Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

New York im Juni Reiseführung: praktische Führung was zu tun und sehen ist in der Stadt

Im sechsten Monat des Jahres beginnt in New York der Sommer, und die Bedingungen sind ideal, um sich im Freien aufzuhalten. Mit Veranstaltungen in den Bereichen Kunst, Musik, Sport und vielem mehr, sollten Sie sich unbedingt über weitere Aktivitäten in New York im Juni informieren!

Luisa María Lugo

Luisa María Lugo

11 Minuten lesen

New York im Juni Reiseführung: praktische Führung was zu tun und sehen ist in der Stadt

Skyline von Manhattan | ©Patrick Tomasso

Der Winter ist wunderschön in New York, aber das bedeutet nicht, dass die New Yorker den Sommer nicht auch in vollen Zügen genießen. In der Tat sind die Bürger des Big Apple in dieser Zeit des Jahres sehr aktiv. Deshalb gibt es in New York im Juni, dem Monat, in dem der Sommer beginnt, viel zu erleben.

Der Juni ist nicht nur einer der Lieblingsmonate der New Yorker, auch viele Touristen entscheiden sich zu dieser Zeit für einen Besuch in der Stadt. Gehören Sie zu dieser Gruppe? Vergessen Sie dann nicht, sich zu informieren, welche Veranstaltungen stattfinden und an welchen Sie teilnehmen können. Ich werde im Folgenden ausführlich auf sie eingehen.

1. Treffen Sie die besten Restaurants in NY beim Taste of Times Square

Ein normaler Tag am Time Square| ©Arpan Parikh
Ein normaler Tag am Time Square| ©Arpan Parikh

Möchten Sie in New York eine gastronomische Besichtigungstour machen? Wenn ja, dann habe ich die perfekte Aktivität für Sie, wenn Sie im Juni in New York sind. Der Taste of Times Square wählt eine der ersten Wochen des Monats, um eines der beliebtesten kulinarischen Festivals der Stadt zu veranstalten.

Eines der Ziele des Food Festivals ist es, die Besonderheiten der einzelnen Restaurants herauszustellen. Durch die Verkostung der Gerichte fühlen sich die Gäste sicherer und entscheiden sich eher für ein Unternehmen.

Das Festival wartet mitvielen Überraschungen auf, vor allem mit Live-Musik, die die Atmosphäre für die Besucher noch angenehmer macht. Der Taste of Times Square hat eine Website mit Informationen zu den Terminen, an denen die Veranstaltung stattfindet.

Teilnehmende Restaurants

Die besten Restaurants am Times Square bieten ihre speziellen Menüs zu festen und erschwinglichen Preisen für Bürger und Touristen an. Zu den teilnehmenden Unternehmen gehören u. a. die folgenden:

  • Barbetta
  • Becco
  • Le Rivage
  • Sake Bar Hagi
  • Toloache

Buchen Sie eine kulinarische Tour durch Manhattan

2. Mit dem Museumsmeilenfest kostenlos ins Museum

Die Vorteile der Museumsmeile nutzen| ©annulla
Die Vorteile der Museumsmeile nutzen| ©annulla

Wussten Sie, dass ein Teil der Fifth Avenue in New York als Museum Mile bekannt ist? Genau zwischen der 104th Street und der 82nd Street befinden sich einige der berühmtesten Museen New Yorks.

Zusätzlich zu den Museumsbesuchen bietet das Festival Aktivitäten im Freien, die von Essen bis zu Live-Musik reichen.

Dieses Festival ist eines der am meisten von den New Yorkern erwarteten. Wenn Sie also die Stadt besuchen, wenn es stattfindet, sollten Sie unbedingt dabei sein. Sie findet jedes Jahr im Juni statt, allerdings nicht immer am gleichen Tag, sondern meist an einem Dienstag.

Der Besuch der teilnehmenden Museen ist ab 18 Uhr möglich. Zweifellos ist dies eine gute Gelegenheit, die berühmtesten Museen der Stadt zu besuchen. Das Festival gehört zu den besten Veranstaltungen, die man im Juni in New York unternehmen kann.

Teilnehmende Museen

Am Festival der Museumsmeile nehmen 9 Museen teil:

  • Cooper - Hewitt National Design Museum.
  • Museum of the City of New York.
  • El Museo del Barrio.
  • Metropolitan Museum of Art (MET).
  • Museum für Afrikanische Kunst.
  • Museum der Nationalen Akademie und Schule der Schönen Künste.
  • Neue Galerie New York.
  • Solomon R. Guggenheim Museum.
  • Das Jüdische Museum.

