Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Harry Potter Studios London Park tickets: wo und wie du die Tickets zu dem Park kaufen kannst

Fahren Sie nach London und möchten Sie den Harry Potter Studios Park besuchen? Wenn Sie ein Fan von J.K. Rowlings Saga sind, finden Sie hier alles, was Sie über Tickets und den Besuch wissen müssen, um Ihren Traum wahr werden zu lassen.

Isabel Catalán

Isabel Catalán

10 Minuten lesen

Harry Potter Studios London Park tickets: wo und wie du die Tickets zu dem Park kaufen kannst

Harry Potter Studios Park | ©Karen Roe

Nachdem alle Harry-Potter-Filme in den Warner Bros. Studios gedreht wurden, beschloss Warner Bros., einige der Original-Sets und -Requisiten, die in den Filmen vorkamen, zu erhalten, um sie den Fans im Harry-Potter-Studios-Park vor den Toren Londons zu zeigen.

Diese Attraktion wurde sofort zu einem der besten Erlebnisse in London und daher auch zu einer der beliebtesten, also buchen Sie Ihre Tickets schnell, denn sie sind ausverkauft!

Die beste Option

Harry Potter Studios Tickets inklusive Transfer ab London

Vergessen Sie die Planung. Alles ist im Preis inbegriffen.

Ein komfortabler Bus holt Sie von einem Punkt in der Nähe Ihres Hotels ab und bringt Sie nach der Besichtigung des Parks wieder zu Ihrem Hotel zurück. Das ist die perfekte Option, um Ihren Besuch im Harry Potter Warner Park zu genießen.

Wenn Sie dies lesen, haben Sie wahrscheinlich die Harry-Potter-Filme gesehen und vielleicht auch die Bücher gelesen. Orte wie die Winkelgasse, die Gringotts Bank, Ollivanders' Laden und das Schloss Hogwarts sind dir nicht unbekannt, aber warst du schon einmal dort? Jetzt haben Sie die Möglichkeit, sie alle mit dieser Tour zu genießen.

Sie müssen nicht einmal den Bahnsteig 9 und 3/4 aufsuchen, um zum Park zu gelangen; wählen Sie einfach die Uhrzeit und den Ort in London, an dem Sie den Bus zum Park nehmen wollen. Im Preis dieses Produkts sind der Eintritt und der Rücktransport enthalten, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Wenn du schon immer mal den Harry Potter Studios Park besuchen wolltest, erfährst du in diesem Beitrag, wie du Tickets bekommst und vieles mehr, was dir hilft, deinen Besuch zu organisieren und das Beste aus dem Erlebnis zu machen.

Wie bekomme ich Tickets für den Harry Potter Studios Park?

Harry Potter Studios Park in London| ©Karen Roe
Harry Potter Studios Park in London| ©Karen Roe

Der Besuch des Harry Potter Studios Park ist einer der Träume, die Sie sich während Ihrer Reise nach London erfüllen können, wenn Sie die Tickets im Voraus online kaufen. Dazu müssen Sie ein Datum und eine Uhrzeit für den Besuch der Warner Bros. Studios buchen.

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie diese Attraktion in Ihr Programm aufnehmen möchten, buchen Sie Ihre Tickets am besten so früh wie möglich, um sich einen Platz in einem bestimmten Zeitfenster zu sichern, da die Kapazität begrenzt ist. Der Harry-Potter-Studios-Park wird täglich von Tausenden von Besuchern aus aller Welt besucht und ist damit eine der beliebtesten Touristenattraktionen Londons, was bedeutet, dass die Eintrittskarten wie im Flug vergehen!

Um den Harry-Potter-Studios-Park zu entdecken, können Sie Ihre Tickets auf verschiedene Weise erwerben: entweder im Rahmen eines Pakets, das Tickets und den Transfer zum Harry-Potter-Studios-Park enthält, oder auf eigene Faust.

Tickets für den Harry Potter Studios Park buchen

Die beste Option: Tickets mit Transfer buchen

Es gibt Pakete, die sowohl den Eintritt zu den Warner Bros. Studios als auch den Bustransfer zu und von der Attraktion enthalten. Sie können sie ab 114 € bei Hellotickets erwerben.

Dies ist eine fantastische Option, wenn Sie als Familie nach London reisen, da die Tickets an der Abendkasse keine Fahrt zum Harry Potter Studios Park beinhalten und die Attraktion weit vom Zentrum Londons entfernt ist (etwa eine Stunde).

Auf diese Weise müssen Sie sich nicht um Ihre eigenen Verkehrsmittel (die in einer Stadt wie London ziemlich teuer sind) oder um die Strecken und Verbindungen dorthin kümmern. Sie müssen auch nicht mehr die Fahrpläne der verschiedenen öffentlichen Verkehrsmittel im Auge behalten, um zu den Studios zu gelangen und die Umsteigeverbindungen nicht zu verpassen.

