Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Roms Pantheon: alles was du vor dem Besuch Wissen musst

Unter den modernen Gebäuden der Stadt Rom befindet sich eines, das vor Jahrhunderten erbaut wurde, aber immer noch eines der am besten erhaltenen ist. Der Besuch des Pantheons in Rom ist ein Erlebnis, das Sie 1.900 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt, also verpassen Sie es nicht.

Luisa María Lugo

Luisa María Lugo

7 Minuten lesen

Roms Pantheon: alles was du vor dem Besuch Wissen musst

Pantheon von Rom | ©Griffin Wooldridge

Wenn Sie nach Rom reisen, sollten Sie daran denken, dass es viele gut erhaltene antike Bauwerke zu besichtigen gibt, zu den besten Monumenten in Rom gehört das Pantheon. Die Einrichtung ist auch als "Pantheon des Marcus Agrippa" bekannt.

Das Pantheon wurde bei einem Brand im Jahr 80 n. Chr. beschädigt und im 2. Jahrhundert von Kaiser Hadrian wieder aufgebaut. Im Jahr 608 ließ Bonifatius IV. sie in die Basilika Santa Maria umwandeln. Der Eintritt zu diesem großen Werk der italienischen Architektur ist frei.

Wie man Tickets für das Pantheon in Rom bekommt

Das Innere des Pantheons von Agrippa| ©Evan Qu
Das Innere des Pantheons von Agrippa| ©Evan Qu

Da es sich um eine religiöse Stätte handelt, ist der Eintritt in das Pantheon (heute eine Basilika) frei, aber bitte beachten Sie: Von Montag bis Freitag ist der Zugang zum Gebäude nicht nur frei, sondern auch ohne Reservierung möglich. Eine kostenlose Führung in italienischer Sprache ist ebenfalls inbegriffen und wird an allen Tagen angeboten, an denen Besucher das Pantheon betreten dürfen.

An Feiertagen, Wochenenden oder bei religiösen Veranstaltungen in der Basilika ist es jedoch erforderlich, den Eintritt mindestens einen Tag im Voraus zu buchen. Das Verfahren wird über die vom italienischen Kulturministerium eingerichtete Website abgewickelt.

Buchen Sie Ihre Tickets in der Hochsaison

Wenn Sie im Sommer nach Rom reisen, sollten Sie bedenken, dass dann Hochsaison in der Stadt ist und Sie Ihr Ticket für das Pantheon buchen müssen. Sie können auch eine Reservierung auf ihrer Website vornehmen. Sobald Sie sich angemeldet haben, aktivieren Sie die Option zur Registrierung und geben Sie die folgenden Daten ein:

  • Geben Sie an, ob Sie ein Reiseleiter oder ein Besucher sind.
  • Geben Sie Ihre Daten ein.
  • Erstellen Sie ein Konto für die Website, um Ihren Besuch zu verwalten.

Wenn Sie sich für die römische Geschichte interessieren und die Details dieses unglaublichen Monuments kennen lernen möchten, können Sie auch eine Führung buchen, die Ihnen die Höhepunkte des Pantheons von Rom zeigt.

Buchen Sie eine geführte Besichtigung des Pantheons

Gibt es Führungen im Pantheon und lohnt sich das?

Pantheon-Kuppel| ©Pedro Layant
Pantheon-Kuppel| ©Pedro Layant

Obwohl der Eintritt frei ist, können Sie auch eine geführte Besichtigung des Pantheons buchen, die ein großartiges Erlebnis für alle Touristen garantiert. Dazu gehört ein Fremdenführer, der das antike Gebäude natürlich sehr gut kennt, so dass Sie zuverlässige Informationen über seine Konstruktion, Architektur und Geschichte erhalten.

Wenn Ihr Besuch im Pantheon mit einer Führung in italienischer oder englischer Sprache zusammenfällt, machen Sie sich keine Sorgen. Im Gebäude werden Audioguides in mehreren Sprachen verkauft , darunter auch Spanisch, und ich empfehle Ihnen, einen zu kaufen. Was erhalten Sie mit dieser Art von Führer? Sie erhalten die folgenden Vorteile:

  • Sie werden die gesamte Geschichte des Pantheons in Rom kennenlernen.
  • Sie werden wissen, wo sich die interessanten Details des Gebäudes befinden.

Dienstleistungen während der geführten Tour

Da es sich um einen Ort handelt, der jedes Jahr von Millionen von Menschen besucht wird, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie sich bemühen, Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Auf der Website des Pantheons in Rom wird erklärt, dass für die verschiedenen Besuchsarten folgende Dienstleistungen angeboten werden:

  • Audioguides: Diese sind in Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch erhältlich.
  • Digitales Erlebnis: ein virtueller 360°-Rundgang und eine Live-Übertragung aus dem Pantheon. Ein Führer steht für Fragen zur Verfügung.
  • Mobile App: Die für Android und iOS verfügbare App ermöglicht es Ihnen, mehr über das römische Gebäude, seine Geheimnisse und lustigen Fakten zu erfahren. Es lohnt sich, sie herunterzuladen, wenn Sie das Pantheon in Rom besuchen.

