Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Tagesausflüge in die Hamptons ab New York City

New York ist eine wunderbare Stadt, die ihren Besuchern viel zu bieten hat, aber man sollte nicht denken, dass es nur um Manhattan und die anderen Stadtteile geht. Wenn Sie den Big Apple von einer anderen Seite kennen lernen möchten, ist ein Ausflug in die Hamptons die ideale Option.

Nicolas Reffray

Nicolas Reffray

9 Minuten lesen

Tagesausflüge in die Hamptons ab New York City

Die Hamptons | ©Doug Kerr

Die Hamptons, die von vielen Prominenten als Ort der Entspannung und Freizeitgestaltung gewählt wurden, sind eine Oase der Ruhe, die durch ihre ländliche Schönheit und ihre rustikalen Dörfer besticht. Nur 100 Meilen von New York City entfernt sind die Hamptons das perfekte Ziel für einen Tagesausflug.

Abseits der New Yorker Wolkenkratzer finden Sie eine Vielzahl ländlicher Landschaften, einen weiten Himmel und Häuser von höchstem Standard. Auf den vielen abwechslungsreichen Ausflügen von New York City aus können Sie Sag Harbor und Southampton besuchen, in den Tanger Outlets einkaufen, Häuser von Berühmtheiten besichtigen und vieles mehr. Das sind nur einige der Dinge, die Sie auf einer Hamptons-Tour sehen können, die zu den besten Aktivitäten in New York gehört.

1. Besuchen Sie die Hamptons, Sag Harbor und die Mall

Besuchen Sie die Hamptons| ©Amanda Bosworth
Besuchen Sie die Hamptons| ©Amanda Bosworth

Unter den vielen Ausflugsmöglichkeiten von New York aus ist dies eine, die auf ausgewogene Weise die Ruhe der Hamptons-Wiesen mit einem Einkaufsbummel verbindet, bei dem man in den Tanger Outlets tolle Angebote bekommt, um nicht völlig aus dem Rhythmus der Großstadt zu kommen.

Die Tour kann von New York aus starten und über Queens an die Küste von Long Island führen, wo man neben verträumten Design-Häusern die schönsten Landschaften sehen kann. In Sag Harbor und Southampton erzählen Ihnen die Fremdenführer nicht nur von den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, sondern auch von der 300-jährigen Geschichte dieser Städte.

Sie werden die Möglichkeit haben, eine Weinprobe zu machen, und Sie werden nicht nur Zeit haben, diese schönen Orte in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden, sondern auch die Angebote der Riverhead Tanger Outlets zu nutzen.

Einzelheiten des Interesses

  • Preis: ab 160 Euro pro Person.
  • Dauer: insgesamt ca. 12 Stunden.
  • Transportmittel: Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und fahren mit einem Minibus oder Kleinbus.
  • Vorteile dieser Option: Weinverkostung inbegriffen und freie Zeit zum Einkaufen.
  • Nachteile dieser Option: nicht empfehlenswert, wenn Sie mit Kindern reisen, da diese von der langen Fahrt müde werden können.

Buchen Sie einen Einkaufsbummel in den Hamptons

2. Kommen Sie mit dem Hubschrauber zu einem Picknick in den Hamptons

Hubschrauberpilot| ©Hellotickets
Hubschrauberpilot| ©Hellotickets

Gibt es etwas Glamouröseres als ein Picknick am Strand in den Hamptons? Die Antwort ist ein klares Ja: Sie kommen mit einem Hubschrauber zum Picknick. Auf dem Weg in die Hamptons verlieren Sie keine Zeit im Stadtverkehr, sondern werden in einem modernen und komfortablen Hubschrauber zu Ihrem Ziel geflogen und genießen dabei Panoramablicke auf Manhattan, ländliche Landschaften und die gesamte Küste.

Dieses Erlebnis können Sie mit einer Gruppe von bis zu 6 Personen machen. Sie kann tagsüber oder nachts stattfinden, und bei Ihrer Ankunft erwartet Sie, je nach Ihrem Zeitplan, ein persönlicher Assistent mit einem Gourmet-Mittag- oder Abendessen in luxuriösem Ambiente. Wenn Sie besondere Menüwünsche oder Vorlieben haben, können Sie diese bei der Buchung angeben.

Nach einem Tag in den Hamptons kehren Sie ebenfalls mit dem Hubschrauber nach Manhattan zurück. Dies ist zweifelsohne ein unvergesslicher Plan, der unter den Top 10 der Sommeraktivitäten in New York City hervorsticht.

