Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Die Führung um das Aquarium in New York zu sehen

Das New York Aquarium, das einzige Aquarium der Stadt, befindet sich auf der Promenade von Coney Island - werden Sie es verpassen?

Isabel Catalán

Isabel Catalán

8 Minuten lesen

Die Führung um das Aquarium in New York zu sehen

Fassade des New York Aquarium auf Coney Island | © Zizi Guegan

Der Besuch des New York Aquariums ist eine gute Möglichkeit , den Tag im New York Aquarium einmal anders zu verbringen, hinaus in die Natur zu gehen und für ein paar Momente vom Asphaltdschungel abzuschalten. Ob mit der Familie oder allein, Sie werden eine tolle Zeit haben und viel über den Schutz der Ozeane lernen.

Es ist ein sehr interessanter Ort, denn hier wurden die natürlichen Lebensräume einer Vielzahl von Wasserlebewesen detailgetreu nachgebildet, und das Ergebnis ist erstaunlich. Wussten Sie, dass hier über 500 Meereslebewesen leben? Im Inneren des Aquariums gibt es eine Menge zu entdecken! Warten Sie also nicht länger und sichern Sie sich Ihre Tickets. Ich werde Ihnen die wichtigsten Dinge sagen, die Sie wissen sollten.

1. Wie bekomme ich Eintrittskarten für das New York Aquarium? Welche Arten von Eintrittskarten gibt es?

Einige Arten des New Yorker Aquariums| ©Kai Brinker
Einige Arten des New Yorker Aquariums| ©Kai Brinker

Das erste, was Sie wissen sollten, wenn Sie das New York Aquarium besuchen möchten, ist, dass Sie Ihre Eintrittskarten online und im Voraus für den Tag Ihres Besuchs kaufen müssen, da das Aquarium verlangt, dass alle Besucher zum Zeitpunkt des Kaufs eine Zeit und ein Datum für die Tour wählen.

Mit anderen Worten: Wie im Bronx Zoo können Sie auch das New York Aquarium nur betreten, wenn Sie zuvor eine Führung gebucht haben. Dieser Schritt ist unerlässlich, da Sie ohne vorherige Anmeldung keinen Zugang zu den Einrichtungen erhalten.

Arten von Tickets

Welche Eintrittskarten gibt es für die Besichtigung des New York Aquarium?

  • Erwachsene (13 Jahre und älter): Ab $24
  • Senior (über 65): Ab $21
  • Kinder (3-12 Jahre): Ab $19

WennSie also das New York Aquarium verlassen und versuchen, es später am Tag erneut zu besuchen, wird Ihnen aufgrund der begrenzten Kapazität kein Eintritt gewährt.

Eintrittskarten für das New York Aquarium kaufen

2. Kann ich das New York Aquarium mit einem New York City Sightseeing Pass besuchen?

New York Sightseeing Pass| ©Hellotickets
New York Sightseeing Pass| ©Hellotickets

Wenn Sie das New York Aquarium während Ihres Aufenthalts in der Stadt besuchen möchten, brauchen Sie kein Ticket zu kaufen, wenn Sie den New York Sightseeing Flex Pass (ab 64 € bei Hellotickets) oder den New York Sightseeing Pass (ab 125 € bei Hellotickets) besitzen.

Welchen Pass soll ich wählen?

  • New York Sightseeing Flex Pass: Perfekt für Reisende mit kleinem Budget oder für diejenigen, die schon einmal in New York waren und nur ein paar Sehenswürdigkeiten sehen möchten.
  • New York Sightseeing Pass: Ideal für Reisende, die New York zum ersten Mal besuchen und das meiste aus ihrer Reise herausholen wollen, oder für diejenigen, die die Sehenswürdigkeiten unterwegs ohne einen festen Sightseeing-Plan sehen möchten.

Wenn Sie mehr über die New Yorker Touristenkarten und ihre Vorteile bei der Erkundung einer Stadt wie dieser erfahren möchten, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf den Beitrag Die beste New Yorker Touristenkarte zu werfen, in dem Sie eine detaillierte Analyse der einzelnen Karten finden.

Kaufen Sie den New York Sightseeing Pass

In der folgenden Tabelle vergleichen wir auf einen Blick die Preise für die New York Aquarium Sightseeing Passes

  • New York Sightseeing Flex Pass
  • Sie können das New York Aquarium
  • Zugang zu bis zu 12 Attraktionen
  • Dauer 60 Tage
  • Sie sparen rund 50 %, wenn Sie 2 Attraktionen pro Tag besuchen.
  • Jetzt buchen
  • New York Sightseeing Pass
  • Zugang zum New York Aquarium
  • Zugang zu 100 Attraktionen
  • Dauer von 1 bis 10 Tagen
  • Sie sparen rund 70 %, wenn Sie 3 Websites pro Tag besuchen.
  • Jetzt buchen

3. Kann ich kostenlosen Eintritt in das New York Aquarium erhalten?

Quallen fangen| ©Lou Bueno
Quallen fangen| ©Lou Bueno

Ja, jeden Mittwoch ab 15 Uhr ist der Eintritt frei. Wie bei den Eintrittskarten für das Aquarium müssen Sie auch für den kostenlosen Besuch des New York Aquariums Ihre Tickets im Voraus online buchen.

