Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

ESTA Visum New York

Wenn Sie die Reise Ihres Lebens vorbereiten, vergessen Sie nicht, ein ESTA-Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten als Tourist zu beantragen. Es geht ganz schnell und einfach: In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie es online machen können.

Isabel Catalán

Isabel Catalán

11 Minuten lesen

ESTA Visum New York

Auf dem Flughafen | ©Ashim D Silva

Wenn Sie nach New York reisen und europäischer Staatsbürger sind, müssen Sie unbedingt ein ESTA beantragen, um in die Vereinigten Staaten einreisen zu können. Nachfolgend erkläre ich Ihnen, wie Sie Ihre schnell und einfach erhalten können.

1. Was ist ESTA?

Reisepass| ©Unsplash
Reisepass| ©Unsplash

Das ESTA (Electronic System for Travel Authorization) ist eine von der US-Regierung erteilte Genehmigung, die Ihnen den Aufenthalt im Land für maximal 90 nicht verlängerbare Tage für Urlaubs- oder Geschäftsreisen erlaubt. Wenn der Grund für die Reise ein Studium oder eine journalistische Tätigkeit ist (neben anderen Gründen), ist es notwendig, ein spezielles Visum zu beantragen, da das ESTA nur eine Genehmigung für die Einreise in die Vereinigten Staaten als Tourist oder zu Geschäftszwecken ist.

Wenn Sie beispielsweise Spanier, Franzose, Deutscher, Italiener, Däne, Finne, Norweger, Schwede oder Engländer (neben anderen Nationalitäten) sind, benötigen Sie dank des Programms für visumfreies Reisen (VWP) kein Touristen- oder Geschäftsvisum, um in die Vereinigten Staaten zu reisen. Alles, was Sie brauchen, ist ein ESTA, das Ihnen eine Menge Papierkram erspart!

2. Wo kann ich ein ESTA-Visum beantragen?

Offizielle Website der U.S. Regierung| ©esta.cbp.dhs.gov
Offizielle Website der U.S. Regierung| ©esta.cbp.dhs.gov

Bewerben Sie sich über die offizielle Website. Der Vorgang dauert nur ein paar Minuten, aber beachten Sie bitte, dass:

  • Sie können es bis zu 72 Stunden vor Ihrer Einreise in die Vereinigten Staaten beantragen.
  • Die Gebühr von 14 $ müssen Sie per Kredit- oder Debitkarte bezahlen.
  • Sie müssen im Besitz eines maschinenlesbaren Reisepasses sein.
  • Sie benötigen Ihre persönlichen Daten und Kontaktinformationen sowie gegebenenfalls Angaben zu Ihrer derzeitigen Beschäftigung.

3. Welches ESTA-Visum soll ich beantragen?

Vorbereitung der Reise| ©Annie Spratt
Vorbereitung der Reise| ©Annie Spratt

Alle Reisenden in die Vereinigten Staaten müssen ihr eigenes ESTA beantragen und das Online-Formular ausfüllen, auch Kinder.

Sie können jedoch wählen, ob Sie ein ESTA für eine Einzelperson oder für eine Gruppe beantragen, wenn Sie als Familie, mit Kollegen oder mit Freunden in die Vereinigten Staaten reisen. Im Falle einer Gruppe wird das elektronische System Sie nach einer Kontaktperson fragen und Ihnen die Möglichkeit geben, mehrere ESTAs gleichzeitig zu verwalten und zu bezahlen.

Und selbst wenn Sie das ESTA für eine Gruppe beantragen, können Sie im Falle eines Zwischenfalls mit einem der Anträge innerhalb der Gruppe jederzeit Ihr eigenes ESTA separat ausdrucken.

