Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Benutzung unserer Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Offene Stundes des Kapitolinische Museen

Bevor Sie die Kapitolinischen Museen in Rom besuchen, sollten Sie einen Blick auf die Öffnungszeiten werfen, um Ihren Besuch zu planen.

Isabel Catalán

Isabel Catalán

3 Minuten lesen

Offene Stundes des Kapitolinische Museen

Kapitolinische Museen | ©Leon Reed

Die Kapitolinischen Museen in Rom sind eine der interessantesten und wichtigsten kulturellen Einrichtungen der Stadt. Sie gelten als das älteste Museum der Welt und stellen Stücke von großem historischen und künstlerischen Wert aus.

Es ist zweifellos eine der touristischen Besichtigungen, die Sie während Ihrer Reise nach Rom machen müssen, aber wissen Sie, wann sie ihre Türen öffnen und wie lange Sie brauchen, um sie zu besuchen? Und wann die beste Zeit dafür ist? Das und vieles mehr verrate ich Ihnen weiter unten!

1. Wie sind die Öffnungszeiten der Kapitolinischen Museen?

Saal der Kapitolinischen Museen| ©Mike Steele
Saal der Kapitolinischen Museen| ©Mike Steele

Die Kapitolinischen Museen sind an jedem Tag der Woche von 9:30 bis 19:30 Uhr geöffnet.

Darüber hinaus sind diese Museen auch an besonderen Tagen wie Heiligabend (4. Dezember) oder Silvester (31. Dezember) geöffnet, allerdings mit kürzeren Öffnungszeiten von 9:30 bis 14 Uhr.

Um wie viel Uhr kann ich meinen letzten Besuch in den Kapitolinischen Museen machen?

Der letzte Einlass in die Kapitolinischen Museen ist 1 Stunde vor Schließung, d.h. um 18:30 Uhr.

Ich rate Ihnen jedoch davon ab, diese Museen nur kurz zu besuchen, denn wenn Sie das Beste aus dem Besuch herausholen und den Preis, den Sie für die Eintrittskarten in die Kapitolinischen Museen bezahlt haben, amortisieren wollen, müssen Sie sich mehr als 45 Minuten im Inneren aufhalten, um eine allgemeine und vollständige Vorstellung von allen Sammlungen zu bekommen, die diese Einrichtung in ihren Mauern beherbergt.

Wenn Sie die Kapitolinischen Museen besuchen möchten, sollten Sie sich am besten einen Teil des Tages Zeit nehmen, um sie in Ruhe zu besichtigen, denn sonst lohnt es sich nicht, eine Eintrittskarte zu kaufen, weil Sie kaum etwas zu sehen bekommen.

Buchen Sie Ihre Eintrittskarten für die Kapitolinischen Museen

2. Wann schließen die Kapitolinischen Museen?

Menschen, die das Museum besichtigen| ©Mike Steele
Menschen, die das Museum besichtigen| ©Mike Steele

Die Kapitolinischen Museen sind das ganze Jahr über geöffnet, mit Ausnahme des Weihnachtstages (25. Dezember), des Neujahrstages (1. Januar) und des Tages der Arbeit (1. Mai).

Berücksichtigen Sie diese Feiertage bei der Planung Ihrer Reise nach Rom, wenn Sie diese Museen während Ihres Urlaubs besuchen möchten. Wenn Sie Rom zu Weihnachten besuchen, gibt es am 25. Dezember und 1. Januar jedoch noch viele andere Dinge zu tun.

Buchen Sie einen Besuch der Kapitolinischen Museen mit Eintrittskarte

3. Wie lange dauern die Führungen und wie lange kann ich in den Kapitolinischen Museen bleiben?

Statue der kapitolinischen Wölfin im Museum| ©Malditofriki
Statue der kapitolinischen Wölfin im Museum| ©Malditofriki

Im Durchschnitt dauert ein Besuch der Kapitolinischen Museen etwa 2 Stunden, aber je nachdem, wie sehr Sie sich für die Kunstsammlungen der Kapitolinischen Museen interessieren, können Sie auch länger bleiben.

DieEintrittskarte gilt für einen Zeitraum von 4 Stunden. Nach Ablauf der Zeit können Sie die Museen nicht mehr betreten, aber sobald Sie die Kapitolinischen Museen betreten haben, können Sie so lange bleiben, wie Sie möchten.

4. Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Kapitolinischen Museen und was ist die beste Zeit?

Blick aus dem Inneren des Museums| ©Rodney
Blick aus dem Inneren des Museums| ©Rodney

Die beste Zeit für einen Besuch der Kapitolinischen Museen ist früh am Morgen oder zur Mittagszeit an einem Wochentag, wenn Sie sich nicht mit den Menschenmassen in den Museen überschneiden wollen.

DieKapitolinischen Museen sind an den Wochenenden am stärksten besucht, vor allem während der Hochsaison. Während der mittleren oder niedrigen Touristensaison in Rom sind Menschenmassen normalerweise kein Problem.

Gibt es freie Tage für den Besuch dieser Museen?

Wenn Sie die Kapitolinischen Museen besuchen möchten, ohne Ihr Portemonnaie zu öffnen, haben Sie an jedem ersten Sonntag im Monat freien Eintritt für alle Besucher.

Wenn Sie also die Kapitolinischen Museen an diesem Tag kostenlos besuchen möchten, empfehle ich Ihnen, früh aufzustehen und sehr früh am Morgen zu gehen, da die Plätze nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben werden, da Sie sonst möglicherweise länger anstehen müssen, als Ihnen lieb ist!

5. Fahrpläne der Touristenattraktionen in der Nähe der Kapitolinischen Museen

Piazza Venezia mit dem Vittoriano-Denkmal| ©Renata Rodrigues
Piazza Venezia mit dem Vittoriano-Denkmal| ©Renata Rodrigues

Nach der Besichtigung der Kapitolinischen Museen sollten Sie einen Spaziergang in der Umgebung unternehmen, um andere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Nachstehend finden Sie die Öffnungszeiten einiger der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Museen.

  • Basilika Santa Maria in Aracoeli: Täglich von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 15.00 bis 18.30 Uhr geöffnet.
  • Denkmal für Viktor Emanuel II: Täglich von 9:30 bis 19:30 Uhr geöffnet.
  • Palazzo Venezia: Geöffnet von Montag bis Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr.
  • Forum Romanum: Täglich von 8.30 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Am ersten Weihnachtsfeiertag und am Neujahrstag geschlossen.