Tickets für New Yorker Museen kaufen

3. Erleben Sie kreative Kostüme bei der Meerjungfrauenparade

Besuch auf Coney Island| ©Tony Hisgett
Besuch auf Coney Island| ©Tony Hisgett

Der Beginn des Sommers ist für viele Menschen ein besonderer Anlass, und in New York wird er auf unterschiedliche Weise gefeiert. Eine davon ist die Meerjungfrauenparade, an der Tausende teilnehmen. Gibt es eine Kleiderordnung? Ja! Diejenigen, die teilnehmen wollen, müssen sich als Meerjungfrauen verkleiden, unabhängig davon, ob es sich um Frauen oder Männer handelt.

Die meisten Kostüme, die Sie auf dieser Veranstaltung sehen, sind handgefertigt, was erstaunlich ist. Die Parade ist so aufregend, dass die Teilnehmer viel Zeit damit verbringen, ihre eigenen Kostüme anzufertigen, und Sie werden sicher einige von ihnen sehen, die toll aussehen.

Falls Sie ein anderes Kostüm bevorzugen, gibt es andere akzeptierte Optionen: Matrosen, Tintenfische, Piraten und andere, die mit dem Meer zu tun haben.

Wie kann ich an der Meerjungfrauenparade teilnehmen?

Die Parade findet am Tag der Sommersonnenwende statt. Was können Sie also tun, wenn Sie daran teilnehmen möchten? Wenn Sie den Big Apple im Juni besuchen, erkundigen Sie sich, wann die Sonnenwende ist, und stellen Sie fest, ob sie mit den Tagen zusammenfällt, an denen Sie in der Stadt sein werden.

Diese Parade findet in Coney Island statt, einer Halbinsel im Süden von New York, genauer gesagt in Brooklyn. Da es einen tollen Strand gibt, ist es der perfekte Ort für eine Veranstaltung zum Thema Meerjungfrauen. Ich möchte noch hinzufügen, dass Coney Island ein großartiger Ort ist, den man besuchen sollte, denn er ist voller Attraktionen.

Buchen Sie eine Coney Island-Tour von Manhattan aus

4. Eine der buntesten Paraden der Gay Pride Week

Menschen auf der Pride Parade| ©David Huisken
Menschen auf der Pride Parade| ©David Huisken

Die Gay Pride Week beginnt in den letzten Junitagen, und viele New Yorker machen daraus ein großes Fest. Die geplante Parade wird jedes Jahr von durchschnittlich 500.000 Menschen besucht, darunter auch Touristen in der Stadt.

Viele Gebäude sind geschmückt, um ihre Unterstützung für die Gemeinschaft zu zeigen, und die Straße ist voller Farben. Die Pride Parade erstreckt sich über mehrere Kilometer, und am Ende der Parade feiern die Teilnehmer ein großes Fest.

Neben der Pride Parade finden in New York während der Gay Pride Week zahlreiche weitere Aktivitäten statt. Auf der Website können Sie sich über diese Veranstaltungen informieren und die Termine einsehen.

Buchen Sie eine Gay Pride Tour durch New York City

5. Musikgenuss beim SummerStage Festival im Central Park

SummerStage-Festival im Central Park| ©CP Thornton
SummerStage-Festival im Central Park| ©CP Thornton

Zu den besten Aktivitäten im Central Park gehört dieses vielfältige Musikfestival, das im Juni auf dem Rumsey Playfield an der 72nd Street und Fifth Avenue beginnt. Dieser Ort ist ideal, wenn Sie musikalische Veranstaltungen, Tänze und sogar Liederabende sehen möchten.

Viele der Darbietungen sind kostenlos, was einer der Gründe dafür ist, dass es sich um eines der am meisten erwarteten Festivals handelt. Es werden verschiedene Musikgenres präsentiert, von elektronischer bis hin zu klassischer Musik. Sie können auch an den Ständen in der Nähe essen, während Sie die Show genießen.

