Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Dauer der New York Kreuzfahrten

Die Skyline von New York vom Wasser aus zu sehen, ist wunderbar, und die Stadt zu erkunden, während man sich auf einem Boot zurücklehnt, ist ebenfalls wunderbar. Aber wie lange dauern diese Kreuzfahrten und wie viel Zeit brauchen Sie, um das Beste daraus zu machen?

Carmen Navarro

Carmen Navarro

5 Minuten lesen

Dauer der New York Kreuzfahrten

Genießen Sie die schöne Aussicht auf New York City | ©Anthony Fomin

New York ist zu Lande, in der Luft und auch zu Wasser (und auf dem Fluss!) unglaublich. In diesem Fall geht es darum, Manhattan vom Wasser aus kennenzulernen, aber wenn es darum geht, eine Kreuzfahrt auf dem Hudson zu buchen, ist es normal, dass man Zweifel hat. Es gibt eine Vielzahl von Routen, Preisen und Laufzeiten, und die Auswahl kann überwältigend sein.

Aber keine Sorge, ich habe diesen Leitfaden vorbereitet, damit Sie wissen, wie lange jede Kreuzfahrt dauert und welche Unterschiede es bei den einzelnen Routen gibt, so dass die Auswahl viel einfacher wird. Lesen Sie weiter!

Dauer der Manhattan-Kreuzfahrten

Kreuzfahrt auf dem Wasser| ©Roland Turner
Kreuzfahrt auf dem Wasser| ©Roland Turner

Die Kreuzfahrten auf den Gewässern von Manhattan dauern zwischen eineinhalb Stunden bei den kürzesten und drei Stunden bei den längsten Kreuzfahrten. Je nachdem, wie viel Zeit Sie zur Verfügung haben, können Sie eine Express-Kreuzfahrt von Lower Manhattan zur Freiheitsstatue machen oder einen entspannten Abend auf einem Boot verbringen und dabei die Skyline von New York bewundern.

Es gibt auch Zwischenvarianten, die Sie in etwa zwei bis zweieinhalb Stunden um Manhattan herumführen, und Sie können wählen, ob Sie dies tagsüber tun, wenn das Licht auf die Wolkenkratzer und das Chaos der Stadt fällt, oder nachts, wenn New York mit seinen Lichtern unter dem Sternenhimmel mehr denn je vibriert.

Vergleichstabelle der Kreuzfahrten nach Dauer

  • NYC Manhattan Circle Line-Bootsfahrtum die Freiheitsstatue bei Tag
  • Ab 30 €
  • 1h 30 min
  • Tagsüber
  • Standard Boot
  • Brooklyn Bridge zur Freiheitsstatue
  • Jetzt buchen
  • New York Buffet-Dinner-Bootsfahrt
  • Von 140 €
  • 3h
  • Nacht-Tour
  • Luxusboot
  • Ganz Manhattan und Freiheitsstatue
  • Buchen Sie jetzt

Wie lange dauern die New Yorker Dinner-Kreuzfahrten?

Genießen Sie einen unvergesslichen Abend!| ©Siniz Kim
Genießen Sie einen unvergesslichen Abend!| ©Siniz Kim

Die Dinner Cruises in New York sind natürlich die längsten und dauern drei Stunden. Während der Tour umrunden sie fast ganz Manhattan und bringen Sie bis in die Nähe der Freiheitsstatue. So haben Sie die besten Aussichten auf Brooklyn, Manhattan und die beleuchtete Skyline.

Das Boot ist viel größer und luxuriöser als die Tages- oder Standardkreuzfahrten und hat ein langsameres Tempo, so dass der Abend ruhig und entspannt verläuft und die Gäste ein schönes Abendessen genießen können, während der Tour aufstehen.... Es gibt sogar Live-Musik!

Auf diesen längeren, langsameren Fahrten merkt man das Schaukeln des Bootes auf dem Wasser kaum und das Gefühl ist sehr angenehm. Es ist ein Erlebnis, sich zu entspannen und eine unvergessliche Nacht an Bord zu verbringen, ohne zu hetzen.

Buchen Sie eine Dinner-Kreuzfahrt

Wie lang ist die kürzeste Manhattan-Kreuzfahrt?

Bewundern Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von New York| ©allmikesphotos
Bewundern Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von New York| ©allmikesphotos

Die kürzeste Kreuzfahrt entlang der Uferpromenade von Manhattan dauert anderthalb Stunden und führt Sie vom Süden Manhattans zur Freiheitsstatue, um Ellis Island herum und zurück zum Ausgangspunkt.

Wenn Sie nicht viel Zeit in der Stadt haben oder einfach nur das Segeln in New York erleben möchten, ohne einen ganzen Vormittag oder Nachmittag auf dem Boot verbringen zu müssen, ist dies eine gute Option. Sie werden einen großartigen Blick auf den Financial District und Brooklyn haben, mit der berühmten Brooklyn Bridge in einer neuen Perspektive - vom Wasser aus!

