Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

5 Tagesausflüge von New York

New York hat seinen Besuchern viel zu bieten, aber es ist auch von interessanten Orten umgeben, die Ihren Blick auf die Vereinigten Staaten mit einer Reise vom Big Apple vervollständigen werden.

Isabel Catalán

Isabel Catalán

6 Minuten lesen

5 Tagesausflüge von New York

Detail der amerikanischen Flagge in Washington DC | ©Caleb Fisher

New York ist faszinierend, aber wenn Sie Ihre Reise mit einem Ausflug in die Umgebung abrunden möchten, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Für welches Reiseziel Sie sich auch entscheiden, bedenken Sie, dass die Entfernungen in den USA selten kurz sind. Eine organisierte Rundreise erspart Ihnen daher den Ärger mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und unnötigen Wartezeiten.

Je nachdem, ob Sie sich für Natur, Kunst, Geschichte oder sogar Shopping interessieren, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Damit es kein Problem ist, zu entscheiden, welches für Ihre Reise am besten geeignet ist, sollten Sie sich die am meisten empfohlenen Angebote ansehen.

1. Besuchen Sie die Niagarafälle von New York City aus

Niagarafälle| ©Tim Gouw
Niagarafälle| ©Tim Gouw

Wenn Sie die Niagarafälle besuchen möchten (was Sie meiner Meinung nach mindestens einmal in Ihrem Leben tun sollten), empfehle ich Ihnen eine ein- oder zweitägige organisierte Tour (einschließlich Unterkunft). Sie können die Reise nutzen, um den Watkins Glen State Park und seine magischen Wasserfälle zu besuchen und die Niagarafälle bei Sonnenuntergang, Sonnenuntergang und Sonnenaufgang zu sehen.

Das Tolle an einer organisierten Tour zu den Niagarafällen von New York aus ist, dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, wie Sie dorthin kommen, was eine ziemliche Odyssee sein kann. Und wenn Sie erst einmal an den Wasserfällen sind, werden Sie mit Ihrem professionellen, englischsprachigen Führer sicher keine einzige Ecke verpassen.

Sie können an Bord eines Kreuzfahrtschiffs (der Maid of the Mist) gehen, um das Wasser zu spüren, das in Kaskaden die Fälle hinabstürzt (nehmen Sie einen Mackintosh mit!), oder auf den üppigen Pfaden wandern, die den Falls National Park umgeben.

Man kann sie bei Tageslicht in ihrer ganzen Pracht oder bei Nacht mit einer unglaublichen Beleuchtung sehen. Dies ist definitiv einer der besten Ausflüge, die Sie von New York aus unternehmen können. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie die Niagarafälle von New York aus besuchen und das Beste aus diesem Erlebnis machen können.

Warum ich es mag

Was mir an dieser Tour besonders gut gefällt, ist die Tatsache, dass sie ziemlich umfassend ist und es Ihnen ermöglicht, die Niagarafälle zu verschiedenen Tageszeiten zu sehen. Die meisten Leute, die diesen erstaunlichen Ort besuchen, neigen dazu, ihn für ein paar Stunden zu besuchen und dann wieder zu verlassen, da die Hin- und Rückreise so lange dauert. Meiner Meinung nach lohnt es sich, ihn etwas langsamer zu genießen.

Empfohlen

Wenn Sie länger als eine Woche in New York bleiben und ein Naturliebhaber sind, werde ich Ihnen in diesem Artikel alle Möglichkeiten aufzeigen. Ich werde Ihnen in diesem Artikel über Tagesausflüge zu den Niagarafällen von NYC aus alle Möglichkeiten aufzeigen.

Dauer

1 bis 2 Tage, je nach der von Ihnen gewählten Tour.

Siehe Ausflüge zu den Wasserfällen

2. Entdecken Sie den Charme von Washington

Das Kapitol| ©Caleb Pérez
Das Kapitol| ©Caleb Pérez

Der beste Weg, Washington von New York aus an einem Tag zu besuchen, nichts von der Stadt zu verpassen und die Geschichte jedes Monuments mit den Erklärungen eines professionellen Führers auf Englisch kennen zu lernen, ist eine organisierte Tour.