Buchen Sie Ihre Audio-Führung durch das Pantheon

Was gibt es im Pantheon des Marcus Agrippa zu sehen?

Detail der Außenseite des Pantheons in Rom| ©Kristof Verslype
Detail der Außenseite des Pantheons in Rom| ©Kristof Verslype

Das Pantheon ist ein perfektes Beispiel für die römische Architektur und zeichnet sich in jeder Hinsicht durch Harmonie und Ausgewogenheit aus. Die Konstruktion des Gebäudes ist tadellos. Obwohl es heute ein religiöses Zentrum ist, befinden sich im Inneren des Pantheons mehrere Gräber. Darunter befinden sich die Gräber zweier italienischer Könige und des Renaissance-Malers Raphael Sanzio.

Sehen Sie sich die Kuppel genauer an

Die Kuppel des auch als "Basilika Santa Maria" bezeichneten Gebäudes besteht aus unbewehrtem Beton und hat einen Durchmesser von 43,44 Metern. Der Okulus misst 9 m. Was ist das Besondere an diesem Bereich des Gebäudes? Das Sonnenlicht dringt durch den Oculus ein, so dass das Innere des Pantheons im Laufe des Tages zu einer gigantischen Sonnenuhr wird. Es ist, als würde die Wand die Zeit anzeigen, was man bei einem Besuch des Gebäudes auf jeden Fall im Hinterkopf behalten sollte.

Das Bemerkenswerte daran ist, dass die Gebäude in anderen Regionen der Welt zu dieser Zeit für die Betrachtung von außen gedacht waren. Das Pantheon ist jedoch ein Ort, der es verdient, von innen bewundert zu werden.

Das Pfingstfest in der Basilika von Santa Maria

Die Art und Weise, wie der Pfingsttag in der Basilika gefeiert wird, ist in Italien und in anderen Ländern sehr bekannt. Zum Gedenken an den Tag, an dem der Heilige Geist auf die Apostel und andere Menschen herabkam, werden im Inneren der Basilika Blütenblätter verstreut.

Die Blütenblätter werden mit Hilfe der Feuerwehr durch den Oculus geworfen. Dieses Ereignis findet nach der Messe statt, gegen 10.30 Uhr, etwa 50 Tage nach der römischen Karwoche.

Besuch der einzigen gotischen Kirche Roms

Obwohl sie nicht mit dem berühmten Petersdom vergleichbar ist, gilt die Basilika Santa Maria sopra Minerva als einziges gotisches und religiöses Gebäude der Stadt. Es befindet sich auf der Piazza della Minerva, etwa 230 Meter von der Piazza della Rotonda entfernt. Wenn Sie von einem Platz zum anderen gehen, müssen Sie weniger als 10 Minuten laufen.

Bei seiner Errichtung war das Gebäude ein heidnischer Tempel, der der Minerva geweiht war, die als Schutzpatronin der Handwerker und Beschützerin Roms galt. Einige der Skulpturen, die darin zu sehen sind, sind:

  • Christus, der ein Kreuz umarmt.
  • Ein Elefant mit einem ägyptischen Obelisken (vor der Kirche).

Bewundern Sie das Äußere

Wie andere Bauwerke des antiken Roms ist auch das Pantheon eine imposante Konstruktion. Ich empfehle Ihnen, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um die äußere Struktur des Gebäudes zu betrachten und zu sehen, wie es diesem Ort gelingt, die modernen Gebäude um ihn herum zu ergänzen.

Wenn die Nacht über Rom hereinbricht, wird das Pantheon beleuchtet, was es noch imposanter erscheinen lässt. Außerdem gibt es auf der Piazza della Rotonda, einem der schönsten Plätze Roms, immer etwas zu erleben. So gibt es zum Beispiel Straßenkünstler, denen man beim Flanieren über die Piazza zuschauen kann.

