Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Wie man Tickets für das Kolosseum und den Vatikan kauft

Das Kolosseum und das Forum Romanum waren das Epizentrum des antiken Roms. Der Vatikan mit der Sixtinischen Kapelle und dem Petersdom sind die größten Kunstwerke der Stadt. Beide Orte sind in Rom unverzichtbar. Hier erfahren Sie, wie Sie bei einem gemeinsamen Besuch das Beste aus ihnen herausholen können.

Ana Caballero

Ana Caballero

10 Minuten lesen

Wie man Tickets für das Kolosseum und den Vatikan kauft

Blick auf den Vatikan | © Mathew Schwartz

Auf die Frage "Was ist ein Muss in Rom?" Die Antwort lautet in der Tat "das Kolosseum und der Vatikan". Keine Reise nach Rom ist vollständig ohne einen Halt an diesen beiden emblematischen Punkten der Stadt.

Sowohl das Kolosseum in Rom als auch die Vatikanischen Museen werden täglich von Tausenden von Besuchern besucht, und für beide muss man eine Eintrittskarte kaufen. Wenn Sie nicht stundenlang in einer Warteschlange stehen oder Gefahr laufen wollen, keine Eintrittskarte zu bekommen, sollten Sie im Voraus buchen. Deshalb empfehle ich, dieses Kombiticket für das Kolosseum und den Vatikan im Voraus online zu kaufen.

Die beste Option

Rom: Vatikanische Museen und Kolosseum Skip-the-Line Tour

Besuchen Sie den Vatikan und das Kolosseum zum besten Preis, mit diesem preiswerten Paket.

Perfekt, wenn Sie Rom nicht verlassen wollen, ohne zwei seiner emblematischsten Orte besucht zu haben: den Vatikan mit der berühmten Sixtinischen Kapelle und das römische Kolosseum mit seinem Forum, wo Sie eine echte Reise in die Vergangenheit unternehmen werden.

Dauer: 9 Stunden

Mit dieser Option können Sie Ihre Zeit in der Ewigen Stadt in aller Ruhe genießen und die beiden wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigen , ohne kilometerlang in der Sonne anzustehen. Planen Sie diese beiden Besuche im Voraus und nutzen Sie die restliche Zeit, um durch die Straßen Roms zu schlendern, die Statuen und Gebäude zu bestaunen, das Wesen der Geschichte in jeder Ecke zu spüren und die besten Pizza- und Pastagerichte zu probieren, ohne zu hetzen. Es wird sich lohnen.

Das Beste an dieser Option ist, dass Sie von einem ortskundigen Führer begleitet werden, der Ihnen die wichtigsten Aspekte der von Ihnen besuchten Orte erklärt. Wenn Sie die beiden Besichtigungen auf einen Tag konzentrieren, haben Sie außerdem mehr Zeit für die folgenden Tage und können die Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden.

Empfohlen, wenn Sie beide Orte besuchen möchten. Sie sollten auch wissen, dass dies die wirtschaftlichste Option ist, denn wenn Sie beide Touren separat buchen, zahlen Sie am Ende einen höheren Preis.


Was ist im Kombiticket für das Kolosseum und den Vatikan enthalten?

Petersdom| ©Unsplash
Petersdom| ©Unsplash

Geführte Besichtigung des Kolosseums, des Forum Romanum und des Palatinhügels

Die Eintrittskarte für das Kolosseum ist eine Vollkarte, die auch den Besuch des Forum Romanum, der riesigen Esplanade mit den archäologischen Überresten, die einst das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens der Stadt war, und des Palatinhügels, dem zentralsten der sieben Hügel Roms und einem der ältesten Punkte der Stadt, beinhaltet. Diese drei Punkte liegen sehr nahe beieinander und sind in der Tour enthalten.

Geführte Besichtigung der Vatikanischen Museen und des Petersdoms

Mit Vatikan-Tickets ist die Eintrittskarte für die Vatikanischen Museen gemeint, eine der größten Kunstsammlungen in Europa. Das Gebiet, in dem sich die Vatikanstadt befindet, hat zwei Hauptsehenswürdigkeiten: die Museen und den Petersdom, dessen Besuch kostenlos ist. Die gemeinsame Besichtigung des Vatikans und des Kolosseums beinhaltet auch einen Besuch der Basilika.