Mit kleinen Kindern ist die Organisation eines Ausflugs immer ein kleines Abenteuer, aber Sie können sich den Stress ersparen, sie hin und her zu hetzen, wenn Sie sich für einen Bustransfer entscheiden, der Sie direkt vom Zentrum Londons zum Harry Potter Studios Park bringt. So einfach ist das!

Tickets für den Harry Potter Studios Park buchen

Wie ist es, den Harry Potter Studios Park auf eigene Faust zu besuchen?

Wenn Sie den Harry-Potter-Studios-Park lieber auf eigene Faust besuchen möchten, können Sie auch Tickets auf der Website der Warner Bros Diese Tickets berechtigen nur zum Besuch des Harry Potter Studios Park. Der Bustransfer vom Zentrum Londons ist nicht inbegriffen (Sie müssen sich selbst um einen Transport kümmern).

Tickets für den Harry Potter Studios Park buchen

Wie viel kosten die Eintrittskarten für den Harry Potter Studios Park?

Park-Tickets| ©jfer21
Park-Tickets| ©jfer21

Um die Eintrittspreise für den Harry Potter Studios Park im Detail zu erfahren, damit Sie Ihr Budget für Ihren Besuch besser einteilen können, empfehle ich Ihnen, den Beitrag Harry Potter Studios Park Ticketpreise und Harry Potter London Tours zu lesen - ich bin sicher, dass er Ihnen helfen wird, einige Zweifel auszuräumen!

Ein Ratschlag: Sie könnten feststellen, dass die Preise für Harry-Potter-Tickets in die Höhe schießen und dass es auch einige Betrügereien für Touristen gibt... Seien Sie aufmerksam und lassen Sie sich während Ihrer Reise nicht von Ihrem Wunsch, den Park zu besuchen, überrumpeln! Denken Sie daran, dass Sie jederzeit die Attraktionen in London besuchen können, die mit Harry Potter zu tun haben, und heben Sie sich den Warner Bros.-Park für ein anderes Mal auf, wenn Sie keine Eintrittskarten mehr bekommen.

Tickets für den Harry Potter Studios Park buchen

Sind die Eintrittskarten für den Harry Potter Studios Park in einem der Touristenpässe enthalten?

Besuch im Haus der Dursleys auf Tour| ©Bill Bartlett
Besuch im Haus der Dursleys auf Tour| ©Bill Bartlett

Leider sind die Eintrittskarten für den Harry Potter Studios Park nicht in den London Tourist Cards enthalten (weder im London Pass noch im London Explorer Pass). Diese Pässe beinhalten jedoch Führungen zu Harry Potter und anderen Drehorten (Bridget Jones, James Bond, Sherlock Holmes, Mary Poppins usw.) durch die Straßen Londons sowie Zugang zu einer Vielzahl von Touristenattraktionen in der Stadt.

Wenn du ein großer Fan der Abenteuer des jungen Zauberers bist und nach dem Besuch des Harry-Potter-Studios-Parks immer noch Lust auf mehr hast, empfehle ich dir, dich einer dieser Touren anzuschließen (mit oder ohne Touristenkarte), denn so kannst du deine Lieblingssaga weiter genießen, während du die britische Hauptstadt erkundest und mit einem fachkundigen Führer Wissenswertes über die Filme erfährst.

Wie viel Zeit brauchen Sie für den Besuch des Harry Potter Studios Park?

Veranstaltungsort Karte| ©Karen Roe
Veranstaltungsort Karte| ©Karen Roe

Sie können den gesamten Harry Potter Studios Park in etwa 3 Stunden besichtigen.

Wenn Sie jedoch ein großer Fan der Romane von J. K. Rowling sind, werden Sie wahrscheinlich länger bleiben und Ihren Besuch auf 4-5 Stunden ausdehnen wollen, um jeden Zentimeter des Parks zu erkunden und alle Details des Harry-Potter-Universums kennenzulernen. Es gibt hier so viel zu sehen!

Ist es ratsam, den Harry Potter Studios Park mit Kindern zu besuchen?

Mit den Kindern durch die Driagon-Allee| ©Bill Bartlett
Mit den Kindern durch die Driagon-Allee| ©Bill Bartlett

Daran gibt es keinen Zweifel! Wenn Sie mit Kindern nach London reisen, ist ein Besuch im Harry Potter Studios Park eines der coolsten Erlebnisse, die Sie während Ihres Urlaubs gemeinsam machen können, vor allem, wenn Ihre Kleinen Fans der Saga sind!

