Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Tickets für das IKONO in Madrid: Wo kann man sie kaufen, was gibt es drinnen zu sehen, wie gelangt man dorthin, usw.

Das Instagramming-freundlichste Museum der Welt befindet sich in Madrid und heißt Ikono Madrid. Wenn Sie sich einen Platz in dieser Oase der Fantasie, der Illusionen und der Farben sichern wollen, verrate ich Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um sie zu besuchen und Tickets zu bekommen.

Carmen Navarro

Carmen Navarro

6 Minuten lesen

Tickets für das IKONO in Madrid: Wo kann man sie kaufen, was gibt es drinnen zu sehen, wie gelangt man dorthin, usw.

Einer der Neons von Ikono Madrid | ©CN Traveler

Museum, Kunstgalerie, Kreativraum oder einfach der beste Ort, um seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Ikono Madrid öffnete im August 2020 seine Pforten, um uns alle, Kinder und Erwachsene, zum Träumen zu bringen und uns eine Zeit der Fantasie zu schenken.

Wie könnte es anders sein, ist dieses neugeborene Museum von und für die heutigen Generationen konzipiert: Auf dem Rundgang können Sie eindringliche Sinneserfahrungen machen, die Szenerie von einem Ort zum anderen wechseln und Fotos machen, viele Fotos.

Wussten Sie, dass das Museum neben den unzähligen Selfies, die Sie machen werden, auch einen professionellen Fotografen hat, der die besten Momente Ihres Besuchs festhält? Sie werden auf jeden Fall auf Instagram beneidet werden! Aber gehen wir Schritt für Schritt vor: Das erste, was Sie tun müssen, um die Pforten des (fotografischen) Himmels zu öffnen, ist Ihr Ticket für Ikono Madrid zu kaufen.

Kaufen Sie Ihr Ticket

IKONO ein einzigartiges sensorisches und fotografisches Erlebnis

Vorverkaufskarten für Ikono Madrid zum besten Preis!

Wenn Sie das "instagramable" Paradies aus Lichtern, Farben und Formen besuchen möchten, kaufen Sie diese Tickets im Voraus online, um Warteschlangen zu vermeiden und sich Ihren Platz in Madrids Modemuseum zu sichern.

Wenn Sie einen Besuch in Madrid planen, sollten Sie wissen, dass es ein neues Museum gibt, das nach nur wenigen Monaten der Öffnung für die Öffentlichkeit zu einem beliebten Erlebnis für Jung, Alt und Junggebliebene, Einheimische und Touristen gleichermaßen geworden ist. Bei einem Rundgang durch die verschiedenen Räume können Sie sich von einem üppigen japanischen Bambuswald in einen Raum voller Neonlichter oder in ein Bällebad teleportieren.

Wichtig ist, dass Sie sich von der Außenwelt abkapseln, Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und in diese Welt der Fantasie, der Texturen, Farben und Gerüche eintauchen, die in Madrid ihren Siegeszug antritt. Und obwohl dieses Museum viel mehr ist als nur ein Ort zum Fotografieren, ist es klar, dass die Fotografie eine wichtige Rolle spielt. Sie können verschiedene Outfits tragen, um sich umzuziehen, Sie können bunte Fotos machen und Sie haben einen Fotografen im Museum, der professionelle Fotos von den Besuchern macht.

Warum ich diese Option mag: Madrid ist eine Stadt, die dazu einlädt, durch ihre Straßen zu schlendern und ihre Kultur in sich aufzunehmen. Aber egal, ob Sie in einer Gruppe, mit Ihrer Familie oder allein unterwegs sind, Sie könnten diese Dosis an Aufregung und Abwechslung gut gebrauchen, die in der Stadt gerade für Furore sorgt. Mit seinem aus den USA stammenden Konzept ist das Ikono Madrid einzigartig in Europa und somit der perfekte Ort für einen Besuch während Ihrer Reise.

Empfohlen, wenn... Sie sich bereits entschieden haben, in das Paralleluniversum des Ikono einzutauchen, und sicherstellen wollen, dass Sie zur gewünschten Zeit und am gewünschten Tag einen Platz bekommen.