Interessante Details

  • Preis: ca. 390 Euro pro Person.
  • Dauer: ca. 5 Stunden.
  • Transportmittel: Die Tour beinhaltet die Abholung von Ihrem Hotel oder Airbnb zum Hubschrauber.
  • Vorteile dieser Option: Dies ist eine völlig außergewöhnliche Erfahrung, bei der Sie den Luxus erleben können, an den Prominente gewöhnt sind.
  • Nachteile dieser Option: Nicht geeignet für Schwangere oder Herzpatienten.

3. Private eintägige Tour durch die Hamptons

Böttcherstrand| ©Muhammad J
Böttcherstrand| ©Muhammad J

In diesem Fall bietet Ihnen die Tour eine eintägige Besichtigung der Hamptons in einem Privatwagen mit persönlichem Fahrer. Wie in anderen Fällen auch, können Sie in einer kleinen Gruppe mit anderen Reisenden oder mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder denjenigen, die mit Ihnen reisen, fahren.

Während des Tages haben Sie freie Zeit, die Sie nach Belieben gestalten können, und Sie können mit dem Fahrer an bestimmten Orten anhalten. Im Rahmen der Tour werden Sie einige Zeit am berühmten Coopers Beach verbringen und einen 20-minütigen Halt an der kolonialen Mulford Farm einlegen. Sie werden auch durch Montauk in der Stadt East Hampton, das Long House Reserve mit seinen 20 Hektar großen Gärten voller Bäume, Grün und Skulpturen, den ikonischen Leuchtturm von Montauk Point, das Parrish Art Museum und das Shinnecock Museum and Cultural Center gefahren.

Es steht Ihnen frei, die anderen Hamptons-Resorts und den Rest der Region auf eigene Faust zu erkunden. Dort werden Sie zum Mittagessen sein, wo Sie die renommierten Restaurants dieses unglaublichen Ortes genießen werden. Bitte beachten Sie, dass das Mittagessen nicht im Preis der Tour enthalten ist.

Einzelheiten des Interesses

  • Preis: ab 570 Euro pro Person.
  • Dauer: ca. 8 Stunden.
  • Transportmittel: Die Tour beinhaltet die Abholung vom Hotel, Sie reisen in einem privaten Auto.
  • Vorteile dieser Option: Es ist eine private Tour mit einem Fahrer, der Ihnen zur Verfügung steht, ideal für maximale Entspannung und ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen.
  • Nachteile dieser Option: Mittagessen und Getränke sind nicht inbegriffen.

4. Hamptons und Long Island Weinkeller Tour

Milliardärsgässchen| ©Doug Kunts
Milliardärsgässchen| ©Doug Kunts

Diese Tour führt Sie von Manhattan in die Hamptons, wo Sie einen Tag im Zeichen des Essens und vor allem der Weinverkostung verbringen und örtliche Weinkellereien besuchen. Diese Touren gehören zu den umfangreichsten und beinhalten Transfers, einen erfahrenen Reiseleiter und eine ganz besondere Reiseroute.

Die Tour beginnt in Southampton, wo Sie entlang der malerischen Geschäfte, Strände, Cafés und der berühmten Billionaires Lane schlendern können, einer 5 Meilen langen Straße am Wasser, die von den luxuriösesten Villen gesäumt ist. Dann geht es weiter nach Sag Harbor, der Walfängerstadt aus dem 18. Jahrhundert, wo Sie die Region erkunden und Zeit für ein Mittagessen im Hafen haben, bei dem Sie die berühmten frischen Meeresfrüchte probieren können.

Als letzten und wichtigsten Teil der Tour setzen Sie an Bord der Cross Sound Ferry auf die North Fork über, wo Sie kleine Dörfer, Weinberge, 29 Weingüter und einige Bauernhöfe vorfinden.

Einzelheiten des Interesses

  • Preis: ab 1050 Euro pro Person.
  • Dauer: ca. 12 Stunden.
  • Transportmittel: Sie werden von Ihrem Hotel oder Airbnb abgeholt und fahren mit einem Kleinbus oder Van.
  • Vorteile dieser Option: Es handelt sich um eine thematische Tour, die der Gastronomie und dem Wein gewidmet ist, ideal, um Ihre Sinne zu erfreuen.
  • Nachteile dieser Option: Sie ist möglicherweise nicht ideal für Kinder.