Wie viel kostet eine Eintrittskarte für das Kolosseum und den Vatikan?

Detail des Kolosseums| ©Unsplash
Detail des Kolosseums| ©Unsplash

Wenn Sie das Kombiticket für das Kolosseum und den Vatikan kaufen, kostet Sie das etwa 100 € in Hellotickets und Sie haben außerdem Zugang ohne Warteschlangen und werden von einem fachkundigen lokalen Führer begleitet, der Ihnen das Wichtigste über den Vatikan, das Kolosseum und das Forum Romanum erklären wird.

Es ist am besten, diese Option im Voraus und online zu buchen, damit Sie Fahrpläne und Verfügbarkeit vergleichen können und vor allem, damit Sie nicht nach langen Warteschlangen an den beiden Fahrkartenschaltern unterschiedliche Fahrpreise zahlen müssen. Sie können eine Führung durch den Vatikan und eine Führung durch das Kolosseum auch einzeln buchen, aber wenn Sie beides zusammen machen, sparen Sie Zeit und Geld.

Wie viel kostet der Kauf eines Kombitickets?

Sixtinische Kapelle| ©Unsplash
Sixtinische Kapelle| ©Unsplash

Ja, wenn Sie beide Eintrittskarten separat kaufen oder die Führungen separat buchen müssten, würden Sie am Ende mehr Zeit und mehr Geld ausgeben. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Vorteile eines Kombitickets:

  • Sparen Sie sich stundenlanges Warten (ja, Stunden, Plural) an beiden Standorten, denn wenn Sie Ihre Tickets im Voraus buchen, können Sie beide Standorte sofort und in perfekter Reihenfolge betreten.
  • Bessere Organisation. Auf Reisen lasse ich immer gerne Raum für Improvisation und lasse mich von der jeweiligen Stadt mitreißen. Es gibt jedoch immer Orte, die man gesehen haben muss, und die Tatsache, dass sie so mythisch sind, bedeutet, dass sie voller Touristen sind und dass ihr Besuch manchmal mit zusätzlichem Stress verbunden ist (man muss Zeiten berechnen, wie man dorthin kommt, Zeitpläne, Wartezeiten...), der sogar die Erfahrung des Besuchs trüben kann.
  • Zugang zu einem spezialisierten Führer, der Ihnen interessante Dinge über die Sehenswürdigkeiten erklärt und den Sie auch nach Kuriositäten oder lokalen Empfehlungen fragen können, damit Ihr Besuch in der Stadt noch authentischer wird.
  • Führungen inbegriffen: Wenn Sie sich für das Kombiticket für das Kolosseum und den Vatikan entscheiden, sind Führungen durch das Forum Romanum, den Palatin, den Konstantinbogen sowie die Vatikanischen Museen und den Petersdom ebenfalls inbegriffen.

Organisieren Sie Ihren gemeinsamen Besuch des Kolosseums und des Vatikans

Alter Papiereingang zum Kolosseum| ©Unsplash
Alter Papiereingang zum Kolosseum| ©Unsplash

Das Gute an dieser geführten Tour mit Eintrittskarten für das Kolosseum und den Vatikan ist, dass der Organisationsaufwand minimal ist: Sie müssen nur zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt sein und dem Führer über die Kopfhörer folgen, die Sie erhalten. Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten:

Der Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach Jahreszeit variieren, aber es wird ein zentraler Ort sein, wie z. B. die Piazza del Risorgimento, so dass Sie keine Probleme haben werden, dorthin zu gelangen, entweder zu Fuß, wenn Sie im Zentrum von Rom wohnen (die Stadt ist im Allgemeinen gut zu Fuß erreichbar) oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sobald Sie Ihre Tour gebucht haben, können Sie nach einer Wegbeschreibung fragen, und man wird Ihnen sagen, wie Sie dorthin gelangen.