Buchen Sie einen Besuch im Pantheon und in Santa Maria Sopra

Wie man zum Pantheon in Rom kommt

Ein Taxi nehmen| ©Patrik Tschudin
Ein Taxi nehmen| ©Patrik Tschudin

Sie befindet sich südlich der Piazza della Rotonda, und es gibt mehrere Möglichkeiten, von jedem Teil der Stadt dorthin zu gelangen. Es gibt folgende Verkehrsmittel: Taxi, Bus, Straßenbahn und U-Bahn. Hier erfahren Sie, was Sie jeweils tun müssen:

  • Taxi: Wenn Sie das Gebäude schnell erreichen wollen, sollten Sie diese Option wählen. Sagen Sie dem Taxifahrer einfach, dass er Sie zur Piazza della Rotonda bringen soll, und gehen Sie von dort aus zum Pantheon. Der Preis beginnt bei 9 Euro.
  • Bus: Linien 30, 40, 62, 64, 81, 87 und 492, Haltestelle Largo di Torre Argentina, etwa 400 m vom Pantheon entfernt.
  • Straßenbahn: Dies ist die billigste Art, um zum Pantheon zu gelangen. Sie kostet etwa 3 Euro und fährt mit der Linie 40 vom Bahnhof Roma Termini ab. Die Fahrt dauert etwa 15 Minuten.
  • Metro Rom: Nehmen Sie die Linie A bis zur Haltestelle Barberini, die etwa 700 Meter von dem berühmten römischen Gebäude entfernt ist.

Ist es ratsam, das Pantheon des Marcus Agrippa mit Kindern zu besuchen?

Kinder genießen das Patheon| ©Domina Viaggi Evento
Kinder genießen das Patheon| ©Domina Viaggi Evento

Ja, ich bin sicher, dass es vielen Kindern Spaß macht, einen Ort zu besuchen, der schon seit Jahrhunderten existiert und sehr gut erhalten ist. Natürlich möchte ich Sie ermutigen, sie darauf hinzuweisen, dass im Pantheon nicht gerannt, nicht laut gesprochen und schon gar nicht geschrien werden darf.

Außerdem empfehle ich Ihnen, spezielle Aktivitäten für Kinder zu unternehmen, damit auch sie in den Ferien Spaß haben können. In einem anderen Artikel werde ich Ihnen erzählen, was Sie in Rom mit Kindern unternehmen können.

Wie viel Zeit brauchen Sie für den Besuch des Pantheons in Rom?

Blick auf das Patheon bei Nacht| ©Diana Biris
Blick auf das Patheon bei Nacht| ©Diana Biris

Um festzustellen, wie viel Zeit Sie im Pantheon in Rom verbringen sollten, müssen Sie Folgendes beachten:

  • Wo Sie sich befinden: Davon hängt ab, wie lange Sie brauchen, um das berühmte römische Pantheon zu erreichen.
  • Wie viele Leute werden auf den Einlass warten: Denken Sie daran, dass während der Woche der Eintritt frei ist, so dass es normal ist, dass mehrere Gruppen von Leuten darauf warten, an der Reihe zu sein. Falls Sie eine Reservierung für ein Wochenende oder einen Feiertag vornehmen, ist dies kein Problem, da die Zeit, zu der Sie gehen können, auf der Reservierung angegeben ist.
  • Dauer der Führung: 30-40 Minuten. Der letzte Einlass ist um 18:45 Uhr.

Haben Sie eine Reservierung für den Besuch des Pantheons? In diesem Fall ist es am besten, pünktlich zu sein, wenn möglich, 30 Minuten bis 1 Stunde vor Beginn der Tour. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, die Piazza della Rotonda und ihre Umgebung zu besuchen.

Öffnungszeiten des Pantheons

Seitenansicht des Pantheons| ©motfemme
Seitenansicht des Pantheons| ©motfemme

Die Basilika Santa Maria ist täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Falls eine religiöse Veranstaltung geplant ist, können sich diese Zeiten ändern. In diesem Fall werden Sie bei Ihrer Ankunft oder bei der Online-Buchung informiert.

Die einzigen Tage im Jahr, an denen die Basilika geschlossen ist, sind der 1. Januar und der 25. Dezember. Wer Rom zur Weihnachtszeit besucht, braucht sich keine Sorgen zu machen, denn es gibt in der Stadt noch viel zu sehen.

Tipps für den Besuch des Pantheons

Besichtigung des Pantheons in Rom| ©Carlo Raso
Besichtigung des Pantheons in Rom| ©Carlo Raso

Da es sich um ein religiöses Gebäude handelt, ist es normal, dass auf das Verhalten der Besucher im Inneren des Pantheons geachtet wird. Deshalb rate ich Ihnen, beim Besuch des Pantheons Folgendes zu vermeiden:

  • Mit lauter Stimme sprechen.
  • Setzen Sie sich auf den Boden.
  • Sie lehnen sich gegen die Wände.
  • Das Tragen von Hüten, Mützen oder Kleidung, die für die Basilika nicht geeignet ist (ärmellose Blusen, Westen und kurze Hosen).
  • Mit Tieren einreisen.

Das Pantheon in Rom steht auf der Liste der besten Dinge, die man in Rom tun kann. Es ist einer der berühmtesten Orte der Stadt, und es ist unglaublich, seine Architektur von außen zu bewundern, aber auch das Innere ist spektakulär. In diesem Artikel habe ich alles über dieses Gebäude erklärt, ich hoffe, Sie genießen Ihre Reise in vollen Zügen, buon viaggio!