Buchen Sie eine Tour im Central Park

6. Filme im Freien mit dem Bryant Park Film Festival

Bryant Park Film Festival in einer Sommernacht| ©NYC again
Bryant Park Film Festival in einer Sommernacht| ©NYC again

Bislang haben wir mehrere Veranstaltungen gesehen, die im Juni in New York stattfinden, und es werden noch weitere folgen (ich meinte es ernst, als ich sagte, dass die New Yorker im Sommer sehr aktiv sind). Eine weitere einzigartige Aktivität im sechsten Monat des Jahres ist das Bryant Park Film Festival.

Ja, es ist derselbe Park, in dem auch der Scooper Bowl stattfindet, und die Leute nutzen den Sommer, um ihre Zeit im Freien zu verbringen. Auf dem Festival können Sie unter anderem folgende Dinge tun:

  • Bringen Sie Ihre Getränke und Speisen mit.
  • Vergessen Sie nicht eine Decke oder einen tragbaren Stuhl, um den Film bequem zu sehen.

Und wenn Sie noch Lust auf mehr haben, empfehle ich Ihnen diese Tour zu den besten Film- und Seriendrehorten in New York.

Zeitplan des Filmfestivals

Die Filme beginnen gegen 20 Uhr, manchmal sogar schon um 21 Uhr. Der Bryant Park ist nur 5 Minuten vom berühmten Times Square entfernt, wenn Sie zu Fuß gehen.

Möchten Sie einen guten Platz bekommen, um das Beste aus der Show herauszuholen? In diesem Fall empfehle ich, zwischen 17.00 und 18.00 Uhr anzureisen. Während der Film läuft, können Sie durch den Park schlendern und andere Attraktionen entdecken.

Das Filmfestival findet jeden Montag im Juni statt, und auf der Website wird veröffentlicht, welche Filme gezeigt werden.

Buchen Sie eine TV- und Filmtour in New York City

7. Zeigen Sie Ihren hispanischen Stolz bei der Parade zum puertoricanischen Nationalfeiertag

Parade zum puerto-ricanischen Nationalfeiertag| ©Benjamin Kanter
Parade zum puerto-ricanischen Nationalfeiertag| ©Benjamin Kanter

In New York leben viele Puertoricaner, die sehr stolz auf ihre Herkunft und ihre Kultur sind. Zu Ehren dieser Millionen von Bürgern wurde die Parade zum puertoricanischen Nationalfeiertag ins Leben gerufen. Sie findet jeweils am zweiten Sonntag des Monats statt. Sie beginnt um 11 Uhr und kann um 17 Uhr oder etwas später enden.

DieFifth Avenue heißt Puerto Ricaner und andere, die an dieser großartigen Veranstaltung teilnehmen möchten, herzlich willkommen. Menschen aller Nationalitäten nehmen daran teil, es ist eine großartige Gelegenheit, den Stolz der Spanier zu zeigen. Es erwarten Sie puerto-ricanische Kostüme, Musik, Spaß und mehr.

Die Parade wird von Millionen von Menschen besucht, und noch viel mehr verfolgen sie zu Hause im Fernsehen. Viele Berühmtheiten puerto-ricanischer Herkunft wie Ricky Martin, Marc Anthony, Jennifer Lopez und andere nehmen daran teil.

8. Genießen Sie so viel Eis, wie Sie wollen, in der Scooper Bowl

Ein Eis genießen| ©Maria Orlova
Ein Eis genießen| ©Maria Orlova

In den ersten Junitagen findet der Scooper Bowl in New York statt, worum geht es dabei? Es ist ein Fest, das im wahrsten Sinne des Wortes einen guten Geschmack hinterlässt, denn es dreht sich alles um Eis. An den zahlreichen Ständen, die diese Desserts zubereiten, können Sie so viel essen, wie Sie wollen.

Das Festival findet im Bryant Park statt, der sich im Herzen eines wichtigen Geschäftsviertels befindet: Midtown. Innerhalb des Parks befindet sich die New York Public Library.

Diese Veranstaltung im Juni ist ideal für Familien, Freunde oder Paare. Das Beste an der Scooper Bowl ist, dass der Erlös an den Jimmy Fund geht. Sie ist der Krebsforschung für Kinder und Erwachsene gewidmet.