Warum ich es mag

Abgesehen vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis empfehle ich diese Aktivität, weil sie eine sehr umfassende Tour durch Washington beinhaltet, die es Ihnen ermöglicht, das Beste aus dem Ausflug herauszuholen.

Sie sehen das Weiße Haus, das US-Kapitol, den Arlington Nationalfriedhof, das Pentagon und die vielen Denkmäler für Kriegsveteranen und Präsidenten in Washington. Es handelt sich um eine ganztägige Tour (12-15 Stunden) mit Hin- und Rückfahrt im klimatisierten Bus mit WiFi.

Die Fahrt von New York nach Washington dauert etwa 4 Stunden, und Ihre Gruppe besteht aus maximal 50 Personen. Alle Eintrittsgelder sind in dieser Tour inbegriffen, und zur Mittagszeit haben Sie Zeit zur freien Verfügung (die nicht in der Aktivität enthalten ist), um die Stadt nach Belieben zu erkunden und dort zu essen, wo Sie möchten.

Empfohlen

Wenn Sie das Weiße Haus schon immer einmal aus der Nähe sehen wollten oder im Frühling nach New York reisen, weil es mit dem Kirschblütenfest in Washington zusammenfällt. Wenn Sie Washington als Reiseziel in Betracht ziehen, finden Sie weitere Einzelheiten in meinem praktischen Leitfaden zu Tagesausflüge von NYC nach Washington DC.

Dauer

Zwischen 12 und 15 Stunden. Wenn Sie sich für die Kombination mit einem Besuch in Philadelphia entscheiden, können Sie zwischen einer eintägigen und einer zweitägigen Tour wählen.

Siehe Touren nach Washington

3. Genießen Sie die Kultur in Boston

Boston bei Nacht beleuchtet| ©Lance Anderson
Boston bei Nacht beleuchtet| ©Lance Anderson

In Anbetracht der riesigen Entfernungen zwischen den großen US-Städten liegt Boston ganz in der Nähe von New York, und Sie werden Ihre Reise nach Boston sicher genießen. Sie besuchen eine Stadt, die eine wichtige Rolle in der modernen amerikanischen Geschichte gespielt hat, und entdecken eine ganz andere Atmosphäre als das hektische New York.

Auf dieser Ganztagestour sehen Sie die Harvard University, das Massachusetts Institute of Technology (MIT), den Copley Square und die Trinity Church. Außerdem unternehmen Sie eine komplette Tour auf dem Freedom Trail, bei der Sie alle Wahrzeichen der Stadt sehen, die für ihre Schlüsselrolle in der politischen Geschichte Amerikas berühmt sind. Weitere Informationen finden Sie hier: Tagesausflüge von NYC nach Boston.

Empfohlen

Wenn Sie die amerikanische Geschichte lieben und sich nicht zu weit von New York entfernen wollen.

Dauer

Zwischen 11 und 13 Stunden.

Siehe Touren nach Boston

4. Besuch in Philadelphia

Philadelphia-Gebäude| ©Jacqueline Day
Philadelphia-Gebäude| ©Jacqueline Day

Neben dem historischen Interesse an der Stadt liegt der große Vorteil einer Philadelphia-Tour von New York aus darin, dass es sich um eine einfache und relativ kurze Reise handelt. Sie können wie Rocky die Treppen des Philadelphia Museum of Art erklimmen, das berühmte Philly Steak Sandwich probieren oder etwas über die Lebensweise der Amish erfahren.

Viele Touren nach Philadelphia werden oft mit einem Besuch in Washington kombiniert, aber meiner Meinung nach lohnt es sich, die Hauptstadt der Vereinigten Staaten separat zu besuchen, um sie vollständig zu erkunden. Der Vorteil einer reinen Philadelphia-Tour ist auch, dass Sie Zeit haben, eine Amish-Gemeinde zu besuchen und zu sehen, wie sie ohne den Fortschritt der Technik leben, was eine Reise in die USA wert ist.