4. Wie fülle ich das ESTA aus?

Das Visum online ausfüllen| ©Christin Hume
Das Visum online ausfüllen| ©Christin Hume

Nachdem Sie das für Sie am besten geeignete ESTA ausgewählt haben, müssen Sie das Formular Schritt für Schritt ausfüllen:

  • Rufen Sie die offizielle Website auf und wählen Sie die Sprache Ihrer Wahl.
  • Klicken Sie auf "Neuer Antrag" und wählen Sie dann zwischen "Einzelantrag" und "Gruppenantrag". Lesen Sie den Sicherheitshinweis, der angezeigt wird, und klicken Sie auf "Bestätigen und fortfahren".
  • Füllen Sie das Feld "Informationen zum Antragsteller" aus. Hier müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben (Passnummer, persönliche Daten und Angaben zur Beschäftigung), Kontaktinformationen für die Zeit Ihrer Reise nach New York (man muss im Voraus wissen, wo Sie sich in der Stadt aufhalten werden) und eine Reihe persönlicher Fragen, die Sie wahrheitsgemäß beantworten müssen, denn wenn Sie Informationen vorenthalten und die Behörden dies herausfinden, können Sie nicht in die Vereinigten Staaten einreisen.
  • Reichen Sie den Antrag ein. In diesem Schritt bestätigen Sie, dass Sie keinen Antrag stellen wollen, wenn Sie an der Sicherheitskontrolle nicht in die Vereinigten Staaten einreisen dürfen. Überprüfen Sie, ob alle Antworten richtig sind, nehmen Sie die erforderlichen Korrekturen vor und bestätigen Sie die endgültige Einreichung des Antrags.
  • Bitte beachten: Das System generiert eine Nummer, wenn Sie Ihre Bewerbung einreichen. Notieren Sie sich die Antragsnummer oder drucken Sie sie aus, da Sie sie später benötigen, um den Stand des Verfahrens zu überprüfen oder falls Sie Ihre Angaben zu einem späteren Zeitpunkt ändern müssen.
  • Nehmen Sie die Zahlung vor. Für die Beantragung des ESTA für New York wird eine Gebühr von 14 $ erhoben, die Sie per Debit- oder Kreditkarte, Mastercard oder Visa, vor Ort über die Website bezahlen müssen.

5. Wie lange im Voraus sollte ich das ESTA beantragen?

Ausfüllen des Visums| ©Jeshoots.com
Ausfüllen des Visums| ©Jeshoots.com

Das Sprichwort sagt: "Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen". Mein Rat und der des US-Ministeriums für Heimatschutz ist, das ESTA zu beantragen, sobald Sie Ihre Reise in das Land planen. Sobald Sie einen Flug und eine Unterkunft haben, müssen Sie als Nächstes einen ESTA-Antrag stellen.

Wenn Sie jedoch zu den Reisenden gehören, die gerne improvisieren, sollten Sie bedenken, dass Sie das ESTA mindestens 72 Stunden vor Ihrer Reise beantragen müssen. Dies ist die maximale Zeit, die das System benötigen könnte, um Ihren Antrag abzulehnen oder anzunehmen.

Außerdem müssen Sie mit der Möglichkeit rechnen, dass Ihr Antrag abgelehnt wird und Sie stattdessen ein US-Visum beantragen müssen, was schwieriger zu erhalten ist und mehr Zeit und Arbeit kostet als ein einfaches Online-Formular. Deshalb empfehle ich Ihnen, dies so bald wie möglich zu tun.

Isabels Reisetipp

Wenn Sie Ihre Flüge und Ihr Hotel gebucht haben, denken Sie daran, eine Reiseversicherung abzuschließen. Die Gesundheitsversorgung ist in den Vereinigten Staaten sehr teuer, und um böse Überraschungen zu vermeiden, ist eine Versicherung unerlässlich.

6. Wie erfahre ich, ob ich eine ESTA-Genehmigung erhalten habe oder nicht?

Karte der Vereinigten Staaten| ©Joey Csunyo
Karte der Vereinigten Staaten| ©Joey Csunyo

Sobald die Anfrage gestellt wurde, antwortet das elektronische System normalerweise sofort mit einer Antwort, die wie folgt lauten kann:

  • Bewilligte Genehmigung. Obwohl dies nicht zwingend erforderlich ist und Sie nicht danach gefragt werden, empfehlen wir Ihnen, die Genehmigung (und die Antragsnummer) in Ihrem Mobiltelefon zu speichern.
  • Die Genehmigung steht noch aus. Sie werden innerhalb von 72 Stunden eine Antwort erhalten. Der nächste Schritt besteht darin, zur Startseite zurückzukehren und auf "Antrag in Bearbeitung prüfen" zu klicken. Um zu überprüfen, ob Sie eine ESTA-Genehmigung erhalten haben, werden Sie nach Ihrer Antragsnummer, Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Reisepassnummer gefragt.
  • Berechtigung verweigert. Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht in das Land einreisen können, sondern dass Sie nicht mit einer ESTA-Genehmigung in die Vereinigten Staaten reisen können. In diesem Fall müssen Sie bei der nächstgelegenen Botschaft oder dem Konsulat ein Visum beantragen.