Sie werden viel Spaß dabei haben, an den Schauplätzen der Filme herumzulaufen (der Große Speisesaal, die Schulkorridore, der Gryffindor-Gemeinschaftsraum, die Lehrerzimmer, die Häuser Dursley und Weasley usw.) und sich für eine Weile wie in den Harry Potter-Filmen zu fühlen.) und sich für eine Weile als Teil des magischen Universums von Harry Potter zu fühlen, als wäre man ein Schüler in Hogwarts.

Man muss nicht als einfacher Muggel verkleidet in den Harry Potter Studios Park gehen, aber um noch mehr in diese magische Atmosphäre einzutauchen, kann man sich als seine Lieblingsfigur verkleiden. Die Kinder werden von der Idee begeistert sein und Sie werden tolle Fotos machen.

Sie können auch Originalobjekte aus den Filmen sehen und erfahren, wie die Romane ins Kino gebracht wurden. Sie werden von der Tour begeistert sein, und sie wird eine unvergessliche Erinnerung an ihre Kindheit sein.

Allerdings gibt es Bereiche wie das Haus von Lucious Malfoy oder den Verbotenen Wald, die aufgrund ihres düsteren Realismus einige Kinder erschrecken könnten, vor allem wenn sie noch sehr jung sind. Denken Sie daran, falls Sie diese Räume während Ihrer Tour durch den Harry Potter Studios Park meiden möchten.

Wenn Sie diese Tour mit Ihrer Familie machen wollen, rate ich Ihnen, nicht den letzten Zeitpunkt für den Eintritt in den Harry Potter Studios Park zu wählen, da Sie erst sehr spät nach London zurückkehren und das Erlebnis für die Kinder sehr anstrengend sein könnte.

Tickets für den Harry Potter Studios Park buchen

Wann wird der Harry Potter Studios Park in London eröffnet?

Filmzeitschrift im Park| ©Bill Bartlett
Filmzeitschrift im Park| ©Bill Bartlett

Der Harry Potter Studios Park ist von Montag bis Sonntag geöffnet, aber die Öffnungszeiten variieren je nach Besuchstag.

  • Wochentags: 9:30 bis 20 Uhr
  • Am Wochenende: 8:30 bis 22 Uhr.

Bitte prüfen Sie jedoch beim Kauf von Eintrittskarten den Kalender, da sich die Öffnungszeiten aufgrund von Feiertagen im Vereinigten Königreich, Wartungsarbeiten im Park oder zur Vorbereitung der Kulissen für besondere Veranstaltungen ändern können.

Wie erreicht man den Harry Potter Studios Park?

Londoner Busse| ©Daria Shevtsova
Londoner Busse| ©Daria Shevtsova

Organisierte Touren durch den Harry-Potter-Studios-Park beinhalten in der Regel einen Bustransfer zur und von der Attraktion, da diese ziemlich weit vom Londoner Stadtzentrum entfernt ist. Diese Touren starten in der Regel an der Victoria Station und der Bus fährt direkt zu den Warner Bros. Studios.

Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, den Harry Potter Studios Park auf eigene Faust zu besuchen, müssen Sie geduldig sein und mehrere verschiedene Verkehrsmittel nehmen, um dorthin zu gelangen, und eine Kombination aus U-Bahn, Zug und Bus für Hin- und Rückweg wählen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Beitrag How to get to Harry Potter Studios London, in dem es ausführlicher beschrieben wird.

Wo kann man während des Besuchs essen?

Das Schokoladenfrosch-Café in den Warner Studios| ©Warner Bros. Studio Tour London
Das Schokoladenfrosch-Café in den Warner Studios| ©Warner Bros. Studio Tour London

Ihr Besuch im Harry Potter Studios Park wird wahrscheinlich mehrere Stunden dauern, so dass Sie vielleicht irgendwann Appetit bekommen - die perfekte Gelegenheit, um eine Pause einzulegen und einen Snack zu sich zu nehmen, um Ihre Batterien wieder aufzuladen!

Sie können zwar Ihre eigenen Snacks einpacken, um den Hunger im Picknickbereich oder im Backlot-Bereich zu stillen, aber es gibt auch Möglichkeiten, während Ihres Besuchs in den Warner Bros.-Studios zu essen. Das ist eine gute Alternative, wenn man vergessen hat, einen Snack mitzunehmen, oder wenn man mit den Kindern unterwegs ist und ihnen eine herzhafte Mahlzeit bieten möchte.