Empfohlen

Wenn Sie die Stadt Rocky kennen lernen und eine typisch amerikanische Stadt mit einigen Besonderheiten entdecken möchten, dann sind Sie hier genau richtig.

Dauer

Zwischen 11 und 13 Stunden, je nach der von Ihnen gewählten Tour. Die Touren, die durch Philadelphia führen, besuchen auch Washington.

Siehe Touren nach Philadelphia

5. Einkaufen in New Yorks Outlets

Einkaufen| ©Jordan Nix
Einkaufen| ©Jordan Nix

Woodbury Common ist eines der besten Outlets in New York, die man bei einem Tagesausflug besuchen kann. Es ist in der Tat ein Freiluft-Outlet: wie ein Dorf, nur dass jedes Haus ein Geschäft ist. Und es gibt Hunderte von Geschäften entlang der Alleen, Boulevards und Plätze. Die Stadt liegt etwa eine Stunde von New York entfernt und ist normalerweise mit dem Bus zu erreichen.

Um von New York aus nach Woodbury Common zu gelangen, buchen Sie am besten diese Tour, die Ihnen die lästige Organisation einer Rundreise erspart und Ihnen außerdem einige Rabatte für einen Einkaufstag bietet.

Zusätzlich zu den 50- und 70-prozentigen Rabatten, die Sie im New Yorker Outlet finden, erhalten Sie bei einer Tour eine Karte mit zusätzlichen Rabatten, die Sie bei vielen Luxusmarken wie Prada, Saint Laurent, Burberry, Armani, Balenciaga, Dior ... in insgesamt 220 Geschäften einlösen können, die sich wie ein Einkaufszentrum über Restaurants und Cafés verteilen.

Bei der Woodbury Common-Exkursion fahren Sie mit dem Bus zum Outlet und am Ende Ihres Besuchs wieder zurück nach New York.

Empfohlen

Wenn Sie hochwertige Bekleidungsmarken lieben und für mehrere Tage in New York sind.

Dauer

Zwischen 5 und 8 Stunden.

Siehe Ausflüge zu den Outlets


Tipps für eine Reise von New York aus

Washington DC| ©Jacob Creswick
Washington DC| ©Jacob Creswick
  • Unabhängig davon, welche Reise Sie von New York aus antreten, empfehle ich Ihnen, Ihre Kamera, eine Regenjacke, Ihren Reisepass, Kleingeld und Socken zum Wechseln mitzunehmen. Das Wetter in Washington, Boston oder Philadelphia ist dem in New York sehr ähnlich, aber an den Niagarafällen ist der Wechsel zwischen Sommer und Winter etwas extremer.
  • Denken Sie daran, bequeme Schuhe zu tragen, denn obwohl Sie mit dem Auto zwischen den verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Städte hin- und herfahren, müssen Sie ein wenig laufen, und nach ein paar Stunden werden Sie froh sein, dass Ihre Füße nicht wund sind.
  • Beachten Sie, dass bei einigen Touren keine Verpflegung inbegriffen ist. Wenn Sie also ein knappes Budget haben, packen Sie etwas Essen in Ihren Rucksack aus New York oder planen Sie im Voraus, wo Sie an dem Ort, den Sie besuchen, essen werden.

Alex' Tipp

Ein Faktor, der Ihnen bei der Auswahl einer Tour von New York aus helfen wird, ist die Länge Ihrer Reise: Ich empfehle längere Touren, wenn Sie länger als eine Woche in der Stadt bleiben werden.

Andere interessante Aktivitäten in New York

Posieren am Times Square| ©Hellotickets
Posieren am Times Square| ©Hellotickets

Wenn Sie die Großstadt nur ungern verlassen, weil Sie denken, dass es noch viel zu entdecken gibt, liegen Sie wahrscheinlich nicht falsch: New York ist zeitlos und es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Dazu empfehle ich Ihnen eine geführte Tour durch die Stadt, bei der Sie die wichtigsten Bereiche abdecken können, ohne etwas auszulassen. Hier sind die Artikel, die ich über meine schönsten Erlebnisse geschrieben habe: New York die Tour der Kontraste und Wie gelangt man zu einer Gospelmesse in Harlem, New York City.