Datum der Eintrittskarten

Wenn Sie Tickets für das Kolosseum und den Vatikan im Rahmen der gemeinsamen Tour buchen, müssen Sie diese für einen bestimmten Tag buchen. Wenn Sie unvorhergesehene Umstände haben, stornieren Sie bitte 24 Stunden im Voraus, um eine volle Rückerstattung zu erhalten. Die Organisatoren der Tour werden die Zeiten für den Besuch der einzelnen Punkte der Tour festlegen. Die Abfahrtszeit wird jedoch früh sein, so dass Sie früh aufstehen müssen.

Dauer des Besuchs

Die Dauer des Besuchs wird für beide Standorte insgesamt etwa neun Stunden betragen. Von diesen neun Stunden werden 2 bis 3 Stunden dem Kolosseum und die gleiche Zeit den Vatikanischen Museen gewidmet sein. Ich will Sie nicht anlügen: Es wird ein anstrengender Tag, aber meiner Meinung nach lohnt es sich mehr als das Kolosseum auf der einen und den Vatikan auf der anderen Seite zu besichtigen.

Sprache

Diese Tour beinhaltet ein Headset mit Audio in mehreren Sprachen: Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Portugiesisch.

Informationen zum Mittagessen

Die Verpflegung ist nicht inbegriffen. Obwohl Sie eine Mittagspause bekommen, empfehle ich Ihnen, ein paar Snacks und ein paar Getränke in Ihren Rucksack zu packen, damit Sie Ihren Hunger stillen können, wenn Sie es brauchen. In beiden Gebieten finden Sie jedoch zahlreiche Essensstände und Restaurants. Dies sind die besten Lokale in der Nähe des Vatikans und dies sind die besten Lokale in der Nähe des Kolosseums.

Besichtigung des Kolosseums und des Vatikans mit Kindern

Wenn Sie diese Tour mit Kindern planen, denken Sie daran, dass sie sehr müdesein könnten... Wenn sie sich für Kunst interessieren, ist das kein Problem, denn es gibt viel zu sehen, aber wenn sie zu jung sind, wählen Sie eine andere Option für Ihren Besuch des Kolosseums und des Vatikans. Wenn Sie interessiert sind, können Sie diese Tipps für den Besuch des Kolosseums mit Kindern lesen.

Über das Kolosseum

Römisches Kolosseum| ©Unsplash
Römisches Kolosseum| ©Unsplash

Das Kolosseum ist die Vergangenheit Roms, ein Rom der Größe, der Kaiser und der Gladiatoren, aber auch ein Rom des Volkes, denn gerade in diesem Amphitheater versammelte sich die römische Bevölkerung, um den berühmten Gladiatorenkämpfen und den Kämpfen der wilden Tiere beizuwohnen. Etwas, das Sie unbedingt sehen sollten, wenn Sie nach Rom reisen.

Interessante Details

  • Es ist das meistbesuchte Denkmal in ganz Italien.
  • Sie wurde um 72 v. Chr. von Kaiser Vespasian erbaut, der Berufssoldat war und später Kaiser wurde.
  • Falls Sie sich das gefragt haben, verdankt es seinen Namen der Statue "Koloss von Nero" vor dem Amphitheater.
  • Obwohl heute nur noch 3.000 Menschen in das Amphitheater passen, hatten seine Tribünen eine Kapazität von 55.000 Zuschauern. Wäre es ein Fußballstadion, würde es mit seiner Kapazität an fünfter Stelle der größten Stadien Italiens stehen.

Über den Vatikan

Kolonnade des Petersplatzes| ©Unsplash
Kolonnade des Petersplatzes| ©Unsplash

Der Vatikan hingegen strahlt Pracht und Prunk aus; er ist ein Geschenk, das von der Macht der Religion geprägt ist. Die katholische Kirche hat ihren Sitz in Rom (genauer gesagt in der Vatikanstadt, die als eigener Staat betrachtet wird), und man kommt nicht umhin, ihren Reichtum zu bestaunen.