Das liegt daran, dass Sie immer noch eine Zeit und ein Datum für die Tour auswählen müssen. Mit anderen Worten: Sie müssen Ihren Besuch einplanen, auch wenn er Sie keinen Dollar kostet.

Wenn Sie also das New York Aquarium an diesem Tag besuchen möchten, empfehle ich Ihnen, eine frühe Uhrzeit zu wählen, um die Menschenmassen zu vermeiden.

Jeder Besucher kann mittwochs maximal 4 Eintrittskarten buchen und jeder muss eine Eintrittskarte haben, um das Aquarium ab 3 Jahren zu betreten.

Nur Kinder unter 3 Jahren können das New York Aquarium an jedem Tag der Woche kostenlos besuchen.

4. Wann ist das New York Aquarium geöffnet?

New York Aquarium Seelöwe| ©Reading Tom
New York Aquarium Seelöwe| ©Reading Tom

Das New York Aquarium öffnet in der Regel an jedem Tag des Jahres um 10 Uhr morgens und schließt je nach Jahreszeit zu unterschiedlichen Zeiten, also sehen Sie es sich auf einen Blick an!

  • Sommer bis Labor Day
  • Die Öffnungszeiten
  • 10 AM bis 5 PM
  • Täglich geöffnet
  • Vom 8. September bis 31. Oktober
  • Die Öffnungszeiten
  • 10 AM bis 16 PM Montag bis Freitag
  • 10 AM bis 4:30 Wochenenden und Feiertage
  • Vom 1. November bis Ende März
  • Betriebszeiten
  • 10 AM bis 3:30 PM
  • Jeden Tag

5. Wie viel Zeit brauchen Sie, um das New York Aquarium zu besuchen?

Karte des New Yorker Aquariums| ©Zoe
Karte des New Yorker Aquariums| ©Zoe

Der Besuch des New York Aquariums dauert in der Regel 1 bis 2 Stunden, aber wenn Sie einmal drinnen sind, können Sie so lange bleiben, wie Sie möchten, um die Exponate und Meeresshows zu sehen - es gibt so viel zu entdecken im New York Aquarium!

Einerseits kann man das Leben der verschiedenen Meerestiere kennen lernen, die in den Becken des Aquariums leben (Haie, Kraken, Mantarochen, Seeotter, Quallen...), und sie bei ihrem täglichen Leben beobachten.

Auf der anderen Seite haben Sie die Möglichkeit, einige sehr coole Shows zu besuchen, bei denen Sie die Otter bei der Fütterung oder die Seelöwen bei ihrer Akrobatik beobachten können - sie sind die wahren Stars des Aquariums!

6. Ist es empfehlenswert, das New York Aquarium mit Kindern zu besuchen?

Aquatheater-Show für Kinder und Erwachsene im New York Aquarium| ©Shinya Suzuki
Aquatheater-Show für Kinder und Erwachsene im New York Aquarium| ©Shinya Suzuki

Natürlich ist das so, und ich würde sogar so weit gehen zu sagen, auch für Erwachsene. Es ist eine der unterhaltsamsten Aktivitäten, die Sie als Familie während Ihrer Reise nach New York unternehmen können, um sich ein wenig von den kulturellen oder historischen Besichtigungen in der Stadt zu erholen.

Der Besuch des New Yorker Aquariums ist eine einmalige Gelegenheit für Kinder, einen anderen Tag zu verbringen und New York auf eine andere Art und Weise zu erleben, die ihrem Geschmack und dem Wunsch nach Spaß, den Kinder immer haben, besser entspricht.

Das New York Aquarium ist voll von Exponaten, die auf unterhaltsame und altersgerechte Weise organisiert sind, so dass der Rundgang durch das Aquarium nie langweilig wird. Die Kinder können die Natur hautnah erleben und lernen fast spielerisch, wie wichtig es ist, sich um die Umwelt zu kümmern und den Lebensraum all der freundlichen Tiere zu schützen, denen sie dort begegnen.

Außerdem gibt es tolle Shows mit Ottern und Seelöwen als Protagonisten und Spielbereiche wie das Playquarium, in dem sich Kinder in Haie verwandeln und etwas über die Unterwasserwelt lernen können.

Im New Yorker Aquarium werden sie so viel Spaß haben, dass sie so viele Wasserlebewesen aus nächster Nähe sehen, dass es eine unauslöschliche Erinnerung an ihre Reise in die Stadt sein wird.

