Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Wie man zum empire State kommt

Die Aussicht auf New York vom Empire State Building wird eine unvergessliche Erinnerung an Ihre Reise sein. Hier erfahren Sie, wie Sie von überall in der Stadt dorthin gelangen.

Isabel Catalán

Isabel Catalán

6 Minuten lesen

Wie man zum empire State kommt

Ansichten des Empire State Building | ©ESBNY

Das Empire State Building an der Kreuzung der 5th Avenue und der West 34th Street ist eines der Wahrzeichen New Yorks und ein Art-Déco-Juwel, das in unzähligen Filmen zu sehen war - Sie können es nicht verfehlen!

Jedes Sightseeing erfordert ein wenig Planung. In diesem Leitfaden stelle ich Ihnen alle Möglichkeiten vor, die Ihnen zur Verfügung stehen, damit Sie das Empire State Building besteigen können, wo immer Sie auch sind.

1. Machen Sie einen Spaziergang und bestaunen Sie die Straßen von New York City

Spaziergang um das Empire State Building| ©Hellotickets
Spaziergang um das Empire State Building| ©Hellotickets

Zu Fuß zu gehen ist die billigste und angenehmste Art, das Empire State Building zu erreichen. Manche Leute denken, dass die Entfernungen in dieser Stadt zu lang sind, um sie zu Fuß zurückzulegen, aber die Wahrheit ist, dass Sie, wenn Sie zum ersten Mal in New York sind, den Spaziergang nicht als zu anstrengend empfinden werden - im Gegenteil, Sie werden ihn wirklich genießen!

Die Innenstadt ist voll von touristischen Attraktionen, die Sie auf dem Weg zum Wolkenkratzer unterhalten und die Zeit wie im Flug vergehen lassen werden. In seinen Straßen gibt es immer etwas, das Ihre Aufmerksamkeit erregt: Museen, Geschäfte, Wolkenkratzer, Denkmäler, Parks... und ein Spaziergang durch den Big Apple ist sehr unterhaltsam!

Zögern Sie also nicht, wenn Sie gerne zu Fuß gehen und Lust auf einen angenehmen Spaziergang zum Empire State Building haben. Hier finden Sie die Entfernung zu diesem ikonischen Wolkenkratzer von einigen der beliebtesten Orte in der Stadt, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie viel Zeit Sie benötigen.

Fußläufig zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt

Buchen Sie Ihre Empire State Tickets ohne Warteschlangen

2. Mit der U-Bahn, um schnell und pünktlich anzukommen

Mit der New Yorker U-Bahn| ©Hellotickets
Mit der New Yorker U-Bahn| ©Hellotickets

Wenn Sie sich den Fußmarsch durch die Innenstadt sparen oder den Verkehr vermeiden möchten, weil Sie Wert auf Schnelligkeit und Pünktlichkeit legen, dann ist die Fahrt mit der New Yorker U-Bahn zum Empire State Building die beste Option für Sie.

Die wichtigsten U-Bahn-Linien zum Empire State sind:

  • Von 34th Street - Penn Station (1, 2, 3, A, C und E)
  • Von 34th Street - Herald Square Station (N, Q, R, W, B, D, F und M)
  • Vom Grand Central Terminal (4, 5, 6 und 7)

Wie viel kostet ein U-Bahn-Ticket?

Ein Einzelticket für das Empire State Building kostet ** 2,75 $**. Wenn Sie jedoch vorhaben, während Ihres Aufenthalts in New York mehrmals die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, sollten Sie sich eine MetroCard zulegen, eine wiederaufladbare Karte, mit der Sie Bus, U-Bahn und Roosevelt Cable Car fahren können.

Sie können die MetroCard nicht kaufen, bevor Sie nach New York reisen, sondern müssen sie an einem Fahrkartenautomaten an einer beliebigen U-Bahn-Station kaufen - das ist ganz einfach! Sie können es sogar mit Ihrer Begleitperson teilen, wenn Sie es mit Guthaben statt mit unbegrenzten Reisen aufladen.

Ich empfehle Ihnen, meinen Leitfaden für die New Yorker U-Bahn zu lesen, in dem ich Schritt für Schritt erkläre, wie man eine MetroCard kauft, wie man sich in der U-Bahn zurechtfindet und weitere Tipps gebe, die Ihnen helfen werden, sich in der U-Bahn wie ein Fisch im Wasser zu bewegen.

3. Mit dem Sightseeing-Bus zum Empire State Building

Der New Yorker Sightseeing-Bus| ©Hellotickets
Der New Yorker Sightseeing-Bus| ©Hellotickets

Wenn Sie ein Ticket für den New Yorker Sightseeing-Bus haben, sollten Sie sich eine Fahrt mit einem dieser Fahrzeuge zum Empire State Building nicht entgehen lassen, da Sie auf dem Weg dorthin nicht nur einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen, sondern ihn auch als weiteres Transportmittel nutzen können. Das ist super praktisch!

Wie kommt man mit dem Touristenbus zum Empire State Building?

Die rote Route des Big Bus deckt das Zentrum des Big Apple und Orte wie das Empire State Building ab, so dass Sie den Wolkenkratzer ganz einfach mit dem Touristenbus erreichen können.

Falls Sie sich für diese Alternative interessieren und mehr Details erfahren möchten, empfehle ich Ihnen den Artikel Diebesten Sightseeing-Busse in New York.