5. Hubschrauberrundflug von Manhattan zu den Hamptons

Blick auf Manhattan über den Hudson| ©Hellotickets
Blick auf Manhattan über den Hudson| ©Hellotickets

Bei dieser Tour werden Sie mit dem Hubschrauber von Manhattan in die Hamptons geflogen, nicht nur, um die etwa 3-stündige Bodenfahrt auf einen 45-minütigen Flug zu verkürzen, sondern auch, um die atemberaubende Landschaft auf dem Weg zu genießen. Diese Tour ist zweifellos eine der besten Helikoptertouren in NYC.

In den Hamptons angekommen, haben Sie etwa 4 bis 5 Stunden Zeit, die Hamptons in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. In dieser Zeit können Sie die herrlichen Strände, die Restaurants und Geschäfte, die historischen Stätten und natürlich die luxuriösen Villen besichtigen. Viele dieser Gebäude gehören Berühmtheiten wie Madonna, Steven Spielberg oder Beyoncé. Und wenn Sie sich für Prominente und das Showbusiness interessieren, sollten Sie bei Ihrer Rückkehr in den Big Apple eine der vielen Touren zu Filmen und Serien, die in New York City gedreht wurden, in Erwägung ziehen, denn ich versichere Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden.

Bitte beachten Sie, dass dieses Erlebnis nur den Hubschrauberflug, den Transfer zum Hubschrauberlandeplatz, das Mittagessen und alle anderen Aktivitäten, die Sie in Ihrer Freizeit in den Hamptons unternehmen möchten, auf eigene Kosten beinhaltet.

Einzelheiten des Interesses

  • Preis: ab 800 Euro pro Person.
  • Dauer: ca. 6 Stunden.
  • Transportmittel: Sie müssen mit eigenen Mitteln zum Hubschrauberlandeplatz gelangen, um einen unglaublichen Hubschrauberflug zu genießen.
  • Vorteile dieser Option: Es handelt sich um eine Tour, bei der Sie die Region aus der Luft betrachten und den ganzen Charme der Hamptons genießen können.
  • Nachteile dieser Option: Sie ist nicht für Schwangere und Patienten mit Herzschwäche geeignet.

6. Hamptons Shopping Tour

Einkaufstag| ©freestocks
Einkaufstag| ©freestocks

Dies ist eine Tour, die speziell für das Einkaufen in den Hamptons entwickelt wurde. Das Erlebnis ist individuell, da es in Gruppen von maximal 6 Personen stattfindet.

Der verantwortliche Reiseleiter führt Sie und Ihre Gruppe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hamptons, wie Villen, Häfen, Strände und historische Stätten. Aber darüber hinaus, und das ist der Star dieses Ausflugs, werden Sie eine Shoppingtour machen, bei der Ihnen die besten Orte gezeigt werden, an denen Sie alles Mögliche kaufen können, und Sie werden in den Einkaufszentren freie Zeit haben, um entspannt einzukaufen, was Sie wollen. Zu den Höhepunkten gehören die berühmten Tanger Outlets.

Die Tour beinhaltet die Abholung und Rückfahrt von Ihrem Hotel oder Airbnb in einem privaten Van. Erfrischungen und Mittagessen sind nicht inbegriffen.

Einzelheiten des Interesses

  • Preis: ab 1100 Euro pro Person.
  • Dauer: insgesamt ca. 12 Stunden.
  • Transportmittel: Abholung von Ihrer Unterkunft ist inbegriffen, Sie fahren in einem komfortablen Van.
  • Vorteile dieser Option: Führung durch die besten Geschäfte und Einkaufszentren.
  • Nachteile dieser Option: ausschließlich für diejenigen, die auf der Suche nach Shopping sind, da diese Aktivität gegenüber der Besichtigung der Gegend im Vordergrund steht.

Wie buche ich eine Hamptons-Tour?

Buchen Sie Ihre Reise| ©Vlada Karpovich
Buchen Sie Ihre Reise| ©Vlada Karpovich

Die beste Möglichkeit, eine Hamptons-Tour von New York City aus zu buchen, ist online. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob der Anbieter der Tour über gute Referenzen und positive Bewertungen verfügt, und Sie können sich über die vielen verfügbaren Optionen informieren und diejenige auswählen, die Ihren Plänen am besten entspricht. Denken Sie daran, dass dies ein großartiger Ort ist, um ihn mit den Kleinen in der Familie zu besuchen, was einen Ausflug in die Hamptons zu einem der Top 10 Dinge macht, die man in New York mit Kindern unternehmen kann.