Teilnehmende Eisdielen

Die renommiertesten Eisdielen in New York City nehmen an diesem Festival teil, und um ihre Zubereitungen zu probieren, müssen die Besucher einen Eintritt bezahlen. In Euro ausgedrückt, beträgt der ungefähre Preis fast 20 €. Einige der Eisdielen, die in der Scooper Bowl vertreten sind, sind:

  • Baskin - Robbins.
  • Ben & Jerry's.
  • Brooklyn Ice Cream Factory.
  • Waffeln & Dinges.

9. Oper im Park für diejenigen, die klassische Musik bevorzugen

Warten auf die Opernfunktion| ©Joe Shlabotnik
Warten auf die Opernfunktion| ©Joe Shlabotnik

Im Gegensatz zu den anderen Musikfestivals, die im Juni in New York stattfinden, hat Opera in the Park keinen festen Veranstaltungsort. Die Darbietung von klassischer Musik, Blues, Jazz und mehr kann im Bryant Park, im Central Park oder an anderen Orten genossen werden.

Dieses Ereignis beginnt Mitte Juni, es gibt kein festes Datum, sondern wird jedes Jahr geändert. Zu den Aufführungen können Sie Getränke und Essen mitbringen und sich eine schöne Zeit machen, die Ihr Urlaubserlebnis bereichern wird.

Und wenn Sie ein Musikliebhaber sind, aber nicht auf klassische Musik stehen, empfehle ich Ihnen, sich die besten Orte zum Musikhören in Harlem anzusehen.

10. Besuchen Sie kostenlose Aufführungen mit Shakespeare im Park

Shakespeare im Central Park| ©New York Habitat
Shakespeare im Central Park| ©New York Habitat

Eine der am meisten erwarteten Veranstaltungen in New York im Juni ist Shakespeare in the Park. Bei dieser Veranstaltung werden Stücke von Shakespeare aufgeführt. Romeo und Julia oder Hamlet unter dem Nachthimmel des Big Apple zu sehen, ist ein einzigartiges Erlebnis.

Einer der Gründe, warum diese Veranstaltung so bekannt ist, ist, dass die Eintrittskarten kostenlos sind. Die Aufführungen finden im Delacorte Theatre statt, das sich im Central Park unter freiem Himmel befindet. Dahinter befinden sich ein Teich und das Schloss Belvedere. Diese Kulisse sorgt für wunderbare Aufführungen.

Wann finden die Aufführungen statt?

Die Aufführungen beginnen Ende Mai, dauern den ganzen Juni und enden Anfang August. Wer Karten für die Stücke kaufen möchte, sollte sich am Tag der Aufführung an der Kasse des Delacorte Theatre melden. Wenn Sie während Ihres Urlaubs einen freien Vormittag haben, sollten Sie sich auf Folgendes einstellen:

Obwohl die Abendkasse erst mittags öffnet, gehen die Leute schon früher ins Theater. Die ersten Juniwochen sind eine gute Zeit, um Shakespeare im Park zu besuchen. Da es sich um die ersten Aufführungen handelt, sind nicht viele Besucher anwesend.

So erreichen Sie das Delacorte Theatre

Sie können die Linien B, C oder 6 der New Yorker U-Bahn nehmen. Der Eingang in der 81st Street ist dem Theater am nächsten. Andere Möglichkeiten sind die Fifth Avenue oder die 79th Street. Wenn Sie mit diesem Verkehrsmittel noch nicht vertraut sind, sollten Sie unseren Leitfaden über die New Yorker U-Bahn lesen.

Das Wetter in New York im Juni

Ein Picknick im Sommer in New York| ©Mason Dahl
Ein Picknick im Sommer in New York| ©Mason Dahl

Nachdem ich Ihnen nun von den Ereignissen in New York im Juni erzählt habe, möchte ich noch einige andere wichtige Punkte ansprechen, und zwar zunächst das Wetter in der Stadt während dieses Monats. Im Allgemeinen ist das Wetter angenehm, da der Sommer gerade beginnt. Die ersten Tage sind abwechselnd heiß und kalt, und es regnet an etwa 8 Tagen im Monat.

Anfang Juni liegt die durchschnittliche Temperatur bei 22 bis 24°C, in den frühen Morgenstunden kann sie bis auf 15°C sinken. Im Laufe der Tage wird das Wetter wärmer, so dass es ideal für Aktivitäten im Freien ist. Diese werden auch dadurch begünstigt, dass die Sonne vor 6 Uhr morgens aufgeht und nach 20 Uhr untergeht.