4. Mit dem Stadtbus, günstig und bequem

Mit dem Bus auf der Fifth Avenue| ©Hellotickets
Mit dem Bus auf der Fifth Avenue| ©Hellotickets

Der Bus ist eine gute Alternative, um zum Empire State Building zu gelangen, wenn Sie keine Fahrkarte für den Sightseeing-Bus haben oder nicht mit der U-Bahn fahren wollen, weil Sie Angst haben, an der falschen Haltestelle zu halten (es gibt einen Trick, um die richtige zu finden!) oder wenn Sie Angst vor geschlossenen Räumen haben.

Sie ist auch ideal, wenn Sie die Gelegenheit nutzen möchten, bequem sitzend zu reisen und dabei das Stadtbild zu betrachten, denn das ist recht unterhaltsam. Außerdem ist sie billig, denn eine Einzelfahrkarte kostet genauso viel wie die U-Bahn ( 2,75 $).

Empfohlene Buslinien

Die Linien, die in der Nähe des Empire State Building halten, sind die M2, M3, M4, M5, M16 und M34. Sie können die Fahrpläne auf der offiziellen Website des öffentlichen Nahverkehrs in New Yorkeinsehen.

Wenn Sie den Bus zum Empire State Building nehmen möchten, rate ich Ihnen, etwas früher loszufahren, falls es unterwegs zu Staus kommt, und Geduld zu haben, da der Verkehr in New York manchmal ein Chaos ist.

5. Mit dem Taxi oder Uber, für diejenigen, die einen persönlichen Service suchen

Mit dem Taxi in Manhattan| ©Hellotickets
Mit dem Taxi in Manhattan| ©Hellotickets

Wer sich nicht mit den Fahrplänen, dem Umsteigen oder der Frequenz der öffentlichen Verkehrsmittel in New York herumschlagen möchte, für den ist der Tür-zu-Tür-Service von Taxis, Lyft oder Uber eine interessante Option, um zum Empire State Building zu gelangen.

In New York gibt es keinen Mangel an Taxis, aber falls Sie keine Lust haben, auf der Suche nach einem freien Taxi auf die Straße zu gehen, sind die Apps Uber und Lyft eine sehr interessante und bequeme Alternative, um in den Empire State zu gelangen, die keine Wünsche offen lässt.

Wie funktionieren sie?

Wenn Sie diesen Dienst noch nicht ausprobiert haben, empfehle ich ihn, weil er sehr einfach ist und Ihnen mehr als einmal aus der Patsche helfen kann. Um diese Art der Beförderung zu nutzen, müssen Sie lediglich die APP auf Ihr Mobiltelefon herunterladen und ein Konto einrichten.

Dann müssen Sie die Ausgangs- und Zieladresse angeben und der Fahrpreis, die Strecke und die Zeit, die der Fahrer für die Abholung benötigt, werden automatisch berechnet. Sobald Sie akzeptiert haben, zeigt Ihnen die App das Nummernschild des Fahrzeugs an, das Sie abholen wird, damit Sie es erkennen können.

Und wenn Sie Apps wie Uber oder Lyft nutzen, brauchen Sie kein Bargeld in der Tasche zu haben oder Ihre Karte zu zücken, denn der Betrag wird direkt von Ihrem Konto abgebucht - so bequem ist das!

6. Schnell unterwegs mit den öffentlichen Fahrrädern in New York

Trauen Sie sich, durch New York City zu radeln| ©Hellotickets
Trauen Sie sich, durch New York City zu radeln| ©Hellotickets

Eines der beliebtesten Verkehrsmittel der New Yorker sind die öffentlichen Fahrräder, die an vielen Straßen zu finden sind.

Wenn Sie gerne Rad fahren, können Sie nicht nur die Fahrt genießen, sondern auch die Gelegenheit nutzen, die Stadt zu erkunden und die Landschaft zu bewundern. Sie werden New York aus einem anderen Blickwinkel sehen, als ein Einheimischer, der mit dem Fahrrad zur Arbeit oder nach Hause fährt. Und wenn Sie sich für die Umwelt engagieren, ist dies zweifelsohne eine großartige Möglichkeit, zum Empire State Building zu gelangen.

Citi Bike ist eines der Unternehmen, das diesen Service im Big Apple anbietet und sowohl für Touristen als auch für New Yorker verfügbar ist - schauen Sie sich die App an! Es ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

Wie benutzt man Citi Bike?

Wenn Sie Citi Bike auf Ihr Mobiltelefon herunterladen, zeigt Ihnen die App Ihren Standort auf einer Stadtkarte sowie die nächstgelegenen Fahrradstationen und andere Funktionen an. Auf diese Weise können Sie ein Auto mieten, wo immer Sie wollen, und das Empire State Building in kürzester Zeit erreichen. Dies sind die Schritte, die Sie in der App ausführen müssen:

  • Um sich anzumelden, füllen Sie die erforderlichen Felder aus und geben Sie eine Kreditkarte für die Zahlung an.
  • Wählen Sie einen Gutschein und bezahlen Sie ihn.
  • Um Ihr Fahrrad aufzuschließen, können Sie jetzt einen QR-Code scannen oder den Fahrradschlüssel verwenden.
  • Sie haben ein paar Sekunden Zeit, bis das Fahrrad wieder verriegelt ist, also rate ich Ihnen, es schnell herauszunehmen und in die Pedale zu treten.