7. Wie lange ist das ESTA gültig?

Flagge der Vereinigten Staaten| ©Joshua Hoehne
Flagge der Vereinigten Staaten| ©Joshua Hoehne

Ein genehmigtes ESTA ist in der Regel zwei Jahre lang oder bis zum Ablauf des Reisepasses gültig, je nachdem, was zuerst eintritt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie zwei Jahre lang in den Vereinigten Staaten bleiben können.

Das ESTA kann für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen genutzt werden, die nicht auf einen Zeitraum von 12 Monaten kumulativverlängert werden können. Wenn also ein Reisender vor kurzem ein ESTA erhalten hat und sich 90 Tage im Land aufgehalten hat und dann in sein Heimatland zurückgekehrt ist, muss er 12 Monate warten, bevor er sein ESTA erneut benutzen kann.

Der Reisende kann jedoch weiterhin ein Visum beantragen, wenn er innerhalb von 12 Monaten nach seinem vorherigen 90-tägigen Aufenthalt erneut in das Land reisen möchte.

Was passiert, wenn ich das ESTA für mehr als 90 Tage in den Vereinigten Staaten verlängere?

Sie könnten Ärger bekommen! Eine unrechtmäßige Verlängerung des durch ein ESTA gewährten Aufenthalts wird wahrscheinlich zu einer Zurückweisung und Abschiebung an der US-Grenze führen. Außerdem könnte sich ein solches Vorgehen negativ auf die Bewilligung etwaiger Visumanträge auswirken.

Wenn Sie planen, länger als 90 Tage in New York oder im Land zu bleiben, ist es am besten, ein US-Visum zu beantragen.

Sollte ich ein neues ESTA beantragen, wenn ich bereits ein gültiges habe?

Wenn Sie bereits ein genehmigtes und gültiges ESTA von einer früheren Reise haben, ist es nicht erforderlich, es sei denn, Ihre persönlichen und reisebezogenen Daten haben sich seit Ihrem letzten Aufenthalt geändert. Das heißt, wenn Sie Ihren Reisepass erneuert haben und er nun eine andere Nummer hat oder wenn Sie Ihren Familienstand oder Ihre Adresse geändert haben, müssen Sie Ihre ESTA-Datei aktualisieren, damit Sie ihn wieder benutzen können.

8. Garantiert mir ein ESTA die Einreise nach New York?

New York zum Genießen| ©Hellotickets
New York zum Genießen| ©Hellotickets

Der Besitz eines ESTA oder einer Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie in das Land einreisen dürfen, denn das letzte Wort hat der Sicherheitsbeamte, den Sie bei der Einreisekontrolle am Flughafen treffen.

Die Amerikaner nehmen die nationale Sicherheit sehr ernst. Um Probleme zu vermeiden, sollten Sie daher nur das beantworten, was Sie auf Ihrem ESTA-Formular angegeben haben, und bei der Kontrolle höflich sein.

Eine weitere wichtige Empfehlung, die ich Ihnen bei der Planung Ihrer Reise geben kann, ist der Abschluss einer guten Reisekrankenversicherung. Wenn Ihre Versicherung Sie bei Auslandsreisen nicht abdeckt, erfahren Sie hier , wie Sie eine Krankenversicherung für New York erhalten.

Buchen Sie Ihren Transfer von den New Yorker Flughäfen

9. Muss ich das ESTA-Visum ausdrucken?

Vorbereitete Dokumentation| ©Kelly Sikkema
Vorbereitete Dokumentation| ©Kelly Sikkema

Der ESTA-Antrag wird elektronisch an die US-Behörden übermittelt, damit diese ihn prüfen und entscheiden können, ob er genehmigt oder abgelehnt wird. Da es elektronisch funktioniert, ist es nicht notwendig, das ESTA-Dokument auszudrucken und bei der Landung in New York vorzulegen.