Tipps für eine Reise in die Hamptons

Westhampton| ©Peter Bond
Westhampton| ©Peter Bond

In den Hamptons gibt es viele Sehenswürdigkeiten, und schon ein einziger Tag dort kann dazu führen, dass man Lust auf mehr bekommt. Aus diesem Grund ist es ratsam, den Besuch gut zu organisieren.

Schauen Sie sich das Angebot der geführten Touren an, um herauszufinden, welche Ihren Wünschen am besten entspricht. Möchten Sie mehr Zeit am Strand verbringen? Interessieren Sie sich mehr für die Architektur und die Luxusvillen? Möchten Sie shoppen gehen? Legen Sie fest, was Sie nicht verpassen wollen, und sehen Sie sich dann in der verbleibenden Zeit den Rest der Attraktionen an.

Wenn Sie auf jeden Fall noch etwas zu sehen haben, gibt es keinen besseren Vorwand, um in die Hamptons zurückzukehren und beim nächsten Mal vielleicht ein paar Tage dort zu bleiben. Dieser Ort ist ideal, wenn Sie New York im August besuchen möchten.

Buchen Sie einen Einkaufsbummel in den Hamptons

Warum eine Shoppingtour in den Hamptons?

Quogue Wildlife Refuge| ©Mike W
Quogue Wildlife Refuge| ©Mike W

Die Hamptons liegen ganz in der Nähe von Manhattan, aber es ist wichtig zu wissen, dass es schwierig sein kann, auf eigene Faust zu reisen und einen Tag für die Besichtigung aller Sehenswürdigkeiten einzuplanen. Wenn Sie nicht in den Hamptons wohnen und einen Tagesausflug von NYC aus machen wollen, ist es am besten, eine geführte Tour zu buchen.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Hamptons kann ziemlich lange dauern, z. B. mit dem Zug schätzungsweise 3 bis 4 Stunden, was die verfügbare Zeit in der Gegend stark verkürzt (wenn wir am Tag zurückkehren wollen). Wenn Sie hingegen eine Tour buchen, ist die Zeit perfekt organisiert, so dass sich Ihr Aufenthalt in den Hamptons lohnt. Die Touren führen Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region und lassen Ihnen viel Zeit, den Ort zu erkunden.

Wie lange dauert eine Hamptons-Tour?

Montauk| ©Wolfgang Wander
Montauk| ©Wolfgang Wander

Da es in der renommierten Küstenregion so viel zu sehen und zu erleben gibt, dauert eine Hamptons-Tour im Durchschnitt zwischen 8 und 12 Stunden. Wenn Sie also eine Tour von New York City zu den Hamptons buchen möchten, sollten Sie bedenken, dass Sie zwischen der Tour selbst und den Transfers einen ganzen Tag verbringen werden. Berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihrer Tage im Big Apple.

Was werde ich bei einer Reise in die Hamptons sehen?

East Hampton| ©Doug Kerr
East Hampton| ©Doug Kerr

Es hängt davon ab, welche der Alternativen Sie wählen, aber die wichtigsten touristischen Attraktionen in den Hamptons und ihrer Umgebung sind:

  • Westhampton: Dieses Dorf zeichnet sich dadurch aus, dass es eines der Hamptons-Dörfer mit der friedlichsten Atmosphäre ist.
  • Quogue: Dieses Dorf ist das wildeste, in dem die Natur im Vordergrund steht. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie das Quogue Wildlife Refuge besuchen.
  • Southampton: eine der glamourösesten Gegenden, mit ihrer Main Street voller Geschäfte, Cafés, Spitzenrestaurants und vielem mehr. Unter den Restaurants empfehle ich Sant Ambroeus, wo Sie die beste italienische Pasta probieren können.
  • East Hampton: Hier befinden sich die luxuriösesten Villen der Hamptons.
  • Sag Harbour: Dies ist ein geschichtsträchtiges Walfängerdorf. Es ist bekannt für seine malerische und freundliche Atmosphäre.
  • Montauk: Hier stehen der ikonische Leuchtturm und die besten Wellen für Surfer aus dem Süden. Es ist auch bekannt für seine frischen Meeresfrüchte, die Sie im Lobster Roll Restaurant genießen können.

Buchen Sie einen Einkaufsbummel in den Hamptons