tausendmal gelesen, dass Rom die Ewige Stadt ist, und es stimmt: Rom ist ein Freilichtmuseum mit endlosen Straßen, Plätzen, Brunnen und Ecken, die es zu entdecken gilt. Aber wenn Sie während Ihrer Reise etwas Zeit haben, um für einen Tag zu entfliehen, ist Pompeji das Ziel schlechthin: Es gibt mehrere Kombinationen von bereits organisierten Ausflügen, die es Ihnen ermöglichen, dieses einzigartige archäologische Juwel der Welt zu besuchen, ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen. Immer noch nicht überzeugt? Ein Ausflug nach Pompeji von Rom aus wird Ihre Reise vervollständigen: Beachten Sie diese Gründe, warum ein Besuch in Pompeji von Rom aus eine gute Idee ist.## Sie ist eine der am besten erhaltenen archäologischen Überreste der Welt

Die archäologischen Überreste von Pompeji| ©Nick Hubbard
Die archäologischen Überreste von Pompeji| ©Nick Hubbard

Der Hauptgrund, warum Pompeji einen Besuch wert ist, ist die Tatsache, dass es eine Stadt der Aufzeichnungen ist. Obwohl es sich nicht um den stärksten Vulkanausbruch der Geschichte handelt, ist es eine der ersten Episoden eines Vulkanausbruchs , die in der ersten Person erzählt wird: Am Morgen des 24. August 79 (vor fast zweitausend Jahren!) brach der Vesuv aus und riss mit seiner Lava alles mit, was ihm im Weg stand: Straßen, Häuser, Tempel... Den Bewohnern der Stadt Pompeji, die nicht einmal wussten, dass der Berg am Horizont kein Berg, sondern ein Vulkan war, blieb kaum Zeit zur Flucht. Das Ergebnis? Eine weltweit einzigartige, unter Lava versteinerte Stadt, von der ein großer Teil der Ruinen trotz der Umstände in sehr gutem Zustand erhalten geblieben ist. Die Geschichte, die Landschaft, die Ruinen und die Überreste der einstigen römischen Stadt lassen niemanden gleichgültig.

Buchen Sie einen Ausflug nach Pompeji

Ein Paradies für Archäologen, Historiker und Naturliebhaber

Ein

Spaziergang durch die gepflasterten Straßen von Pompeji| ©Nick Hubbard
Spaziergang durch die gepflasterten Straßen von Pompeji| ©Nick Hubbard

Pompeji ist zweifellos ein Mekka für Historiker und Archäologen, die die ganze Welt bereisen, um die (unglaublich gut erhaltenen) Überreste dieser Stadt zu bewundern, die unter einer Lavadecke erstarrt war. Der Stadtplan ist sehr leicht zu erkennen: Die gepflasterten Straßen sind so erhalten, wie sie vor zweitausend Jahren waren, und man kommt an Tempeln, Häusern und Palästen vorbei... Die Bäder, das Forum, in dem sich das gesellschaftliche Leben der Stadt abspielte... sind ebenfalls erhalten geblieben... Die archäologischen Überreste von Pompeji haben es Historikern aus der ganzen Welt ermöglicht, das damalige Leben zu erforschen und zu entdecken und es an uns Besucher weiterzugeben, damit wir an diesem interessanten Abenteuer teilhaben können. Hier ist ein Bericht von National Geographic zu diesem Thema, den ich Ihnen empfehle, zu lesen, bevor Sie nach Pompeji fahren. Sie werden sogar die Möglichkeit haben, die versteinerten Überreste von mehr als 10 Bürgern (Erwachsene und Kinder) zu sehen, die von der Lava gelähmt wurden, als sie versuchten, vor dem Ausbruch des Vesuvs zu fliehen. Pompeji ist ein echtes Freilichtmuseum, wie es kein anderes auf der Welt gibt, und Sie werden alles unter freiem Himmel sehen, während Sie herumspazieren!

Buchen Sie einen Ausflug nachPompeji

Die Besichtigung der Ruinen mit einer Führung macht Ihr Erlebnis noch besser

Genießen Sie die Führung| ©Wolfgang Manousek
Genießen Sie die Führung| ©Wolfgang Manousek

Wenn der Besuch einer historischen Stätte mit einem fachkundigen Führer bereits ein Pluspunkt ist, dann haben Sie mit einer geführten Tour durch Pompeji die richtige Wahl getroffen. Die Erfahrung mit einem professionellen Führer wird Sie in der Zeit zurückreisen lassen: er wird Sie in das Leben des antiken Pompeji eintauchen lassen, in die Routinen seiner Bürger, er wird Ihnen sagen, welchem Teil der Stadt jedes der Häuser oder Tempel, die Sie sehen, entspricht... Für einen Moment werden Sie die Zeit vergessen und Sie werden das Gefühl haben, ein Bürger des antiken und dynamischen Pompeji zu sein. Sie erfahren auch mehr über den Ausbruch des Vesuvs, dessen Lava die gesamte Stadt verwüstete, und können in die Bräuche einer der besterhaltenen historischen Städte der Welt eintauchen.