Einige der Cafés, in denen Sie im Harry Potter Studios Park zu Mittag essen können, sind:

  • The Hub Café: Bietet Sandwiches und andere Backwaren zum Mitnehmen sowie spezielle Heiß- und Kaltgetränke von Starbucks. Ganztägig geöffnet.
  • The Chocolate Frog Café: Ideal zum Naschen. Bietet eine große Auswahl an Süßigkeiten, Kuchen, Leckereien und Eiscreme. Auch heiße Schokolade. Ganztägig geöffnet.
  • The Backlot Café: Hier kannst du das berühmte Butterbier probieren! Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an Gerichten wie Sandwiches, Hamburger, Hot Dogs, Salate und Suppen. Es gibt ein Kindermenü. Ganztägig geöffnet.
  • The Food Hall: Frühstück, warme und kalte Gerichte, Sandwiches und eine große Auswahl an Getränken. An Tagen, an denen der Park um 22 Uhr schließt, ist er bis 20 Uhr geöffnet, in der übrigen Zeit bis 17 Uhr.

Was werden Sie bei Ihrem Besuch sehen?

Die Große Halle von Harry Potter| ©Karen Roe
Die Große Halle von Harry Potter| ©Karen Roe

Die Studios des Harry-Potter-Parks sind in Innen- und Außenstudios unterteilt. Während der Tour können Sie durch verschiedene Kulissen aus den Filmen gehen (der Große Speisesaal von Hogwarts, Bahnsteig 9¾, die Winkelgasse, das Büro von Professor Umbridge, der Verbotene Wald usw.), einige der Originalrequisiten und -gegenstände aus den Filmen sehen (der Raum der Zaubertränke, der Schrank der Erinnerungen, Weasleys Zaubereien usw.) und die Kostüme der Figuren (Quidditch-Ausrüstung, Kleider, Uniformen usw.).

Wenn Sie sich für die Geheimnisse des Kinos interessieren, für die Vorgänge hinter den Kulissen und für die Art und Weise, wie die Filme gedreht wurden, können Sie während des Besuchs auch etwas über diese Themen erfahren und die Modelle und technischen Zeichnungen betrachten, die für die Gestaltung der Kulissen verwendet wurden, oder die Spezialeffekte, mit denen bestimmte Szenen gedreht wurden, oder die Methode, mit der fantastische Tiere wie der Basilisk, die Spinne Aragog oder der Hippogreif nachgebildet wurden.

Aber im Harry Potter Studios Park kann man nicht nur Dinge sehen, sondern auch zaubern, indem man einen Zauberstab schwingt oder auf einem fliegenden Besen reitet.

Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen, denn Sie werden während Ihres Besuchs viele Fotos machen wollen - Sie werden einen Riesenspaß haben!

Einige nützliche Tipps für den Besuch des Harry Potter Studios Park

Warner Studios Geschenkeladen| ©Alex Korting
Warner Studios Geschenkeladen| ©Alex Korting
  • Denken Sie daran, Ihre Tickets für den Harry Potter Studios Park im Voraus online zu buchen. Es ist eine der beliebtesten Attraktionen Londons und die Eintrittskarten sind schnell ausverkauft, vor allem in der Hochsaison, an Feiertagen und zu besonderen Terminen wie Weihnachten.
  • Wenn Sie Ihre Tickets buchen, müssen Sie ein Datum und eine Uhrzeit für den Besuch auswählen. Versuchen Sie, mindestens 30 Minuten vorher da zu sein, denn wenn Sie später als zur gebuchten Zeit ankommen, kann das Personal der Attraktion nicht garantieren, dass Sie später in das nächste verfügbare Zeitfenster eintreten können. Seien Sie also sehr pünktlich!
  • Kinderwagen sind im Harry Potter Studios Park erlaubt, allerdings ist die Anzahl der Kinderwagen pro Besuch begrenzt. Es wird daher empfohlen, sie nach Möglichkeit kostenlos in der Garderobe abzustellen. Doppelte Buggys sind nicht erlaubt.
  • Egal, ob Sie den Park als Muggel oder als Zauberer besuchen, denken Sie daran, bequeme Kleidung zu tragen, die dem Wetter der Jahreszeit entspricht, in der Sie den Park besuchen - und vergessen Sie nicht, bequeme Schuhe zu tragen, denn die Fahrt ist lang!
  • Sie können einige Snacks und Wasser in Ihrer Tasche mitnehmen, um in den ausgewiesenen Bereichen zu essen.
  • Blindenhunde und Assistenzhunde sind im Harry Potter Studios Park erlaubt. Sie müssen Ihren offiziellen Ausweis sowie alle erforderlichen Unterlagen oder Westen mitbringen.
  • Bevor Sie abreisen, sollten Sie im Souvenirladen vorbeischauen und sich ein Andenken an diesen besonderen Tag mitnehmen. Aber wenn du es vorziehst, dann sieh dir den Beitrag Die besten Harry-Potter-Läden in London an, um zu sehen, wo du in London sonst noch coole Harry-Potter-Souvenirs kaufen kannst.

Tickets für den Harry Potter Park buchen