Die Kreuzfahrt findet an Bord eines ziemlich großen Bootes mit Innen- und Außenplätzen statt, so dass Sie bei jedem Wetter eine tolle Aussicht genießen können. Und da die Fahrt bis nach Ellis Island geht, können Sie die Insel Manhattan aus einer entfernteren Perspektive betrachten und die schiere Größe der Wolkenkratzer bewundern.

Erwarten Sie nicht das beste Erlebnis an Bord dieses Schiffes, aber die Atmosphäre ist sehr gut, es ist normalerweise nicht zu voll (es sei denn, Sie sind an einem Feiertag oder einem besonderen Datum) und Sie werden es wirklich genießen.

Buchen Sie eine Kreuzfahrt in New York

Reicht die Zeit aus, um auf einer kurzen Kreuzfahrt alles zu sehen, und lohnt es sich?

Blick auf die Freiheitsstatue vom Kreuzfahrtschiff aus| ©William Warby
Blick auf die Freiheitsstatue vom Kreuzfahrtschiff aus| ©William Warby

Wenn Sie nur wenig Zeit haben und es die einzige Möglichkeit ist, die Sie buchen können, sollten Sie es tun, denn es lohnt sich! Schließlich sehen Sie vom Wasser aus die wichtigsten Wolkenkratzer des Financial District (mit dem One World Trade Center), die Brooklyn Bridge, ein wahres Wunderwerk der Architektur, und natürlich die Freiheitsstatue aus nächster Nähe.

Wenn Sie sich jedoch etwas mehr Zeit nehmen können, gibt es zwei Zwischenoptionen, die Sie mit nur 30 Minuten oder einer Stunde mehr Fahrtzeit näher an Midtown heranbringen, so dass Sie in zwei Stunden oder zweieinhalb Stunden das Empire State Building oder das Rockefeller Center viel näher sehen können.

Außerdem können Sie bei Kreuzfahrten dieser Länge wählen, ob Sie sie bei Tag oder bei Nacht machen, um den Süden Manhattans, die Freiheitsstatue und Midtown mit all seinen beleuchteten Gebäuden und Brücken zu sehen. Meiner Meinung nach ist dies das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und ermöglicht es Ihnen, einen großen Teil der Stadt zu sehen.

Buchen Sie eine Kreuzfahrt in New York

Wie lange im Voraus müssen Sie an Bord sein?

New Yorker Anlegestellen| ©Steven Pisano
New Yorker Anlegestellen| ©Steven Pisano

Glücklicherweise dauert das Boarding nicht allzu lange, da es keine so strengen Sicherheitskontrollen erfordert wie z. B. Hubschrauberflüge. Dennoch ist es am besten, mindestens 30 Minuten vorher am Pier zu sein, vor allem bei Nachtfahrten, die eine große Kapazität haben und bei denen die Gäste nur langsam das Schiff betreten.

Beachten Sie, dass einige Piers näher an den U-Bahn-Haltestellen liegen, aber diese erfordern in der Regel einen Fußweg von der U-Bahn-Station zum Pier. Um Rückschläge zu vermeiden, sollten Sie genügend Zeit einplanen und die Gelegenheit nutzen, die Gegend vor dem Einsteigen kennen zu lernen, Fotos zu machen... Eine Kreuzfahrt ist ein entspannendes Erlebnis, und Sie möchten nicht zu spät kommen oder in Eile sein.

Buchen Sie eine Kreuzfahrt in New York

Dauer von anderen Bootsfahrten in Manhattan

Verpassen Sie nicht die Kreuzfahrt auf dem Hudson River| ©Smart Destinations
Verpassen Sie nicht die Kreuzfahrt auf dem Hudson River| ©Smart Destinations

Neben den malerischen Kreuzfahrten entlang der Uferpromenade von Manhattan gibt es auch Fähren, Wassertaxis oder sogar Free-Stop-Bootsfahrten (bei denen Sie ein- und aussteigen können, wo immer Sie wollen), die Sie von einem Ort zum anderen zwischen Brooklyn und Manhattan bringen und Ihnen einen ebenso guten Blick auf die Stadt vom Wasser aus bieten.

Die Fahrten von einer Seite des Flusses zur anderen dauern nur 10-15 Minuten.

In diesem Artikel über die New Yorker Fähre gebe ich Ihnen einige Tipps zur Nutzung dieses Verkehrsmittels. Sie sollten auch wissen, dass Sie zur Freiheitsstatue mit der Fähre vom Baterry Park aus fahren müssen, was etwa 30 Minuten dauert und zudem sehr günstig ist. Das ist eine gute Möglichkeit, ohne viel Zeit zu verlieren aufs Wasser zu gehen und beide Erlebnisse in einem zu genießen.

Buchen Sie eine Kreuzfahrt in New York