Verpassen Sie auf keinen Fall den Petersdom mit seiner Kuppel, den Petersplatz und die Vatikanischen Museen, wo Sie die wunderbare Sixtinische Kapelle finden. Ich werde Ihnen auch sagen, was Sie in den Vatikanischen Museen sehen müssen, um das Beste aus Ihrem Besuch zu machen:

Interessante Details

  • Alle Fresken der Sixtinischen Kapelle (z. B. "Die Erschaffung Adams" oder "Das Jüngste Gericht") von Künstlern wie Michelangelo oder Botticelli.
  • Unbedingt sehenswert sind Gemälde von Raffael wie "Die Verklärung" (sein letztes Gemälde), "Die Vertreibung des Heliodorus aus dem Tempel", "Der Parnass" oder "Die Schule von Athen".
  • Die Museen beherbergen bekannte Skulpturen wie "Laooconte und seine Söhne" oder den "Apollo des Belvedere".
  • Im Petersdom finden Sie die berühmte "Pietà" von Michelangelo.
  • Die Aussicht von der Kuppel, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist wahrscheinlich eine der besten in Rom.

Nützliche Tipps für Ihren Besuch des Kolosseums und des Vatikans

Der Petersplatz für eine religiöse Feier vorbereitet| ©Unsplash
Der Petersplatz für eine religiöse Feier vorbereitet| ©Unsplash

Wie man sich anzieht

Wenn Sie im Sommer reisen, ist es in Rom extrem heiß. Vor allem auf dem Forum Romanum ist es sehr heiß und es gibt keinen Schatten, also bringen Sie Wasser, Sonnencreme, einen Hut und eine Sonnenbrille mit.

Im Kolosseum gibt es Teile, die im Schatten liegen, aber es gibt auch mehr Sonne. Sie werden denken: Toll, ich ziehe die coolsten Klamotten an, die ich für den Tag des Besuchs habe. Falsch! Ein Tipp für den Besuch des Vatikans: Mit nackten Schultern oder zu kurzen Kleidern wird man nicht hineingelassen. Um den Petersdom und die Vatikanischen Museen zu betreten, müssen Sie einen Schal im Rucksack tragen und ihn über die Schultern legen.

Ein wichtiger Tipp für den Besuch des Kolosseums und des Forum Romanum: Tragen Sie bequeme Schuhe, sonst kann die neunstündige Tour sehr lange dauern. Auch wenn es offensichtlich erscheint, sollten Sie keine brandneuen Schuhe tragen.

Nehmen Sie keine großen Rucksäcke oder Gepäckstücke mit, da Sie mit solchen Gegenständen an beiden Orten nicht passieren dürfen.

Lassen Sie sich nicht von der Gruppe trennen

Behalten Sie Ihre Zeit auf der Strecke im Auge. Sie werden auf Sie warten, wenn Sie sich ein wenig verspäten, aber das bedeutet nicht nur, dass Sie die ganze Gruppe aufhalten, sondern auch, dass die nächste Attraktion, die Sie sehen, weniger Zeit hat und Sie sie schneller sehen müssen. Organisierte Touren sind keine Zeit, um Geschenke zu kaufen oder die Gegend in Ruhe zu erkunden; dafür haben Sie Zeit.

Fotografien

Vergessen Sie nicht, Ihr Mobiltelefon und Ihre Kamera aufzuladen. Ich sage das (überhaupt) nicht, weil Sie auf Ihr Telefon schauen werden; es wäre schade, wenn Sie das täten. Ich sage das, weil, wenn Sie Fotos von der Route machen (und es wird sehr schwierig sein, keine zu machen), Ihnen der Akku ausgehen könnte (Sie werden eine Menge sehen). Wenn ich auf Reisen meine Kamera nicht dabei habe oder nicht viel Strom mitnehmen möchte und mein Handy benutzen will, schalte ich das Telefon in den Flugzeugmodus (damit ich die Situation ausnutzen und die Verbindung trennen kann) und benutze nur die Kamera.

Geführte Besichtigungen des Kolosseums und des Vatikans

Besuchen Sie das Kolosseum| ©Juliana Malta
Besuchen Sie das Kolosseum| ©Juliana Malta

Wenn Sie auf der Suche nach einer detaillierten, ausführlichen Besichtigung des Kolosseums und des Vatikans sind, ist diese Option nichts für Sie. Die Zeit für den Besuch beider Stätten wird begrenzt sein, da die Priorität darauf liegt, alle Stätten auf der Tour so bequem wie möglich zu sehen, aber nicht in die Tiefe zu gehen.