Es ist zwar nicht zwingend erforderlich, aber es schadet nie, eine ausgedruckte Kopie der Bestätigungs-E-Mail mit sich zu führen, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihr Antrag genehmigt wurde, da diese E-Mail ein Aktenzeichen enthält, das Sie später verwenden können. Bewahren Sie es nach dem Ausdrucken an einem sicheren Ort auf.

10. Brauche ich ein ESTA, wenn ich einen Zwischenstopp in New York einlege?

Warten auf dem Flughafen| ©Marco López
Warten auf dem Flughafen| ©Marco López

Das ist richtig. Das ESTA ist obligatorisch für Reisende, die einen Flug oder ein Schiff in die Vereinigten Staaten besteigen, unabhängig davon, ob dies Ihr endgültiges Ziel ist oder nicht. Das heißt, sowohl für einen Zwischenstopp, bei dem Sie den Flughafen nicht verlassen, als auch für eine Durchreise durch das Land. Der Grund dafür ist, dass Sie beim Umsteigen in den Vereinigten Staaten die Einwanderungsbehörde passieren, Ihr Gepäck abholen und erneut einchecken müssen, auch wenn der Anschlussflug ein internationaler Flug ist.

Buchen Sie Ihren Transfer von den New Yorker Flughäfen

11. Kann ich ohne ESTA nach New York reisen?

Geschlossenes Zeichen| ©Tim-Mossholder
Geschlossenes Zeichen| ©Tim-Mossholder

Wenn Ihre Reise zunächst in Kanada oder Mexiko beginnt und Sie dann nach New York führt, benötigen Sie kein ESTA, wenn Sie über eine Landgrenze in die Vereinigten Staaten einreisen. Sie ist nur erforderlich, wenn Sie versuchen, auf dem See- oder Luftweg in das Land einzureisen.

Sie müssen jedoch im Besitz eines gültigen Reisepasses sein und das Formular I-94W ausfüllen, das Ihnen am Grenzübergang ausgehändigt wird. Dieses grün gefärbte Dokument ist dem Reisepass beigefügt und muss bei der Ausreise vorgelegt werden.

Das Formular I-94W erlaubt einen Aufenthalt in den USA von bis zu 90 Tagen, ebenso wie das ESTA, wobei auch Aufenthalte in anderen Ländern zählen. Ich empfehle daher nicht, die Grenze zu überschreiten, um den Tageszähler auf Null zu setzen.

12. Kann ich das ESTA in einem Reisebüro oder über eine andere Vermittler-Website beantragen? Ist es gültig?

Arbeiten| ©Annie Spratt
Arbeiten| ©Annie Spratt

Es gibt Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, das ESTA gegen Geld zu beantragen. Ich empfehle sie jedoch nicht, weil sie von Reisenden sehr hohe Gebühren verlangen, obwohl es sich um ein sehr einfaches Verfahren handelt. Wenn Sie jedoch bereits eine Website für das Ausfüllen des ESTA-Antrags bezahlt haben und wissen möchten, ob dieser gültig ist, können Sie nur auf der offiziellen Website mit der Antragsnummer nachsehen, ob er genehmigt wurde.

13. Was passiert, wenn ich einen Fehler mache, und kann ich den Antrag ändern?

Arbeiten in einer Gruppe| ©John-Schnobrich
Arbeiten in einer Gruppe| ©John-Schnobrich

Nur zwei Felder können geändert werden: die Adresse, an der Sie sich in den Vereinigten Staaten aufhalten werden, und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie die übrigen Angaben (Passnummer, Name, Daten usw.) ändern möchten, müssen Sie ein neues ESTA beantragen und erneut dafür bezahlen. Das gültige ESTA ist immer das aktuellste.

Kann ich einen zusammengesetzten Namen in den ESTA-Antrag eintragen?

In das Feld "Vorname" können Sie Ihren Vornamen oder beide Namen eingeben, wenn Sie einen zusammengesetzten Namen haben.

Mein Name hat den Buchstaben Ñ oder Akzente, soll ich sie setzen?