7. Was darf man im New York Aquarium nicht verpassen?

Hairaum im New York Aquarium| ©Kai Brinker
Hairaum im New York Aquarium| ©Kai Brinker

Im Inneren des New York Aquariums gibt es viele Räume zu sehen, aber einige davon dürfen Sie bei Ihrem Besuch nicht verpassen:

  • Wirbellose: In dieser Ausstellung sehen Sie einige der kuriosesten wirbellosen Tiere, die unsere Ozeane und Meere bevölkern, wie z. B. pazifische Kraken, Mondquallen, Zombiewürmer oder die japanische Spinnenkrabbe.

  • Meereswunder, Haie! Betreten Sie ein Hai-Aquarium in der Nähe der Strandpromenade von Coney Island und lernen Sie so erstaunliche Tiere wie Haie, Meeresschildkröten und Manta-Rochen kennen.

  • Aquatheater: Erleben Sie, wie die Seelöwen mit ihren Trainern auf der Bühne schwierige akrobatische Kunststücke vorführen - Sie können sie aus nächster Nähe betrachten und ihnen sogar Hallo sagen!

  • Meeresklippen: In dieser Ausstellung können Sie Arten sehen, die normalerweise an felsigen Küsten leben, wie Robben, Schwarzfußpinguine, Seeotter und Seelöwen. Sie sind einfach bezaubernd!

  • Glover's Reef: Einer meiner Lieblingsplätze! Sie werden eine große Vielfalt an Fischen in allen Farben, Formen und Größen sehen, die Ihnen den Mund offen stehen lassen werden, und verpassen Sie nicht die Piranhas!

8. Einige nützliche Tipps für den Besuch des New York Aquarium

New York Aquarium Clownfisch| ©Shinya Suzuki
New York Aquarium Clownfisch| ©Shinya Suzuki
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Tickets für das New York Aquarium im Voraus online zu buchen. Auch wenn Sie mittwochs umsonst gehen. Alle Besucher müssen eine Eintrittskarte mit einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit für den Besuch haben.

  • Laden Sie den Plan des Aquariums auf Ihr Mobiltelefon herunter oder drucken Sie ihn aus, damit Sie sich leicht im Aquarium zurechtfinden.

  • Wenn Sie im New York Aquarium ankommen, überprüfen Sie die Website des Aquariums auf Ihrem Mobiltelefon, um alle Ausstellungen und Shows zu sehen, die am Tag Ihres Besuchs verfügbar sind.

  • Es ist verboten, die Aquarientiere zu füttern oder die Vegetation zu berühren.

  • Tragen Sie bequeme Kleidung und Schuhe für Ihren Besuch im Aquarium, da Sie viel herumlaufen werden.

  • Verwenden Sie nicht den Blitz Ihrer Kamera, um die Tiere zu fotografieren, da Sie sie dadurch stören und ihr Verhalten verändern könnten.

9. Wie erreicht man das New York Aquarium?

New Yorker U-Bahn| ©Malvina Battiston
New Yorker U-Bahn| ©Malvina Battiston

Das New York Aquarium befindet sich in Coney Island (602 Surf Avenue Brooklyn). Um dorthin zu gelangen, empfehle ich, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

  • New York Subway: Nehmen Sie die Linie F oder Q bis zur Station West 8th Street in Coney Island. Sie können auch mit der Linie N oder D bis zur Station Coney Island-Stillwell Avenue fahren.
  • Bus: Nehmen Sie die B36 bis Surf Avenue und West 8th Street oder die B68 bis Neptune Avenue und West 8th Street. Gehen Sie dann auf der West 8th nach Süden zur Surf Avenue.

10. Wo kann man im New York Aquarium essen?

Snacks im Park erhältlich| ©Oscar Nord
Snacks im Park erhältlich| ©Oscar Nord

Bevor Sie das New York Aquarium besuchen, empfehle ich Ihnen, ein herzhaftes Frühstück oder Mittagessen einzunehmen, damit Sie während Ihres Besuchs nicht hungrig werden. Wenn Sie jedoch einen Heißhunger bekommen, brauchen Sie das Aquarium nicht zu verlassen, denn auf dem Gelände gibt es mehrere Orte, an denen Sie etwas trinken und Ihre Batterien aufladen können.

Essensmöglichkeiten im New York Aquarium

  • Food Truck: Serviert Getränke und leckere Snacks wie Chicken Nuggets, Burger, Pommes und Salate. Sie finden es in der Aquarium Plaza.
  • Oceanview Bites: Ideal für einen Happen Meeresfrüchte mit Blick auf die Promenade, die Küste und die Skyline der Stadt. Sie befindet sich auf dem Dach über der Ausstellung Ocean Wonders: Sharks!
  • Oceanside Grill: Das Strandrestaurant des Aquariums. Sie servieren vor allem Meeresfrüchte. Ein großartiger Ort, um nach dem Besuch des Aquariums zu gehen.

Und wenn die Gastronomie Ihr Ding ist, empfehle ich Ihnen diesen Artikel darüber, wo man in New York essen kann, um die kulinarischen Genüsse der Stadt der Wolkenkratzer weiter zu erkunden.