Buchen Sie einen Ausflug nachPompeji

Die Besteigung des Vesuvs bietet Ihnen die beste Aussicht der Reise

Ansichten vom Vesuv| ©Justin Ennis
Ansichten vom Vesuv| ©Justin Ennis

Die Ursache von allem steht noch immer am Horizont, als ob sie die Stadt bewachen würde, die in der Zeit gelähmt wurde. Der Panoramablick ist spektakulär und kann schon bei der Ankunft in der Gegend genossen werden, aber wenn Sie Ihrem Besuch einen zusätzlichen Bonus geben wollen, zögern Sie nicht, bis zum Vesuv zu fahren und sogar auf seinen Gipfel zu steigen, um die spektakulärste Aussicht auf die Bucht von Neapel und die Ruinen von Pompeji zu genießen. Wie oft hatten Sie schon den Krater eines Vulkans vor sich? Ich will Ihnen nichts vormachen, der Aufstieg ist nicht gerade einfach, er ist ziemlich steil und erfordert ein Mindestmaß an Kondition, aber ich versichere Ihnen, es lohnt sich. Jetzt, wo Sie es bis hierher geschafft haben, können Sie sich das Juwel in der Krone nicht entgehen lassen:Nehmen Sie Wasser mit (oder kaufen Sie es vor Ort), schützen Sie sich vor der Kälte, wenn Sie im Winter gehen, und vergessen Sie keine Mütze, wenn Sie im Frühling oder Sommer gehen, und beginnen Sie den Aufstieg, ohne zu viel darüber nachzudenken. Es lohnt sich!

Buchen Sie einen Ausflugnach Pompeji und zum Vesuv

Die archäologischen Überreste sind besser erhalten als das Forum Romanum selbst

Bewundern Sie die gut erhaltenen Ruinen von Pompeji| ©Pedro
Bewundern Sie die gut erhaltenen Ruinen von Pompeji| ©Pedro

Bei einem Spaziergang durch die unglaublichen Kopfsteinpflasterstraßen von Pompeji werden Sie feststellen, dass einige der Gebäude unter der Lava versteinert wurden, ihre Struktur aber immer noch perfekt erhalten ist. Sie werden sogar die Details einiger Fresken sehen können, die trotz ihres Alters von über 2000 Jahren erhalten geblieben sind! Natürlich kann das Amphitheater nicht mit dem römischen Kolosseum konkurrieren, aber seine Authentizität und seine Umgebung machen es zu einem unglaublich authentischen Ort für einen Besuch. Sie werden nicht lange brauchen, um sich das gesellschaftliche Leben auf dem Forum vorzustellen, das Leben in den Häusern, die Bräuche in den Tempeln...

Buchen Sie einen Ausflug nachPompeji

Vervollständigen Sie Ihre Reise nach Rom mit einem Tag in der freien Natur

Genießen Sie die Natur und besteigen Sie den Vesuv| ©Peter Visser
Genießen Sie die Natur und besteigen Sie den Vesuv| ©Peter Visser

Es stimmt zwar, dass Sie in Rom die meiste Zeit damit verbringen werden, durch die Straßen und über die Plätze zu schlendern und die Terrassen zu genießen (von denen es nicht wenige gibt!), aber Sie befinden sich immer noch in einer großen Hauptstadt, in der Verkehr, Lärm und Chaos an der Tagesordnung sind. Um Ihren Tag mit einem Tag der Ruhe, im Freien und inmitten der Natur abzurunden, ist Pompeji eine sehr gute Idee. Sobald Sie ankommen, grüßt Sie der Vesuv vom Horizont, Sie können einen tollen Spaziergang durch die archäologischen Ruinen der Stadt machen und wenn Sie sich trauen, können Sie den Tag mit einem Aufstieg zum Krater des Vulkans oder einem Spaziergang entlang der Bucht von Neapel mit Blick aufs Meer abschließen. Klingt idyllisch, nicht wahr, und wenn Sie einen echten Kontrast zu Ihrem Besuch in Rom suchen, ist Pompeji Ihr Ziel. Andere Städte wie Florenz oder Pisa oder sogar die Toskana sind ebenfalls potenzielle Ziele, aber Sie würden mehr Zeit brauchen, um sie zu besuchen, und an einem Tag würden Sie nicht einmal die wichtigsten Teile abdecken können. Es wäre am besten, sie für eine spätere Reise zu verschieben, wo Sie ihnen mehr Zeit widmen können, und sich für einen Tag in der Sonne und an der frischen Luft in der Gegend von Pompeji und Neapel zu entscheiden.

Buchen Sie einen Ausflug nach Pompeji und Neapel

Eine echte neapolitanische Pizza hinterlässt einen großartigen Geschmack im Mund

Probieren Sie die köstliche neapolitanische Pizza| ©Edsel Little
Probieren Sie die köstliche neapolitanische Pizza| ©Edsel Little

Die Nähe zu Neapel bedeutet, dass viele der geführten Touren nach Pompeji von Rom aus einen Halt in der Pizzahauptstadt einschließen, um das echte neapolitanische Rezept zu probieren.