Das ESTA-Formular akzeptiert diese Art von Zeichen nicht. Wenn Ihr Name den Buchstaben Ñ enthält, schreiben Sie ein N und verwenden Sie keine Akzente.

Soll ich einen oder beide Nachnamen schreiben?

Wenn Sie zwei Nachnamen haben, tragen Sie beide in den Abschnitt "Nachname" ein.

Was muss ich in das ESTA-Formular eintragen, wenn ich arbeitslos bin?

Die US-Regierung will die illegale Einwanderung mit der Ausrede verhindern, dass man nur als Tourist im Lande sein will. Aus diesem Grund ist es sehr praktisch, zum Zeitpunkt Ihrer Reise nach New York einen Job zu haben, denn selbst wenn Sie New York im Urlaub besuchen, ist dies eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Beantragung des ESTA.

Auf dem ESTA-Formular müssen Sie Angaben zu Ihrem früheren oder jetzigen Arbeitgeber machen, d. h. wenn Sie arbeitslos sind, müssen Sie Ihren letzten Arbeitsplatz angeben.

Was ist, wenn ich Hausfrau oder Rentnerin bin?

  • Hausfrau: Wenn Sie in der Vergangenheit für ein Unternehmen gearbeitet haben, geben Sie diese Daten an. Andernfalls antworten Sie mit "Nein", und wenn Sie bei der Sicherheitskontrolle gefragt werden, geben Sie an, dass Sie eine Hausfrau sind.
  • Im Ruhestand: Geben Sie die Angaben zu Ihrer letzten Beschäftigung an. In der Stellenbezeichnung können Sie "pensioniert" in Klammern setzen, um anzugeben, dass Sie im Ruhestand sind.

Wie fülle ich das ESTA aus, wenn ich selbständig bin?

Wenn Sie selbständig sind, schreiben Sie "Selbständig" in das Feld für den Namen des Arbeitgebers und geben Sie in den anderen Feldern Ihre Daten an.

14. Können die Vereinigten Staaten mir das ESTA verweigern, wenn ich in bestimmten Ländern gewesen bin?

Verbotszeichen| ©Mark Rohan
Verbotszeichen| ©Mark Rohan

Effektiv. Die Vereinigten Staaten können Bürgern von Ländern, die kein Touristenvisum benötigen, sich aber am oder nach dem 1. März 2011 (einschließlich) in bestimmten Gebieten aufgehalten haben, wie Irak, Iran, Syrien, Libyen, Sudan, Jemen oder Somalia, das ESTA verweigern.

Das ESTA wird nicht genehmigt, es sei denn, Sie reisen aus staatlichen oder militärischen Gründen. In diesem Fall können Sie mit dem ESTA nach New York reisen, müssen aber den Grund für Ihren Aufenthalt nachweisen.

Wenn Sie aus humanitären oder journalistischen Gründen reisen, haben Sie nur die Möglichkeit, ein Touristenvisum bei einer US-Botschaft oder einem US-Konsulat zu beantragen.

15. Was passiert, wenn mein ESTA abläuft, während ich mich in den Vereinigten Staaten aufhalte?

Unterwegs| ©Gabrielle Henderson
Unterwegs| ©Gabrielle Henderson

Um einreisen zu können, muss Ihr Reisepass für die Dauer Ihrer Reise gültig sein, da Sie nicht einreisen dürfen, wenn er einen Tag vor Ihrem Rückflug abläuft. Die ESTA-Bestimmungen erlauben jedoch die Einreise in die USA, auch wenn der Reisepass vor der Abreise abläuft, solange er noch gültig ist.

Ich empfehle jedoch , dass Ihr ESTA für die Dauer Ihres Aufenthalts gültig ist, um sicherzustellen, dass Sie keine Probleme beim Zoll oder sogar am Abflughafen haben, da viele Fluggesellschaften sicherstellen, dass die Passagiere alles in Ordnung haben, bevor sie das Flugzeug besteigen.

Wie ich bereits sagte, garantiert das ESTA nicht die Einreise in die Vereinigten Staaten, da die endgültige Entscheidung bei dem Sicherheitsbeamten liegt, der Sie bei Ihrer Ankunft betreut.