Was Sie in Ikono Madrid sehen werden

Eines der Zimmer im Ikono Madrid
Eines der Zimmer im Ikono Madrid

Ehrlich gesagt, möchte ich Ihnen nicht zu viel verraten, denn es lohnt sich, den Ort zu entdecken und Raum für Raum für sich selbst zu genießen. Auf drei Etagen und in fünfzehn Räumen können Sie eine Reise um die Welt unternehmen, unbekannte Gerüche entdecken oder sich in eine von Millionen farbiger Lichter erleuchtete Nacht versetzen lassen.

Es handelt sich nicht um ein herkömmliches Museum: Sie müssen Ihre Route nicht planen, keine Informationen über die Werke haben und nicht wissen, welche Galerien Sie besuchen wollen. Man geht ins Ikono Madrid, um sich fallen zu lassen, in die immersiven Erlebnisse einzutauchen und Zeit und Raum aus den Augen zu verlieren.

Kann ich mit Kindern nach Ikono Madrid gehen?

Das Bällebad im Ikono Madrid
Das Bällebad im Ikono Madrid

Es geht nicht darum, dass Sie es können, sondern dass Sie es sollten! Ikono Madrid steht Kindern und Erwachsenen offen - ich kann nicht garantieren, wer den Besuch mehr genießen wird. Kinder unter 13 Jahren müssen jedoch von einem Erwachsenen begleitet werden, um an dem Erlebnis teilnehmen zu können.

Wenn Sie sich Sorgen machen, ob die Kinder das Beste aus dem Besuch machen werden, finden Sie hier eine Liste von Gründen, warum sie eine tolle Zeit haben werden:

  • Mit einem Besuch im Ikono Madrid können die Kleinen nach einem stundenlangen Spaziergang durch die Stadt und einem Besuch in anderen "ernsteren" Museen wie dem Prado, dem Thyssen-Museum oder dem Reina Sofía etwas Zeit für sich selbst genießen.
  • Sie werden ein Familienerlebnis haben, das Sie gemeinsam mit Jung und Alt genießen können, und ich versichere Ihnen, dass dies einer der Momente sein wird, an den Sie sich am meisten von Ihrer Reise erinnern werden.
  • Die Jüngeren werden lernen, dass Museen nicht langweilig sein müssen und dass Lernen Spaß machen kann.
  • Sie werden ihre Neugier und sicherlich auch ihre Reiselust wecken. Einige der Räume werden sie zu bestimmten Zeiten in ihren Bann ziehen und den Wunsch wecken, mehr und mehr über die Welt zu erfahren.
  • Sie werden Gerüche und Texturen entdecken, die sie sicher noch nicht kennen, und Sie werden ihre Sinne anregen.
  • Der Besuch ist kurz, was für jüngere Kinder noch angenehmer ist, da sie nicht müde werden können.

Wo liegt Ikono Madrid und wie kommt man dorthin?

Entdeckung der Räume
Entdeckung der Räume

Das Ikono Madrid befindet sich im Herzen von Madrid, im Viertel Lavapiés, in der Calle de Sánchez Bustillo.

Sie können zu Fuß dorthin gelangen, wenn Sie das Stadtzentrum besuchen, oder mit der U-Bahn (Linie 1 bis zur Haltestelle Estación del Arte). Der Bahnhof Atocha (Ausgangs- und Endpunkt hunderter Vorortzüge) ist ebenfalls zu Fuß erreichbar, so dass es keine Ausrede gibt, diese fantastische "immersive Kunstgalerie" zu verpassen.

Öffnungszeiten von Ikono Madrid

Erlebnisse während des Besuchs
Erlebnisse während des Besuchs

Ikono Madrid ist jeden Tag in der Woche zu den folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag - Freitag: von 16:00 bis 22:00 Uhr
  • Samstags und sonntags: von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 16:00 bis 22:00 Uhr

Wie lange dauert der Besuch?

Posieren in einer der Galerien
Posieren in einer der Galerien

Sie können den Museumsrundgang in einer Stunde abschließen, aber Sie können auch etwas länger anhalten, um noch mehr zu erfahren. Es ist also die perfekte Unterbrechung Ihres Stadtbesuchs, um für eine Weile in ein völlig anderes Universum einzutauchen, in dem es vor allem darum geht, sich zu amüsieren.