Für ein wenig mehr Geld können Sie diesen Halt in Ihre Tour einbauen, um eine Mittagspause einzulegen, einen guten Panoramablick auf die Stadt zu genießen und sich keine Gedanken darüber machen zu müssen, ob Sie ein Mittagessen mitbringen oder etwas von minderer Qualität in der Umgebung von Pompeji kaufen sollen. Der typische dicke Teig, die Köstlichkeit des Käses und die Weichheit des Tomatenbodens werden Sie selbst bei einer einfachen Margherita-Pizza umhauen. Und all dies, begleitet von der authentischsten neapolitanischen Atmosphäre, ist ein großartiger Abschluss Ihrer Reise nach Rom! Hier finden Sie eine Liste der besten Orte , an denen Sie während Ihrer Reise nach Pompeji essen können.## Von Rom aus gibt es organisierte Ausflüge, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen

Ansicht von Neapel mit dem Vesuv im Hintergrund| ©Carlo Raso
Ansicht von Neapel mit dem Vesuv im Hintergrund| ©Carlo Raso

Wenn Sie Pompeji sehen möchten, aber nicht zu viel Logistik in Ihre Reiseroute einbauen wollen, sich über Zug- und Busfahrpläne Gedanken machen oder gar ein Auto mieten wollen, um es auf eigene Faust zu besichtigen, dann machen Sie sich keine Sorgen: Die Nachfrage nach einem Besuch in Pompeji ist so groß, dass es tägliche Ausflüge von Rom aus für organisierte Gruppen gibt, die die Hin- und Rückfahrt mit einem privaten Transportmittel, Eintrittskarten mit Skip-the-line-Zugang zum archäologischen Park, die Führung und sogar ein Mittagessen beinhalten. Das Beste daran ist, dass die Führung in englischer Sprache stattfindet, so dass Sie auch dann kein Problem haben, wenn Sie kein Englisch oder Italienisch sprechen. Wenn Sie auch die Gelegenheit nutzen möchten, andere nahe gelegene Sehenswürdigkeiten wie den Vesuv selbst oder sogar Neapel zu besichtigen, gibt es Routen, die Sie am selben Tag dorthin führen. Sie können auch zwischen ganz privaten Ausflügen wählen, an denen nur Sie und Ihre Begleiter teilnehmen, oder eine günstigere Variante wählen, bei der Sie sich einer etwas größeren Reisegruppe anschließen. Alles hängt von Ihrem Budget und der Ihnen zur Verfügung stehenden Zeit ab, also keine Sorge, Sie werden die Qual der Wahl haben.

Buchen Sie eine Reise nach Pompeji

Der perfekte Ort für eine Städtereise

Die Wandmalereien von Pompeji| ©Pedro
Die Wandmalereien von Pompeji| ©Pedro

Pompeji gehört nicht zu den beliebtesten Urlaubszielen Italiens und wird in der Regel als Abstecher während einer Reise zu anderen beliebten Städten des Landes besucht, wie z. B. dem benachbarten Neapel oder in diesem Fall Rom. Daher ist es eine gute Idee, Ihren Aufenthalt in der italienischen Hauptstadt zu nutzen, um Pompeji zu erkunden: Die Anreise dauert relativ kurz, Sie haben an einem Tag genügend Zeit, um die Umgebung und die Geschichte in sich aufzunehmen, und für Ihr Budget ist es recht günstig. Ich habe sogar einen Artikel über die Anreise nach Pompeji von Rom aus verfasst, der Sie vielleicht interessieren könnte. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Pompeji alles bietet, was Sie brauchen, um Ihre Reise nach Rom zu vervollständigen, wenn Sie genug Zeit haben, diesen Besuch in Ihr Reiseprogramm aufzunehmen. Selbst wenn Sie planen, in Zukunft andere Städte in Italien zu besuchen, wie Florenz, Venedig oder Mailand, machen die Entfernungen die Anreise komplizierter oder sogar undurchführbar, wenn Sie gerade genug Zeit haben.## Mehr als 4 Millionen Menschen pro Jahr können sich nicht irren

Touristen, die Pompeji besuchen| ©Jenny
Touristen, die Pompeji besuchen| ©Jenny

Ich bin eigentlich kein Fan von Massentourismus, aber die Tatsache, dass Pompeji vor seinen archäologischen Überresten mehr als 4 Millionen Besucher versammelt, die jedes Jahr die Welt durchqueren, um seine Straßen zu besichtigen, ist ein Zeichen dafür, dass dies eine Stadt ist, die wir auf der Landkarte markieren sollten. Und wenn Sie dort sind, werden Sie sehen, dass es sich lohnt. Ich kenne niemanden, der es bereut hat, seine Reise nach Rom zu unterbrechen, um hierher zu fliehen und den Schauplatz einer der tragischsten Episoden der italienischen Geschichte zu entdecken.

Buchen Sie eine Reisenach Pompeji