Wenn Sie eine längere und detailliertere Führung suchen, bei der Ihnen jedes der Wunder, die Sie sehen werden, erklärt wird, empfehle ich Ihnen, die Kolosseum-Führung oder die Führung durch die Vatikanischen Museen zu buchen, über die ich ebenfalls Artikel geschrieben habe, damit Sie alle Informationen auswerten können. Hier können Sie die Beste vatikanische Führungen und hier die auf Kolosseum Touren.

Roma Pass und Omnia Card: die Touristenkarte für den Besuch des Kolosseums und des Vatikans

Im Inneren des Petersdoms| ©Unsplash
Im Inneren des Petersdoms| ©Unsplash

Die beste Möglichkeit, die Vorteile des Touristenpasses bei diesen Attraktionen zu nutzen, ist der Roma Pass und die Omnia Card, denn damit haben Sie freien Eintritt zu zwei Touristenattraktionen, die nicht unbedingt das Kolosseum oder der Vatikan sein müssen. Außerdem können Sie mit dieser Karte die städtischen Verkehrsmittel kostenlos nutzen, d. h. Sie fahren damit zum Treffpunkt der Tour und kehren am Ende des Tages wieder dorthin zurück.

Auf jeden Fall rate ich Ihnen, sich nicht zu sehr hinreißen zu lassen und Ihre Hausaufgaben zu machen, bevor Sie in einen City Pass investieren. Sie können hier alle detaillierten Informationen über Rom Pass und andere Pässe.

Wenn Sie daran interessiert sind, das Kolosseum und den Vatikan zu besichtigen, werden Sie sich auch für

Mit dieser Option sehen Sie die beiden großen Wunder Roms, aber es gibt noch viel mehr zu sehen. Mit der Gewissheit, das Wesentliche abgedeckt zu haben, rate ich Ihnen, Ihren Besuch für die restlichen Tage zu organisieren, um die wichtigsten Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Paläste und Plätze der Ewigen Stadt ausfindig zu machen und sie zu Fuß zu besichtigen.

Wenn Sie nach dieser Tour noch weitere beeindruckende Monumente sehen möchten, sollten Sie sich das Pantheon, die Engelsburg oder Kirchen wie Santa Maria Maggiore oder Santa Maria in Trastevere nicht entgehen lassen. Wenn Sie hingegen die Vatikanischen Museen am meisten beeindrucken, sollten Sie unbedingt die Galleria Borghese besuchen. Wenn Sie möchten, können Sie weitere Informationen in meinem Beitrag über Tickets & Touren für die Galerie Borghese und Gärten der Villa Borghese.

Wenn Sie eine ausführlichere Führung durch die Stadt wünschen, habe ich auch einen Beitrag über meine Favoriten vorbereitet, also lesen Sie hier alles, was Sie über die Stadt wissen müssen. Rom Stadtführungen.

Häufig gestellte Fragen

  • Welchen Vorteil hat der Kauf eines Kombitickets?

    Wenn Sie das Kolosseum und die Vatikanischen Museen besichtigen möchten, können Sie durch den gemeinsamen Kauf von Eintrittskarten Geld sparen und eine geführte Besichtigung beider Sehenswürdigkeiten genießen.

  • Wie sieht die Etikette für den Besuch der Vatikanischen Museen und des Kolosseums aus?

    Für die Vatikanischen Museen gilt lediglich, dass sowohl Frauen als auch Männer ihre Knie und Schultern bedecken müssen. Im Kolosseum gibt es keine besonderen Regeln, Sie können also Ihre Schultern entblößen (wenn es sehr heiß ist, werden Sie das zu schätzen wissen). Ich empfehle Ihnen jedoch, eine Mütze oder einen Schal mitzunehmen, um sich vor der Sonne zu schützen, da es im Kolosseum kaum Schatten gibt.

  • Ist es möglich, in den Vatikanischen Museen und im Kolosseum zu fotografieren?

    Im Inneren des Kolosseums werden Sie keine Probleme haben, Sie können so viele Fotos machen, wie Sie wollen. In den Vatikanischen Museen gibt es Einschränkungen nur in der Sixtinischen Kapelle. Der Reiseführer wird Sie trotzdem daran erinnern.