Um diesen Punkt zu vervollständigen, ist hier eine Tabelle, die das Wetter in New York in den verschiedenen Jahreszeiten vergleicht:

  • Winter
  • Dezember - März
  • Wetter: Regen, Feuchtigkeit und Schnee
  • Maximal 2ºC
  • Minimum -5ºC
  • Frühling
  • März - Juni
  • Klima: Warm mit einigen Niederschlägen
  • Hoch 26ºC
  • Niedrig 5ºC
  • Sommer
  • Juni - August
  • Klima: Heiß und hohe Luftfeuchtigkeit
  • Maximal 28ºC
  • Mindestens 15ºC
  • Herbst
  • September - November
  • Klima: kühl und trocken
  • Maximal 24ºC
  • Mindestens 5ºC

Wie viele Touristen kommen im Juni nach New York?

Den Sommer im Central Park genießen| ©Harry Gillen
Den Sommer im Central Park genießen| ©Harry Gillen

Jedes Jahr wählen mehr als 50 Millionen Menschen aus vielen Ländern New York als Reiseziel. Der Sommer (einschließlich Juni) ist die beliebteste Reise zeit für Touristen, vor allem für diejenigen, die mit der Hitze gut zurechtkommen.

Auch wenn die Zahl der Touristen groß ist, verfügt die Stadt über die Mittel, um sie alle unterzubringen. Sie können also sicher sein, dass Sie eine Menge zu tun finden werden.

Preise in New York im Sommer

Rechnen Sie nach!| ©Karolina Grabowska
Rechnen Sie nach!| ©Karolina Grabowska

Eine der teuersten Zeiten im Big Apple ist der Sommer, vor allem im Juli und August. Im Juni sind noch nicht alle Preise gestiegen, aber es ist wahrscheinlich, dass einige Produkte, Hotels und sogar Flüge teurer sind als im Frühjahr.

Die Preise, die im Sommer üblich sind, beginnen Ende September zu fallen und steigen zu Weihnachten wieder an. Weihnachten ist auch eine Zeit, in der die Stadt viele Touristen empfängt.

Packen Sie Ihren Koffer für New York im Juni!

Bereit zum Reisen| ©Alexandr Podvalny
Bereit zum Reisen| ©Alexandr Podvalny

Da es Sommer ist, empfehle ich Ihnen, leichte, atmungsaktive und helle Kleidung einzupacken, die kühler ist. Wenn Sie lange Hosen einpacken, achten Sie darauf, dass sie aus dünnem Stoff bestehen.

Kurze Hosen, Shorts, Kleider und Röcke sind ebenfalls in Ordnung. Weitere unentbehrliche Gegenstände für Ihre Reise nach New York sind die folgenden:

Leichte und bequeme Schuhe: Ich empfehle dicke Sohlen, dünne Sohlen sind unbequem, wenn man viel läuft.
Hut oder Kappe, Sonnencreme und Sonnenbrille.

  • Pullover oder dünne Strickjacke für den Fall, dass es dort, wo Sie hinkommen, eine Klimaanlage gibt. Ideal auch für die frühen Morgenstunden im Juni.
  • Decke zum Sitzen im Park.

Im Sommer kann es auch mal regnen. Packen Sie also ein paar Kleidungsstücke für den Fall ein, dass es während Ihres Besuchs regnet. Packen Sie einen Regenschirm, einen wasserdichten Mantel und für dieses Wetter geeignete Schuhe ein.

Alternative Pläne für Regentage in New York City

Naturhistorisches Museum| ©6sqft
Naturhistorisches Museum| ©6sqft

Für den Fall, dass es regnet, haben wir hier einige alternative Pläne, die genauso viel Spaß machen:

  • Besuchen Sie ein Museum.
  • Genießen Sie den Big Apple im Regen, spazieren Sie in der Nähe Ihrer Unterkunft.
  • Besuchen Sie ein Broadway-Musical
  • Besuchen Sie historische Gebäude, wie das Grand Central Terminal oder die New York Public Library.
  • Gehen Sie in eine Kathedrale oder Kirche und bewundern Sie deren Gestaltung.
  • Der Times Square und der Herald Square sind voller Geschäfte. Warum also nicht die regnerischen Tage in New York für einen Einkaufsbummel nutzen?

Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem New York-Besuch im Juni zu machen - ich wünsche Ihnen eine gute Reise!