Was sollte ich zum Ikono Madrid mitbringen?

Bestaunen Sie die Neonlichter
Bestaunen Sie die Neonlichter

Um das Museum zu betreten, brauchen Sie nur Ihren Ausweis und Ihre Eintrittskarte, aber wenn Sie Fotos machen und tolle Erinnerungen an den Besuch schaffen wollen, empfehle ich Ihnen, extravagante oder auffällige Kleidung zum Umziehen oder zum Spielen mit den Accessoires mitzubringen. Auch hier müsst ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, um zu entscheiden, welche Outfits euch am besten stehen. Ansonsten können Sie sich jederzeit auf dem offiziellen Instagram-Account von Ikono Madrid inspirieren lassen.

Vergessen Sie auch nicht, Ihr Handy oder Ihre Kamera mitzunehmen, denn Sie werden keinen einzigen Schnappschuss an diesem Ort verpassen wollen.

Sehenswertes rund um Ikono Madrid

Die innovativste Galerie der Stadt
Die innovativste Galerie der Stadt

Wenn Sie im Herzen der Stadt sind, sollten Sie unbedingt die Straßen von Lavapiés erkunden, einem traditionellen Viertel voller Kontraste, Kopfsteinpflaster und farbenfroher Gebäude. Hier werden einige der besten Tapas und Snacks Madrids zubereitet. Wenn Ihr Besuch im Ikono Sie also hungrig (oder durstig) gemacht hat, finden Sie sicher eine Terrasse, auf der Sie sich wieder stärken können.

Sie können auch den nahe gelegenen Paseo del Prado entlanggehen, eine der größten Prachtstraßen Madrids, die Sie in gerader Linie zu den berühmten Brunnen von Neptuno und Cibeles führt. Sie können all dies auf eigene Faust tun oder sich einer der Madrider Stadtführungen anschließen, bei denen Sie von einem fachkundigen Führer begleitet werden.

Eine weitere empfehlenswerte Gegend, die nicht weit vom Ikono Madrid entfernt ist, ist das bekannte Barrio de las Letras. Der traditionellste Teil Madrids hat kleine Straßen, die einem malerischen Dorf entnommen zu sein scheinen. Sie sind meist fußläufig, was dazu einlädt, sich fallen zu lassen und sich in ihren Ecken zu verlieren. Die großen Genies der spanischen Literatur haben hier gelebt und sich für ihre Werke inspirieren lassen (daher der Name des Viertels!).

Die berühmte Puerta del Sol ist ebenfalls nicht weit vom Ikono Madrid entfernt, nur 15 Minuten zu Fuß. Wenn Sie noch keinen Fuß auf den Kilometer 0 gesetzt haben, den Ausgangspunkt aller Straßen Spaniens, oder wenn Sie diesen berühmten Platz, auf dem sich jedes Jahr zu Silvester Tausende von Madrilenen versammeln, noch nicht besucht haben, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, dies nachzuholen.

Andere interessante Museen in der Nähe von Ikono Madrid

Das Prado-Museum
Das Prado-Museum

Aber wenn es etwas gibt, das die Gegend, in der sich Ikono Madrid befindet, auszeichnet, dann ist es die Konzentration von Museen. Wussten Sie, dass die Metrostation kürzlich in Estación del Arte" umbenannt wurde? In der Nähe des Ikono befinden sich das Reina-Sofía-Museum, das Thyssen-Museum und etwas weiter entfernt das Prado-Museum.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie lange dauert der Besuch im Ikono Madrid?

    Sie können die gesamte Tour in etwa einer Stunde absolvieren.

  • Wie groß ist das Museum Ikono Madrid?

    Das Museum ist in drei Etagen unterteilt und verfügt über 15 verschiedene Säle, von denen jeder eine andere Atmosphäre bietet.

  • Kann ich Ikono Madrid mit Kindern besuchen?

    Die Kleinen werden dieses Erlebnis in vollen Zügen genießen: Farben, Gerüche, Sinne, Lichter und unendlich viele Details werden ihre Neugierde wecken.

  • Wo liegt Ikono Madrid?

    Im zentralen Madrider Stadtteil Lavapiés, in der Calle de Sánchez Bustillo.